Halloween

Beiträge zum Thema Halloween

Nachrichten
267×

Was steckt hinter Allerheiligen?
Kräuterfrauen zelebrieren Allgäuer Rituale

Am Sonntag ist Halloween. Der Brauch kommt aus dem Englisch-Amerikanischen: All Hallows Eve – „Aller Heiligen Abend“. Wenn man an die USA denkt, hat man zu Halloween ein Bild von Kindern in Gruselkostümen im Kopf. Zurückzuführen ist die Tradition aufs 19. Jahrhundert. Irische Einwanderer brachten ihre Bräuche mit und pflegten diese. Mittlerweile gehen auch hier bei uns einige Kids am Abend des 31. Oktobers als Geister und Hexen Süßigkeiten sammeln. Jutta Gebauer aus Nesselwang ist auch eine...

  • Kempten
  • 02.11.21
Heidi Klum verwandelt sich in eine Zombie-Gestalt.
413×

Traditionelle Party entfällt
"Queen of Halloween" Heidi Klum zeigt Horror-Clip mit ihren Kindern

Zwar entfällt ihre traditionelle Party auch in diesem Jahr. Doch Halloween lässt Heidi Klum trotzdem nicht ausfallen - und veröffentlicht ein weiteres Grusel-Video, in dem sie ihre Kinder als Zombie in Angst und Schrecken versetzt. Heidi Klum (48) hat ihr diesjähriges Halloween-Video auf Instagram veröffentlicht. "Hier ist es", schreibt das Model zu dem rund achtminütigen Clip. "Normalerweise würde ich am Sonntagabend meine jährliche Halloween-Party veranstalten, aber dieses Jahr sehen die...

  • Kempten
  • 29.10.21
Aus Kürbissen lassen sich so einige Leckerbissen zubereiten.
831× Video

Esst Kürbisse!
Es ist Saison: Rezeptideen für leckere Kürbis-Mahlzeiten

Gesund, lecker und Laterne – Während zu Halloween aus dem Kürbis gerne eine Grusel-Lampe wird, werden die orangenen Leckerbissen den Rest des Herbstes wenig beachtet. Völlig zu unrecht: Kürbis schmeckt! Und das beweisen wir mit drei feinen Kürbis-Rezepten. Kürbis als Vorspeise: Ingwer-Kürbis-Cremesuppe mit karamellisierten Kürbiskernen 1 Kürbis (Hokkaido) ca 900 – 1100 Gramm 2 Äpfel (sauer bspw. Granny Smith) 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 Zitrone 1 Liter Gemüsebrühe 150 ml Weißwein (trocken) 250...

  • Kempten
  • 25.10.21
Heidi Klum bei einem Auftritt in Los Angeles.
169×

Rätselraten auf Instagram
Schauriger Vorgeschmack: Zu was mutiert Heidi Klum an Halloween?

Ihre berühmte Party fällt aus. Auf Halloween verzichtet Heidi Klum aber dennoch nicht. In einem Instagram-Video gab sie nun einen Vorgeschmack auf ihr Kostüm für dieses Jahr. Heidi Klum (48) ist berühmt für ihre ausgefallenen Halloween-Kostüme. Auch dieses Jahr scheint sie sich etwas Besonderes ausgedacht zu haben. Auf Instagram postete sie ein kurzes Video im Stil eines Horror-Streifens. Darauf ist sie in Jeans und hellem Top zu sehen, wie sie mit zerzausten Haaren wild zuckend in einem Raum...

  • Kempten
  • 22.10.21
Die berühmte Kürbislaterne wird auch Jack o`Lantern genannt. Sie hat ihren Ursprung in einer alten Legende. (Symbolbild)
521×

Ursprung in Europa
Halloween - Das steckt hinter dem Brauch

An Halloween ziehen für gewöhnlich Kinder verkleidet durch die Straßen und Erwachsene feiern Mottopartys. Wo liegt der Ursprung des Brauchs? Leuchtende Kürbisse, gruselige Kostüme, Mottopartys und Kinder, die um Süßes bitten - so wird für gewöhnlich in vielen Teilen der westlichen Welt am 31. Oktober Halloween gefeiert. Vor allem in den USA ist die Tradition groß, aber auch hierzulande wird der Brauch immer beliebter. Dabei hat er seine Ursprünge eigentlich in Europa.Ursprung in keltischer...

  • Kempten
  • 31.10.20
590×

Kommentar
Halloween - brauchts das im Allgäu?

