Haft

Beiträge zum Thema Haft

Ein 66-Jähriger hat seine Geliebte mit einem Messer attackiert (Symbolbild).
 1.158×

Landgericht Kempten
Geliebte mit Messer attackiert: Mann (66) wegen versuchten Mordes angeklagt

Das Landgericht Kempten hat einen 66-jährigen Mann wegen versuchten Mordes zu vier Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Der Angeklagte soll versucht haben, seine Geliebte zu töten. Er attackierte sie mit einem Messer, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Donnerstagsausgabe. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.  Demnach hat der 66-Jährige im November vergangenen Jahres mit einem Messer Stichbewegung in Richtung seiner Geliebten gemacht. Die Messerspitze prallte an dem Gürtel der...

  • Kempten
  • 02.07.20
Symbolbild.
 1.389×

Landgericht
Räuberische Erpressung und gefährliche Körperverletzung: Mann (41) in Kempten zu Haftstrafe verurteilt

Das Landgericht Kempten hat einen 41-Jährigen wegen schwerer räuberischer Erpressung mit gefährlicher Körperverletzung zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt. Außerdem wurde die Unterbringung in eine Entziehungsanstalt angeordnet. Ende März 2019 hatte der Mann versucht, Schulden von einem 27-Jährigen in Sonthofen einzutreiben, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. Demnach ließ sich der 41-Jährige, der erheblich unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand, von...

  • Kempten
  • 13.05.20
Die Große Strafkammer des Landgerichts Kempten hat einen 50-Jährigen wegen fünffachen Betrugs zu fünfeinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt (Symbolbild).
 2.530×

Prozess
Landgericht Kempten verurteilt Betrüger (50) zu fünfeinhalb Jahren Haft

Die Große Strafkammer des Landgerichts Kempten hat am Dienstag einen 50-Jährigen wegen fünffachen Betrugs zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Mann hatte immer wieder hochwertige Maschinen bestellt und Räume und Lagerhallen gemietet, obwohl er genau wusste, dass er sie nicht bezahlen konnte. Das berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. Das Urteil ist demnach nicht rechtskräftig.  Wie die AZ berichtet, beträgt der Gesamtschaden rund 50.000 Euro. Neben der...

  • Kempten
  • 22.04.20
Symbolbild.
 4.016×

Gericht
Drogenhandel im großen Stil: Kemptener Landgericht verurteilt Mann (29) zu über sieben Jahren Haft

Sieben Jahre und neun Monate muss ein 29-Jähriger hinter Gitter, weil er von Italien aus „einen schwungvollen, länderübergreifenden Handel mit erheblichen Mengen Marihuana“ geführt hat. So steht es in der Anklage. Einer der Kuriere des Mannes wurde am Grenzübergang Lindau-Hörbranz mit fast 13 Kilogramm Drogen im Gepäck erwischt. Den Fahndern gehen immer wieder größere und kleinere Fische ins Netz. Die Zahl der erfassten Rauschgiftdelikte im Allgäu steigt. Das liegt nicht zuletzt an den...

  • Kempten
  • 10.10.19
Symbolbild.
 4.766×

Landgericht
Gefangene sorgen in Kempten immer wieder für Ärger

Egal, warum Gefangene in einer Zelle landen: Auf wenigen Quadratmetern eingesperrt, kann man leicht in Panik geraten. Um beispielsweise medizinische Hilfe zu holen, gibt es deshalb an der Zellenwand einen Alarmknopf, vergleichbar mit dem an einem Krankenhausbett. Statt einer Pflegekraft kommt dort ein Polizist. Doch Gefangene stellen damit immer wieder Blödsinn an. Das wurde auch einem 46-Jährigen vorgeworfen, der nun gegen das erstinstanzliche Urteil (sechs Monate Haft) Berufung einlegte. Laut...

  • Kempten
  • 04.07.19
 4.530×

Sexueller Missbrauch
Landgericht Kempten: Mann (45) vergeht sich an der elf Jahre alten Tochter seiner Freundin und muss fünf Jahre in Haft

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung eines Kindes hat die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts einen 45 Jahre alten Arbeiter zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Mann räumte die ihm zur Last gelegten Taten in vollem Umfang ein. Demnach wohnte er bei seiner Freundin und deren beiden Töchtern in familienähnlicher Beziehung in einer Ostallgäuer Gemeinde. Als das ältere Mädchen etwa elf Jahre alt war, begannen die sexuellen Übergriffe des Mannes. Das...

