Haft

Beiträge zum Thema Haft

 51×

Ermittlungen
Getötete Frau (25) aus Leutkirch: Tatverdächtiger (37) freigelassen

Nach der Ermordung einer 25 Jahre alten Frau ist einer der beiden tatverdächtigen Männer aus der Untersuchungshaft entlassen worden. . Der 48-jährige Vater der jungen Frau, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, ist aber weiter in Haft. Zum genauen Tathergang und zur Todesursache der behinderten Frau wollen Staatsanwaltschaft und Polizei aber "aus ermittlungstaktischen Gründen" weiterhin keine Angaben machen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.16
 124×

Gewaltverbrechen
Leutkircher (48) soll seine Tochter (25) getötet haben

Ein 48-Jähriger, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, soll seine 25-jährige Tochter im Schweizer Kanton Thurgau getötet haben. Der Mann sitzt gemeinsam mit einem 37-Jährigen in der Schweiz in Untersuchungshaft. Ein sexueller Missbrauch wird nicht ausgeschlossen. Das Verbrechen soll sich am 2. Januar ereignet haben. Erst jetzt sind die Behörden mit dem Fall an die Öffentlichkeit gegangen – aus ermittlungstaktischen Gründen, wie es vonseiten der Staatsanwaltschaft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.01.16
 56×

Festnahme
Mann (22) vergewaltigt Frau (48) in Isny: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Ravensburg ermitteln gegen einen 22 Jahre alten Mann, der dringend tatverdächtig ist, Donnerstagnacht gegen 22.45 Uhr im Unteren Grabenweg eine 48-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Nach einer flüchtigen Vorbeziehung begaben sich der Tatverdächtige und sein späteres Opfer zum Spazieren in den Kurpark, als der 22-Jährige die Frau plötzlich zu Boden riss, sich auf sie warf und während er ihr den Mund zuhielt und ihre Bekleidung nach oben zog, den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.09.15
 90×

Polizei
Die beiden Haftzellen in Lindenberg sind heuer vergleichbar wenig belegt

Es sind bislang vor allem Betrunkene, die über Nacht ihren Rausch ausschlafen. Der Aufwand ist dennoch groß Die Zelle ist nur ein paar Quadratmeter groß und gefliest. Die Einrichtung ist robust und auf das Nötigste beschränkt. Waschen darf man sich nur unter Aufsicht, um sich beispielsweise für den Termin beim Richter frisch zu machen. Ansonsten ist in der Zelle nicht viel los, es gibt nicht einmal Klopapier. 14 Personen haben eine der beiden Zellen heuer schon von innen gesehen. So steht es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.08.15
 31×

Gericht
Landgericht verurteilt Mann zu siebeneinhalb Jahren Haft nach Mordversuch in Wangen

Er hat versucht, seinen Bekannten mit einem Brotmesser zu ermorden. Deswegen hat die Große Strafkammer des Landgerichts Ravensburg am Montag einen 22-Jährigen für siebeneinhalb Jahre ins Gefängnis geschickt. Außerdem muss er in eine Entziehungsanstalt. Der Täter ist auf einen 24-Jährigen in Wangen losgegangen. Wegen Beihilfe zum versuchten Totschlag wurde ein mitangeklagter 21-Jähriger zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Er hatte den 22-Jährigen zur Wohnung des Opfers gefahren - nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.15
 24×

Gericht
Mann mit Küchenmesser in Leutkirch angegriffen -Fünfeinhalb Jahre Haft für Angeklagten (22)

Gericht rückt von versuchtem Mord ab. Urteil wegen gefährlicher Körperverletzung Der 22-jährige Georgier, der im Februar dieses Jahres in Leutkirch einen Kontrahenten mit einem Küchenmesser am Hals verletzt hatte, muss für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Ravensburg trat nach sechs Verhandlungstagen vom Vorwurf des versuchten Mordes zurück und verurteilte den jungen Mann nun wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen, Widerstands gegen die Polizei und Beleidigung....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.10.14
 26×

