Haftstrafe

Beiträge zum Thema Haftstrafe

Gericht (Symbolbild)
 7.142×

Zwei Menschen starben
Betrunken Unfall verursacht: Mann (32) zu Haftstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Kaufbeuren hat einen 32-jährigen Mann wegen zweifacher fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Der 32-Jährige hatte im September 2019 einen Autounfall auf der B12 bei Jengen verursacht, bei dem ein Ehepaar (58, 51) verstarb. Der Mann war übermüdet und hatte 1,07 Promille Alkohol im Blut.  Trotz Warnung in Auto gestiegen In der Unfall-Nacht hatte der 32-Jährige zunächst in einem Nachtclub in Igling den Geburtstag einer...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.20
Symbolbild.
 4.935×

Gericht
Kempten: Ex-Freundin (22) bringt Drogenhändler (25) ins Gefängnis

Ein 25-jähriger Drogenhändler muss für vier Jahre und drei Monate ins Gefängnis, urteilte das Kemptener Landgericht. Zum Verhängnis wurde ihm, dass seine Freundin trotz Schlägen und Drohung zur Polizei ging, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Die Beamten nahmen den Mann fest und durchsuchten seine Wohnung. Dabei fanden sie über 120 Gramm Marihuana und zwei Cannabispflanzen, im Tresor des Angeklagten lagen außerdem ein Schlagstock, ein verbotener Elektroschocker und zwei...

  • Kempten
  • 07.02.20
Polizei (Symbolbild)
 1.337×

Haftstrafe
Polizei nimmt ehemaligen Drogendealer (33) in Sigmarszell fest

Die Polizei hat am Donnerstagvormittag, 18.12.2019, einen 33-Jahre alten Mann bei einer Kontrolle nahe der Anschlussstelle Sigmarszell auf der A96 festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hatte den Türken mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ausgestellt. Das Landgericht Darmstadt verurteilte den Mann 2011 wegen bandenmäßigen Handel mit großen Mengen Heroin und unerlaubten Aufenthalts zu einer Haftstrafen von zwei Jahren und neun...

  • Lindau
  • 19.12.19
Symbolbild.
 2.719×

Gericht
Haftstrafe: Marktoberdorfer bestellt Drogen im Darknet

Ein heute 24-Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf hatte im vergangenen Jahr wiederholt Rauschgift im versteckten Teil des Internets, dem sogenannten Darknet, bestellt – obwohl er unter Bewährung stand und dazu noch ein Verfahren wegen unerlaubten Besitzes von 20,6 Gramm Marihuana gegen ihn lief. Bei seinen Bestellungen handelte es sich in einem Fall um 163 Gramm Amphetamin, im zweiten Fall um rund 180 Gramm Amphetamin und 20 Ecstasy-Tabletten und im dritten Fall um 3,6 Gramm Kokain. Die...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.19
Symbolbild. Ein 24-Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf wurde zu einer Haftstrafe verurteilt, weil er wiederholt Drogen im Darknet kaufte.
 1.575×

Gericht
Drogen aus dem Darknet: Marktoberdorfer (24) zu Haftstrafe verurteilt

Ein heute 24-Jähriger aus dem Raum Marktoberdorf hatte im vergangenen Jahr wiederholt Rauschgift im Darknet, einem versteckten, schwer zugänglichen Teil des Internets, bestellt – obwohl er unter Bewährung stand und dazu noch ein Verfahren wegen unerlaubten Besitzes von 20,6 Gramm Marihuana gegen ihn lief. Bei seinen Bestellungen handelte es sich in einem Fall um 163 Gramm Amphetamin, im zweiten Fall um rund 180 Gramm Amphetamin und 20 Ecstasy-Tabletten und im dritten Fall um 3,6 Gramm...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.19
Mehrere Pakete mit Rauschgift waren im Koffer eines Mannes versteckt.
 1.615×

Prozess
Sieben Kilo Drogen über die Grenze bei Lindau geschmuggelt: Sechs Jahre Haft

6,8 Kilogramm Haschisch und knapp 100 Gramm Kokain hat ein Marokkaner in einem Fernreisebus nach Deutschland gebracht. So sah es zumindest ein Richter am Kemptener Landgericht und verurteilte den 29-Jährigen wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln zu einer Haftstrafe von sechs Jahren. Der Verteidiger des Angeklagten will in Revision gehen, er hatte einen Freispruch gefordert. Nach Angaben von Zoll und Bundespolizei kommt es häufig vor, dass Reisebusse für Straftaten missbraucht...