  • Kempten
  • 25.01.19
Drogenhandel: Gericht verurteilt 28-Jährigen zu Haftstrafe.
 1.299×

Urteil
Minderjährigen als Drogenkurier eingesetzt: Kemptener Gericht verurteilt Bauarbeiter (28) zu Haftstrafe

Ein halbes Kilo Marihuana, ein minderjähriger Drogenkurier, Hausdurchsuchungen, Bedrohung und Zeugen, die sich in manchen Punkten widersprachen – so sahen gestern die Eckpunkte eines Prozesses am Landgericht aus. Angeklagt war ein 28-Jähriger, der einen damals 17 Jahre alten Arbeitskollegen gedrängt haben soll, ihm Rauschgift-Abnehmer zu vermitteln. Das Urteil: Drei Jahre Haft. Immer wieder habe der Handwerker ihn auf der Baustelle angesprochen, sagte der junge Mann im Zeugenstand. Er solle...

  • Kempten
  • 23.01.19
Die Täter durften die Nacht in der Arrestzelle verbringen.
 988×

Haft
Alkoholisiert und Aggressiv: Mehrere Vorfälle endeten in der Arrestzelle der Kemptener Polizei

Am Nachmittag des 20. Dezembers 2018 wurde eine Polizeistreife von Passanten auf eine volltrunkene hilflose Person an der ZUM aufmerksam gemacht. Bei der anschließenden Überprüfung wurde der 67 Jährige zunehmend aggressiver und beleidigte die Beamten als „Arschlöscher“. Schließlich musste die Personmittels unmittelbaren Zwanges in Gewahrsam genommen werden. Die Nacht verbrachte der Zecher in der Arrestzelle. Abends lief ein stark angetrunkener 72-Jähriger im Bereich der Jahnstraße umher....

  • Kempten
  • 21.12.18
 3.336×

Festnahme
Über 14 Einbrüche allein im Allgäu: Diebestrio aus dem Oberallgäu in Haft

Bereits am Ostermontag, den 2. April 2018, gegen 04:15 Uhr nahm die Polizei zwei Männer (33 und 23 Jahre alt) und eine Frau (27) aus dem Raum Oberallgäu nach einem versuchten Einbruch fest. Damals fehlten aber noch die nötigen Haftgründe, um einen Antrag auf Untersuchungshaft zu stellen. Deswegen wurden die drei Deutschen mit festem Wohnsitz und Arbeitsstelle wieder auf freien Fuß gesetzt. Bereits in den Tagen danach, hatten die Ermittler den Verdacht, das die drei noch andere Straftaten...

  • Kempten
  • 08.05.18
Gericht
 1.453×

Urteil
Oberallgäuer Messerstecher (25) zu zehn Jahren Haft verurteilt

Sebastian S. wollte seine Ex-Freundin sterben sehen und stach ihr ein Messer in den Hals. Er legte zwei Brände. Jetzt hat das Augsburger Landgericht den 25-jährigen Angeklagten aus dem Oberallgäu zu zehn Jahren Haft verurteilt. Der Angeklagte im grauen Sweatshirt nahm den Urteilsspruch gefasst entgegen, er hatte nach mehreren Verhandlungstagen mit einem derartigen Strafmaß rechnen müssen. Die versuchte Tötung seiner ehemaligen Freundin in deren Appartement in der Friedberger Straße in...

  • Kempten
  • 21.03.18
 56×

Einbrüche
Verhandlung vor dem Kemptener Amtsgericht: Mode und Parfüm für 450.000 Euro gestohlen

Auf hochwertige Mode und Kosmetikartikel hatten es Einbrecher abgesehen, die zwischen Herbst 2016 und Frühjahr 2017 im süddeutschen Raum ihr Unwesen trieben. Die mindestens 16-köpfige Bande war auch im Allgäu aktiv. ein. Weitere Tatorte lagen in Stuttgart, Mengen (Kreis Sigmaringen) und Würzburg. Ausgekundschaftet haben die Einbrecher aber weit mehr Geschäfte. Die Bande erbeutete Kleidung und Kosmetik im Wert von über 450.000 Euro und verursachte einen Sachschaden von mehreren tausend Euro....

  • Kempten
  • 15.11.17
 186×

Tatverdacht
Kind (7) in Kemptener Freizeitbad unsittlich angefasst: Tatverdächtiger (24) in Haft

Unsittlich angefasst wurde am vergangenen Samstagnachmittag ein siebenjähriges Mädchen in einem Freizeitbad in Kempten. Das Kind offenbarte sich im Anschluss ihrem Vater, welcher den Mann zur Rede stellte und dem Schwimmbadpersonal übergab. Da der Mann das Kind im Schwimmbecken unsittlich angefasst haben soll, wurde der Tatverdächtige vor Ort vorläufig festgenommen und am gestrigen Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Kempten vorgeführt....

