Haft

Beiträge zum Thema Haft

Polizei

Ermittlungen
Einbruch in Obergünzburger Gaststätte vor einem Jahr: Polizei klärt Fall - Täter bereits in Haft

Der Kaufbeurer Kripo gelang nach über einem Jahr die Klärung eines Einbruches in eine Gaststätte in Obergünzburg. In der Nacht vom 18. auf 19. Februar 2015 hatte der bislang unbekannte Einbrecher ein Fenster aufgehebelt und drei Spielautomaten brachial aufgebrochen, sowie Bargeld und Getränke im Gesamtwert von über 4.000 Euro mitgenommen. Der entstandene Sachschaden an den Spielautomaten und in der Gaststätte betrug etwa 15.000 Euro. Die Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren ergab ein...

  • Obergünzburg
  • 24.03.16
  • 15× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Mann (24) in Haft: Bewaffneter Raubüberfall auf Sparmarkt in Bregenz geklärt

Am Montag, 29. Februar 2016, um 15.13 Uhr, verübte ein vorerst unbekannter Täter einen Raubüberfall auf die Angestellte des Sparmarktes CIFTCI, in Bregenz, Michael-Gaismayr-Straße 31. Der Täter betrat mit einem Schal vermummt und mit einer maschinenpistolenähnlichen Waffe das Geschäft, forderte unter Vorhalt der Waffe und in englischer Sprache die Herausgabe von 400 Euro. Nach Übergabe des Bargeldbetrages flüchtete der Täter vorerst in unbekannte Richtung. Nach umfangreichen Ermittlungen und...

  • Kempten
  • 16.03.16
  • 11× gelesen
Lokales

Urteil
Gericht: Mann verkauft Maschinen, die er gar nicht besitzt

Ein 56-Jähriger hat Maschinen verkauft, die er gar nicht besaß. Nun muss er dafür über zwei Jahre lang ins Gefängnis. Mehr als 30 Jahre arbeitete der 56-jährige Österreicher in einer Firma für Werkstattausrüstung, baute den Vertrieb für Hebebühnen, Radgreiferanlagen und Unterstellböcke auf, fungierte als Geschäftsführer und führte ein unbescholtenes Leben. Vor fünf Jahren dann zahlte ihn sein Geschäftspartner aus und er stand da: Ohne Arbeit, ohne Abfindung und bald auch ohne Geld. 'Ich war...

  • Kempten
  • 11.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Gericht
Füssener (22) schrammt knapp an Haftstrafe wegen Drogenbesitzes- und handel vorbei

Zu einer eineinhalbjährigen Bewährungsstrafe ist ein 22-jähriger Angeklagter vom Kaufbeurer Schöffengericht verurteilt worden. Der Mann hatte im September vergangenen Jahres in seiner Füssener Wohnung rund 100 Gramm Marihuana aufbewahrt, von denen mindestens 35 Gramm zum Verkauf bestimmt waren. Das Gericht war, wenn auch 'mit Bedenken', bereit, die Freiheitsstrafe zur Bewährung auszusetzen, da der Wiederholungstäter positive Ansätze in der persönlichen Entwicklung zeige. Warum das Gericht dem...

  • Füssen
  • 24.02.16
  • 13× gelesen
Lokales

Gewalt
Freundin gequält und misshandelt: Landgericht Kempten verurteilt Mann (27) zu sechseinhalb Jahren Haft

Er hat seiner Freundin mit einem Hammer wuchtige Schläge gegen das Knie verpasst, sie mit einem Teleskop-Schlagstock verprügelt und eine Bierflasche nach ihr geworfen, die daraufhin zerbrach: Wegen fortgesetzter Misshandlung seiner 32 Jahre alten Partnerin hat das Kemptener Landgericht einen 27-Jährigen zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Da der Mann aus Kempten zur Tatzeit noch unter Bewährung stand, wurde eine frühere Verurteilung in die Strafe mit einbezogen. Insgesamt sieben...

  • Kempten
  • 23.02.16
  • 195× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Straftäter bei Füssen gefasst: Bundespolizei bringt gesuchten Mann (28) hinter Gitter

Die Bundespolizei hat am Sonntag auf der A7 bei einer gemeinsamen Kontrolle mit bayerischen Polizisten und dem Zoll einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 28-Jährigen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart vor. Er sitzt nun hinter Gittern. Bundespolizisten kontrollierten am Sonntagabend auf Höhe Füssen die Insassen eines Fahrzeugs mit deutscher Zulassung. Eine genauere Überprüfung der Personalien eines türkischen Staatsangehörigen ergab, dass er mit Haftbefehl gesucht...