  • Lindau
  • 06.02.19
Symbolbild
 1.486×

Prozess
Seit 20 Jahren drogenabhängig: Ostallgäuer (36) nach mehreren Bewährungsstrafen zu sechs Monaten Haft verurteilt

Ein heute 36-jähriger Angeklagter kam im Alter von zwölf Jahren das erste Mal mit Haschisch in Berührung und war nach eigenen Angaben binnen weniger Jahre schwer heroinabhängig. In einem Diebstahlprozess vor dem Amtsgericht gab er offen zu, dass er es bislang nicht geschafft hat, seine Sucht zu überwinden, die ihn auch immer wieder straffällig werden lässt. Sein Strafregister weist mittlerweile 19 Einträge auf. Jetzt kam eine weitere wegen eines Vorfalls vom April dieses Jahres hinzu: Damals...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.18
Symbolbild
 434×

Prozess
Ostallgäuer (52) wegen Drogenbesitzes zu Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt

Wegen des vorsätzlichen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurde jetzt ein 52-jähriger Angeklagter vom Kaufbeurer Schöffengericht zu neun Monaten Haft auf Bewährung und einer Geldauflage in Höhe von 1.500 Euro verurteilt. Die Polizei hatte im Herbst 2017 in seinem Wohnwagen im Ostallgäu und in seiner Wohnung insgesamt rund 90 Gramm Haschisch und Marihuana gefunden. Im Prozess war er jetzt voll geständig und reuig. In seinem Schlusswort wandte er sich direkt an...

  • Marktoberdorf
  • 09.08.18
 1.868×

Gericht
Drogenkrimi im Oberallgäu: Dealer zu über vier Jahren Haft verurteilt

Es klingt wie ein Kriminalroman. Ein Nachmittag im Oktober vergangenen Jahres, ein Drogenkurier aus Hannover trifft seinen Kontaktmann auf dem Parkplatz eines Oberallgäuer Supermarktes. Doch er fühlt sich beobachtet und wagt nicht, die zwei Plastiktüten mit zehn Kilo Marihuana zu übergeben. Ein am Handy telefonierender Mann in der Nähe irritiert ihn. Ereignet hat sich dieser reale Krimi in Durach. Den Fall hat nun das Landgericht Kempten verhandelt. Verurteilt wurden zwei einheimische...

  • Kempten
  • 09.05.18
 220×

Prozess
Drogen hergestellt und Rohrbomben gebaut: Ostallgäuer zu Haftstrafe verurteilt

Unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen hat vor dem Kaufbeurer Schöffengericht ein Prozess gegen einen 59-jährigen Ostallgäuer stattgefunden. Der Mann hatte in seinem Drogenlabor im Keller auch mit Sprengstoffen hantiert – darunter eine hochexplosive Substanz, die auch von Islamisten bei Terroranschlägen eingesetzt wird. Daneben fand die Polizei eine Vielzahl an illegalen Böllern sowie Komponenten für zwei Rohrbomben. Ein fertiges Exemplar hatte der Angeklagte zu Silvester an einen...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.17
 14×

Urteil
Mann (34) aus dem südlichen Ostallgäu nach Drogen-Party zu Haftstrafe verurteilt

Bei einer privaten Techno-Party im südlichen Ostallgäu waren im Mai 2015 manche Teilnehmer offenbar nicht nur von der Musik berauscht: Als die Polizei während der Freiluft-Veranstaltung zu einer Kontrolle anrückte, entledigten sich einige Besucher noch rasch ihrer mitgeführten Drogen. Unter den Verdächtigen war auch der 34-jährige Veranstalter der Party. Der Mann wurde beim Entsorgen eines Päckchens beobachtet, das insgesamt 29 Briefchen und Kapseln mit Amphetamin enthielt. Außerdem fanden die...

  • Füssen
  • 04.04.16
 33×

Drogendelikte
Festnahme durch Lindauer Schleierfahnder in Augsburg: 33-Jährige muss für 473 Tage hinter Gitter

Ein Team der Lindauer Schleierfahnder kontrollierte gestern am späten Abend im Augsburger Hauptbahnhof eine 33-jährige deutsche Staatsangehörige. Bei einem fahndungsmäßigen Abgleich ihrer Personalien wurde eine vom Landgericht Augsburg verfügte aktuelle Ausschreibung zur Sicherungshaft festgestellt. Die Frau, die in der Vergangenheit wegen diverser schwerwiegender Drogendelikte straffällig wurde, war ursprünglich zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 3 Jahren und 6 Monaten auf Bewährung verurteilt...

  • Lindau
  • 15.04.15
 30×

Gericht
Landratsamt belogen: Azubi (22) in Babenhausen zu Haftstrafe auf Bewährung verurteilt

Weil er das Landratsamt belogen hatte, hat das Memminger Amtsgericht einen 22-Jährigen aus der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen (Unterallgäu) zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt. Dem jungen Mann war nach einer Drogenfahrt im April 2013 die Fahrerlaubnis entzogen worden. Später wurde von der zuständigen Stelle im Landratsamt Unterallgäu zusätzlich eine Sperre verhängt, sodass der Führerschein für den Azubi für längere Zeit außer Reichweite war – zumindest...

