Haft

Beiträge zum Thema Haft

Symbolbild.
 11.178×  1

Kriminalpolizei
Verdacht der Vergewaltigung in Friedrichshafen: Jugendlicher (14) festgenommen

Die Kriminalpolizei in Friedrichshafen hat einen 14-Jährigen wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen. Dem Jugendlichen wird laut Polizeiangaben vorgeworfen, am Samstagabend an der Uferpromenade in Friedrichshafen an einer 18-Jährigen sexuelle Handlungen gegen ihren Willen vorgenommen zu haben. Die junge Frau hatte den 14-Jährigen am Samstag kennengelernt, bevor es zu der Tat kam. Die Polizei hat den Verdächtigen im Rahmen einer Fahndung am Sonntagmorgen in Ravensburg...

  • Friedrichshafen
  • 28.04.20
Symbolbild.
 1.070×

Grenzübergang
Unerlaubte Einreise: Lindauer Bundespolizei nimmt vier Männer in Fernbus fest

Lindauer Bundespolizisten haben am Mittwochvormittag vier libysche Staatsangehörige am Grenzübergang Hörbranz festgenommen. Sie wollten ohne ausrechende Reisedokumente mit dem Fernbus von Italien nach Deutschlang einreisen. Einer der Männer war den deutschen Ausländerbehörden bereits bekannt. Die Beamten zeigten ihn als mutmaßlichen Schleuser an, so die Polizei in einer Mitteilung. Ein 23-Jähriger gab gegenüber den Polizisten an, die Gruppe nach Deutschland navigiert zu haben, um hier einen...

  • Lindau
  • 06.12.19
Der Mann wurde festgenommen und in eine JVA gebracht. (Symbolbild)
 3.111×

Vollstreckungshaft
Zurück in Deutschland: Mann (51) in Oberstaufen festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 51-jährigen Kroaten in Oberstaufen festgenommen. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl, der mit einer früheren Haftstrafe zusammenhängt. Laut Polizeiangaben wurde der Mann in den 1990er Jahren wegen Rauschgiftdelikten zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Der Kroate wurde damals vorzeitig entlassen und in das ehemalige Jugoslawien abgeschoben, so die Polizei. Sollte der heute 51-Jährige vorzeitig nach Deutschland zurückkehren,...

  • Oberstaufen
  • 18.09.19
Symbolbild. Ein 45-jähriger Grieche wurde bei der Einreise verhaftet.
 1.100×

Grenzkontrolle
Mehrere Haftbefehle wegen Diebstahls: Grieche (45) bei Lindau verhaftet

Am Sonntagmorgen ist ein 45-jähriger Grieche bei Grenzkontrollen von Lindauer Bundespolizisten verhaftet worden. Gegen den Mann lagen laut Polizeiangaben mehrere Haftbefehle wegen Diebstahldelikten vor. Die Lindauer Bundespolizisten überprüften die Insassen eines Fernreisebusses bei der Einreise aus Österreich. Bei der Abfrage der Personaldaten des Griechen schlug der Fahndungscomputer gleich mehrfach an, so die Polizei. Gegen den Mann bestand ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts...

  • Lindau
  • 12.08.19
Symbolbild.
 4.762×

Landgericht
Gefangene sorgen in Kempten immer wieder für Ärger

Egal, warum Gefangene in einer Zelle landen: Auf wenigen Quadratmetern eingesperrt, kann man leicht in Panik geraten. Um beispielsweise medizinische Hilfe zu holen, gibt es deshalb an der Zellenwand einen Alarmknopf, vergleichbar mit dem an einem Krankenhausbett. Statt einer Pflegekraft kommt dort ein Polizist. Doch Gefangene stellen damit immer wieder Blödsinn an. Das wurde auch einem 46-Jährigen vorgeworfen, der nun gegen das erstinstanzliche Urteil (sechs Monate Haft) Berufung einlegte. Laut...

  • Kempten
  • 04.07.19
Symbolbild. In Lindau wurden mehrere Nagelstudios überprüft.
 1.557×

Illegaler Aufenthalt
Nagelstudios in Lindau überprüft: Ein Angestellter in Abschiebehaft

Vier Nagelstudios in Lindau wurden in dieser Woche durch Beamte der Polizei und des Zolls kontrolliert. Wie die Polizei mitteilte, soll es sich um Studios handeln, die fast ausnahmslos von vietnamesischen Staatsangehörigen betrieben werden. Die Überprüfungen sollen auf Grundlage "entsprechender Erkenntnisse" stattgefunden haben, so die Polizei. Der Zoll überprüfte, ob Vorschriften in Zusammenhang mit der Sozialversicherungspflicht sowie dem Mindestlohn eingehalten wurden. Die Kriminal- und...

