Haderthauer

Beiträge zum Thema Haderthauer

28×

Haderthauer
Baisweiler Gemeinderat Hannes Bauch bekommt Einladung ins Sozialministerium

Im Sommer trug Hannes Bauch einen Vorschlag im kommunalen Gremium vor: Er trat dafür ein, die Institution einer Ortskrankenschwester wieder zu reaktivieren. Diese könne die ambulante Betreuung von älteren Menschen im Dorf übernehmen, wobei die Gemeinde die Kosten trage. Denn einen Großteil der Zeit seien ambulante Krankenpfleger im Auto unterwegs, meint Bauch. Gleichzeitig gebe es perspektivisch aber immer mehr ältere Menschen. Deshalb sei eine permanente Betreuungsschwester am Ort eine ideale...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.12
16×

Kempten
Sozialministerin Haderthauer unterstützt Allgäuer Pflegeinitiative in Kempten

Das Allgäuer Aktionsbündnis Pflege im Aufbruch will demnächst auch in Berlin für Verbesserungen im Pflegebereich eintreten. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hatte sich das Aktionsbündnis vor kurzem mit der Bayerischen Sozialministerin Christine Haderthauer getroffen. Diese sei beeindruckt gewesen von der trägerübergreifenden Initiative und wolle das Anliegen unterstützen. Im Allgäuer Aktionsbündnis haben sich 26 Altenhilfeeinrichtungen zusammengeschlossen, um die Bedingungen in der Pflege...

  • Kempten
  • 08.11.12
46×

Auszeichnung
Bundesverdienstkreuz geht nach Mauerstetten

Neun Bürgerinnen und Bürger aus Bayern erhalten heute von Sozialministerin Christine Haderthauer das Bundesverdientskreuz am Bande. Unter ihnen ist auch Gebhard Wolf aus dem Ostallgäuer Mauerstetten. Er wird für die langjährige Pflege seiner Ehefrau geehrt. Das Verdienstkreuz erhalten Menschen, die Angehörige mindestens 20 Jahre lang gepflegt haben. Die Verleihung findet am Nachmittag im Bayerischen Sozialministerium in München statt.

  • Kempten
  • 29.09.11
266×

Gleichberechtigung
Ministerin Christine Haderthauer fordert eine Quote für Frauen und gerechtere Bezahlung

«Nicht nur Macht, auch Geld» Es sind Fälle wie dieser, die Christine Haderthauer, Ministerin sowie Frauen- und Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, nachdenklich stimmen: Sie befördert eine Mitarbeiterin zur Referatsleiterin. Die antwortet: «Kann ich das denn?» In Frauensprache bedeute das soviel wie «oh, super, danke, ich werde mich total anstrengen», sagt Haderthauer. Ein Mann verstehe die Frage aber als «ich bin ungeeignet», ist die Ministerin für Arbeit, Sozialordnung,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.11
28×

Ministerbesuch
Haderthauer: Ohne Druck und Schmerz ändert sich nichts

Christine Haderthauer spricht über Familienpolitik, fordert die Quote und nimmt sich Zeit für die Anliegen der Bürger Beim Derblecken auf dem Nockherberg ist sie eine der wichtigsten Personen. Einen Tag später steht Christine Haderthauer im Foyer des Lindenberger «Löwen» und spricht vor gut 100 Bürgern über «Familienpolitik als Sozialpolitik der Zukunft». Sie ist so etwas wie das weibliche Gesicht der CSU. 49 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern, Ministerin für Arbeit, Soziales, Familie und...

  • Kempten
  • 26.03.11
57×

Besuch
Sozialministerin Christine Haderthauer in St. Nikolaus in Bad Grönenbach

Hospizarbeit aus der Tabuzone holen Das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach «hat einen Ruf, der weit über München hinausgeht», sagt Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) bei einem Besuch der Einrichtung am gestrigen Nachmittag. Nicht zuletzt liege das an der Vorsitzenden des Kinderhospiz-Fördervereins Marlies Breher, die in ganz Bayern im positiven Sinne «berühmt und berüchtigt» sei für ihre «wahnsinnige Aktivität», so die Ministerin weiter. Sie ist nach Bad Grönenbach gekommen,...

  • Altusried
  • 25.03.11
13×

Sonthofen
Haderthauer eröffnet Ausstellung Frauen erOBERn das Allgäu

'Frauen erOBERn das Allgäu'. So heißt die Ausstellung die am Abend im Landratsamt Oberallgäu eröffnet wird. Anlass ist das Dreifachjubiläum im Oberallgäu: 100 Jahre Weltfrauentag, 25 Jahre Gleichstellungsstelle und 10 Jahre Beauftragte für Migration und Integration im Landkreis Oberallgäu. Schirmherrin ist die Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen Christine Haderthauer, die die Ausstellung auch eröffnen wird. Auf den 20 Ausstellungstafeln wird unter anderem die...

  • Kempten
  • 24.03.11
12×

Oberallgäu
«Familienarbeit muss abgesichert werden»

Über den Spagat zwischen Familie und Beruf, über Vorurteile und die Stellung der Frau im Berufsleben diskutierte die bayerische Frauenministerin Christine Haderthauer mit rund 40 «bemerkenswerten» Frauen aus der Region - von der siebenfachen Mutter bis zur Firmenchefin - im Färberhaus in Oberstaufen.

  • Kempten
  • 28.04.10
24× 2 Bilder

Durach
«Pfleger mehr am PC als beim Menschen»

«Resi, i hol di mit´m Traktor ab», singt die behinderte Carmen im Rollstuhl. Auf dem Traktor kommt Christine Haderthauer aber nicht an. Stattdessen marschiert die Bayerische Sozialministerin schwungvoll mit einem Tross von CSU-Weggefährten in die Duracher Schulaula ein. Was dem Publikum - darunter Pflegekräfte und kinderreiche Familien - gleich einen kräftigen Applaus wert ist.

  • Kempten
  • 02.09.09

Bad Grönenbach
«Eltern müssten die besten Fachleute für ihr Kind sein»

Der Terminkalender von Christine Haderthauer ist prall gefüllt. Doch die bayerische Sozialministerin scheint die Startphase in den Bundestagswahlkampf zu genießen. Nach einer Betriebsbesichtigung der Hydraulik-Firma Nitsch & Mendler in Memmingen und einem Besuch des Katholischen Vereins für Soziale Dienste (SKM) nimmt sie sich vor ihrem Vortrag zum Thema «Sozial- und Familienpolitik» in Bad Grönenbach Zeit für einen Rundgang über den örtlichen Marktplatz. Dafür nimmt die CSU-Politikerin auch...

  • Kempten
  • 01.08.09
13× 2 Bilder

Generalsekretärin mit Charme und Biss

Dietmannsried | ell | Seit 60 Jahren ist Rosi Herner CSU-Mitglied, 26 Jahre lang führte sie die Frauen-Union in Dietmannsried. Zum Wahlkampf-Auftakt des CSU-Kreisverbands mit Generalsekretärin Christine Haderthauer kam sie, weil sie «die Neue» mal sehen wollte. Nach der einstündigen Rede der 45-Jährigen ist Rosi Herner so begeistert, dass sie mit ihren Altersgenossinnen aufsteht und anhaltend applaudiert.

  • Kempten
  • 04.08.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