Hallenbad

Beiträge zum Thema Hallenbad

Symbolbild. Der Beschluss, ein neues Hallenbad zu bauen, hat aus Sicht von Bürgermeister Eric Ballerstedt alles überstrahlt.
776×

Stadtpolitik
Lindenberger Bürgermeister spricht über Millionen-Projekt und seine Ambitionen auf eine zweite Amtszeit

Eric Ballerstedt kann ein wenig durchschnaufen. Hinter dem Bürgermeister der Stadt Lindenberg liegen arbeitsreiche Monate. Vor allem der Hallenbad-Neubau und das Baugebiet am Nadenberg haben den 42-Jährigen, seine Verwaltung und die Stadträte beschäftigt. Im Interview spricht er aber auch über den Lärmaktionsplan, das „Kesselhaus“, die Stimmung im Gremium und seinen Ambitionen hinsichtlich einer zweiten Amtszeit.  Mit welchem Wort würden Sie das Jahr 2018 charakterisieren? Eric Ballerstedt:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.18
Auf dem Areal des Freibads der Stadt Memmingen könnte das kombinierte Hallen- und Freibad entstehen. Einen Entwurf aus den Jahren 2006/2007 will der Stadtrat nach einstimmigem Beschluss wieder aufnehmen. Doch ob es tatsächlich zu einem Neubau kommt, ist noch offen.
1.444×

Diskussion
Stadt Memmingen greift Planung für kombiniertes Frei- und Hallenbad wieder auf

In die Planungen für ein neues Schwimmbad kommt wieder Bewegung. Einstimmig beschlossen die Stadträte am Montag, die Neubau-Idee für ein kombiniertes Hallen- und Freibad aus den Jahren 2006/2007 wieder aufzunehmen. Eine Sanierung der beiden bestehenden Bäder, wie zwischenzeitlich geplant, ist damit nicht endgültig vom Tisch. Es bedeutet auch noch nicht, dass das Kombibad tatsächlich gebaut wird. Das Architekturbüro Asböck Architekten GmbH soll den Memminger Politikern in Abstimmung mit den...

  • Memmingen
  • 12.12.18
Endspurt bei der Hallenbadbaustelle in Buchloe.
1.396×

Ersparnis
Künftig Wertmarken mit Rabatten im Buchloer Hallenbad

Nach zwei Jahren Sanierung und Umbau scheint sich die Hallenbadbaustelle nun wirklich in der Endphase zu befinden. „Ich bin zuversichtlich, dass wir im November den Probebetrieb aufnehmen können und quasi als kleines Nikolausgeschenk offiziell eröffnen werden“, sagte Bürgermeister Josef Schweinberger in der jüngsten Sitzung des Mittelschulverbands, ergänzte aber, „dass jetzt wirklich nix mehr passieren darf“. Im Mittelpunkt der Sitzung, in deren Vorfeld ein nicht öffentliches Gespräch mit...

  • Buchloe
  • 16.10.18
Noch kann hier nicht geplantscht werden: Die Wiedereröffnung des Kaufbeurer Hallenbads verzögert sich um eine Woche.
331×

Verzögerung
Kaufbeurer Hallenbad erst ab 6. Oktober wieder geöffnet

Wer sich schon darauf gefreut hat, am Wochenende wieder im Kaufbeurer Hallenbad ins Wasser hüpfen zu können, wird jetzt enttäuscht sein: Wie die Stadt Kaufbeuren mitteilt, wird das Hallenbad erst am Samstag, den 6. Oktober wieder geöffnet. Eigentlich hätte das Hallenbad schon diesen Samstag öffnen sollen, doch die Umbauarbeiten haben sich verzögert. Grund dafür ist die Erneuerung der Holzfenster auf der Südseite, diese dauert länger als gehofft.