  • Füssen
  • 22.02.16
  • 9× gelesen
Polizei

Marihuana
Drogen an Minderjährige in Kempten verkauft: Asylbewerber (22) in Haft

Ein Schlag gegen die örtliche Drogenszene gelang am vergangenen Dienstag den Beamten der Rauschgiftarbeitsgruppe der Polizeiinspektion Kempten. Ausschlaggebend war die Aussage eines Jugendlichen, der von einem senegalesischen Asylbewerber in mindestens 100 Fällen Betäubungsmittel kaufte. Bei weiteren Maßnahmen wurden diverse jugendliche Abnehmer aufgegriffen, die ebenfalls vermehrt Betäubungsmittel von dem 22-jährigen Mann erwarben. Eine anschließende Wohnungsdurchsuchung in einem Kemptener...

  • Kempten
  • 18.02.16
  • 54× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Versuchte Vergewaltigung in Sonthofen an: Mann (27) in U-Haft

Die Staatsanwaltschaft Kempten und die Kripo Kempten ermitteln derzeit wegen des Verdachts eines Sexualdelikts am vergangenen Faschingsdienstag. Am Abend des 9. Februar lernte eine 18-jährige Frau in einer Bar einen im südlichen Landkreis wohnenden Mann kennen. In der Gaststätte kam es zwischen den beiden zum Austausch von Zärtlichkeiten. Im Laufe des Abends gingen die beiden zum Rauchen ins Freie. Nach Angaben der Frau versuchte der Mann sie dort schließlich zu vergewaltigen. Nachdem sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.16
  • 61× gelesen
Lokales

Sexuelle Nötigung
Nach Übergriffen auf Studentinnen in Kempten: Asylbewerber muss ins Gefängnis

Ein Jahr und zwei Monate muss ein 27 Jahre alter Asylbewerber in Haft, der in Kempten reihenweise Frauen begrapscht und sexuell belästigt hat. Das Amtsgericht Kempten verurteilte den Mann, dessen Nationalität nicht eindeutig geklärt ist. vorrangig auf dem Kemptener Hochschul-Campus. Mehr über den Fall und die Verurteilung lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 13.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Kempten
  • 12.02.16
  • 72× gelesen
Lokales

Gericht
Tödlicher Streit: Landgericht Memmingen verurteilt Mann (23) zu acht Jahren Haft

'Das war ein Gewaltexzess' Ein Jahr nach einem tödlichen Streit unter Betrunkenen hat das Landgericht Memmingen einen 23-Jährigen zu acht Jahren Haft verurteilt. Der Mann war wegen Totschlags angeklagt, die Kammer entschied auf Körperverletzung mit Todesfolge. Mit zahlreichen Schlägen und Tritten hatte er in einer Gemeinschaftsunterkunft für sozial Schwache einen 30 Jahre alten Bewohner so schwer verletzt, dass dieser noch am Tatort starb. 'Das war ein Gewaltexzess. Er ist vor Wut völlig...

  • Kempten
  • 12.02.16
  • 19× gelesen
Lokales

Ermittlungen
Getötete Frau (25) aus Leutkirch: Tatverdächtiger (37) freigelassen

Nach der Ermordung einer 25 Jahre alten Frau ist einer der beiden tatverdächtigen Männer aus der Untersuchungshaft entlassen worden. . Der 48-jährige Vater der jungen Frau, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, ist aber weiter in Haft. Zum genauen Tathergang und zur Todesursache der behinderten Frau wollen Staatsanwaltschaft und Polizei aber "aus ermittlungstaktischen Gründen" weiterhin keine Angaben machen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.16
  • 44× gelesen
Lokales

Urteil
Kühe gequält: Landwirt aus dem Oberallgäu muss neun Monate in Haft

Neun Monate muss ein Landwirt aus dem Oberallgäu wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz in Haft. Der Richter sah es als erwiesen an, dass der Mann in drei Fällen seine Kühe gequält hat. 'Ich bleibe ein Stück weit sprachlos zurück', sagte der Richter in der Urteilsbegründung. Im ging es unter anderem darum, dass der Mann ein Tier so unsachgemäß am Halfter anband, bis dieses einwuchs. Mehr über den Fall und die Hintergründe erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 04.02.16
  • 13× gelesen
Polizei

Überführt
Einbruch in Kaufbeuren geklärt: Täter in Haft

Am Donnerstag, den 28.01.2016, kurz nach Mitternacht wurden zwei 47 und 26 Jahre alte Männer nach einem Einbruch auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die Kripo Kaufbeuren konnte mittlerweile klären, dass auch für einen Einbruch in eine Werkstatt in der Kemnater Straße in Frage kommen. Einer der beiden Festgenommenen legte ein Geständnis ab und schilderte den Beamten, dass sie zunächst in eine Gaststätte im Knappeneck eingebrochen und dort einen Würfeltresor aus der Wand gehebelt...

