Haftbefehl

Beiträge zum Thema Haftbefehl

Zu Beginn des langen Pfingstwochenendes (29./30. Mai) hat die Bundespolizei bei den Einreisekontrollen auf der BAB 7 und BAB 96 fünf Haftbefehle vollstreckt.
 5.445×  1  2

Bei Grenzkontrollen
Bundespolizei vollstreckt fünf Haftbefehle

Zu Beginn des langen Pfingstwochenendes (29./30. Mai) hat die Bundespolizei bei den Einreisekontrollen auf der BAB 7 und BAB 96 fünf Haftbefehle vollstreckt. Für einen Gesuchten endete die Reise hinter Gittern. Am Samstagabend (30. Mai) stoppten Lindauer Bundespolizisten am Grenzübergang Hörbranz einen albanischen Fahrzeuglenker. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den 26-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen unerlaubten...

  • Lindau
  • 02.06.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 4.831×

Festnahme am Grenzübergang
Bundespolizei stoppt deutsch-rumänisches Gangsterpärchen bei Lindau

In der Nacht auf Donnerstag (7. Mai) hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz ein polizeibekanntes Pärchen aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten fanden bei einer Rumänin und einem Deutschen und zwei Tütchen Crystal Meth. Die beiden waren zudem zur Fahndung ausgeschrieben. Gegen Mitternacht kontrollierten Lindauer Bundespolizisten ein in Österreich wohnhaftes Pärchen als Insassen eines in der Schweiz zugelassenen Pkws. Bei der Überprüfung der rumänischen Fahrerin stellten die Beamten...

  • Lindau
  • 08.05.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 3.927×

Kontrolle
Grenzpolizei Lindau vollstreckt Haftbefehl wegen Freiheitsberaubung und Nötigung

Die Grenzpolizei Lindau hat einen Haftbefehl wegen Freiheitsberaubung und Nötigung gegen einen 28-jährigen Albaner vollstreckt. Nach Angaben der Polizei war der Mann in der Nacht von Montag auf Dienstag mit einem Fernreisebus in Richtung Frankreich unterwegs. Demnach kam bei der Überprüfung des 28-Jährigen heraus, dass der Mann wegen einer Beziehungstag im April 2019 zu einer Ersatzfreiheitsstrafe von 120 Tagen verurteilt worden war. Damals schloss der Mann seine Ex-Freundin in ihrer...

  • Lindau
  • 10.03.20
Polizei (Symbolbild)
 1.132×

Fälschung
Polizei nimmt mit zwei Haftbefehlen gesuchten Mann (63) in Wasserburg fest

Die Polizei hat am Donnerstag, 23.01, bei einer Kontrolle in Wasserburg einen mit zwei Haftbefehlen gesuchten 63-jährigen Mann aus Tettnang festgenommen. Laut Polizei muss der Mann in einem Fall wegen Urkundenfälschung für sieben Monate ins Gefängnis. Weil der Mann aber auch gegen die Abgabenordnung verstoßen hatte, kommen noch einmal ein Jahr und zehn Monate Haft dazu. Außerdem stellte die Polizei bei der Kontrolle fest, dass das Auto des Mannes nicht zugelassen und somit weder versichert...

  • Wasserburg
  • 24.01.20
Kontrolle (Symbolbild)
 6.326×

Haft drohte
Fahrgast übernimmt Geldstrafe für mittellosen Albaner (41) bei Fernreisebus-Kontrolle in Lindau

Bei einer Grenzkontrolle eines Fernreisebus in Lindau hat ein Fahrgast die Geldstrafe eines 41-jährigen Albaners in Höhe von 375 Euro übernommen. Ansonsten hätte der 41-Jährige 30 Tage ins Gefängnis müssen. Laut Polizei hatte die Staatanwaltschaft Traunstein einen Strafbefehl den Albaner erlassen, weil dieser gegen das Ausländerrecht verstoßen hatte.  Zunächst konnte der Albaner die Strafe nicht bezahlen. Darum wollten die Polizisten den unglücklichen und am Boden zerstörten Mann nach...

  • Lindau
  • 25.12.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 856×

Grenzkontrolle
Nach Überprüfung von Fernreisebus: Polizei nimmt drei Reisende am Grenzübergang Hörbranz fest

Am Sonntag, 01.12.2019, hat die Polizei am Grenzübergang Hörbranz drei Personen festgenommen, unter anderem wegen Bandendiebstahl und Verstoß gegen Bewährungsauflagen. Laut Polizei wurde zudem ein Rumäne nach Österreich zurückgewiesen. Die Polizei überprüfte einen Fernreisebus aus Frankreich an der A96. Dabei konnte ein Montenegriner nur eine deutsche Duldung vorweisen, was ihn nicht zur Aus- oder Einreise berechtigte. Durch weitere Überprüfungen stellte die Polizei fest, dass das...

