Haft

Beiträge zum Thema Haft

Im Fahrzeug einer österreichischen Baufirma unterwegs: Bundespolizei verhaftet Osteuropäer in Lindau
 1.782×

Festnahme
Unerlaubte Arbeiter auf Einkaufstour nach Deutschland: Bundespolizei verhaftet Osteuropäer in Lindau

Am Sonntagabend (9. Februar) hat die Bundespolizei drei Ukrainer festgenommen und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Männer waren illegal bei einer österreichischen Firma beschäftigt und unerlaubt über die BAB 96 nach Deutschland eingereist. Einer der Männer hatte sich zudem mit einem gefälschten Dokument ausgewiesen. Beamte des Zolls unterzogen an der Anschlussstelle Sigmarszell die drei Insassen eines in Österreich zugelassenen Kleintransporters einer Kontrolle....

  • Lindau
  • 10.02.20
Kontrolle (Symbolbild)
 6.329×

Haft drohte
Fahrgast übernimmt Geldstrafe für mittellosen Albaner (41) bei Fernreisebus-Kontrolle in Lindau

Bei einer Grenzkontrolle eines Fernreisebus in Lindau hat ein Fahrgast die Geldstrafe eines 41-jährigen Albaners in Höhe von 375 Euro übernommen. Ansonsten hätte der 41-Jährige 30 Tage ins Gefängnis müssen. Laut Polizei hatte die Staatanwaltschaft Traunstein einen Strafbefehl den Albaner erlassen, weil dieser gegen das Ausländerrecht verstoßen hatte.  Zunächst konnte der Albaner die Strafe nicht bezahlen. Darum wollten die Polizisten den unglücklichen und am Boden zerstörten Mann nach...

  • Lindau
  • 25.12.19
Symbolbild.
 1.072×

Grenzübergang
Unerlaubte Einreise: Lindauer Bundespolizei nimmt vier Männer in Fernbus fest

Lindauer Bundespolizisten haben am Mittwochvormittag vier libysche Staatsangehörige am Grenzübergang Hörbranz festgenommen. Sie wollten ohne ausrechende Reisedokumente mit dem Fernbus von Italien nach Deutschlang einreisen. Einer der Männer war den deutschen Ausländerbehörden bereits bekannt. Die Beamten zeigten ihn als mutmaßlichen Schleuser an, so die Polizei in einer Mitteilung. Ein 23-Jähriger gab gegenüber den Polizisten an, die Gruppe nach Deutschland navigiert zu haben, um hier einen...

  • Lindau
  • 06.12.19
Festnahme (Symbolbild)
 2.117×  1

Festnahme
Aktenkundiger, illegal eingereister Afghane (21) in Lindau festgenommen

Am Sonntagnachmittag (6. Oktober) hat die Bundespolizei einen polizeibekannten Afghanen hinter Gitter gebracht. Gegen den unerlaubt Eingereisten lag ein Vollstreckungs- sowie ein Abschiebehaftbefehl vor. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten den jungen Afghanen im Bahnhof Lindau. Zur Überprüfung legte der Mann eine österreichische Aufenthaltsberechtigung für subsidiär Schutzberechtigte vor. Im Besitz eines benötigten Passes war der 21-Jährige jedoch nicht. Bei der Abfrage der...

  • Lindau
  • 07.10.19
Polizei (Symbolbild)
 3.370×

Festnahme
Polizei erwischt Drogenschmuggler in Lindau mit 4 Kilogramm Marihuana

Die Polizei hat schon in den letzten Wochen gegen einen Senegalesen (22) und einen Togolesen (32) ermittelt wegen des Verdachts des Drogenhandel. Jetzt hat die Polizei nun einen der Beiden erwischt, als dieser versuchte, vier Kilogramm Marihuana über die deutsch-französische Grenze zu schmuggeln. Bei einer Hausdurchsuchung fand die Polizei neben weiteren Beweismitteln auch etwa 70 Gramm Kokain. Daraufhin haben die Beamten beide festgenommen. Die beiden Männer sitzen jetzt in...

  • Lindau
  • 07.10.19
Symbolbild. Ein 45-jähriger Grieche wurde bei der Einreise verhaftet.
 1.100×

Grenzkontrolle
Mehrere Haftbefehle wegen Diebstahls: Grieche (45) bei Lindau verhaftet

Am Sonntagmorgen ist ein 45-jähriger Grieche bei Grenzkontrollen von Lindauer Bundespolizisten verhaftet worden. Gegen den Mann lagen laut Polizeiangaben mehrere Haftbefehle wegen Diebstahldelikten vor. Die Lindauer Bundespolizisten überprüften die Insassen eines Fernreisebusses bei der Einreise aus Österreich. Bei der Abfrage der Personaldaten des Griechen schlug der Fahndungscomputer gleich mehrfach an, so die Polizei. Gegen den Mann bestand ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts...