  • Kaufbeuren
  • 27.09.18
Sondersitzung vor über 70 Zuhörern im Lindauer Löwensaal.
788×

Sondersitzung
Lindenberger Stadtrat beschließt einstimmig Neubau des Hallenbades

Drei Becken, eine Dampfgrotte und eine Aquacross-Anlage: Das alles wird das neue Lindenberger Hallenbad haben. Es wird am jetzigen Standort gebaut. Bei der Sondersitzung vor über 70 Zuhörern im Löwensaal hat der Stadtrat nahezu einstimmig beschlossen, sich beim Neubau der 44 Jahre alten Freizeiteinrichtung am Modell des Bades in Schramberg (Schwarzwald) zu orientieren, das das Gremium im Vorjahr besichtigt hatte. Einen Kiosk wird es nicht mehr geben. Eine Sauna möglicherweise schon. Im Raum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.09.18
Innenansicht des Buchloer Hallenbades: Es gibt noch viel zu tun.
735×

Bauarbeiten
Sanierung des Buchloer Hallenbades bereitet dem Mittelschulverband Sorgen

Das Buchloer Hallenbad ist momentan das Sorgenkind des Mittelschulverbands. An einigen Stellen hakt es, das Gremium ist verzweifelt. Wo die Probleme liegen und welche Konsequenzen sie haben, erläutert Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger, der gleichzeitig Vorsitzender des Mittelschulverbands ist. Wann genau öffnet das Buchloer Hallenbad? Josef Schweinberger: Wir gehen davon aus, dass das Hallenbad bis zum Spätherbst dieses Jahres öffnet. Allerdings sind momentan immer noch zwei Firmen in...

  • Buchloe
  • 31.07.18
Das Buchloer Hallenbad ist noch immer eine große Baustelle. Die Glasfassade ist zwar nahezu fertig, aber sowohl innen als auch außen fehlt noch ein beträchtlicher Teil der übrigen Verkleidung.
1.589× 1

Bauarbeiten
Sanierung des Buchloer Hallenbades stockt immer noch

Der Architekt verzweifelt, das Gremium resigniert. Die Stimmung bei der jüngsten Sitzung des Mittelschulverbands in Buchloe war alles andere als gut. „So viel Pech wie bei dieser Baustelle haben wir noch nie gehabt“, kommentierte Josef Schweinberger, Bürgermeister der Gennachstadt. Der Grund: Die Sanierung des Hallenbads stockt weiterhin, und zwar massiv. Deshalb droht der Verband nun mit Konsequenzen. Insbesondere zwei Firmen machen momentan Probleme, erläuterte Architekt Walter Rohrmoser aus...

  • Buchloe
  • 22.07.18
Das Hauptbecken im Badschnass in Schramberg. An der Decke hängen die Geräte des Aqua-Cross.
784×

Freizeit
Neubau des Hallenbads Lindenberg: Stadt denkt an ein Bad wie das „Badschnass“ in Schramberg

Ein Schwimmbecken mit fünf Bahnen, Planschbecken, Nichtschwimmerbereich und eine Dampfgrotte – so sieht das „Badschnass“ in Schramberg aus. Die Stadt kann sich ein solches Bad auch in Lindenberg vorstellen. Schramberg hat damit seit der Eröffnung im Jahr 2015 gute Erfahrungen gemacht. „Unsere Erwartungen wurden deutlich übertroffen“, sagte Peter Kälble, Geschäftsführer der Stadtwerke Schramberg, beim Infoabend im Löwen-Saal. Unter anderem hat sich die Zahl der normalen Badegäste vervierfacht....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.07.18
Die Tage des Lindenberger Hallenbades sind gezählt. Ein Abriss und Neubau sind beschlossene Sache. Wie das neue Bad aussehen wird, ist aber noch offen.
1.351×

