Haft

Beiträge zum Thema Haft

Polizei (Symbolbild)
 3.368×

Festnahme
Polizei erwischt Drogenschmuggler in Lindau mit 4 Kilogramm Marihuana

Die Polizei hat schon in den letzten Wochen gegen einen Senegalesen (22) und einen Togolesen (32) ermittelt wegen des Verdachts des Drogenhandel. Jetzt hat die Polizei nun einen der Beiden erwischt, als dieser versuchte, vier Kilogramm Marihuana über die deutsch-französische Grenze zu schmuggeln. Bei einer Hausdurchsuchung fand die Polizei neben weiteren Beweismitteln auch etwa 70 Gramm Kokain. Daraufhin haben die Beamten beide festgenommen. Die beiden Männer sitzen jetzt in...

  • Lindau
  • 07.10.19
Der Mann wurde festgenommen und in eine JVA gebracht. (Symbolbild)
 3.111×

Vollstreckungshaft
Zurück in Deutschland: Mann (51) in Oberstaufen festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 51-jährigen Kroaten in Oberstaufen festgenommen. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl, der mit einer früheren Haftstrafe zusammenhängt. Laut Polizeiangaben wurde der Mann in den 1990er Jahren wegen Rauschgiftdelikten zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Der Kroate wurde damals vorzeitig entlassen und in das ehemalige Jugoslawien abgeschoben, so die Polizei. Sollte der heute 51-Jährige vorzeitig nach Deutschland zurückkehren,...

  • Oberstaufen
  • 18.09.19
Ein 32-Jähriger musste sich vor dem Kaufbeurer Gericht wegen des Verkaufs von Drogen an einen Minderjährigen verantworten. (Symbolbild)
 2.545×

Haftstrafe
Drogen an Minderjährigen verkauft: Mann (32) in Kaufbeuren verurteilt

Wegen vorsätzlicher, unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige musste sich jetzt ein Mann aus dem südlichen Ostallgäu vor dem Kaufbeurer Schöffengericht verantworten. In der Wohnung des heute 32-Jährigen sollen vor zwei Jahren neben erwachsenen Konsumenten auch Jugendliche ein und ausgegangen sein, die dort Joints rauchten und teilweise auch Zugang zu Amphetamin hatten. Im Prozess bedauerte der Angeklagte dies und gab eine der drei angeklagten Taten zu. Es handelte sich um...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.19
Symbolbild.
 4.765×

Landgericht
Gefangene sorgen in Kempten immer wieder für Ärger

Egal, warum Gefangene in einer Zelle landen: Auf wenigen Quadratmetern eingesperrt, kann man leicht in Panik geraten. Um beispielsweise medizinische Hilfe zu holen, gibt es deshalb an der Zellenwand einen Alarmknopf, vergleichbar mit dem an einem Krankenhausbett. Statt einer Pflegekraft kommt dort ein Polizist. Doch Gefangene stellen damit immer wieder Blödsinn an. Das wurde auch einem 46-Jährigen vorgeworfen, der nun gegen das erstinstanzliche Urteil (sechs Monate Haft) Berufung einlegte. Laut...

  • Kempten
  • 04.07.19
Drogenhandel: Gericht verurteilt 28-Jährigen zu Haftstrafe.
 1.298×

Urteil
Minderjährigen als Drogenkurier eingesetzt: Kemptener Gericht verurteilt Bauarbeiter (28) zu Haftstrafe

Ein halbes Kilo Marihuana, ein minderjähriger Drogenkurier, Hausdurchsuchungen, Bedrohung und Zeugen, die sich in manchen Punkten widersprachen – so sahen gestern die Eckpunkte eines Prozesses am Landgericht aus. Angeklagt war ein 28-Jähriger, der einen damals 17 Jahre alten Arbeitskollegen gedrängt haben soll, ihm Rauschgift-Abnehmer zu vermitteln. Das Urteil: Drei Jahre Haft. Immer wieder habe der Handwerker ihn auf der Baustelle angesprochen, sagte der junge Mann im Zeugenstand. Er solle...

  • Kempten
  • 23.01.19
Symbolbild
 1.071×

Drogen
Lindauer (28) wegen Cannabis-Anbau zu Bewährungsstrafe verurteilt

Von einem Berufsverbrecher sprach der Staatsanwalt, und auch der Verteidiger räumte ein, dass es sich „nicht um eine Bagatelle“ handele: Im professionellen Stil hat ein 28-jähriger Lindauer über mindestens ein Jahr hinweg Marihuana in seiner Wohnung angebaut. Für den Verkauf von mindestens einem Kilogramm des Betäubungsmittels und den Besitz von etwa 450 Gramm, die die Polizei bei einer Hausdurchsuchung bei ihm fand, stand der Mann jetzt vor Gericht. Dort drohten ihm bis zu vier Jahre...