  • Lindau
  • 12.08.19
 1.450×

Einreiseverbot
Bundespolizei Lindau verhaftet abgeschobenen EU-Bürger

Am frühen Samstagmorgen, 6. April, hat die Bundespolizei einen Rumänen verhaftet, der versucht hatte entgegen einer Wiedereinreisesperre über die A96 nach Deutschland einzureisen. Zudem lag gegen den 34-Jährigen ein Haftbefehl wegen schweren Bandendiebstahls vor. Die Bundespolizisten brachten den Straftäter noch am selben Nachmittag in die Justizvollzugsanstalt Kempten. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten einen in Rumänien zugelassenen Kleintransporter am Grenzübergang Hörbranz. Dabei...

  • Lindau
  • 10.04.19
Symbolbild. In Lindau wurden mehrere Nagelstudios überprüft.
 1.560×

Illegaler Aufenthalt
Nagelstudios in Lindau überprüft: Ein Angestellter in Abschiebehaft

Vier Nagelstudios in Lindau wurden in dieser Woche durch Beamte der Polizei und des Zolls kontrolliert. Wie die Polizei mitteilte, soll es sich um Studios handeln, die fast ausnahmslos von vietnamesischen Staatsangehörigen betrieben werden. Die Überprüfungen sollen auf Grundlage "entsprechender Erkenntnisse" stattgefunden haben, so die Polizei. Der Zoll überprüfte, ob Vorschriften in Zusammenhang mit der Sozialversicherungspflicht sowie dem Mindestlohn eingehalten wurden. Die Kriminal- und...

  • Lindau
  • 01.03.19
Symbolbild
 1.075×

Drogen
Lindauer (28) wegen Cannabis-Anbau zu Bewährungsstrafe verurteilt

Von einem Berufsverbrecher sprach der Staatsanwalt, und auch der Verteidiger räumte ein, dass es sich „nicht um eine Bagatelle“ handele: Im professionellen Stil hat ein 28-jähriger Lindauer über mindestens ein Jahr hinweg Marihuana in seiner Wohnung angebaut. Für den Verkauf von mindestens einem Kilogramm des Betäubungsmittels und den Besitz von etwa 450 Gramm, die die Polizei bei einer Hausdurchsuchung bei ihm fand, stand der Mann jetzt vor Gericht. Dort drohten ihm bis zu vier Jahre...

  • Lindau
  • 14.07.18
 13×

Festnahme
Per Haftbefehl gesucht: Mann (51) mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein in Lindau festgenommen

Am Sonntag gegen Mitternacht fiel einer Streife ein älterer Opel mit österreichischem Kennzeichen auf. Der Fahrer war aktuell von der Justiz in Hechingen zur Festnahme mit Haftbefehl ausgeschrieben. Wegen einer Straßenverkehrsgefährdung hat er noch 60 Tage Haft zu verbüßen. Einen Führerschein besitzt der 51-jährige Autofahrer nicht, denn der wurde ihm bereits entzogen. Ferner ergab sich, dass die am Auto angebrachten Kennzeichen vor drei Tagen in Vorarlberg gestohlen wurden. Hiermit...

  • Lindau
  • 20.03.17
 30×

Gericht
Bahnreise nach Lindau endet für einen 36-Jährigen in der Justizvollzugsanstalt

Schleierfahnder der PI Fahndung Lindau kontrollierten im Lindauer Bahnhof den unmittelbar zuvor per Bahn aus Österreich eingereisten Mann. Hierbei stellten die Beamten nach kurzer Überprüfung fest, dass gegen den ledigen Monteur seitens der Justizbehörden in Stuttgart ein Vollstreckungshaftbefehl erlassen wurde, was zur Folge hatte, dass die Reise nun weiter in die Justizvollzugsanstalt Kempten führte und für ihn einen dortigen Aufenthalt von rund 5 Monaten bedeutet.

  • Lindau
  • 19.03.17
 70×

Obdachlos
Angeklagter (52) bittet vor dem Amtsgericht Lindau um sofortigen Haftantritt

Das hatten die Polizeibeamten noch nie erlebt: Am Ende der Verhandlung gegen einen 52-Jährigen bat dieser, die gerade gegen ihn verhängte Haftstrafe von sechs Monaten sofort antreten und mit den Beamten in die Justizvollzugsanstalt (JVA) Kempten zurückkehren zu dürfen. Der wohnsitzlose, nach eigenen Angaben seit 40 Jahren alkoholkranke Mann sah sich selbst in der Gefahr, auf der Straße wieder neue Straftaten zu verüben. Verhandelt werden sollte gegen den 52-Jährigen schon vor einigen Wochen....

