Haftstrafe

Beiträge zum Thema Haftstrafe

Lokales

Urteil
Geldfälscher in Kempten zu vier Jahren Haft verurteilt

Weil er mindestens 132 gefälschte 50-Euro-Scheine in Verkehr brachte, hat die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts einen 31 Jahre alten Mann zu vier Jahren Haft verurteilt. Sein 25-jähriger Komplize erhielt dreieinhalb Jahre. Mit diesem Strafmaß folgte die Kammer der Forderung des Staatsanwalts. Die beiden Männer hatten sich laut Anklageschrift die falschen Fünfziger in Italien besorgt. In Deutschland kauften die Italiener mit den Blüten dann im gesamten süddeutschen Raum...

  • Kempten
  • 25.07.17
  • 87× gelesen
Polizei

Schwarzfahren
Schwarzfahrerin (26) wendet am Allgäu Airport in Memmingerberg Geldstrafe mit Haftstrafe ab

Am Sonntag reiste eine 26 Jahre alte Georgierin am Flughafen Memmingen ein. Bei der Passkontrolle stellte ein Beamter der Schleierfahndung Pfronten fest, dass die Frau gesucht wurde. Sie hatte die Geldstrafe für die Verurteilung wegen Schwarzfahrens nicht bezahlt. Sie bezahlte die Geldstrafe von etwas über 1.000 Euro und musste nicht ins Gefängnis.

  • Memmingen
  • 08.05.17
  • 41× gelesen
Lokales

Gericht
Mutmaßliche Reichsbürgerin in Kaufbeuren zu einer Haftstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt

Ein solches Medieninteresse wie am Mittwochvormittag hat es am Kaufbeurer Amtsgericht wohl selten gegeben. Als kurz vor 11 Uhr eine 51-jährige Angeklagte in Handschellen in den Sitzungssaal geführt wird, muss sie zunächst ein Blitzlichtgewitter der Fotografen über sich ergehen lassen. Die Frau mit dunklen, nach hinten gebundenen Haaren trägt eine braune Jacke, ihren karierten Mantel hat sie ausgezogen. Manchmal huscht ihr ein Grinsen übers Gesicht, dann wirkt sie wieder nahezu teilnahmslos....

  • Kaufbeuren
  • 31.03.17
  • 366× gelesen
Lokales

Prozess
Drogensüchtiger Hepatitis-Kranker bespritzt Kaufbeurer Polizisten mit Blut: zwei Jahre und sieben Monate Haft

Es begann als Routine-Einsatz und endete mit wochenlanger Ungewissheit über eine mögliche Ansteckung mit Hepatitis C: Zwei Polizeibeamte wurden im April 2016 in Kaufbeuren von einem aus der Nase blutenden Randalierer (38) absichtlich mit Blut bespritzt. Der suchtkranke Mann ist mit dem Virus infiziert, das zu schweren Leberschäden bis hin zu Zirrhose und Krebs führen kann. Weil es im Fall einer Infektion einige Zeit dauert, bis Antikörper im Blut nachweisbar sind, mussten die Polizisten rund...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.17
  • 105× gelesen
Lokales

Verurteilung
Mann (20) erhält Haftstrafe nach Ausraster beim Kaufbeurer Tänzelfest

Zu zwei Jahren Jugendhaft verurteilte das Kaufbeurer Jugendschöffengericht einen 20-jährigen Unterallgäuer, weil er im Juli 2016 gemeinsam mit einem unbekannten Mittäter auf zwei junge Männer (20 und 21) losgegangen war. Nach dem Besuch des Bierzelts beim Kaufbeurer Tänzelfest ist der Täter ausgerastet. Laut einem Alkoholtest hatte er damals etwa 1,8 Promille. Beide Opfer wurden verprügelt und erlitten Prellungen und Schürfwunden. Warum das Gericht diese relativ harte Strafe verhängte, lesen...

  • Kaufbeuren
  • 01.02.17
  • 19× gelesen
Polizei

Haftbefehl
Bundespolizei verhaftet verurteilten Betrüger im Zug bei Günzach

1.200 Euro oder zehn Wochen Gefängnis Die Bundespolizei hat am Donnerstag, 12.01.2017, im Regionalexpress bei Günzach einen verurteilten Straftäter festgenommen. Gegen den Mann lag ein Haftbefehl vor. Er hatte die Wahl, eine Geldstrafe in Höhe von über 1.000 Euro zu zahlen oder für zehn Wochen ins Gefängnis zu gehen. Bundespolizisten kontrollierten in den Nachmittagsstunden die Reisenden eines Regionalzuges zwischen Buchloe und Kempten. Bei der Überprüfung der Personalien eines Deutschen...