  • Lindau
  • 14.07.18
Gericht (Symbolbild)
 647×

Kriminalität
Mann (25) wegen Einfuhr von Drogen am Amtsgericht Sonthofen zu acht Monaten Haft verurteilt

Eine beeindruckende Menge von Drogen entdeckten Polizisten im September 2017 bei einem 25-Jährigen. Einen Teil des Rauschgifts hatte der junge Mann dabei, als er am Bahnhof in Oberstdorf kontrolliert wurde. Den Rest fanden die Beamten in seiner Wohnung. Insgesamt war der 25-Jährige im Besitz von 13 Gramm Haschisch, 20 Gramm Marihuana sowie kleineren Mengen von Amphetaminen, MDMA-Pulfer und Ecstasy. Jetzt stand der junge Mann in Sonthofen vor dem Schöffengericht. Weil er gegenüber den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.18
 38×

Landgericht Kempten
Immenstädter (23) verkauft Drogen an Minderjährigen (17): Viereinhalb Jahre Haft

Wegen Handels mit Marihuana und Ecstasy sowie gefährlicher Körperverletzung hat das Landgericht Kempten einen 23 Jahre alten Mann aus Immenstadt zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Strafverschärfend bewertete die erste Strafkammer, dass der Türke Rauschgift an einen 17-Jährigen, also an einen Minderjährigen, verkauft hatte. Ebenfalls verurteilt wurden Angriffe des Angeklagten auf zwei junge Frauen, bei denen es sich um Freundinnen seiner früheren Partnerin handelt. In einem Fall schlug er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.17
 29×

Drogenfund
Halbes Kilo Marihuana in Lindau sichergestellt

Rund ein halbes Kilo Marihuana hatte ein 27-Jähriger in seinem Rucksack, als er gestern gegen 21:30 Uhr am Bahnhof von Beamten der Polizeiinspektion Fahndung (Schleierfahnder) kontrolliert wurde. Zuvor war er einem aus München kommenden Regionalzug entstiegen. Der Gambianer wurde deswegen vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei Lindau überstellt, welche nun versuchen wird, die Herkunft des Rauschgifts und den Adressaten zu ermitteln. Der Tatverdächtige wurde heute auf Antrag der...

  • Lindau
  • 07.10.16
 84×

Prozess
Zwei Wochen nach Haftentlassung Wohnung in Kaufbeuren überfallen: Mann (23) und Mittäter (21) müssen ins Gefängnis

Zwei Männer werden vom Landgericht Kempten wegen schweren Raubes verurteilt. Beide kamen schon in ihrer Kindheit mit Alkohol und Drogen in Kontakt Zerknirscht saßen die beiden Angeklagten nach der Verhandlung auf ihrer Bank. Richter Christoph Schwiebacher hatte gerade das Urteil verlesen. Die beiden waren wegen schweren Raubes angeklagt. Der Ältere, ein 23-jähriger Deutscher mit kasachischen Wurzeln, wurde von der 1. Strafkammer zu drei Jahren Haft verurteilt. Heftiger fiel das Urteil gegen...

  • Kempten
  • 08.06.16
 29×

Ermittlungen
Drogen an Minderjährige verkauft: Kemptener Polizei nimmt Asylbewerber (22 und 26) in U-Haft

Bereits Mitte Februar war der Polizei Kempten ein Erfolg gegen die örtliche Drogenszene gelungen, bei welchem auch Zimmer einer Asylbewerberunterkunft im Altlandkreis Kempten durchsucht wurden. Die Ermittlungen wurden durch die Staatsanwaltschaft und die Polizeiinspektion Kempten fortgeführt und führten zwischenzeitlich zur Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr im Alter von 22 und 26 Jahren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurden sie dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kempten...

  • Kempten
  • 30.03.16
 27×

Polizeimeldung
Kemptener (25) missbraucht den Notruf

Am Freitagabend hielt ein 25-jähriger Kemptener für einige Zeit Rettungsdienst und Polizei auf Trab. Der 25-Jährige, welcher bereits bekannt ist, rief abwechselnd bei Polizei und Rettungsleitstelle an und meldete vermeintliche Notfälle, seine Person betreffend. Als der Mann schließlich gegen 22.30 Uhr meldete, dass er eine Drogenintoxikation hätte und zusammengeschlagen wurde, was sich aber nachweislich als frei erfunden herausstellte, nahmen die Beamten den mit einem Promille alkoholisierten...