  • Kempten
  • 02.02.16
  • 12× gelesen
Lokales

Gewaltverbrechen
Leutkircher (48) soll seine Tochter (25) getötet haben

Ein 48-Jähriger, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, soll seine 25-jährige Tochter im Schweizer Kanton Thurgau getötet haben. Der Mann sitzt gemeinsam mit einem 37-Jährigen in der Schweiz in Untersuchungshaft. Ein sexueller Missbrauch wird nicht ausgeschlossen. Das Verbrechen soll sich am 2. Januar ereignet haben. Erst jetzt sind die Behörden mit dem Fall an die Öffentlichkeit gegangen – aus ermittlungstaktischen Gründen, wie es vonseiten der Staatsanwaltschaft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.01.16
  • 119× gelesen
Lokales

Urteil
Mit Amoklauf gedroht: Memminger (18) muss ein Jahr in Haft

Wegen eines angedrohten Amoklaufs ist ein 18-Jähriger aus Memmingen vom Memminger Amtsgericht zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Im Herbst vergangenen Jahres hatte der junge Mann vor zwei Schülerinnen einer Berufsfachschule damit geprahlt, dass er an ihrer Schule eine Bluttat begehen werde. Die Mädchen vertrauten sich den Eltern und den Lehrern an. Dann wurde die Polizei informiert. 'Spätestens seit dem Vorfall an der Memminger Lindenschule nehmen wir so etwas sehr ernst', sagte ein...

  • Kempten
  • 27.01.16
  • 92× gelesen
Polizei

Ladendiebstahl
U-Haft wegen Bandendiebstahls: Frauen (26 und 29) klauen Schnaps und Parfüm in Lindau

Am Freitagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv im Kaufmarkt, wie zwei Frauen aus Eriskirch alkoholische Getränke und Parfüm im Wert von 145 Euro entwendeten. Bei der anschließenden Durchsuchung ihres Autos durch die hinzugezogene Polizei fanden sich vier weitere Flaschen Whisky im Wert von 80 Euro. Die beiden Frauen gaben zu, mit einer weiteren Mittäterin bereits in der vergangenen Woche Waren im Wert von ca. 800 Euro entwendet zu haben. Die beiden 29- bzw. 26-jährigen Täterinnen wurden...

  • Lindau
  • 23.01.16
  • 21× gelesen
Lokales

Anklage
Sexuelle Belästigung von Studentinnen an Kemptener Hochschule: Asylbewerber (27) in Untersuchungshaft

Drei Jahre Haft drohen einem 27-jährigen Asylbewerber, der in Kempten reiheweise junge Frauen sexuell belästigt hat. Ein 27-jähriger Asylbewerber, der reiheweise , wurde von der Staatsanwaltschaft wegen sexueller Nötigung und Beleidigung angeklagt. Sollte er bei dem anstehenden Prozess verurteilt werden, droht ihm eine dreijährige Haftstrafe und in diesem Fall könnte er theoretisch auch aus Deutschland ausgewiesen werden. Eine erste Verurteilung wegen sexueller Beleidigung war weitaus...

  • Kempten
  • 07.01.16
  • 30× gelesen
Polizei
8 Bilder

Polizeieinsatz
Nach Messer-Attacke im Forum Allgäu in Kempten: Polizei entdeckt Leiche in Wohnung des Täters (26)

Mit einem Messer ist ein 26-Jähriger im Einkaufszentrum Forum Allgäu in Kempten am Montagabend auf einen 22-jährigen Mann losgegangen. Die Polizei hat danach eine Leiche in der Wohnung des 26-Jährigen entdeckt. Im Zusammenhang mit einer Messerattacke in einem Einkaufszentrum in Kempten hat die Polizei eine Männerleiche in einer Wohnung gefunden. Um wen es sich bei dem Toten handelt, stand am Dienstagmorgen nach Angaben eines Polizeisprechers noch nicht fest. Polizei und Staatsanwaltschaft...