  • Kempten
  • 30.10.17
 118×

Justiz
Urteil vor dem Kemptener Amtsgericht: Enkeltrickbetrüger (44) muss dreieinhalb Jahre in Haft

Ein 44 Jahre alter Pole muss dreieinhalb Jahre hinter Gitter, weil er versucht hat, eine 73 Jahre alte Frau mit dem sogenannten Enkeltrick zu betrügen. Das Kemptener Amtsgericht verurteilte ihn wegen versuchten gewerbsmäßigen Bandenbetrugs. Es ist der 9. März dieses Jahres gegen 15 Uhr: In der Wohnung einer 73-Jährigen im Ostallgäuer Lechbruck klingelt das Telefon. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ein Unbekannter und gibt sich als Enkel der Frau aus. Er habe eine Wohnung günstig...

  • Kempten
  • 26.09.17
 49×

Kriminalität
500 Gramm Marihuanna und schwerer Raub: Nach Ermittlungen des Kripo Kempten muss 22-Jähriger in Haft

Nach mehrwöchigen Ermittlungen der Kriminalpolizei Kempten ging am gestrigen Montag ein 22-Jähriger in Haft. Der Mann sollte bereits Mitte Juli von Zivilfahndern der Polizeistation Pfronten einer Personenkontrolle unterzogen werden, als er in Kempten aus einem Fernreisebus ausstieg und in das Auto eines Bekannten einstieg. Noch vor der Kontrolle ergriff der 22-Jährige die Flucht, ließ jedoch seine Stofftasche samt Inhalt, rund 500 Gramm Marihuana, zurück. Nach mehrwöchigen Ermittlungen gelang...

  • Kempten
  • 26.09.17
 30×

Prozess
Urteil vor dem Amtsgericht Kempten: Mann (55) muss wegen Kinderpornos wieder hinter Gitter

Gerade erst war er wegen des Besitzes von Kinderpornos verurteilt worden, da fand die Polizei bei einer Durchsuchung schon wieder solches Material. Mehr als 2.000 Dateien hatte ein 55-Jähriger gespeichert. Jetzt hat ihn das Amtsgericht Kempten zu weiteren zwei Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Der Vorwurf: Besitz und Verbreitung von Kinderpornos. Denn das Programm, mit dem der Mann die Dateien runtergeladen hatte, stellte diese gleichzeitig wieder zum Download für andere zur...

  • Kempten
  • 17.05.17
 16×

Haft
Frau (38) wird zweimal bei Diebstahl in Kempten ertappt und schlägt Beamten

Eine 38-jährige Frau aus Blaichach wurde in einem Schuhgeschäft in der Fischerstraße in Kempten dabei ertappt, wie sie ein Paar Schuhe entwenden wollte. Die Dame war offensichtlich nicht damit einverstanden, dass sie im Büro des Filialleiters auf die Polizei warten sollte. Dort trat sie dem Herrn gegen das Schienbein und es kam zu einer Rangelei. Nachdem die Diebin auch gegenüber den eingesetzten Beamten aggressiv war, musste sie gefesselt und zur Polizeiinspektion Kempten verbracht werden....

  • Kempten
  • 29.12.16
 85×

Prozess
Zwei Wochen nach Haftentlassung Wohnung in Kaufbeuren überfallen: Mann (23) und Mittäter (21) müssen ins Gefängnis

Zwei Männer werden vom Landgericht Kempten wegen schweren Raubes verurteilt. Beide kamen schon in ihrer Kindheit mit Alkohol und Drogen in Kontakt Zerknirscht saßen die beiden Angeklagten nach der Verhandlung auf ihrer Bank. Richter Christoph Schwiebacher hatte gerade das Urteil verlesen. Die beiden waren wegen schweren Raubes angeklagt. Der Ältere, ein 23-jähriger Deutscher mit kasachischen Wurzeln, wurde von der 1. Strafkammer zu drei Jahren Haft verurteilt. Heftiger fiel das Urteil gegen...

  • Kempten
  • 08.06.16
 82×

Urteil
320.000 Euro erschlichen: Kemptner Landgericht verurteilt Tunesier wegen Betrugs

Betrüger muss drei Jahre und neun Monate hinter Gitter Ein 39-Jähriger hat über vier Jahre hinweg ein Ehepaar aus Sonthofen um 280.000 Euro geprellt. Eine betagte Frau betrog er um 40.000 Euro. Der aus Tunesien stammende Mann verplemperte einen Großteil des ergaunerten Geldes in Spielotheken und bei Sportwetten. Am Dienstag verurteilte ihn das Kemptener Landgericht zu drei Jahren und neun Monaten Haft. Das Urteil ist rechtskräftig. Das aus christlicher Motivation sozial engagierte Ehepaar...