  • Obergünzburg
  • 13.01.17
  • 11× gelesen
Lokales

Gericht
Haftstrafe: Ostallgäuerin (31) attackiert Ehemann mit Messer

Eine 31-Jährige aus dem Raum Marktoberdorf ist vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Haftstrafe von eineinhalb Jahren verurteilt worden. Sie hatte ihren Mann mit einem Messer attackiert. Die 31-Jährige war im Januar dieses Jahres gerade beim Zwiebelschneiden, als sie sich mit ihrem Noch-Ehemann nicht darauf einigen konnte, wer den gemeinsamen Hund füttern sollte. Die erheblich alkoholisierte Frau – ein Test der Polizei ergab einen Wert von 1,9 Promille – geriet derart in Rage, dass...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.16
  • 29× gelesen
Polizei

Kontrolle
Bundespolizei nimmt gesuchten Estländer (45) nahe Sigmarszell fest

Die Bundespolizei hat am Dienstag (16. August) auf der A96 einen Estländer verhaftet. Gegen den Mann bestand ein Einreiseverbot und er wurde mehrfach gesucht. Er wird voraussichtlich über acht Monate hinter Gittern bleiben müssen. In den frühen Morgenstunden kontrollierten Bundespolizisten auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell die Insassen eines Reisebusses. Bei der Überprüfung eines 45-Jährigen stießen die Beamten auf vier Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Essen, Düsseldorf und...

  • Lindau
  • 17.08.16
  • 14× gelesen
Lokales
16 Bilder

Gefängnis
Urteil im Mordprozess in Kempten: Lange Haftstrafen für drei junge Männer wegen Mord an 21-Jährigem

Mit 16 Messerstichen wurde der 21-Jährige getötet, seine Leiche in der Badewanne angezündet und anschließend in die Wertach geworfen. Nun fiel das Urteil gegen die Angeklagten. Wegen Mordes hat die Große Jugendkammer des Kemptener Landgerichts einen 19 Jahre alten Kaufbeurer zu einer neunjährigen Haftstrafe verurteilt. Zwei Mitangeklagte im Alter von 19 und 21 Jahren erhielten wegen Beihilfe zum Mord Freiheitsstrafen von fünf Jahren und neun Monaten sowie sechseinhalb Jahren. Täter stach 16...

  • Kempten
  • 28.07.16
  • 343× gelesen
Lokales

Drogenhandel
Gericht: Heroin-Händler in Kempten zu Haftstrafen verurteilt

Sie ließ ihn bei sich wohnen, er brachte Freunde mit und Heroin und Koks in einem rotschwarzen Rucksack, er zahlte die Miete und die Krankenversicherung, etwa 750 Euro im Monat. Manchmal legten sie ihr Amphetamin in eine Plastikschüssel und stellten es in den Gefrierschrank. Nun hat das Landgericht Kempten die 27-Jährige und den 51 Jahre alten Mann zu hohen Haftstrafen verurteilt. Gemeinsam mit drei Männern, darunter der 24 Jahre alte Sohn des Haupttäters, sind sie die Schuldigen eines...

  • Kempten
  • 24.05.16
  • 83× gelesen
Lokales

Urteil
Mann (34) aus dem südlichen Ostallgäu nach Drogen-Party zu Haftstrafe verurteilt

Bei einer privaten Techno-Party im südlichen Ostallgäu waren im Mai 2015 manche Teilnehmer offenbar nicht nur von der Musik berauscht: Als die Polizei während der Freiluft-Veranstaltung zu einer Kontrolle anrückte, entledigten sich einige Besucher noch rasch ihrer mitgeführten Drogen. Unter den Verdächtigen war auch der 34-jährige Veranstalter der Party. Der Mann wurde beim Entsorgen eines Päckchens beobachtet, das insgesamt 29 Briefchen und Kapseln mit Amphetamin enthielt. Außerdem fanden die...

  • Füssen
  • 04.04.16
  • 11× gelesen
Lokales

Einbrecher
Mehrere Einbrüche in und um Lechbruck: Gericht verurteilt Haupttäter (19 und 15) zu Haftstrafen

Wegen zahlreicher Einbrüche in Vereinsheime, Kiosks und Autos in Lechbruck und Umgebung hat das Kemptener Schöffengericht die beiden Haupttäter jetzt zu Freiheitsstrafen von mehreren Jahren verurteilt. Ein 19-jähriger Lechbrucker, der bis zum Ende der Verhandlung ein Geständnis verweigerte, muss drei Jahre und sechs Monate hinter Gitter. Sein 15-jähriger Komplize, der zum Tatzeitpunkt noch 14 Jahre alt gewesen ist und aus dem benachbarten Landkreis kommt, bekam zwei Jahre und neun Monate. Das...

