Hütte

Beiträge zum Thema Hütte

Symbolbild
3.835×

DAV informiert
Dann beenden die Alpenvereinshütten ihre Sommersaison

Der Sommer ist vorbei. Das bedeutet aber nicht, dass damit auch die Berg-Hüttensaison vorbei sein muss. Auf seiner Homepage listet der Deutsche Alpenverein (DAV) die Schließzeiten verschiedener Hütten auf. Dabei verweist der DAV darauf, dass sich "trotz gründlicher Recherche" die Öffnungszeiten der Hütten wegen der Witterung oder rechtlichen Bestimmungen zur Corona-Pandemie kurzfristig ändern können.  Laut DAV bleiben die Hütten bei besserem Wetter meistens länger geöffnet, während sie bei...

  • 23.09.20
256×

Wetterkapriolen
Erster Schnee auf den Bergen: Zu Besuch auf der Rappenseehütte bei Oberstdorf

Dreieinhalb Stunden dauert der Fußmarsch von der Fellhornbahn-Talstation südlich von Oberstdorf bis zur Rappenseehütte. Wer dort am Mittwoch unterwegs war, der startete bei regnerischem Herbstwetter und kam – 1.100 Höhenmeter weiter oben – im Winter an. Denn seit Tagen schneit es in den Alpen oberhalb von 1.500 Metern immer wieder. Auf der Zugspitze liegen 55 Zentimeter Schnee. Moritz Zobel, Alpinberater in Oberstdorf, rät vom Begehen der Klettersteige in den Oberstdorfer und Kleinwalsertaler...

  • Oberstdorf
  • 21.09.17
176×

Alpine Baukultur
Waltenbergerhaus bei Oberstdorf wirkt wie ein riesiges Schwalbennest

Am südlichsten Zipfel Deutschlands, auf 2085 Meter Höhe, inmitten der Allgäuer Alpen – ist erstmals seit Langem eine Berghütte komplett neu gebaut worden. Ihre Gestaltung dürfte wegweisend sein für Hüttenprojekte, die in den nächsten Jahren anstehen. Es hat kontroverse Diskussionen gegeben über das Waltenbergerhaus, nachdem 2011 deutlich wurde: Diese legendäre Hütte hat ausgedient. Der Befund: zu marode, zu unkommod, zu klein, mangelhafter Brandschutz. Die Alpenvereins-Sektion Immenstadt als...

  • Oberstdorf
  • 09.08.17
178×

Wandern
Diebstahl auf über 1405 Metern: Unbekannter klaut rechten Schuh auf einer Berghütte bei Oberstdorf

Ein 22-Jähriger hatte am Sonntag seine Bergschuhe der Marke Meindl zum Trocknen an den Hinterausgang einer Hütte im Oytal gestellt. Als der Kleinhirte diese wieder holen wollte, stellte er fest, dass sein rechter Schuh fehlte. Er suchte die ganze Umgebung nach dem fehlenden Schuh ab, konnte diesen aber nicht finden. Der Kleinhirte benötigt den Bergschuh zum Arbeiten auf der Alpe für den Sommer. Er stellte keinen Dekoartikel auf der Hütte dar. Der Schuh hat inzwischen . Der Alphirte fand ihn...

  • Oberstdorf
  • 17.07.17
1.004× 48 Bilder

Neubau
Das neue Gipfelrestaurant am Nebelhorn glänzt mit runden Formen und filigraner Eleganz

Das Ende der guten alten Berghütte ist angebrochen. Die Fiderepasshütte im Kleinwalsertal hat schon einen modernen Anbau. Das alte Waltenbergerhaus unter der Mädelegabel wird gerade durch einen rundlich gebogenen Neubau ersetzt. Und auf dem Hausberg der Oberstdorfer, dem Nebelhorn, ist gerade ein Gipfelrestaurant mit Bar in Betrieb genommen worden, das mit runden Formen und großen Glasflächen so gar nicht mehr an die vormalige Hütte erinnert. Die moderne, zeitgenössische Architektur hält...

