Hammer

Beiträge zum Thema Hammer

Ein Bewohner einer Lindauer Obdachlosenunterkunft hat am Mittwochabend versucht, einen anderen Bewohner mit einem Hammer abzuwerfen. (Symbolbild)
 1.270×

Verletzt
Obdachlosenunterkunft in Lindau: Mann will Bewohner mit Hammer abwerfen

Am Mittwochabend sind zwei Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in Lindau in einen handfesten Streit geraten. Einer von ihnen wurde dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Männer betrunken. Im Verlauf der Auseinandersetzung wollte einer von ihnen den anderen mit einem Hammer abwerfen. Andere Mitbewohner konnten das allerdings verhindern. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt, er zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Im Anschluss daran verschanzte er sich in...

  • Lindau
  • 26.09.19
Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. (Symbolbild)
 6.714×

Alkohol und Drogen
Mann (28) läuft mit Hammer durch Kaufbeurer Krankenhaus und löst Feuerwehreinsatz aus

Ein 28-Jähriger hat am Dienstagabend einen Feuerwehreinsatz im Kaufbeurer Krankenhaus ausgelöst. Der junge Mann wollte dort seine Freundin besuchen. Wie die Polizei mitteilt, ging er mit einem Hammer durch die Gänge des Krankenhauses und beschädigte dabei mehrere Glastüren und Feuermelder. Dadurch wurde ein Feueralarm ausgelöst. Ein Löschzug der Kaufbeurer Feuerwehr rückte mit insgesamt 29 Männern an. Der 28-Jährige konnte inzwischen vom Pflegepersonal überwältigt werden. Er stand unter dem...

  • Kaufbeuren
  • 25.09.19
Symbolbild
 651×

Körperverletzung
Mieterin (57) schlägt in Egg an der Günz mit Hammer auf Vermieter ein

Ein seit Wochen andauernder Streit zwischen einer 57-jährigen Frau und ihrem im gleichen Haus lebenden Vermieter ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag eskaliert.  Nach gegenseitigen verbalen Angriffen kam es zu Handgreiflichkeiten. Sowohl die Mieterin als auch ihr Vermieter waren alkoholisiert. Im Lauf des Streits schlug die 57-Jährige ihrem Vermieter mehrmals mit einem Hammer auf den Kopf. Der Mann wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen, in ein Krankenhaus...

  • Memmingen
  • 30.07.18
 1.014×

Streit
Kemptener zerschlägt Handy mit Hammer

Im Streit zerschlug ein Mann am Mittwochmittag das Smartphone und den Router seiner Lebensgefährtin mit einem Vorschlaghammer. Deren Angaben nach hatte er auch ihr Pedelec an sich genommen und fuhr damit davon. Die Beamten der Polizei Kempten haben die Ermittlungen gegen den 41-Jährigen aufgenommen.

  • Kempten
  • 14.06.18
 19×

Diebstahl
Ladendiebin (72) in Mindelheim wehrt sich mit Hammer gegen Kunden, der sie aufhalten will

Ohne die Ware im Wert von rund acht Euro zu bezahlen wollte am Montagmittag eine 72-jährige Frau ein Lebensmittelgeschäft in der Kaufbeurer Straße verlassen. Einen Kunde, der im Bereich der Eingangstüre stand und die Frau zur Kasse im Laden verwies, wurde von ihr mit einem Hammer, welchen sie aus der Handtasche zog, bedroht. Der 45-jährige konnte die Frau jedoch überwältigen und mit dem Verkaufspersonal bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Verletzt wurde niemand, die Frau wurde im...