  • Lindau
  • 25.11.16
 29×

Drogenfund
Halbes Kilo Marihuana in Lindau sichergestellt

Rund ein halbes Kilo Marihuana hatte ein 27-Jähriger in seinem Rucksack, als er gestern gegen 21:30 Uhr am Bahnhof von Beamten der Polizeiinspektion Fahndung (Schleierfahnder) kontrolliert wurde. Zuvor war er einem aus München kommenden Regionalzug entstiegen. Der Gambianer wurde deswegen vorläufig festgenommen und der Kriminalpolizei Lindau überstellt, welche nun versuchen wird, die Herkunft des Rauschgifts und den Adressaten zu ermitteln. Der Tatverdächtige wurde heute auf Antrag der...

  • Lindau
  • 07.10.16
 44×

Ermittlungen
Mann bei Schlägerei in Lindau schwer verletzt: Tatverdächtiger (46) wegen versuchten Totschlags in Haft

Das Amtsgericht Kempten hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft gegen einen 46-jährigen Mann aus Lindau einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlag erlassen. Der Tatverdächtige soll Ende August einen Mann geschlagen und dabei schwer verletzt haben. Am 31. August gegen 23.30 Uhr teilte ein Passant der Lindauer Polizei eine tätliche Auseinandersetzung vor einem Lokal auf der Insel mit. Wie es sich darstellte, gerieten mehrere Männer in Streit und es kam zu einer Schlägerei. Der Anlass der...

  • Lindau
  • 21.09.16
 20×

Haft
Bundespolizei nimmt Menschenhändler auf der A96 bei Sigmarszell fest

Die Bundespolizei hat am Dienstag (19. April) auf der A96 einen Menschenhändler festgenommen. Der Rumäne wurde europaweit gesucht. In seinem Heimatland erwartet den Verurteilten eine mehrjährige Freiheitsstrafe. Lindauer Fahnder kontrollierten auf Höhe Sigmarszell die Insassen eines italienischen Kleintransporters. Beim Datenabgleich der Personalien stießen die Beamten auf eine Fahndungsnotierung. Gegen den 35-Jährigen lag ein Haftbefehl rumänischer Behörden vor. Er soll Ende 2012 in Rumänien...

  • Lindau
  • 20.04.16
 25×

Ladendiebstahl
U-Haft wegen Bandendiebstahls: Frauen (26 und 29) klauen Schnaps und Parfüm in Lindau

Am Freitagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv im Kaufmarkt, wie zwei Frauen aus Eriskirch alkoholische Getränke und Parfüm im Wert von 145 Euro entwendeten. Bei der anschließenden Durchsuchung ihres Autos durch die hinzugezogene Polizei fanden sich vier weitere Flaschen Whisky im Wert von 80 Euro. Die beiden Frauen gaben zu, mit einer weiteren Mittäterin bereits in der vergangenen Woche Waren im Wert von ca. 800 Euro entwendet zu haben. Die beiden 29- bzw. 26-jährigen Täterinnen wurden...

  • Lindau
  • 23.01.16
 9×

Tatverdacht
Mutmaßlicher Brandstifter (54) von Lindau sitzt in Untersuchungshaft

Er sitzt in Untersuchungshaft und schweigt: Der mutmaßliche Brandstifter vom Berliner Platz in Lindau hat bislang keinerlei Angaben zur Tat oder zu seinen möglichen Motiven gemacht. Dies teilte Polizeisprecher Christian Eckel auf Nachfrage mit. . Bevor dieses aber explodieren konnte, waren die Rettungskräfte bereits da. Der Tatverdächtige ist ein 54-jähriger Mann, der zuletzt in Leipzig gewohnt hatte. Er war von der Feuerwehr schwer verletzt neben dem Brandherd im Keller gefunden worden. Ein...

  • Lindau
  • 20.08.15
 63×

Verhandlung
Diebstahl von rund 500.000 Euro: Amtsgericht Kempten verurteilt Lindauer (24) zu sieben Jahren Haft

Zu sieben Jahren Gefängnis hat die erste Strafkammer des Landgerichts Kempten heute einen 24-jährigen Lindauer verurteilt. Der Vorwurf: Vor knapp zwei Jahren soll der junge Mann zusammen mit einem Komplizen aus einer Wohnung auf der Lindauer Insel mindestens 500.000 Euro gestohlen haben. Bis zuletzt bestritt der Angeklagte die Vorwürfe. Rückblick: In der Nacht zum 9. September 2013 stiegen zwei Diebe mithilfe einer Leiter über die Dachterrasse und ein geöffnetes Fenster in die Wohnung eines...