Kriminalität
Dreister Betrug in Opfenbach endet in Untersuchungshaft

Ein dreister Betrug unter Vortäuschen einer Notlage endete in Untersuchungshaft. Am Nachmittag des 18.09. erschien ein zunächst unbekannter, englisch sprechender Mann bei dem Lager eines Großhändlers für Stahl und gab vor, dass es im Bereich Hergensweiler einen Unfall mit einem Magnetkran gegeben hätte. Aufgrund dieser Notlage würde er dringend einen nichtmagnetischen Stahl für Absicherungs- bzw. Reparaturarbeiten benötigen. Da der Mann versicherte, das Material innerhalb von einer Stunde...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.09.14
 29×

Gericht
Messerattacke in Leutkirch: Angeklagter zu zwei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt

Im sogenannten Messerattacken-Prozess ist das Urteil gefallen. Das Landgericht Ravensburg hat einen 29-jährigen Mann aus dem Raum Leutkirch nach dessen Messer-Angriff auf zwei Polizisten zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt. Wegen 'vorsätzlichen Vollrausches' hat das Landgericht Ravensburg gestern einen 29-Jährigen zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt und dessen umgehende Unterbringung in eine Entziehungsanstalt angeordnet. Der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.04.14
 20×

Gericht
Banküberfall in Opfenbach: Täter zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt

Wegen eines Raubüberfalls auf die Volksbankfiliale in Opfenbach (Kreis Lindau) hat das Kemptener Landgericht einen 29 Jahre alten Mann zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt. Der bisher strafrechtlich nicht in Erscheinung getretene Gelegenheitsarbeiter aus dem Raum Friedrichshafen und sein Komplize aus Österreich hatten über 50.000 Euro und Schweizer Franken im Wert von Wert von knapp 6.000 Euro erbeutet. Der 29-Jährige war voll geständig. Sein Motiv: Er brauchte nach eigenen Worten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.04.14
 37×

Gericht
Trunkenheitsfahrt endet tödlich - 25-Jähriger zu 14 Monaten Haft verurteilt

Einem 15-Jährigen hat der Verkehrsunfall im Juli vergangenen Jahres das Leben gekostet. Zwei seiner Freunde wurden schwer verletzt, als ein Golf bei Leutkirch von hinten in die Gruppe Jugendlicher fuhr. Am Dienstag hat das Schöffengericht in Wangen den 25-jährigen Unfallfahrer zu 14 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Zeugenaussagen zufolge hatte der gelernte Dachdecker in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren, war in eine Wiese gedriftet und wieder zurück auf die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.10.12
 15×

Gericht
35-Jähriger zu acht Monaten Haft wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt

Hundehalterin in Isny mit Stock geschlagen – Vorfall ereignete sich in Isny Weil er eine Hundehalterin mit einem Stock geschlagen haben soll, ist ein 35-jähriger Mann vor dem Amtsgericht Wangen zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten verurteilt worden. Nach der Beweisaufnahme sah es das Gericht als erwiesen an, dass der Mann die Hundehalterin bei einem Spaziergang in Isny mit seinem Nordic Walkingstock geschlagen hat, nachdem ihre zwei freilaufenden Hunde bellend auf ihn zugelaufen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.12
 39×

Landgericht
Zwei Kilogramm Drogen verkauft

Westallgäuer zu sechs Jahren Haft beziehungsweise zwei Jahren Jugendstrafe verurteilt Sechs Jahre muss ein 27 Jahre alter Mann aus dem Westallgäu ins Gefängnis, weil er im großen Stil Drogen beschafft und verkauft hat. Das Landgericht Kempten sah es als erwiesen an, dass er mit Hilfe seines 22-jährigen Helfers Amphetamine im Marktwert von rund 15 000 Euro in Autoreifen versteckt nach Lindenberg gebracht hatte. Wegen Beihilfe bekam der jüngere Täter zwei Jahre Jugendstrafe auf Bewährung. Im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