  • Mindelheim
  • 01.09.14
 33×

Urteil
Hohe Strafen für Unterallgäuer Drogenschmuggler

Mitglieder der Bande müssen bis zu 8 Jahre ins Gefängnis Hohe Haftstrafen hat das Landgericht in Memmingen gestern gegen die vier Mitglieder einer Unterallgäuer Drogenbande ausgesprochen. Auch die Mutter einer der vier jungen Männer wurde verurteilt. Das älteste Mitglied der Bande, ein 28-Jähriger, muss für acht Jahre ins Gefängnis. Sein 22-jähriger Kumpel erhielt sechseinhalb Jahre, ein 25-Jähriger und ein weiterer 22-Jähriger müssen jeweils für vier Jahre und zwei Monate Haft. Die Mutter (46)...

  • Kempten
  • 25.09.13
 30×

Gericht
20-jähriger Drogendealer aus dem Ostallgäu verurteilt

'Um sie hier nicht wiederzusehen, ist es notwendig, dass sie sich des Drogenproblems annehmen und nicht dumm und dämlich konsumieren.' Deutliche Worte fand der Richter in Kaufbeuren für einen 20-Jährigen aus dem nördlichen Ostallgäu. Dieser musste sich vor dem Jugendschöffengericht wegen des Erwerbs und des Handels von Cannabis verantworten. Da der Mann ein umfangreiches Geständnis ablegte und sich bisher noch nie etwas zu Schulden hatte kommen lassen, verurteilte ihn das Gericht zu einer...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.13
 82×

Drogenkonsum
Zur Finanzierung der Drogen gestohlen

Geständiger Abhängiger (26) muss neun Monate in Haft Für den Richter und die anderen Verfahrensbeteiligten war es ein klarer Fall von Beschaffungskriminalität: Ein 26-jähriger Marktoberdorfer, der bereits mehrfach vorbestraft war und zudem noch unter offener Bewährung stand, wurde im vergangenen Jahr erneut straffällig, um seine Heroinsucht zu finanzieren. Im April 2012 entwendete der Hartz-IV-Empfänger aus einem Container am Ruderatshofener Wertstoffhof verschiedene Altmetalle und verkaufte...

  • Marktoberdorf
  • 15.01.13
 23×   2 Bilder

Kempten
Haftstrafe auf Bewährung für Drogendealer

Zu zwei Jahren auf Bewährung ist ein Mann vom Landgericht Kempten wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verurteilt worden. Ihm wurde vorgeworfen in mehr als 13 Fällen vor allem im Westallgäuer Raum mit Betäubungsmittel Handel betrieben zu haben. Das Urteil ist rechtskräftig, eine Berufung gegen das Urteil ist nicht möglich.

  • Kempten
  • 08.11.11
 18×

Lindenberg / Kempten
Sechs Jahre Haft für Drogenhändler

Weil ein 27-jähriger Mann aus dem Westallgäu im großen Stil Drogen beschafft und verkauf hat, schickt ihn das Kemptener Landgericht für sechs Jahre ins Gefängnis. Sein 22 Jahre alter Komplize, der als Fahrer auftrat, kam mit einer zweijährigen Bewährungsstrafe davon. Insgesamt zwei Kilogramm Amphetamine hatten die beiden Angeklagten in Autoreifen versteckt von Potsdam nach Lindenberg geschafft. Aufgekommen war der Drogenhandel durch einen dortigen Abnehmer, der sich demnächst selbst wegen...

  • Kempten
  • 13.10.11
 13×

Ticker
Haftstrafe nach Schlägerei für einen 27-jähriger Mann aus einer Kaufbeurer Umlandgemeinde

Ein heute 27-jähriger Mann aus einer Kaufbeurer Umlandgemeinde hatte mit seiner Vergangenheit, die von Alkohol und Straftaten geprägt war, eigentlich abschließen wollen und deshalb seine gerichtlich angeordnete Unterbringung im Bezirkskrankenhaus freiwillig verlängert. Nach seiner Entlassung wurde ihm der Strafrest aus dem seinerzeitigen Urteil zur Bewährung ausgesetzt. Tatsächlich gelang es dem Ostallgäuer anfangs im Alltagsleben wieder Fuß zu fassen - bis er seine Bemühungen durch die...

  • Kempten
  • 12.09.11
 53×

Drogen
Hohe Haftstrafen für Drogendealer

Männer zu acht und vier Jahren verurteilt Das Landgericht Kempten hat gegen zwei Drogendealer hohe Haftstrafen verhängt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Angeklagten seit dem Jahr 2009 in Kaufbeuren mit Heroin gehandelt hatten. Die 24 und und 28 Jahre alten Aussiedler aus dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion wurden zu Freiheitsstrafen von vier und acht Jahren verurteilt. Zudem wurden die Angeklagten für schuldig befunden, Minderjährige zum Handel mit Drogen angestiftet zu...

  • Kempten
  • 27.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