Haare

Beiträge zum Thema Haare

Lokales
Immer mehr Memminger Männer lassen sich bei Barbieren - wie etwa im Schönheitssalon "Barberia" von Ismail Ögrüc (rechts) - den Bart rasieren, die Augenbrauen zupfen und die Nägel pflegen.

Körperpflege
Beauty für Männer liegt im Trend: Immer mehr Barbiere in Memmingen

Die Klinge ist gewetzt, der Griff des Rasiermessers leicht gebogen und schwarz. Genauso wie die Waschbecken im „Barberia“. Auf breiten, gepolsterten Ledersesseln nehmen Männer Platz: zum Rasieren, Haareschneiden und Augenbrauen zupfen. Inhaber Ismail Ögrüc zieht seit sieben Jahren routiniert und zügig das scharfe Messer über die Wangen seiner Kunden: „Ich war der erste Barbier in Memmingen.“ Doch der 26-Jährige setzt nicht nur das Messer an, um Haare zu entfernen – er verwendet auch Faden,...

  • Memmingen
  • 21.12.18
  • 413× gelesen
Lokales
Mit der professionellen Unterstützung von Günther Fischer und Kollegen machten die Schülerinnen ihre Haare zu einer Spende.

Hilfe
Haarspende-Aktion der Kaufbeurer Schülerinnen bringt über 4.000 Euro

Schülerinnen des Marien-Gymnasiums freuen sich über großen Erfolg ihrer Aktion Kaufbeuren Eigentlich sollte es nur ein Nebenprojekt im P-Seminar „Gesunde Schule“ werden. Doch irgendwie entwickelte sich die Haarspendenaktion immer weiter. Und das hat sich gelohnt: 4000 Euro konnten die Schülerinnen des Marien-Gymnasiums nun an die Stiftung „Humor hilft Heilen“ spenden. Und gleichzeitig Menschen helfen, die ihre Haare wegen einer Krankheit verloren haben. „Wir haben bei Weitem wirklich nicht...

  • Kaufbeuren
  • 30.04.18
  • 519× gelesen
Lokales
Bei der Fastenaktion an der Marienschule ließen sich die Schülerinnen von Günther Fischer die langen Haare abschneiden.

Spendenaktion
Kaufbeurer Schülerinnen sammeln Haare für den guten Zweck

Das Geräusch vieler klappernder Scheren lässt bereits vermuten, dass in diesem Klassenzimmer des Marien-Gymnasiums eine besondere Aktion stattfindet. Ein Durchkommen in den Raum ist kaum möglich, so eng drängen sich Schüler, Eltern und Neugierige um die zwei Tischreihen. Hier sammeln Schülerinnen des Marien-Gymnasiums Haare im Rahmen der Fastenaktion. Die Haarbüschel gehen an das Projekt „Rapunzel“ des Bundesverbandes für Zweithaar-Spezialisten und werden an Firmen versteigert, die die...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.18
  • 2.673× gelesen
Lokales

Guter Zweck
Schülerinnen des Kaufbeurer Marien-Gymnasiums spenden ihre Haare

20 Zentimeter für den guten Zweck – so könnte man die Aktion von Schülerinnen des Marien-Gymnasiums in Kaufbeuren bezeichnen. Im Rahmen einer Schulaktion kann jeder bei dem Projekt mitmachen. Die gespendeten Haare sollen zu Perücken werden. Noch reichen Lucia Wein die lockigen, braunen Haare bis an die Taille. Die Betonung liegt auf noch, denn das soll sich bald ändern. Die Schülerin des Marien-Gymnasiums möchte gemeinsam mit ihren Klassenkameradinnen des Projekt-Seminars 'Gesunde Schule' ihre...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.18
  • 296× gelesen
Lokales

Parasiten
Herbstzeit ist Läusezeit: Kemptener Apotheker gibt Tipps

Pediculus humanus geht um im Oberallgäu. Gerade jetzt, nach den Ferien, in der beginnenden Winterzeit. Das hat auch Dr. Martin Pfefferle, Sprecher der Apotheken in Kempten und Umgebung, beobachtet. Wenn die menschliche Kopflaus sich einmal eingenistet hat, muss oft die ganze Familie eine Prozedur an Behandlungen durchlaufen. Marco Conradi, stellvertretender Bezirksvorsitzender des Hausärzteverbands, erklärt, wie man die Tiere schnell wieder loswird. Wie erkennt man Läuse? Der Sonthofer...