  • Lindau
  • 05.12.19
Symbolbild.
 3.747×  1

Haftbefehl
Polizei Lindau verhaftet lang gesuchten Pizzabäcker

Die Bundespolizei hat am Grenzübergang Lindau-Zech am Samstagmorgen einen 46-jährigen Mann verhaftet. Die Deutsche Justizbehörde hatte ihn seit mehreren Jahren mit zwei Haftbefehlen wegen Diebstahls und Körperverletzung gesucht. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Bei der Einreisekontrolle eines Fernbusses fanden die Beamten einen Italiener vor. Die Deutsche Justizbehörde hatte ihn bereits seit über fünf Jahren gesucht. Der Mann wollte laut eigenen Angaben als Pizzabäcker...

  • Lindau
  • 14.11.19
Verhaftung (Symbolbild)
 4.200×

Festnahme
Polizei verhaftet gesuchten Einbrecher und Geldfälscher (33) bei Biessenhofen

Am Mittwochabend hat die Kemptener Bundespolizei einen gesuchten Einbrecher und Geldfälscher festgenommen und den gebürtigen Friedrichshafener mittlerweile in Untersuchungshaft eingeliefert. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei hatte den 33-Jährigen im Zug auf Höhe Biessenhofen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Kempten den Mann per Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht. Er soll im...

  • Biessenhofen
  • 22.08.19
Einbruch (Symbolbild)
 3.755×

Ermittlungserfolg
Hoteleinbrüche in Oberstaufen: Tatverdächtiger mit DNA-Treffer ermittelt

Eine Serie von drei Hoteleinbrüchen in Oberstaufen und einem versuchten Gaststätteneinbruch in Wangen steht offenbar vor der Aufklärung. Die Kriminalpolizei Kempten hat einen Tatverdächtigen ermittelt. Allerdings weiß die Polizei nicht, wo er sich aufhält. Ende September 2017 waren bislang unbekannte Täter in drei Hotels eingebrochen. Die Täter hatten Fenster und Türen aufgehebelt, sind in Büros der Hotels eingedrungen und haben dort Bargeld gestohlen. Aus einem Hotel stahlen sie ein Auto,...

  • Oberstaufen
  • 22.08.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 4.752×

Grenzpolizei
Kontrolle in Fernreisebussen in Lindau: Haftbefehl, illegaler Aufenthalt, gefälschte Papiere

Bei der Kontrolle in der Nacht von Samstag auf Sonntag von Fernreisebussen in Richtung Süden wurden von den Beamten der Lindauer Grenzpolizei mehrere Delikte und sogenannte Fahndungstreffer festgestellt. So mussten bei drei Personen der aktuelle Aufenthalt für in- und ausländische Behörden festgestellt werden. Ein weiterer Reisender musste tief in seine Tasche greifen um einen Haftbefehl abwenden zu können. Er bezahlte seine noch ausstehende Strafe im dreistelligen Bereich und konnte so seine...

  • Lindau
  • 18.08.19
Symbolbild. Ein 45-jähriger Grieche wurde bei der Einreise verhaftet.
 1.100×

Grenzkontrolle
Mehrere Haftbefehle wegen Diebstahls: Grieche (45) bei Lindau verhaftet

Am Sonntagmorgen ist ein 45-jähriger Grieche bei Grenzkontrollen von Lindauer Bundespolizisten verhaftet worden. Gegen den Mann lagen laut Polizeiangaben mehrere Haftbefehle wegen Diebstahldelikten vor. Die Lindauer Bundespolizisten überprüften die Insassen eines Fernreisebusses bei der Einreise aus Österreich. Bei der Abfrage der Personaldaten des Griechen schlug der Fahndungscomputer gleich mehrfach an, so die Polizei. Gegen den Mann bestand ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts...

  • Lindau
  • 12.08.19
Symbolbild.
 4.365×

Fahndung
Gesuchter Straftäter (30) von Grenzpolizei in Lindau überführt

Am vergangenen Mittwochabend fanden Schleierfahnder einen gesuchten Straftäter bei einer Kontrolle am Lindauer Bahnhof. Bei der fahndungsmäßigen Überprüfung stellten die Beamten der Grenzpolizei Lindau fest, dass gegen den Rumänen bereits ein rechtskräftiger Haftbefehl wegen räuberischen Diebstahls seitens der Berliner Justizbehörde erlassen wurde. Nun steht dem 30-Jährigen ein Gefängnisaufenthalt von mehr als einem Jahr bevor. Bereits vergangene Nacht wurde er in eine Justizvollzugsanstalt...