  • Lindau
  • 01.03.19
Der 33-jährige Autofahrer wurde wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten.
 1.712×

Vollstreckungshaftbefehl
In Haft: 33-Jähriger auf A96 bei Leutkirch eigentlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kontrolliert

Am Sonntag fuhr ein 33-jähriger Autofahrer auf der A96 auf Höhe Leutkirch in Richtung Memmingen. Eine Polizeistreife aus Kißlegg wurde wegen der überhöhten Geschwindigkeit des Fahrers auf ihn aufmerksam. Die Beamten kontrollierten den 33-Jährigen und stellten fest, dass er zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Autofahrer konnte den Geldbetrag des Vollstreckungshaftbefehls nicht begleichen. Daraufhin wurde er in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Der 33-Jährige muss dort nun eine...

  • Memmingen
  • 24.12.18
Die Täter durften die Nacht in der Arrestzelle verbringen.
 987×

Haft
Alkoholisiert und Aggressiv: Mehrere Vorfälle endeten in der Arrestzelle der Kemptener Polizei

Am Nachmittag des 20. Dezembers 2018 wurde eine Polizeistreife von Passanten auf eine volltrunkene hilflose Person an der ZUM aufmerksam gemacht. Bei der anschließenden Überprüfung wurde der 67 Jährige zunehmend aggressiver und beleidigte die Beamten als „Arschlöscher“. Schließlich musste die Personmittels unmittelbaren Zwanges in Gewahrsam genommen werden. Die Nacht verbrachte der Zecher in der Arrestzelle. Abends lief ein stark angetrunkener 72-Jähriger im Bereich der Jahnstraße umher....

  • Kempten
  • 21.12.18
 1.613×

Haft
Versuchte Tötung am 04.12.2017 in Füssen: Tatverdächtiger festgenommen

In der Nacht vom 03.12.2017 auf den 04.12.2017 hatte ein bislang unbekannter Täter einen Anwohner (50) in der Reichenstraße in Füssen angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei hatte ein Ermittlungsverfahren wegen eines versuchten Tötungsdelikts eingeleitet. Die Ermittlungen der Polizei Kempten ergaben einen dringenden Tatverdacht gegen einen 32-Jährigen ergeben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann erlassen. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen fand...

  • Füssen
  • 14.03.18
 97×

Schleierfahndung
Trotz Verbots eingereist: Bereits abgeschobener Asylbewerber (53) in Füssen verhaftet

Im Bus von Frankfurt nach Verona, den die Schleierfahndung Pfronten am 04.02.2018 in Füssen kontrollierte, saß ein 53-jähriger Georgier, der sich nicht in Deutschland hätte aufhalten dürfen. Der Asylantrag des Mannes wurde abgelehnt und er ist wegen mehrerer Straftaten im Sommer 2017 abgeschoben worden. Bei der Durchsuchung des Gepäcks fanden die Beamten drei Reisepässe mit unterschiedlichen Personalien. Um Zurückweisungen und Aufenthaltsverbote zu umgehen, hatte sich der Georgier die Pässe...

  • Füssen
  • 06.02.18
 185×

Tatverdacht
Kind (7) in Kemptener Freizeitbad unsittlich angefasst: Tatverdächtiger (24) in Haft

Unsittlich angefasst wurde am vergangenen Samstagnachmittag ein siebenjähriges Mädchen in einem Freizeitbad in Kempten. Das Kind offenbarte sich im Anschluss ihrem Vater, welcher den Mann zur Rede stellte und dem Schwimmbadpersonal übergab. Da der Mann das Kind im Schwimmbecken unsittlich angefasst haben soll, wurde der Tatverdächtige vor Ort vorläufig festgenommen und am gestrigen Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt....

  • Kempten
  • 30.10.17
 49×

Kriminalität
500 Gramm Marihuanna und schwerer Raub: Nach Ermittlungen des Kripo Kempten muss 22-Jähriger in Haft

Nach mehrwöchigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten ging am gestrigen Montag ein 22-Jähriger in Haft. Der Mann sollte bereits Mitte Juli von Zivilfahndern der Polizeistation Pfronten einer Personenkontrolle unterzogen werden, als er in Kempten aus einem Fernreisebus ausstieg und in das Auto eines Bekannten einstieg. Noch vor der Kontrolle ergriff der 22-Jährige die Flucht, ließ jedoch seine Stofftasche samt Inhalt, rund 500 Gramm Marihuana, zurück. Nach mehrwöchigen Ermittlungen gelang...