  • Füssen
  • 15.12.15
  • 17× gelesen
Lokales

Gericht
Über 20.000 Kinderpornos und Gewaltvideos: Kaufbeurer (54) zu drei Jahren Haft verurteilt

Wegen Besitzes und Verbreitens von kinder- und gewaltpornografischen Schriften wurde jetzt ein 54-jähriger Kaufbeurer vom Schöffengericht zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt. Der Mann ist bereits mehrfach einschlägig vorbestraft. Ein psychiatrischer Sachverständiger attestierte ihm Pädophilie und eine Persönlichkeitsstörung. Im aktuellen Fall war ihm die Polizei im Spätherbst 2013 über Ermittlungen im Internet auf die Spur gekommen. Die Beamten hatten dabei festgestellt, dass der Mann...

  • Kempten
  • 15.12.15
  • 44× gelesen
Lokales

Haftstrafe
Gericht: 32-Jähriger aus dem südlichen Ostallgäu schlägt auf frisch operierten Bruder ein

Wegen Freiheitsberaubung und gefährlicher Körperverletzung ist ein 32-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis vom Kaufbeurer Schöffengericht zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der vielfach und auch einschlägig vorbestrafte Angeklagte hatte nach Überzeugung des Gerichts seinen 33-jährigen Bruder bei einem Streit im September 2014 nicht aus der Wohnung gelassen und ihm kurz darauf wiederholt mit der Faust auf den Kopf geschlagen – obwohl der Geschädigte erst wenige...

  • Füssen
  • 07.12.15
  • 9× gelesen
Lokales

Verhandlung
Kemptener Landgericht verurteilt Mann (31) wegen Vergewaltigung zu Haftstrafe

Das Kemptener Landgericht hat am Dienstag nach einer ganztägigen Verhandlung einen 31 Jahre alten Mann zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Die Große Strafkammer sah es als erwiesen an, dass der aus Nigeria stammende Angeklagte im Februar dieses Jahres auf einer Geburtstagsparty ein damals 17 Jahre altes Mädchen im Badezimmer vergewaltigt hatte. Der Mann hatte jeglichen Zwang oder Gewaltanwendung bestritten. Mindestens zehn Partygäste hatten sich am Abend des 21....

  • Kempten
  • 03.11.15
  • 33× gelesen
Lokales

Prozess
Jugendkammer des Kemptener Landgerichts verurteilt Schleuser zu mehrjährigen Haftstrafen

Vier Mitglieder einer Schleuserbande sind von der Jugendkammer des Kemptener Landgerichts zu Haftstrafen zwischen einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung und zwei Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Die jungen Männer im Alter zwischen 21 und 29 Jahren aus Nordrhein-Westfalen hatten seit Mai 2014 in unterschiedlicher Besetzung zumeist syrische Flüchtlinge von Italien nach Deutschland gebracht. In der Anklageschrift ist von 198 geschleusten Menschen die Rede, die zumeist über den...

  • Kempten
  • 07.05.15
  • 15× gelesen
Polizei

Drogendelikte
Festnahme durch Lindauer Schleierfahnder in Augsburg: 33-Jährige muss für 473 Tage hinter Gitter

Ein Team der Lindauer Schleierfahnder kontrollierte gestern am späten Abend im Augsburger Hauptbahnhof eine 33-jährige deutsche Staatsangehörige. Bei einem fahndungsmäßigen Abgleich ihrer Personalien wurde eine vom Landgericht Augsburg verfügte aktuelle Ausschreibung zur Sicherungshaft festgestellt. Die Frau, die in der Vergangenheit wegen diverser schwerwiegender Drogendelikte straffällig wurde, war ursprünglich zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 3 Jahren und 6 Monaten auf Bewährung verurteilt...

  • Lindau
  • 15.04.15
  • 11× gelesen
Polizei

Arrest
Ladendiebin in Mindelheim erwischt: Haftstrafe droht

Am 09.04.2015 gegen 17.15 Uhr wurde in Mindelheim in einem Lebensmitteldiscounter in der Allgäuer Straße eine Ladendiebin festgehalten. Eine 29-jährige Frau hatte Waren für insgesamt über 75 Euro in eine Tasche unter ihrem Rock gesteckt und wollte diese an der Kasse vorbei schmuggeln. Eine aufmerksame Kundin verständigte das Personal, sodass die Diebin angehalten werden konnte. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei stellte sich dann heraus, dass die Frau wegen ähnlicher Delikte schon...