  • Kempten
  • 28.09.17
  • 49× gelesen
Lokales

Barbiere
Bärte liegen auch in Kaufbeuren im Trend

Glattrasiert und unauffällig war gestern. Der Mann von heute trägt wieder Bart und das auch gerne in opulenter Ausführung. Damit der wirklich gut aussieht, benötigt es eine Menge Pflege und regelmäßiges Stutzen. Ali Bilge ist einer der wenigen Barbiere im Ostallgäu. In seinem Barbershop 'Ali’s Style' in Neugablonz erlebt er den Trend zum Bartwuchs hautnah mit. 'In den letzten Jahren kommen immer mehr junge Männer für einen professionellen Bartschnitt', erzählt er. Manche Kunden würden...

  • Kaufbeuren
  • 24.03.17
  • 729× gelesen
Lokales

Tiere
Der BN hat keine Spuren von der Wildkatze im Westallgäu gefunden

Mit 1100 Lockstöcken haben das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Bayerischen Staatsforsten und der Bund Naturschutz (BN) in Südbayern nach Spuren der Wildkatze gesucht – auch im Westallgäu. Nun liegen die Ergebnisse vor. 'Wir wissen heute: Die Wildkatze breitet sich von Nordbayern kommend allmählich auch in Südbayern aus', sagt BN-Vorsitzender Hubert Weiger. Doch in der Region hat sich das scheue Tier nicht gezeigt. Die BN-Ortsgruppe hatte auch hier...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.12.15
  • 9× gelesen
Lokales

Handwerk
Leuterschacher Friseurin ist deutsche Meisterin mit dem Föhn

Mit Föhnfrisuren kennt sie sich aus: Pia Fichtl aus Leuterschach ist im Bereich Föhnen deutsche und bayerische Meisterin der Nachwuchsfriseure. Mit 16 Jahren. Haare pflegen und gestalten ist übrigens viel komplizierter, als mancher Laie vielleicht denkt. Auch das Föhnen. 'Da kann man viele Fehler machen', sagt Fichtl, die ihr Handwerk im Salon 'Haar Spa' in Unterthingau bei Sandra Gareiß lernt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf,...

  • Marktoberdorf
  • 29.11.15
  • 123× gelesen
Lokales

Reportage
Wie die Marktoberdorferin Sandra Schmitz der Hündin Candy einen Trockenschnitt verpasst

Heute ist es ein Trockenschnitt – denn Candys Haare wurden zuhause gewaschen. Die Siebenjährige aus Durach ist völlig ruhig – denn den Friseurbesuch alle zwei Monate bei Sandra Schmitz in Marktoberdorf ist sie gewohnt. Erst nach 30 Minuten Haare bürsten, hochkämmen, schneiden langweilt sich Candy. Sie winselt leise – denn sprechen kann sie nicht. Sie ist kein Mensch, sondern eine Hündin. Um schön frisiert zu sein, muss die Dame der Rasse Bischon Frisé, Schulterhöhe 24 Zentimeter, noch...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.15
  • 88× gelesen
Polizei

Seltsam
Mann (23) versucht mehreren Mädchen in Durach mit Gel die Haare zu stylen

Bereits Ende April meldete sich eine besorgte Mutter bei der Polizei Kempten und gab an, dass die Haare ihrer Tochter auf seltsame Weise gestylt wurden. Jetzt, Ende Juni, kam es zu vier weiteren Fällen. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei Kempten nun einen Tatverdächtigen identifizieren. Er hatte den betroffenen Mädchen eine seifenartige Substanz bzw. Haargel über den Kopf gekippt und sich anschließend an einem "Umstyling" versucht. Die bisher bekannten Fälle...