Freizeit
Hallenbad in Lindenberg: Jetzt sind die Bürger gefragt

Die Stadt Lindenberg wird ein neues Hallenbad bauen. Das ist sicher. Unklar ist, wie genau es aussehen wird. Dazu sind jetzt auch die Bürger gefragt. Die Stadt lädt sie am Montag zu einer „Informations- und Dialogveranstaltung“ in den Löwen-Saal ein. „Wir hoffen, dass sich möglichst viele beteiligen“, sagt Bürgermeister Eric Ballerstedt. Unter anderem geht es um die Frage, ob das neue Bad eine Sauna bekommen soll oder nicht. Die große Mehrheit in den politischen Gremien will darauf verzichten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.18
Das Lindenberger Hallenbad.
2.485×

Millionen-Projekt
Lindenberger Hallenbad wird neu gebaut

Die Stadt Lindenberg wird das Hallenbad komplett abreißen und neu bauen. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Stadtrat mit überwältigender Mehrheit von 20:1 Stimmen gefasst. Die Fraktionen waren sich einig, dass die Unwägbarkeiten einer Sanierung zu groß sind – auch wenn es für diese Variante gut eine Million Euro mehr an Fördermitteln gegeben hätte. Das Gremium folgte der Empfehlung des mit der Planung beauftragten Architekturbüros Schick (Karlsruhe). Dessen Geschäftsführer Artur Stajszcyk...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.18
Neubau oder Teilabriss? Das Lindenberger Hallenbad.
643×

Hallenbad
Neubau oder Teilabriss? Der Lindenberger Stadtrat steht wichtiger Entscheidung

Der Lindenberger Stadtrat steht vor seiner wohl bislang wichtigsten Entscheidung in dieser Wahlperiode: Am Montag wird er beschließen, wie es mit dem Hallenbad grundsätzlich weiter geht. Zwei Möglichkeiten stehen zur Wahl: ein kompletter Neubau oder ein Teilabriss mit einer Sanierung des Beckens. Das Lindenberger Hallenbad ist Mitte der 1970er Jahre eröffnet worden. Über eine Sanierung wird seit fast zehn Jahren gesprochen. Anfangs ging es vor allem um die Technik. Doch allein mit deren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.18
513×

Beschluss
Mehr Geld für das Marktoberdorfer Hallenbad

Der Landkreis Ostallgäu zahlt der Stadt Marktoberdorf jährlich rund 46.000 Euro mehr dafür, dass die Stadt das Hallenbad für schulischen Schwimmunterricht zur Verfügung stellt. Das hat der Kreisausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Damit werden nun alle Ostallgäuer Schulstandorte mit Hallenbad gleich behandelt. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Gremium entschieden, den Kommunen Buchloe und Obergünzburg mehr Geld für Hallenbadnutzung zu bezahlen. „Es kann doch nicht sein, dass...

  • Marktoberdorf
  • 24.04.18
Damit Kinder in Marktoberdorf weiter schwimmen lernen können, investiert die Stadt in ihr Hallenbad.
1.802×

Freizeit
Marktoberdorf lässt sich Hallenbad viel kosten

Weil es sich viele Kommunen nicht mehr leisten können, schließen immer mehr Hallenbäder. Auch das Anton-Schmid-Bad in Marktoberdorf schreibt keine schwarzen Zahlen. Trotzdem machte der Stadtrat jetzt bei der Verabschiedung des Haushalts deutlich: Wir halten an unserem Bad fest und machen es regelmäßig fit. Die Stadt Marktoberdorf pumpt seit Jahren viel Geld in die Einrichtung: Im diesjährigen Haushalt sind für das Bad 1,7 Millionen vorgesehen. Gleichwohl versucht die Stadt, die Eintrittspreise...