  • Kempten
  • 26.03.16
 21×

Gericht
Füssener (22) schrammt knapp an Haftstrafe wegen Drogenbesitzes- und handel vorbei

Zu einer eineinhalbjährigen Bewährungsstrafe ist ein 22-jähriger Angeklagter vom Kaufbeurer Schöffengericht verurteilt worden. Der Mann hatte im September vergangenen Jahres in seiner Füssener Wohnung rund 100 Gramm Marihuana aufbewahrt, von denen mindestens 35 Gramm zum Verkauf bestimmt waren. Das Gericht war, wenn auch 'mit Bedenken', bereit, die Freiheitsstrafe zur Bewährung auszusetzen, da der Wiederholungstäter positive Ansätze in der persönlichen Entwicklung zeige. Warum das Gericht dem...

  • Füssen
  • 24.02.16
 59×

Marihuana
Drogen an Minderjährige in Kempten verkauft: Asylbewerber (22) in Haft

Ein Schlag gegen die örtliche Drogenszene gelang am vergangenen Dienstag den Beamten der Rauschgiftarbeitsgruppe der Polizeiinspektion Kempten. Ausschlaggebend war die Aussage eines Jugendlichen, der von einem senegalesischen Asylbewerber in mindestens 100 Fällen Betäubungsmittel kaufte. Bei weiteren Maßnahmen wurden diverse jugendliche Abnehmer aufgegriffen, die ebenfalls vermehrt Betäubungsmittel von dem 22-jährigen Mann erwarben. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung in einem Kemptener...

  • Kempten
  • 18.02.16
 22×

Landgericht
440 Mal mit Kokain gehandelt: Fünf Jahre Haft für Kemptner (36)

Die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts hat einen 36-Jährigen wegen Kokainhandels zu einer fünfjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Zudem muss sich der kokainabhängige Kemptner mit italienischer Abstammung einer Drogentherapie unterziehen. Nach Angaben seines Anwalts hatte der Angeklagte mit dem Rauschgift gehandelt, 'um seine eigene Sucht zu finanzieren'. In der Anklageschrift waren sogar 677 Einzelfälle aufgelistet, ein Teil wurde aber eingestellt. Zwischen 2010 und 2013 hatte der...

  • Kempten
  • 03.07.14
 14×

Gericht
Drogen an Jugendlichen (16) verkauft - Sieben Monate Haft für Kaufbeurer

Drogen an 16-Jährigen verkauft Wegen vorsätzlichen, unerlaubten Veräußerns von Betäubungsmitteln wurde ein 27-jähriger Kaufbeurer jetzt zu einer siebenmonatigen Haftstrafe verurteilt. Das Schöffengericht hatte keine Zweifel, dass der wegen Drogendelikten vorbestrafte junge Mann im Juli 2012 an einen damals 16-jährigen Jugendlichen in mindestens einem Fall eine Konsumeinheit Marihuana verkauft hat. Zudem stand der Mann zur Tatzeit noch unter offener Bewährung. Ursprünglich waren dem...

  • Kempten
  • 26.05.14
 28×

Kokain
Drogen-Affäre bei Kemptener Polizei: Landtag will Aufklärung - Innenminister ist entsetzt

Der Allgäuer Drogenskandal sorgt für helle Aufregung - bei der Polizei vor Ort und im Bayerischen Landtag. 'Das ist der Super-Gau schlechthin. Ich war fassungslos und wollte das am Anfang nicht glauben', räumte der Präsident des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, Hans-Jürgen Memel, gestern im Interview mit der Allgäuer Zeitung freimütig ein. "Das kann doch nicht wahr sein, dass das in Bayern passiert!", sagte der erfahrene Polizei-Experte der SPD, Peter-Paul Gantzer, im...

  • Kempten
  • 27.02.14
 25×

Polizei
Bei Leiter der Drogenfahndung Kempten mehr Drogen gefunden als bei Razzia

Der Drogenfund im Spind des Chef-Drogenfahnders in Kempten, steht im krassen Missverhältnis zu den Fahndungserfolgen der Polizei in der Region. Bei einer großangelegten Razzia im September letzten Jahres bei dem 33 Wohnungen durchsucht wurden, fanden die Beamten gerade mal 15 Gramm Kokain und 15 Gramm Marihuana. Im Spind des Leiters der Drogenfahndung Kempten hingegen fanden die Kollegen 1,5 Kilogramm Kokain im Wert von 250.000 Euro. Der Polizist sitzt wegen Drogenbesitzes seit über einer...

