Haltung

Beiträge zum Thema Haltung

200×

Nahrung
Bruderhähne: Immer mehr Läden im Oberallgäu bieten Eier von speziellen Hühnern an

'Sandys' Eier lassen auch den Hahn leben Das eine Ei ist rund, das andere auch. Das eine schmeckt lecker nach Dotter, das andere auch. Und die Nummer, die die Haltungsform verrät, ist identisch. Sie gleichen sich im wahrsten Sinne des Wortes wie ein Ei dem anderen. Doch es gibt einen gewaltigen Unterschied. Beim einen Ei werden die Brüder der späteren Legehennen bereits im Kükenalter systematisch geschreddert oder vergast. Beim anderen Ei dürfen die männlichen Küken leben, bis sie als junge...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.17
104×

Hundeführerschein
Hundebesitzer können einen Hundeführerschein in Burgberg ablegen

Wolfgang und Saskia Katharina Siebel trainieren Hunde und deren Besitzer. Sie firmieren als 'Hunde-Coach' in Burgberg. Neun ihrer Kunden legen demnächst die Prüfung zum 'Hundeführerschein' ab. Dabei müssen die Hundehalter in einem theoretischen Teil zeigen, dass sie Ahnung von Hunden haben.In der Praxis wird geprüft, ob der Hund folgt, beispielsweise auch im Trubel ruhig in einer Gaststätte unterm Tisch liegen bleibt. 'Es wäre gut, wenn alle Hundehalter verpflichtet wären, den Hundeführerschein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.16
130×

Ställe
Neue Methoden in der Milchviehhaltung positiv für Tier und Landwirt

Platz für Bewegung, Ruhe und die Rückenbürste Fressen, wann man will, Platz zum Hinlegen und Ausruhen, eine elektrische Rückenbürste mit Massagequalität. Und ein Futterautomat, der jedem Tier die individuelle Ration Kraftfutter zuteilt. Es hat sich viel getan. 'Kühen geht es heute im Stall besser; früher waren Ställe eng und stinkig', sagt Dr. Josef Hiemer vom Landwirtschaftsamt in Kempten, man habe den Tieren baulich viel Gutes getan. Bis Mitte der 50er Jahre waren Anbindeställe üblich, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.13
113×

Milchwirtschaft
Demeter-Bäuerin Susanne Schwärzler spricht in Rettenberg über Rinderhaltung

Das Horn als wichtiges Organ Sind Kühe mit Hörnern glücklicher und gesünder? Und ist ihre Milch für den Menschen bekömmlicher? Für Demeter-Bäuerin Susanne Schwärzler aus Kempten ist die Antwort eindeutig: In ihrem Vortrag 'Die Milch, die Kuh und ihre Hörner' in Rettenberg erklärte sie anschaulich mit viel Körpereinsatz und aktuellen Studienergebnissen, warum eine wesensgemäße Haltung der (Hörner tragenden) Kuh sich positiv nicht nur auf das Tier selbst, sondern auch auf die Menschen und die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.02.12
524×

Teil 5
Warum Lara und die anderen Kälbchen so gern die Zunge rausstrecken

Süß, aber kein Kuscheltier Was machen eigentlich die kleinen Kälbchen den ganzen Tag? Warum strecken sie ihre lange Zunge raus? Fragen rund ums Rinderleben gibt es viele. In der Serie 'Lara und die Landwirtschaft' begleiten wir ein Kälbchen und greifen dabei Themen aus der Landwirtschaft auf. Kuscheltiere sind sie keine, aber doch einfach süß. Gerade Kinder sind von Kälbchen angetan; auch viele Erwachsene schmelzen bei den großen Augen dahin. Doch was machen junge Vierbeiner wie Lara aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