  • Kempten
  • 30.06.15
  • 33× gelesen
Lokales

Haarpflege
Sonne, Strand und Salzwasser: Expertentipps für schönes Haar nach dem Urlaub

Der langersehnte Urlaub ist für uns wohl die entspannteste Zeit des Jahres. Dann heißt es Energiereserven auffüllen und Kraft schöpfen für den Alltag. Für unser Haar allerdings bricht genau dann eine äußerst strapaziöse Zeit an. Endlose Sonennbäder, salziges Meerwasser, gechlortes Poolwasser und böiger Wind - das alles setzt der Struktur unseres Haares zu. Nach ein paar Urlaubstagen fühlt es sich dann häufig auch entsprechend an: Es ist spröde, stumpf und strähnig. Was Sie für Ihr Haar dann...

  • Kempten
  • 05.09.12
  • 33× gelesen
Lokales

Brustkrebs
Kältehaube soll Haarausfall bei Chemotherapie stoppen

Patientin Edith Schuster verlangt nach Eispads und behält ihre Frisur – Klinikum will neue Methode erproben Brustkrebs – ein niederschmetternder Befund für jede betroffene Frau. Auch Edith Schuster war schockiert. 'Ich wurde operiert, der Tumor war bösartig und in mir kroch Sterbensangst hoch', erinnert sich die Altusriederin an die schwierige Zeit. Das war vor zwölf Jahren. Heute gilt sie als geheilt. Weil bei ihr Lymphknoten befallen waren, musste sie nach der OP die gefürchtete...

  • Kempten
  • 06.07.12
  • 151× gelesen
Lokales

Haarefärben
Friseure sollten Jugendlichen unter 16 Jahren nicht mehr die Haare färben

Bei Jugendlichen zwar nicht verboten, aber riskant für Friseur Friseure färben Jugendlichen unter 16 Jahren für gewöhnlich nicht mehr die Haare. Das musste ein zwölfjähriges Mädchen feststellen, als sie danach fragte. Weil drei Friseure ihr keine Haarfärbung machten, ging das Mädchen schließlich in die Drogerie, erwarb eine Farbpackung und trug diese daheim auf. Das Ergebnis dieses Selbstversuches entsprach jedoch nicht den Erwartungen. Anstatt etwas dunkler zu werden, hatten die Haare danach...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.12
  • 180× gelesen
Lokales
3 Bilder

Ausbildung
Lehrlingsfrisieren in Kaufbeuren - 50 Auszubildende zeigen ihr Können

Eine gute Übung wird zur Pflicht Ihrer Kreativität freien Lauf ließen die Friseurlehrlinge aus der Region beim 60. Lehrlingsfrisieren der Friseurinnung Kaufbeuren-Ostallgäu. Und die Jury war vom Ergebnis hellauf begeistert. Innungs-Obermeisterin Sandra Gareiß appellierte an die Auszubildenden, weiterzumachen und sich auch an den Schwäbischen Meisterschaften zu beteiligen. Erstmals fand das Lehrlingsfrisieren in der Berufsschule in Kaufbeuren statt, deren Lehrerinnen bei der Organisation...

  • Kempten
  • 15.02.12
  • 767× gelesen
Lokales

Wertachauen
Polizei in Wertachauen sucht Exhibitionisten

Seit vergangenen Freitag fahndet die Polizei nach einem 20-jährigen Mann, der sich als Exhibitionist in den Wertachauen gegenüber einer 38-Jährigen entblößte. Die Ostallgäuerin beschrieb den Mann mit auffällig blonden Haaren, mit einer dunklen Trainingshose und dunkler Oberbekleidung. Der Exhibitionist hatte ein Fahrrad mit dabei.

  • Kempten
  • 05.12.11
  • 5× gelesen
Lokales
2 Bilder

Viehscheid
Alphirt und Alpmeister lassen beim Eisenberger Viehscheid Haare für guten Zweck

Der Bart muss ab Ordentlich geregnet hat es heuer, berichten Alphirt Seppi Gast und Alpmeister Martin Kössel über den diesjährigen Alpsommer. Dennoch beweisen die beiden, dass sie ein sonniges Gemüt haben und sich die Laune nicht verhageln lassen: Gast und Kössel haben sich seit Mai nicht mehr rasiert und wollen nun ihre Bärte beim Eisenberger Viehscheid öffentlich zur großen Belustigung der Besucher - und natürlich gewinnbringend - entfernen lassen. Rasieren darf, wer dafür bei der Bart-...

  • Füssen
  • 16.09.11
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019