So'n Zeug von den Amis, das brauchen wir nicht! So ähnlich klingt meist die Kritik, wenn es um Halloween geht. Kann man so sehen. Kann man aber auch anders sehen. Da wäre zunächst mal die Brauchtumsseite. Natürlich gibt es bei uns im Allgäu keinen alten Brauch, sich am Abend vor Allerheiligen gruselig zu schminken, laut zu feiern und die Kinder von Haus zu Haus zu schicken, um Süßigkeiten zu "erpressen" ("trick or treat", der Standardspruch aus den USA, heißt grob übersetzt: "Süßigkeiten her,...

  • Kempten
  • 26.10.17
401×

Rezepte
Mit diesen Grusel-Snacks wird Ihre Halloweenparty schaurig-schön

Mumien und Besen, die man essen kann? Augen, die Getränke zum Frieren bringen? Unsere Halloween-Snacks zeigen, wie lecker das sein kann. Im Video sehen Sie, wie die Häppchen zubereitet werden. Und wem das noch nicht gruselig genug ist, der kann mit unserem Deko-Tipp für schaurige Atmosphäre sorgen. Gruselige Blutkerzen Für unseren Deko-Tipp Blutkerzen brauchen Sie: weiße Kerzen rote Kerze Feuerzeug Stellen Sie die weißen Kerzen auf eine Unterlage, die voll Wachs werden kann. Dann zünden Sie die...

  • Kempten
  • 25.10.17
167×

Anleitung
Last-Minute-Halloweenkostüm

31. Oktober 17:00 Uhr: Sie sind auf eine Halloweenparty eingeladen, aber haben keine Verkleidung? Im Video finden Sie eine einfache Anleitung für ein witziges Last-Minute-Kostüm. Was Sie für das Raining-Men-Kostüm benötigen: Fotos von Männern Schere Faden Tesa Regenschirm Mit Regencape und Gummistiefeln können Sie das Kostüm noch aufpimpen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

  • Kempten
  • 24.10.17
560×

Video-Anleitung
Halloween im Allgäu: US-Amerikanerin Lisa Zick aus Kempten zeigt, wie das Kürbis-Schnitzen geht

Lisa Zick (50) ist Halloween-Fan. Sie ist Amerikanerin, aus Boston, Massachusetts und stolz auf ihre Herkunft. Welcome to the Gruselhaus, begrüßt sie uns schon in ihrem Treppenhaus in Kempten. Ihre Art zu reden ist ein sympathischer Mix aus Englisch und Deutsch. Der Liebe wegen oder wie sie es sagt, "verliebt in eine schöne, deutsche Mann", kam sie vor 15 Jahren ins Allgäu. Und hier in Kempten ist sie auch geblieben. Mittlerweile ist Lisa Mutter von drei Kindern. Ein Stückchen Heimat schafft...

  • Kempten
  • 28.10.16
64× 10 Bilder

Gesellschaft
Halloween im Allgäu: Kitsch oder gelebte Wirklichkeit?

Lisa Zick überlässt an Halloween nichts dem Zufall. Sie hat Karten in Farbe vorbereitet mit den Namen der Familien und der Zahl der Kinder, die mitgehen. Einmal durch die Kemptener Stiftsstadt führt der Halloween-Weg, bis in ihren 'Gruselgarten' voller Spinnweben, Kerzenschein und mit einer Mumien-Installation auf dem Wohnzimmerfenster. Lisa Zick ist Amerikanerin, lebt in Kempten. Wegen ihrer Töchter hat sie vor acht Jahren mit dem Halloween-Weg angefangen. Hunderte Kinder sammelten am...

  • Kempten
  • 02.11.15
39×

Filmemacher
Halloweenvideo-Dreh sorgt in Kempten für Polizeieinsatz

Am Samstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Anwohner in der Brennergasse mehrere Jugendliche, welche mit einer Brechstange und einem Radkreuz bewaffnet, hastig die dortige Tiefgarage verließen. Da der Mitteiler die Jugendlichen nicht kannte und sie offensichtlich nicht zu dem dortigen Anwesen gehörten, verständigte dieser sofort die Polizei. Bei der Nachschau vor Ort, zusammen mit dem 36-jährigen Zeugen, stellten die Beamten an einigen Stellen in der Tiefgarage...

  • Kempten
  • 18.10.15
43×

Gewalt
Halloween-Nacht: Körperverletzungen im Stadtgebiet Memmingen

In der Halloween-Nacht vom 31.10.2014 auf den 01.11.2014 kam es in den Abend- und frühen Morgenstunden zu mehreren Körperverletzungen im Stadtgebiet Memmingen. In der Innenstadt schlugen drei unbekannte männliche Täter auf einen 28-jährigen Geschädigten ein. Einer der Täter wollte fünf Euro von ihm haben. Da der Geschädigte sich weigerte diese herauszugeben schlug der Täter erneut auf den Geschädigten ein. Dieser zog sich hierbei eine blutende Verletzung am Ohr zu. Der Verletzte wurde zur...