  • Kempten
  • 24.02.14
 37×

U-Haft
Kemptener Drogenfahnder bunkert 1,5 Kilogramm Kokain

52-Jähriger hatte 1,5 Kilo Rauschgift im Spind. Hat er damit gehandelt? Schwerer Verdacht gegen einen hochrangigen Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West: Beim Leiter der Kemptener Drogenfahndung wurden 1,5 Kilo Kokain gefunden. Das Rauschgift kann je nach Reinheitsgrad einen Marktwert von bis zu 250 000 Euro haben. Der 52-Jährige sitzt seit einer Woche in Untersuchungshaft, das Landeskriminalamt ermittelt. Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel will den Ermittlungen nicht vorgreifen. Nach...

  • Kempten
  • 21.02.14
 13×

Polizei
Fahrzeugkontrolle in Lindau: Autofahrer mit gefälschten Papieren und Drogen unterwegs

Am Dienstag kontrollierten Schleierfahnder am Nachmittag einen Pkw Seat mit spanischer Zulassung und stellten zahlreiche Gesetzesverstöße fest. Das Fahrzeug wurde im Stadtgebiet Lindau angetroffen und parkte vor einer Spielhalle. Am Fahrzeug wurden mehrere Rumänen im Alter von 25 bis 41 Jahren festgestellt, die offensichtlich gemeinsam unterwegs waren. Im Rahmen der Überprüfung konnte hierbei bei einem der Personen Verbrauchsmengen von Marihuana und Haschisch sowie eine Haschischmühle...

  • Lindau
  • 06.02.14
 33×

Drogen
Drogenfund führt zu Durchsuchung einer Mindelheimer Wohnung

Am Dienstagabend wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle beim Beifahrer eines Pkw 2 Gramm Amphetamin und eine Ecstasy-Pille aufgefunden. Der Besitzer machte Angaben über den Verkäufer und die genaue Örtlichkeit des Deals, nämlich eine Wohnung in Mindelheim. Bei der anschließend durchgeführten Durchsuchung in der besagten Wohnung konnten insgesamt acht Personen, unter anderem auch der 20-jährige Dealer, angetroffen werden, die teils merklich unter Drogeneinfluss standen. Bei der Durchsuchung...

  • Mindelheim
  • 17.10.13
 10×

Justiz
Landgericht Memmingen verurteilt 33-Jährigen wegen schweren Raubes zu vier Jahren Haft

Vier Jahre ins Gefängnis muss ein 33-Jähriger, weil er eine Apotheke in Memmingen überfallen hat. Gleichzeitig muss sich der schwer drogenabhängige Mann auf Anordnung des Landgerichts einer Entzugstherapie unterziehen. Wie bei der Verhandlung dargelegt wurde, geriet der gebürtige Memminger bereits im Alter von 13 Jahren mit Drogen in Kontakt. Schließlich begann er mithilfe eines Arztes einen Entzug. Dabei erhielt er die Ersatzdroge Methadon verschrieben. Anfang März dieses Jahres gab ihm sein...

  • Kempten
  • 17.10.13
 9×

Gericht
Haft: 22-jähriger Füssener gibt minderjähriger Freundin Drogen

Minderjähriger Freundin Drogen gegeben Er war bereits wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt gekommen und stand unter offener Bewährung. Dies hinderte einen 22-Jährigen aus Füssen im Spätsommer 2012 allerdings nicht am wiederholten Kauf von Betäubungsmitteln. Dabei handelte es sich um mehrere Gramm eines Amphetamingemischs, fünf Ecstasy-Tabletten und Marihuana. Mindestens dreimal gab er von den Drogen auch etwas an seine damalige Freundin ab, die gerade erst 14 Jahre alt geworden war. Der...

  • Füssen
  • 23.08.13
 16×

Gericht
39-Jähriger handelt mit Kokain und fingiert Autounfälle - Viereinhalb Jahre Haft

Aufgrund der Vielfalt seiner Straftaten bescheinigt Staatsanwalt dem geständigen 39-jährigen Angeklagten eine 'Multi-Kriminalität' – Freiheitsstrafe Er verkaufte Kokain, fingierte Autounfälle, um Versicherungen zu betrügen und häufte noch eine Vielzahl anderer Vergehen an. Das Landgericht Kempten verurteilte den Angeklagten schließlich zu einer Freiheitsstrafe von viereinhalb Jahren. Der Rauschgifthandel flog unter anderem deswegen auf, da der angeklagte Gastronom in zwei Fällen mit einem...

  • Kempten
  • 27.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