  • Marktoberdorf
  • 28.03.18
241×

Schulverband
Verzögerung der Sanierung des Buchloer Hallenbads wirkt sich auf den Haushalt aus

Die Verzögerungen im Bau des Hallenbads in Buchloe schlagen sich auch im Haushalt des Mittelschulverbands nieder. Statt 2017 ursprünglich veranschlagten 3,6 Millionen, kamen im vergangenen Jahr nur etwa 1,8 Millionen Euro Kosten zustande. Die größere Summe, ungefähr 2,1 Millionen Euro, wird laut Kämmerer Dieter Streit voraussichtlich heuer fällig. Auch die Einnahmen liegen an dieser Stelle deutlich unter den Erwartungen: Statt rund 711.000 gingen nur 335.000 Euro ein. Die Einnahmen werden sich...

  • Buchloe
  • 22.02.18
381×

Projekte
Hallenbad in Lindenberg: Heuer Beschluss, nächstes Jahr Baubeginn

Heuer fällt der Beschluss, im nächsten Jahr beginnen die Arbeiten. Diesen Fahrplan in Sachen Neubau oder Sanierung des Hallenbades hat Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt beim Neujahrsempfang der Stadt im Löwen-Foyer bekräftigt. 'Die Finanzierung ist auf einem sehr guten Weg', sagte der Rathauschef. Ballerstedt nutzte den Empfang zu Aus- und Rückblick. Demnach wird sich heuer und im nächsten Jahr einiges tun in der Stadt. Im ersten Quartal sollen die Baugebiete 'Am Gierenbach' und am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.18
69×

Sanierungsstudie
Marktoberdorfer Hallenbad noch ganz gut in Schuss

Eine Poolbar, an der Badegäste ihren Prosecco im Wasser genießen, eine extra Außensauna oder auch eine Abdeckung für das beliebte Außenbecken, um den größten Energiefresser sparender zu betreiben: Diese Gedankenspiele sind im Bauausschuss des Stadtrats diskutiert worden. Es ging um eine Sanierungsstudie für das in Teilen 50 Jahre alte Hallenbad, das 1990 bis 1992 für 16,7 Millionen Mark generalüberholt worden war. Das ist 25 Jahre her. Den Ergebnissen der 280 Seiten starken Studie zufolge ist...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.17
438×

Bilanz
Marktoberdorfer Hallenbad im Aufwärtstrend

Über 100.000 Schwimmer und Saunagäste kommen jährlich ins Anton-Schmid-Bad in Marktoberdorf. Das Hallen-Freibad 'ist eine städtische Vorzeigeeinrichtung', sagt Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell gern. Die Beliebtheit des Bades ist laut Leiter Gary Kögel fast ungebrochen, obwohl das Abschaffen der Dauerkarten 2015 ebenso für Unmut bei Badenden sorgte wie zuletzt zu kurze Kiosk-Öffnungszeiten. Aber der zuletzt verwaiste Kiosk soll möglichst zum Jahreswechsel wieder bewirtschaftet sein. Und...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.17
32×

Bürgerversammlung
Bauverzögerungen beim Hallenbad in Buchloe

Es war laut Josef Schweinberger die am besten besuchte Bürgerversammlung in seiner Amtszeit. Etwa 80 Bürger waren ins Gasthaus Eichel gekommen, um sich über die Stadtentwicklung zu informieren. Ein großes Problem in Buchloe ist der fehlende, bezahlbare Wohnraum, sagte Schweinberger. Er gab zu bedenken, dass mit der Elektrifizierung der Bahnstrecke der Andrang auf Buchloe noch steigen werde. Größtes Sorgenkind sei derzeit das Hallenbad. Dort gab es wie berichtet erhebliche Bauverzögerungen. Doch...