  • Lindau
  • 13.08.15
 20×

Ermittlung
Einbruchdiebstahl auf der Lindauer Insel teilweise geklärt

Die Ermittlungen zu einem schadensträchtigen Einbruch sind einen wesentlichen Schritt vorangekommen. Rund eineinviertel Jahre nach einem Einbruchdiebstahl in ein Wohnhaus in Lindau führten die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der Kriminalpolizei Lindau zu einem ersten Erfolg. Unbekannte Täter waren am 9. September 2013 auf der Lindauer Insel in ein Gebäude eingestiegen und hatten aus einem Tresor einen Bargeldbetrag in sechsstelliger Höhe entwendet. Bei der Tatortarbeit...

  • Lindau
  • 16.01.15
 146×

Gericht
Opfer in Lindau mit K.O.-Tropfen betäubt und ausgeraubt: Vier Jahre Haft

Italiener stiehlt in Lindau 9000 Euro von einem befreundeten Tunesier. Er muss vier Jahre ins Gefängnis Vier Jahre ins Gefängnis muss ein aus dem Senegal stammender Italiener. Nach Ansicht des Landgerichts Kempten hatte der 39-Jährige zwei Männer in Lindau betäubt und ausgeraubt. Bei den beiden Männern handelt es sich um einen Tunesier, der teils in Tunesien und in Frankreich wohnt - sowie um einen Franzosen, der aus Indien stammt. Von Straßburg angereist Anfang des Jahres wollte sich der...

  • Lindau
  • 13.12.14
 24×

Justiz
Fall Kalinka: Frankreichs Justiz gegen vorzeitige Haftentlassung des Lindauer Arztes Dieter Krombach

Der aus dem Fall Kalinka bekannte Arzt aus Lindau, Dieter Krombach, bekommt keine vorzeitige Haftentlassung. Das hat das zuständige Gericht in der Nähe von Paris entschieden. Die französischen Richter lehnen es ab, Krombachs verbleibende Mindesthaftdauern von 2 1/2 Jahren zu streichen. Das wäre die Voraussetzung für eine vorzeitige Entlassung gewesen. Dieter Krombach war 2012 wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Er war der Stiefvater von...

  • Lindau
  • 20.11.14
 25×

Polizeieinsatz
Einbruch in Getränkemarkt scheitert - Lindenberger Polizei fasst Serieneinbrecher

Durch die Lindenberger Polizei wurde ein Einbrecher auf seiner Flucht nach frischer Tat festgenommen. Die Ermittlungen der Kripo deckten dann eine Tatenserie im Westallgäu auf. In der Nacht vom vergangenen Montag auf Dienstag (25./ 26. August 2014) wurden die Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg zu einem Einbruchsalarm in einen Getränkemarkt in Scheidegg gerufen. Nachdem in diesen Markt bereits zweimal eingebrochen war, installierte der Besitzer eine Alarmanlage, die um kurz nach...

  • Lindau
  • 28.08.14
 13×

Polizei
Fahrzeugkontrolle in Lindau: Autofahrer mit gefälschten Papieren und Drogen unterwegs

Am Dienstag kontrollierten Schleierfahnder am Nachmittag einen Pkw Seat mit spanischer Zulassung und stellten zahlreiche Gesetzesverstöße fest. Das Fahrzeug wurde im Stadtgebiet Lindau angetroffen und parkte vor einer Spielhalle. Am Fahrzeug wurden mehrere Rumänen im Alter von 25 bis 41 Jahren festgestellt, die offensichtlich gemeinsam unterwegs waren. Im Rahmen der Überprüfung konnte hierbei bei einem der Personen Verbrauchsmengen von Marihuana und Haschisch sowie eine Haschischmühle...

  • Lindau
  • 06.02.14
 27×

Gericht
50-Jähriger misshandelt seine Frau brutal – In Kempten zu mehreren Jahren Haft verurteilt

'Ich hatte mit meinem Leben abgeschlossen' Wollte er seine Frau umbringen oder nicht? Zumindest die Umstände legen nahe, dass ein 50-Jähriger im vergangenen August seine von ihm getrennt lebende Ehefrau töten wollte. Dabei ging er mit extremer Brutalität vor. Jetzt musste er sich vor dem Landgericht in Kempten wegen schwerer Körperverletzung, dem Besitz verbotener Waffen, Nötigung, Hausfriedensbruch, Beleidigung und Freiheitsberaubung verantworten. Das Gericht verurteilte ihn zu sechs Jahren...

  • Lindau
  • 08.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