  • Kempten
  • 29.12.15
  • 420× gelesen
Polizei

Strafverfahren
Betrunkener Jugendlicher (18) pöbelt vor Kemptener Disko und landet in Haftzelle

Nach einem Disko-Besuch in Kempten am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, musste die Polizei einen 18-jährigen Oberallgäuer in Gewahrsam nehmen. Der Sicherheitsdienst setzte den jungen Mann schon vorher vor die Tür der Diskothek. Draußen beschwerte sich der 18-Jährige lautstark über den Rauswurf, indem er herumschrie und den Sicherheitsdienst beleidigte. Nachdem sich der junge Mann auch nach einem Platzverweis durch die Polizei unbeeindruckt zeigte, wurde er in Gewahrsam genommen. Neben dem zu...

  • Kempten
  • 18.12.15
  • 19× gelesen
Lokales

Verhandlung
Betrugs-Prozess vor dem Kemptener Landgericht gestartet: Bande ergaunert sich über 230.000 Euro

In diesem Prozess den Überblick zu behalten, ist für alle Beteiligten nicht einfach. Dabei klingt der Vorwurf recht simpel: Ein 43-Jähriger, der bis vor drei Jahren in Füssen gelebt hat, soll – teilweise mit einem oder mehreren Komplizen – Geschäftsleute betrogen haben, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Insgesamt sollen die Betrüger von den Opfern etwa 230.000 Euro erhalten haben, die sie nie zurückgezahlt haben. Jetzt muss sich der 43-Jährige, der seit gut einem Jahr in...

  • Füssen
  • 14.12.15
  • 24× gelesen
Lokales

Prozess
Landgericht Kempten verurteilt Nigerianer zu 13 Jahren Haft: Er wollte seine Ex-Freundin umbringen

Angeklagter (31) sticht auf seine Ex-Freundin ein. Sie leidet noch heute an den Folgen 13 Jahre muss der 31-jährige Nigerianer ins Gefängnis. Der Asylbewerber aus dem Oberallgäu hat im März seine 55-jährige Ex-Freundin gewürgt und mit einem Messer auf ihren Hals eingestochen. 'Es ist nur einem Zufall geschuldet, dass sie noch lebt', sagte der Richter. Das Landgericht Kempten verurteilte den Mann wegen versuchten Mordes mit gefährlicher Körperverletzung. Ende März 2015: Drei Monate zuvor hat...

  • Füssen
  • 02.12.15
  • 35× gelesen
Polizei

Überprüfung
Bundespolizei Kempten nimmt gesuchten Straftäter fest: 400 Tage Haft

Die Kemptener Bundespolizei hat am Dienstag (24. November) in einem Regionalzug einen Türken festgenommen. Gegen den Mann lagen zwei Haftbefehle vor. Er wird voraussichtlich für über 400 Tage im Gefängnis bleiben müssen. Am Dienstagnachmittag kontrollierten Bundespolizisten die Fahrgäste eines Zuges, der regelmäßig zwischen München und Lindau verkehrt. Bei der Überprüfung der Personalien eines türkischen Staatsangehörigen stießen die Beamten auf zwei Haftbefehle. Der Mann wurde von der...

  • Kempten
  • 25.11.15
  • 13× gelesen
Polizei

Untersuchungshaft
Jugendlicher (19) begeht mehrfach Diebstahl im Stadtgebiet Sonthofen

Am Freitagabend beschäftigte ein 19-jähriger Mann die Polizei Sonthofen. Zunächst entwendete er aus einem Mercedes mit M-Kennzeichen über das geöffnete Beifahrerfenster eine Handtasche der Firma Bogner. Im weiteren Verlauf klaute er in einem Bekleidungsgeschäft eine Jacke und flüchtete mit der Beute. Die Streifenbesatzung der PI Sonthofen konnte den Täter mit der Beute in der Innenstadt antreffen und festnehmen. Nach seiner Entlassung beging er erneut Geldbeuteldiebstähle im Stadtgebiet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.15
  • 15× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gericht
Mann vergewaltigt Ehefrau: Fünf Jahre später Enthüllung in Memmingen

Die Polizei sollte es nie erfahren. Sophie S. (Name geändert) wollte das, was passiert war, für immer für sich behalten. Und doch musste sich ihr Ex-Mann nun – fünf Jahre später – vor dem Memminger Amtsgericht für das verantworten, was er ihr im eigenen Schlafzimmer angetan hatte: Er hatte seine Ehefrau vergewaltigt. Bei der Tat lag die vierjährige Tochter schlafend daneben. Den Stein ins Rollen gebracht hatte ein aufmerksamer Polizist. In einem Brief fand der Mindelheimer Beamte einen Hinweis...

  • Kempten
  • 05.10.15
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020