  • Lindau
  • 08.08.19
Symbolbild
 3.858×

Gewalt
Verhaftung in Maierhöfen: Reichsbürger (54) verletzt sich selbst

Ein 54-jähriger Mann aus der Reichsbürgerszene hat sich am Donnerstagmorgen bei seiner Verhaftung in Maierhöfen selbst verletzt. Gegen ihn sollte ein Haftbefehl wegen versuchter Nötigung vollzogen werden. Laut Polizei hat sich der Mann mit einem Taschenmesser zweimal in die Brust gestochen. Er erlitt dabei leichte Verletzungen.  Im Anschluss hat der Mann das Taschenmesser weggeworfen und die Polizei zum Schuss aufgefordert. Er konnte von Polizeibeamten jedoch schnell niedergerungen...

  • Maierhöfen
  • 18.07.19
Symbolbild
 1.147×

Haftbefehl
Ladendiebstahl in Lindau endet in Gefängnis

Ein 36-Jähriger wurde am Donnerstagabend vom Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er in einem Lindauer Lebensmittelgeschäft Waren in seine Tasche steckte und anschließend ohne zu bezahlen das Geschäft verließ. Der Ladendetektiv stellte den Dieb und informierte die Polizei. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorlag. Da er die geforderte Geldstrafe nicht aufbringen konnte, wurde er in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

  • Lindau
  • 28.06.19
Festnahme (Symbolbild)
 1.633×

Fahndungserfolg
Bundespolizei nimmt mit Haftbefehl gesuchte Diebe fest

Am Dienstag (18. Juni) haben Lindauer Bundespolizisten zwei Haftbefehle wegen Diebstahlsdelikten vollstreckt. Gegen einen Italiener lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Der Mann war der Justiz nach seiner Verurteilung eine Geldstrafe schuldig geblieben. Einen Untersuchungshaftbefehl vollstreckten die Beamten zudem gegen einen jungen Rumänen. Der Beschuldigte war seiner gerichtlichen Vorladung bisher ferngeblieben. Die Beamten brachten beide Personen hinter Gitter. Am Abend überprüften...

  • Lindau
  • 19.06.19
Personenkontrolle durch die Polizei (Symbolbild)
 1.887×

Bei Personenkontrollen in Lindau zwei Haftbefehle vollstreckt

Am Samstagvormittag wurde ein 52-Jähriger im Stadtgebiet von Lindau einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung durch Beamte der Grenzpolizei Lindau konnte festgestellt werden, dass gegenüber dem Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg besteht. Da der geforderte Geldbetrag nicht beigebracht werden konnte, wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Ebenfalls am Samstag, jedoch in den Nachmittagsstunden, wurde ein 27-Jähriger vor der Dienststelle der...

  • Lindau
  • 03.06.19
Polizei kontrolliert Fahrzeuge (Symbolbild)
 3.391×

Kontrolle
Lindauer Grenzpolizei erwischt mit Haftbefehl gesuchten Rumänen (48)

Einige gute Aufgriffe konnte die Lindauer Grenzpolizei am Montag verzeichnen. So wurde am Memminger Bahnhof ein 48-jähriger Rumäne verhaftet, der aufgrund seines Haftbefehls nun 100 Tage in einer Justizvollzugsanstalt absitzen muss. Kurz darauf stieg den Fahndern Marihuana Geruch in die Nase. Eine 18-jährige Schülerin hatte sich einen Joint angezündet und nicht bemerkt, dass sie unmittelbar neben den Zivilfahndern stand. In ihrem Rucksack wurde dann noch eine kleine Menge Marihuana...

  • Memmingen
  • 26.03.19
 2.193×

Haftbefehl
Unterhalt nicht bezahlt: Lindauer Bundespolizei nimmt gesuchten Mann (39) fest

Am Donnerstagmorgen hat die Lindauer Bundespolizei einen Haftbefehl wegen Verletzung der Unterhaltspflicht vollstreckt. Da der Gesuchte die geforderte Summe von rund 7.300 Euro nicht zahlen konnte, lieferten ihn die Beamten in die Justizvollzugsanstalt Kempten ein. Den Bundespolizisten war der Mann in einem Eurocity-Zug in Richtung München aufgefallen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten den Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Halle fest. Diese suchten bereits seit 2016 nach...