  • Kempten
  • 01.11.14
37×

Feiertag
Vertreter der Katholischen Kirche im Allgäu kritisiert Halloween

Christen befürchten, dass die Bedeutung von Allerheiligen und Allerseelen vor lauter Grusel, Süßigkeiten und Verkleidungen in den Hintergrund gerät. Prälat Willhelm Imkamp, Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild, kritisiert, dass mit dem Gedenken an die Toten viel Schabernack getrieben wird. An Allerheiligen gedenkt die katholische Kirche allen Heiligen. Am kommenden Sonntag wird an Allerseelen an die verstorbenen Verwandten, Freunde und Bekannten gedacht.

  • Kempten
  • 31.10.14
43×

Polizei
Ruhige Halloween-Nacht in Kaufbeuren

In der Nacht vom 31.10.2013 auf den 01.11.2013 kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren nur zu wenigen, vereinzelten Vorfällen mit 'Halloweenbezug.' Das vermehrte Aufkommen von Sachbeschädigungen, Vandalismus und anderen anlassbezogenen Straftaten blieb erfreulicherweise aus. Lediglich am späten Abend wurde im Dornach in Kaufbeuren vermutlich von einer Gruppe umherziehender Jugendlicher eine Papiertonne in Brand gesteckt. Diese wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren...

  • Kempten
  • 01.11.13
33×

Halloween
Polizei: Ruhige Halloween-Nacht in Kempten

Bis zum jetzigen Zeitpunkt kann die Polizeiinspektion Kempten auf eine ruhige Halloween-Nacht zurückblicken. Die Beamten wurden lediglich zweimal zu eierwerfenden Kindern gerufen, welche diese gegen Hausfassaden warfen. Da die Hauseigentümer dies rechtzeitig erkannten und die Eierreste gleich entfernten, dürfte auch kein Sachschaden entstanden sein. Desweiteren wurden im Stadtgebiet wohl auch einige Sylvesterböller gezündet, aber auch hier ist kein Sachschaden entstanden. Ein Anwohner im...

  • Kempten
  • 01.11.13
229× 67 Bilder

Zombiewalk
Gehirne! Gehirne! Hunderte Zombies fallen in Kaufbeuren ein

Als Untoter hat man es wirklich nicht leicht. Man bewegt sich nur schlurfend fort, sieht nicht mehr ganz so frisch aus und die Nahrungsquelle (Menschenhirn) ist stark begrenzt. Außerdem: Man kommt wirklich nur selten aus seinem muffigen, engen Grab. Nur am Tag vor Allerheiligen – zufällig auch Halloween – steigen die Zombies aus ihren Gruften und gruseln beim 'Zombiewalk' (dieses Jahr in Kaufbeuren, 2010 in Kempten) die Allgäuer. Alles ein harmloser Spaß, versichern die Regelwerk,...

  • Kempten
  • 31.10.12
24×

Kaufbeuren
Eishockey: Joker gegen Garmisch Halloweenparty im Anschluss

In der zweiten Eishockey-Bundesliga spielt der ESV Kaufbeuren heute zu Hause gegen Garmisch Patenkirchen. Dabei dürfen sich alle Fans über ein buntes Rahmenprogramm freuen, mit dabei eine Funkenfeuershow, Süßes und Saures, Kinderschminken und eine Halloween-Party für die Fans. Alle verkleideten Jugendlichen bis 14 Jahre erhalten freien Eintritt. Bully gegen Garmisch ist um 19.30 Uhr.

  • Kempten
  • 31.10.12
14×

Polizei 1
In der Halloweennacht hielten Betrunkene die Beamten auf Trab

Gebrannt, geschlagen, geschossen Schlägereien, Brand, Schüsse mit einer Paintballwaffe – die Polizei hatte in der Nacht zum Dienstag einiges zu tun. l Brand: Im Schwalbenweg setzten Unbekannte am Montag gegen 20 Uhr, einen Papiercontainer in Brand. Wenig später brannte eine mobile Toilette im Thingers. Beide Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht. Zeugen sollten sich unter Telefon (0831)9909-2140 melden. l Beschuss: Ein Autofahrer teilte mit, auf dem Gelände eines Fast-Food-Restaurants...

  • Kempten
  • 02.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