  • Kempten
  • 26.09.17
 13×

Festnahme
Per Haftbefehl gesucht: Mann (51) mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein in Lindau festgenommen

Am Sonntag gegen Mitternacht fiel einer Streife ein älterer Opel mit österreichischem Kennzeichen auf. Der Fahrer war aktuell von der Justiz in Hechingen zur Festnahme mit Haftbefehl ausgeschrieben. Wegen einer Straßenverkehrsgefährdung hat er noch 60 Tage Haft zu verbüßen. Einen Führerschein besitzt der 51-jährige Autofahrer nicht, denn der wurde ihm bereits entzogen. Ferner ergab sich, dass die am Auto angebrachten Kennzeichen vor drei Tagen in Vorarlberg gestohlen wurden. Hiermit...

  • Lindau
  • 20.03.17
 30×

Gericht
Bahnreise nach Lindau endet für einen 36-Jährigen in der Justizvollzugsanstalt

Schleierfahnder der PI Fahndung Lindau kontrollierten im Lindauer Bahnhof den unmittelbar zuvor per Bahn aus Österreich eingereisten Mann. Hierbei stellten die Beamten nach kurzer Überprüfung fest, dass gegen den ledigen Monteur seitens der Justizbehörden in Stuttgart ein Vollstreckungshaftbefehl erlassen wurde, was zur Folge hatte, dass die Reise nun weiter in die Justizvollzugsanstalt Kempten führte und für ihn einen dortigen Aufenthalt von rund 5 Monaten bedeutet.

  • Lindau
  • 19.03.17
 16×

Haft
Frau (38) wird zweimal bei Diebstahl in Kempten ertappt und schlägt Beamten

Eine 38-jährige Frau aus Blaichach wurde in einem Schuhgeschäft in der Fischerstraße in Kempten dabei ertappt, wie sie ein Paar Schuhe entwenden wollte. Die Dame war offensichtlich nicht damit einverstanden, dass sie im Büro des Filialleiters auf die Polizei warten sollte. Dort trat sie dem Herrn gegen das Schienbein und es kam zu einer Rangelei. Nachdem die Diebin auch gegenüber den eingesetzten Beamten aggressiv war, musste sie gefesselt und zur Polizeiinspektion Kempten verbracht werden....

  • Kempten
  • 29.12.16
 80×

Urteil
Mehrmals Frauen in Memmingen sexuell belästigt: Asylbewerber (30) muss in Haft

Aufgrund mehrerer exhibitionistischer Handlungen wurde gegen einen 30-jährigen Asylbewerber aus Guinea ein Haftbefehl erlassen. Anfang November 2016 zeigte der Mann in einem Bekleidungsgeschäft in Memmingen bei der Anprobe eines Mantels sein Glied gegenüber einer 67-jährigen Verkäuferin vor. In diesem Zusammenhang wurden zwei weitere Taten, welche sich bereits im September bzw. Oktober im selben Geschäft ereigneten, angezeigt. Hier berührte der Tatverdächte zwei 70-jährige Verkäuferinnen über...

  • Memmingen
  • 14.12.16
 29×

Drogenfund
Halbes Kilo Marihuana in Lindau sichergestellt

Rund ein halbes Kilo Marihuana hatte ein 27-Jähriger in seinem Rucksack, als er gestern gegen 21:30 Uhr am Bahnhof von Beamten der Polizeiinspektion Fahndung (Schleierfahnder) kontrolliert wurde. Zuvor war er einem aus München kommenden Regionalzug entstiegen. Der Gambianer wurde deswegen vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei Lindau überstellt, welche nun versuchen wird, die Herkunft des Rauschgifts und den Adressaten zu ermitteln. Der Tatverdächtige wurde heute auf Antrag der...

  • Lindau
  • 07.10.16
 36×

Ermittlungen
Mann bei Schlägerei in Lindau schwer verletzt: Tatverdächtiger (46) wegen versuchten Totschlags in Haft

Das Amtsgericht Kempten hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen einen 46-jährigen Mann aus Lindau einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlag erlassen. Der Tatverdächtige soll Ende August einen Mann geschlagen und dabei schwer verletzt haben. Am 31. August gegen 23.30 Uhr teilte ein Passant der Lindauer Polizei eine tätliche Auseinandersetzung vor einem Lokal auf der Insel mit. Wie es sich darstellte, gerieten mehrere Männer in Streit und es kam zu einer Schlägerei. Der Anlass der...