  • Lindau
  • 01.03.19
Symbolbild
 4.227×

Haftbefehl
Reichsbürger (53) bedroht Polizisten in Maierhöfen

Ein 53-jähriger Mann aus der Reichsbürgerszene hat am Dienstagnachmittag Polizisten in Lindenberg bedroht. Die Beamten sollten laut Angaben der Polizei einen Haftbefehl gegen den Mann vollziehen. Der 53-Jährige weigerte sich, die Tür zu öffnen und drohte den Polizisten massive Gewalt an. Da die Beamten eine Waffengewalt aufgrund von Äußerungen des Mannes nicht ausschließen konnten, wurden mehrere Einsatzkräfte nach Maierhöfen beordert.  Etwa 45 Minuten später übergab der 53-jährige Mann den...

  • Maierhöfen
  • 20.02.19
Symbolbild
 1.123×  1

Amtsgericht
Haftbefehl gegen Westallgäuer Reichsbürger

Pflichtverteidiger, Staatsanwalt, Zeugen und Gutachterin waren pünktlich erschienen. Doch der Angeklagte, der sich vor dem Amtsgericht in Lindau wegen Erpressung verantworten sollte, ließ auf sich warten. Nach 20 Minuten hatte Richter Klaus Harter genug: Er erließ einen Haftbefehl gegen den 64-jährigen Mann, der der Reichsbürgerbewegung zugerechnet wird. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchte Nötigung eines Staatsanwaltes und einer Mitarbeiterin seiner Wohnortgemeinde vor. Das...

  • Lindau
  • 15.12.18
Polizei in Lindau nimmt Mann fest.
 1.420×

Haftbefehl
Zwei Festnahmen bei Kontrollen der Lindauer Grenzpolizei

Am Freitagnachmittag kontrollierte die Lindauer Grenzpolizei einen 43jährigen Mann, der sich gerade im Lindauer Bahnhof aufhielt. Beim Abgleich der Daten stellten die Beamten fest, dass der deutsche Staatsangehörige von der Justiz in Sachsen-Anhalt mit Haftbefehl gesucht wird. Das Gericht in Dessau hatte gegen ihn eine Geldstrafe wegen Betrugsdelikten verhängt. Nachdem der Reisende den geforderten Betrag in Höhe von 600 Euro beibringen und bei der Polizei einzahlen konnte durfte er seine Reise...

  • Lindau
  • 14.10.18
 1.705×

Haftbefehl
Lindauer Bundespolizei nimmt wegen Entführung und Geiselnahme europaweit gesuchten Rumänen (47) fest

Bundespolizisten haben Samstagnacht (6. Oktober) einen europaweit gesuchten Straftäter verhaftet. Der 47-Jährige wurde von den rumänischen Behörden mit Haftbefehl gesucht. Demnach war der Rumäne wegen Entführung, Freiheitsberaubung und Geiselnahme von drei Minderjährigen zu einer Freiheitsstrafe von rund acht Jahren verurteilt worden. Lindauer Bundespolizisten stoppten das mit sechs Insassen besetzte rumänische Fahrzeug bei der Einreise am Grenzübergang Hörbranz. Bei der Kontrolle des...

  • Lindau
  • 08.10.18
Symbolbild Verhaftung
 882×

Verhaftung
Haftbefehl wegen Drogenhandel für einen aus Lindenberg kommenden Afghanen (20)

Bei entsprechenden Ermittlungen stießen Beamte der Kriminalpolizei Lindau auf einen jungen Mann, der dringend verdächtig ist über mehrere Monate hinweg immer wieder kleinere Mengen Marihuana verkauft zu haben. Vergangene Woche wurde der Verdächtige mit den Vorwürfen konfrontiert. Dabei wurde er mehrfach darauf hingewiesen, dass er jeden Kontakt mit den Belastungszeugen zu meiden habe. Tatsächlich aber drohte der Tatverdächtige den Zeugen nach seiner polizeilichen Vernehmung erhebliche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.07.18
 106×

Schmuggel
Bundespolizei stoppt in Lindau gesuchten Drogenkurier

Bundespolizisten kontrollierten auf der A96 die Insassen eines Fernreisebusses nach der Einreise aus Österreich. Bei einem Afrikaner zweifelten die Beamten, ob die Person vor ihnen mit der Person auf dem Bild der Reisedokumente identisch ist. Der Verdacht, dass der Gambier nicht der rechtmäßige Inhaber der Dokumente sein konnte, wurde durch die Überprüfung seiner Fingerabdrücke bestätigt. Die Beamten stellten auch fest, dass der Mann unter seinen rechtmäßigen Personalien von der...

  • Lindau
  • 19.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