  • Mindelheim
  • 10.04.15
  • 15× gelesen
Lokales

Drogen
Gericht: Wiederholungstäter (28) aus Marktoberdorf entsorgt Marihuana in Toilette

Ein Jahr und sieben Monate Haft Ein 28-jähriger Marktoberdorfer war nach eigenen Angaben früher 'ein extremer Dauerkiffer' und hatte sich im April 2014 zum angeblichen Eigenkonsum eine größere Menge Marihuana besorgt. Als die Polizei wegen einer Hausdurchsuchung bei ihm vorstellig wurde, versuchte er, die Drogen in der Toilette zu entsorgen. Die Ermittler konnten noch knapp 200 Gramm des Rauschgifts sicherstellen. Weil der mehrfach und auch einschlägig vorbestrafte junge Mann zur Tatzeit noch...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.15
  • 58× gelesen
Lokales

Prozess
28 Einbruchsdiebstähle: Haftstrafen für Diebestrio in Kempten

Sie waren immer wieder auf nächtlichen Beutezügen in ganz Schwaben unterwegs: Ein 31 Jahre alter Mann aus dem Raum Augsburg, ein 33-Jähriger aus Kaufbeuren und eine aus Füssen stammende Komplizin (26). Insgesamt 28 Einbruchsdiebstähle legt die Staatsanwaltschaft dem Einbrechertrio zur Last, das sich gestern vor der ersten Strafkammer des Kemptener Landgerichts verantworten musste. Der Gesamtschaden wird auf 137.000 Euro beziffert. Die beiden Männer erhielten empfindliche Haftstrafen von...

  • Kempten
  • 13.01.15
  • 38× gelesen
Lokales

Urteil
Gericht: Fünf Täter traten 2013 auf Mann (22) in Lindau ein - Haupttäter muss zwei Jahre und vier Monate in Haft

Fünf Angeklagte mit ihren Verteidigern im eher kleinen Sitzungssaal des Lindauer Amtsgerichts. Das notwendige Stühle-Rücken für eine einigermaßen funktionierende Sitzordnung lieferte bereits eine Ahnung von der Unübersichtlichkeit der Situation in einer Frühlingsnacht 2013 in der Lindauer Maximilliansstraße. Nur die detaillierte Aussage einer Zeugin brachte Klarheit. Vier Männer und eine Frau hatten dort auf einen am Boden liegenden jungen Mann eingetreten. Ganz genau ließ sich die Tatnacht im...

  • Lindau
  • 22.12.14
  • 6× gelesen
Lokales

Urteil
Kaufbeurer (30) auf Bewährung rastet in Jobcenter aus und zeigt Hitlergruß: fünf Monate Haft

Ein 30-jähriger Mann rastete im Oktober 2013 im Gespräch mit seiner Sachbearbeiterin unvermittelt aus - 'wegen nichts und wieder nichts', wie er jetzt als Angeklagter vor dem Amtsgericht einräumte. Der Kaufbeurer hatte damals herumgeschrien, mit der Faust auf den Tisch geschlagen und beim Verlassen des Raumes den Hitlergruß gezeigt. Im Gang pöbelte der angetrunkene Mann dann auch noch einen anderen Besucher und dessen Lebensgefährtin an und beleidigte beide mit einer ausländerfeindlichen...

  • Kempten
  • 09.12.14
  • 33× gelesen
Lokales

Gericht
Aus dem Kemptener Gefängnis heraus Drogengeschäfte organisiert: Mann (42) zu Haftstrafe verurteilt

Per Handy hat ein heute 42 Jahre alter Häftling aus der Kemptener Justizvollzuganstalt heraus Betäubungsmittel bestellt, die dann über Freigänger oder per Post ins Gefängnis gebracht werden sollten. In einem Fall hatten Lieferanten ein Päckchen mit kleinen Mengen Haschisch und Heroin über die Außenmauer der Justizvollzugsanstalt im Kemptener Osten geworfen. Doch Justizbeamte fanden im Rahmen der Hofüberwachung die für den jetzt Angeklagten bestimmten Drogen. In einem anderen Fall gelang es...

  • Kempten
  • 11.11.14
  • 16× gelesen
Lokales

Kindesmissbrauch
Kinder in Kemptener Keller missbraucht - Zwei Jahre Haft auf Bewährung

Es ist der Stoff, aus dem Eltern-Albträume sind. Von Kindern, die in einen Keller gelockt werden, denen ein Mann Süßigkeiten verspricht und Geschenke, doch in Wahrheit will er sich an ihnen vergehen. In einem Kellerabteil in Kempten hat sich ein solcher Fall zugetragen. Im Sommer 2013 hat ein heute 59 Jahre alter Mann mehrere Kinder dazu gebracht, sich auszuziehen und sich von ihm berühren zu lassen. Gestern musste sich der zweifache Familienvater zweier erwachsener Kinder dafür vor Gericht...

  • Kempten
  • 10.11.14
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019