  • Lindau
  • 21.09.16
 25×

Haftbefehl
Polizei Immenstadt klärt Einbruchsserie - Schaden von rund 20.000 Euro

Umfangreich geführte Ermittlungen führten am vergangenen Mittwoch zur Klärung einer Einbruchsserie der vergangenen Monate im Bereich Immenstadt. Beginnend ab dem 26.03.2016 kam es im Dienstbereich der PI Immenstadt zu einer Serie von insgesamt 16 Einbrüchen überwiegend in Gewerbeobjekte, die auf Grund der Tatausführung und der vorgefundenen Spuren alle auf denselben Täter schließen ließen. Im Laufe der umfangreichen Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 65-Jährigen aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.16
 20×

Haft
Bundespolizei nimmt Menschenhändler auf der A96 bei Sigmarszell fest

Die Bundespolizei hat am Dienstag (19. April) auf der A96 einen Menschenhändler festgenommen. Der Rumäne wurde europaweit gesucht. In seinem Heimatland erwartet den Verurteilten eine mehrjährige Freiheitsstrafe. Lindauer Fahnder kontrollierten auf Höhe Sigmarszell die Insassen eines italienischen Kleintransporters. Beim Datenabgleich der Personalien stießen die Beamten auf eine Fahndungsnotierung. Gegen den 35-Jährigen lag ein Haftbefehl rumänischer Behörden vor. Er soll Ende 2012 in Rumänien...

  • Lindau
  • 20.04.16
 28×

Ermittlungen
Drogen an Minderjährige verkauft: Kemptener Polizei nimmt Asylbewerber (22 und 26) in U-Haft

Bereits Mitte Februar war der Polizei Kempten ein Erfolg gegen die örtliche Drogenszene gelungen, bei welchem auch Zimmer einer Asylbewerberunterkunft im Altlandkreis Kempten durchsucht wurden. Die Ermittlungen wurden durch die Staatsanwaltschaft und die Polizeiinspektion Kempten fortgeführt und führten zwischenzeitlich zur Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr im Alter von 22 und 26 Jahren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurden sie dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kempten...

  • Kempten
  • 30.03.16
 27×

Polizeimeldung
Kemptener (25) missbraucht den Notruf

Am Freitagabend hielt ein 25-jähriger Kemptener für einige Zeit Rettungsdienst und Polizei auf Trab. Der 25-Jährige, welcher bereits bekannt ist, rief abwechselnd bei Polizei und Rettungsleitstelle an und meldete vermeintliche Notfälle, seine Person betreffend. Als der Mann schließlich gegen 22.30 Uhr meldete, dass er eine Drogenintoxikation hätte und zusammengeschlagen wurde, was sich aber nachweislich als frei erfunden herausstellte, nahmen die Beamten den mit einem Promille alkoholisierten...

  • Kempten
  • 26.03.16
 32×

Ermittlungen
Einbruch in Obergünzburger Gaststätte vor einem Jahr: Polizei klärt Fall - Täter bereits in Haft

Der Kaufbeurer Kripo gelang nach über einem Jahr die Klärung eines Einbruches in eine Gaststätte in Obergünzburg. In der Nacht vom 18. auf 19. Februar 2015 hatte der bislang unbekannte Einbrecher ein Fenster aufgehebelt und drei Spielautomaten brachial aufgebrochen, sowie Bargeld und Getränke im Gesamtwert von über 4.000 Euro mitgenommen. Der entstandene Sachschaden an den Spielautomaten und in der Gaststätte betrug etwa 15.000 Euro. Die Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren ergab ein...

  • Obergünzburg
  • 24.03.16
 15×

Ermittlungen
Mann (24) in Haft: Bewaffneter Raubüberfall auf Sparmarkt in Bregenz geklärt

Am Montag, 29. Februar 2016, um 15.13 Uhr, verübte ein vorerst unbekannter Täter einen Raubüberfall auf die Angestellte des Sparmarktes CIFTCI, in Bregenz, Michael-Gaismayr-Straße 31. Der Täter betrat mit einem Schal vermummt und mit einer maschinenpistolenähnlichen Waffe das Geschäft, forderte unter Vorhalt der Waffe und in englischer Sprache die Herausgabe von 400 Euro. Nach Übergabe des Bargeldbetrages flüchtete der Täter vorerst in unbekannte Richtung. Nach umfangreichen Ermittlungen und...

  • Kempten
  • 16.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