  • Buchloe
  • 28.11.17
382×

Freizeit
Hallenbad in Lindenberg: Entscheidung über Neubau fällt frühestens 2018

Was wird mit dem Hallenbad? Die Frage treibt viele Lindenberger um. Von außen betrachtet herrscht in der Frage Stillstand. Hinter den Kulissen aber versucht die Stadt, mehr Geld für das Millionenprojekt zu akquirieren. 'Wir arbeiten im Hintergrund sehr viel daran', erklärte Bürgermeister Eric Ballerstedt im Stadtrat. Seit Jahren ist die Zukunft des Hallenbades Thema in Lindenberg. 42 Jahre nach dem Bau ist es in einem schlechten Zustand. Generalsanierung oder gleich Neubau heißt die Frage, mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.11.17
415×

Diskussion
Memmingen: Das Thema Ganzjahresbad kocht wieder hoch

Die Diskussion über ein neues Freizeitbad ist mit Sicherheit die längste Debatte in der Memminger Nachkriegsgeschichte. Jetzt ist sie wieder um ein Kapitel reicher: Die Stadträte haben sich in einer nichtöffentlichen Klausursitzung erneut ausführlich mit dem Thema befasst. Dabei ging es nach Informationen unserer Zeitung sowohl um eine mögliche Komplettsanierung der beiden bestehenden Freizeitbäder als auch wieder um den Bau eines neuen kombinierten Hallen- und Freibads. Am Ende gab...

  • Memmingen
  • 20.11.17
98×

Freizeit
Preise in den Kaufbeurer Bädern werden ab Januar erhöht

Ihre drei Bäder lässt sich die Stadt jährlich etwa 1,5 Millionen Euro kosten. An diesem Defizit, das mit Hilfe der Erlöse vom eigenen Energieanbieter VWEW finanziert wird, ändert auch die ab Januar vorgesehene Anhebung der Eintrittspreise nichts. Sie soll laut laut Klaus Schaller von der städtischen Immobilienverwaltung lediglich die Tariferhöhungen für die Mitarbeiter ausgleichen. Auch die Stadträte hatten in der Sitzung des Verwaltungsausschusses nichts gegen die 'moderate' Gebührenanhebung...

  • Kaufbeuren
  • 08.11.17
44×

Bauarbeiten
Verzögerung bei Sanierungsarbeiten des Buchloer Hallenbades

Es läuft nicht rund auf der Baustelle des Buchloer Hallenbades. 'Wir sind von der neuen Entwicklung gnadenlos überrascht worden', erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger bei der Sitzung der Versammlung des Schulverbandes der Mittelschule. Denn statt der Wiedereröffnung nach der Sanierung, die für diesen Herbst geplant war, werden sich die Arbeiten noch einige Monate hinziehen. Vor Ort begab sich das Gremium nun auf Ursachenforschung. Welche Arbeiten noch ausstehen und wo es noch stockt,...

  • Buchloe
  • 08.11.17
960×

Freizeit
Hallenbad in Obergünzburg wieder eröffnet

Mit einem fröhlichen Tag der offenen Tür und großem Programm ist das komplett sanierte Hallenbad auf dem Obergünzburger Nikolausberg wieder eröffnet worden. Nicht nur von den beiden dortigen Schulen und den engagierten Vereinsschwimmern wurde das Datum heiß ersehnt. Auch von zahlreichen Eltern, die wollen, dass ihre Kinder schwimmen lernen. Viele Nachfragen habe es deswegen während der zweieinhalbjährigen Bauzeit gegeben, berichtete Bürgermeister Lars Leveringhaus und kündigte an: 'Schwimmkurse...

  • Obergünzburg
  • 23.10.17
186×

Schulsport
Ärgerlich: Sanierung des Buchloer Hallenbades verzögert sich um vier Monate

'Jetzt reicht’s': Der Schulverband der Mittelschule Buchloe reagiert in seiner Sitzung verärgert 'Voll im Zeitplan', hieß es noch im Juni zum Fortschritt bei der Sanierung des Buchloer Hallenbades. Doch bei der Sitzung des Schulverbandes der Mittelschule, für die das Bad 1974 gebaut worden war, stellte sich heraus, dass sich die Fertigstellung wohl um rund vier Monate verzögern werde, teilte nun Architekt Josef Geigenberger vom Büro Rohrmoser aus Waal mit. Dementsprechend angefressen reagierten...

  • Buchloe
  • 22.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