  • Kempten
  • 19.04.16
 29×

Ermittlungen
Drogen an Minderjährige verkauft: Kemptener Polizei nimmt Asylbewerber (22 und 26) in U-Haft

Bereits Mitte Februar war der Polizei Kempten ein Erfolg gegen die örtliche Drogenszene gelungen, bei welchem auch Zimmer einer Asylbewerberunterkunft im Altlandkreis Kempten durchsucht wurden. Die Ermittlungen wurden durch die Staatsanwaltschaft und die Polizeiinspektion Kempten fortgeführt und führten zwischenzeitlich zur Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr im Alter von 22 und 26 Jahren. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurden sie dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kempten...

  • Kempten
  • 30.03.16
 28×

Polizeimeldung
Kemptener (25) missbraucht den Notruf

Am Freitagabend hielt ein 25-jähriger Kemptener für einige Zeit Rettungsdienst und Polizei auf Trab. Der 25-Jährige, welcher bereits bekannt ist, rief abwechselnd bei Polizei und Rettungsleitstelle an und meldete vermeintliche Notfälle, seine Person betreffend. Als der Mann schließlich gegen 22.30 Uhr meldete, dass er eine Drogenintoxikation hätte und zusammengeschlagen wurde, was sich aber nachweislich als frei erfunden herausstellte, nahmen die Beamten den mit einem Promille alkoholisierten...

  • Kempten
  • 26.03.16
 15×

Ermittlungen
Mann (24) in Haft: Bewaffneter Raubüberfall auf Sparmarkt in Bregenz geklärt

Am Montag, 29. Februar 2016, um 15.13 Uhr, verübte ein vorerst unbekannter Täter einen Raubüberfall auf die Angestellte des Sparmarktes CIFTCI, in Bregenz, Michael-Gaismayr-Straße 31. Der Täter betrat mit einem Schal vermummt und mit einer maschinenpistolenähnlichen Waffe das Geschäft, forderte unter Vorhalt der Waffe und in englischer Sprache die Herausgabe von 400 Euro. Nach Übergabe des Bargeldbetrages flüchtete der Täter vorerst in unbekannte Richtung. Nach umfangreichen Ermittlungen und...

  • Kempten
  • 16.03.16
 19×

Urteil
Gericht: Mann verkauft Maschinen, die er gar nicht besitzt

Ein 56-Jähriger hat Maschinen verkauft, die er gar nicht besaß. Nun muss er dafür über zwei Jahre lang ins Gefängnis. Mehr als 30 Jahre arbeitete der 56-jährige Österreicher in einer Firma für Werkstattausrüstung, baute den Vertrieb für Hebebühnen, Radgreiferanlagen und Unterstellböcke auf, fungierte als Geschäftsführer und führte ein unbescholtenes Leben. Vor fünf Jahren dann zahlte ihn sein Geschäftspartner aus und er stand da: Ohne Arbeit, ohne Abfindung und bald auch ohne Geld. 'Ich war...

  • Kempten
  • 11.03.16
 207×

Gewalt
Freundin gequält und misshandelt: Landgericht Kempten verurteilt Mann (27) zu sechseinhalb Jahren Haft

Er hat seiner Freundin mit einem Hammer wuchtige Schläge gegen das Knie verpasst, sie mit einem Teleskop-Schlagstock verprügelt und eine Bierflasche nach ihr geworfen, die daraufhin zerbrach: Wegen fortgesetzter Misshandlung seiner 32 Jahre alten Partnerin hat das Kemptener Landgericht einen 27-Jährigen zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Da der Mann aus Kempten zur Tatzeit noch unter Bewährung stand, wurde eine frühere Verurteilung in die Strafe mit einbezogen. Insgesamt sieben...

  • Kempten
  • 23.02.16
 59×

Marihuana
Drogen an Minderjährige in Kempten verkauft: Asylbewerber (22) in Haft

Ein Schlag gegen die örtliche Drogenszene gelang am vergangenen Dienstag den Beamten der Rauschgiftarbeitsgruppe der Polizeiinspektion Kempten. Ausschlaggebend war die Aussage eines Jugendlichen, der von einem senegalesischen Asylbewerber in mindestens 100 Fällen Betäubungsmittel kaufte. Bei weiteren Maßnahmen wurden diverse jugendliche Abnehmer aufgegriffen, die ebenfalls vermehrt Betäubungsmittel von dem 22-jährigen Mann erwarben. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung in einem Kemptener...

  • Kempten
  • 18.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