  • Mindelheim
  • 28.03.17
 33×

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch und Kennzeichendiebstahl in Ofterschwang

Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Schmuckgeschäft eines Hotels in Schweineberg einzubrechen. Erfolglos schlugen sie mit drei mitgebrachten Hammerwerkzeugen auf eine Außenscheibe ein. Ohne Beute brachen sie ihr Vorhaben ab und verschwanden. Die Tatwerkzeuge blieben zurück. Der Sachschaden wurde auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Zur gleichen Zeit wurden einem auswärtigen Hotelgast die beiden amtlichen Kennzeichen seines geparkten Pkw entwendet. Es ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.17
 20×

Alkohol
Mann (33) in Kempten bedroht seine Familie und wirft Hammer und Eishockey-Puck nach Polizeibeamten

Eine 53 Jahre alte Oberallgäuerin teilte gestern Mittag der Polizeiinspektion Sonthofen mit, dass ihr 33 Jahre alter Sohn sie und weitere Verwandte massiv bedroht habe. Ferner habe er damit gedroht, eintreffende Polizeibeamte den Schädel einzuschlagen. Zur Abklärung des Sachverhaltes an der Wohnung des Sohnes in Kempten waren somit mehrere Streifen der PI Kempten eingesetzt. Als dann der 33-Jährige die Polizeibeamten wahrnahm, griff er diese sofort an. Er warf u.a. mit einem Hammer gezielt...

  • Kempten
  • 16.01.17
 194×

Hammerwurf
Hindelanger Hammwerfererin Jessyka Schneider gewinnt in Jena deutschen Jugendtitel

Hammerwerferin Jessyka Schneider vom TV Hindelang hat bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Jena dem Druck ihrer Favoritenolle als Führende der Bestenliste standgehalten: Sie holte sich mit einer Weite von 63,61 Metern den Titel in der weiblichen Jugend U18. Nach dem ersten Durchgang lag sie auf Platz zwei hinter Lia Heise (Einbecker SV) und konnte sich in den weiteren Versuchen mit dem drei Kilo schweren Wurfgerät kontinuierlich steigern. Mehr über den Wettkampf von Jessyka Schneider und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.08.15
 31×

Hammerwurf
Tristan Schwandke stellt neuen Allgäuer Rekord auf

Er gilt als internationale Hoffnung für die kommenden Jahre Er ist nah dran am großen Wurf. Verdammt nah sogar. Das bewies Hammerwerfer Tristan Schwandke vor kurzem beim Leichtathletik-Meeting in Luzern: Erst nach 69,91 Meter landete sein 7,62 Kilogramm schweres Wurfgerät. Damit fehlten dem 23-Jährigen vom TV Hindelang nur noch ein paar Zentimeter auf jene 'magische Marke', die in seiner Disziplin die Spreu vom Weizen trennt. 'Ab 70 Meter geht das Hammerwerfen so richtig los', sagt sein...

  • Kempten
  • 29.07.15
 14×

Polizeieinsatz
Mann bedroht Passanten in Kemptener Fußgängerzone mit Hammer

Auf Kopfhöhe schwang am Donnerstagvormittag ein 39-jähriger Mann in der Fußgängerzone einen Hammer. Dabei verhielt er sich aggressiv und machte wirre Aussagen. Passanten wurden von ihm beschimpft und fühlten sich bedroht, weshalb drei Polizeistreifen vor Ort kamen und den Mann überwältigen und fesseln konnten. Verletzt wurde dabei niemand. Der Mann wurde von der Polizei in ein Bezirkskrankenhaus gebracht, der Fäustling eingezogen.

  • Kempten
  • 23.07.15
 176×

Leichtathletik
14-jähriger Hirtenbub aus Hindelang sorgt für Rekorde beim Hammerwurf

Klemens Karg hat sechs Wochen lang nicht mehr trainiert, dennoch ist er so kräftig wie nie zuvor. Der 14-jährige Hammerwerfer vom TV Hindelang hat in den Schulferien als Hirtenbub auf der Alpe Hasenegg angepackt. Mit Zwillingsbruder Seraphin und Meisterhirte Herbert Martin, 56, trieb er beim Bad Hindelanger Viehscheid 240 Stück Vieh über die Wiesen. Für Kraftsportler Karg offenbar genau die richtige Mischung. Nicht nur wegen des Taschengelds, sondern auch in sportlicher Hinsicht: Das Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