  • Oberstdorf
  • 23.12.16
206× 3 Bilder

Heimat
Ein halbes Jahrhundert lebte Inge Wagner auf der Buronhütte in Wertach

Mehr als 50 Jahre lebte Inge Wagner auf der Buronhütte. Die 78-Jährige wohnt jetzt in Wertach, hat Haus und Grundstück am Hang der Reuterwanne verkauft. Sie erinnert sich an eine arbeitsreiche, aber glückliche Zeit, als es noch keine Straße zur Hütte auf 1.200 Metern gab und auch keinen Grüntensee. Sie kam 1958 als Köchin hoch auf den Berg, verliebte sich in Wiggi Wagner, den Sohn des damaligen Hüttenwirts. Viele, viele Jahre war ab den 60er Jahren Wiggi, der Wirt, und Inge die Wirtin. Vor...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.11.16
153× 2 Bilder

Alpenvereinshütte
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ab sofort im Winterschlaf

Jetzt wurde am Neubau das Gerüst abgebaut. Eröffnung zum Saisonbeginn nächstes Jahr Das neue Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen ist seit Ende vergangener Woche im Winterschlaf. Noch vor dem ersten Wintereinbruch wurde in der vergangenen Woche das Gerüst abgebaut und die Baustelle ist jetzt winterdicht. Erst Anfang April geht es mit dem Innenausbau der Hütte weiter. Der Kostenrahmen von 3,2 Millionen Euro sei bisher 'ordentlich eingehalten' worden, sagt Dieter Gerrens, Vorsitzender...

  • Oberstdorf
  • 07.11.16
65×

Bewirtung
Auf den Alpen läuft’s: Nach einem nassen Frühsommer genießen Allgäuer wie Urlauber das Angebot

Der frühe und der späte Vogel fangen den Wurm am bequemsten. Zumindest wenn es derzeit hinauf in die Berge gehen soll: Denn bei den gefühlt heißesten Tagen des Sommers bieten sich schweißtreibende Wanderungen und Radtouren vor allem in den Morgen- und Abendstunden an. Mittags dürfte es vielen zu heiß sein. Für die bewirtschafteten Alpen in der Region war die Saison wetterbedingt nicht leicht; dennoch zeigen sich Älpler bisher zufrieden. "Gerechnet wird am Schluss", sagt Frank Möslang...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.16
86×

Hochgebirge
Pumpwerk für die Kemptener Hütte in den Oberstdorfer Bergen

Anlage wird neben dem Hauptgebäude errichtet. Die neue Abwasserleitung macht den Bau erforderlich. Neben der Kemptener Hütte in den Oberstdorfer Bergen wird ein Gebäude für ein Abwasserpumpwerk errichtet. Das ist im Zuge der Verlegung der Abwasserleitung notwendig geworden. Die Mitglieder des Oberstdorfer Bauausschusses gaben jetzt einstimmig grünes Licht für das Bauvorhaben. Um kein zusätzliches Gebäude errichten zu müssen, ist geplant, einen Teil des derzeit ungenutzten ehemaligen Gebäudes...

  • Oberstdorf
  • 19.08.16
45×

Allgäu
Hüttenwandern in Pfronten: Neuer Service für Wanderbegeisterte

Pfronten zeigt sich ab sofort noch interaktiver: Als neuen Service am Gast startet pünktlich zum Beginn der Wanderhochsaison 2016 ein neuer Blog mit Informationen rund um das Hüttenwandern in und um Pfronten. Unter www.huetten-blog.de finden Besucher aktuelle Beiträge rund um die Themen Wandern, Mountainbiken und Hütteneinkehr. Die von Pfronten Tourismus betriebene neue Plattform soll die Hüttenvielfalt rund um die 13-Dörfer-Gemeinde zeigen, regt aber auch zum interaktiven Austausch an. Die...

  • Füssen
  • 03.08.16
70×

Saison
Rekordsommer auf Hütten in den Allgäuer Bergen

Zehn Prozent mehr Gäste als in früheren Jahren haben heuer auf den Alpenvereinshütten übernachtet. 'Über diesen rekordverdächtigen Sommer freuen wir uns natürlich', sagt Robert Kolbitsch vom Deutschen Alpenverein (DAV) in München. Der Besucher-Ansturm bringe auf einigen Hütten aber auch Probleme mit sich. Dennoch lehnt der Alpenverein eine Kapazitätserweiterung auf seinen 326 Unterkunftshäusern generell ab. Besonders viele Wanderer und Bergsteiger kamen in der vergangenen Saison auf die...

  • Kempten
  • 02.11.15
1.092× 5 Bilder

Gastronomie
Herzlich, urig vegetarisch? Silvia Beyer betreibt bei Pfronten die erste Veggie-Hütte der Allgäuer Alpen

Der Traum von der eigenen Hütte war lange da. Klar war für Silvia Beyer auch: Wenn ich was eigenes hab, dann kann das nur vegetarisch sein. Seit Mai 2015 bewirtet die 49-Jährige bei Pfronten-Kappel die Hündeleskopfhütte und setzt dabei auf absolut fleischlose Küche und frische Zutaten. "Du Mama, wo gehen die Kälbchen eigentlich hin, wenn der Viehhändler sie geholt hat?" - Diese Frage stellte die damals zwölfjährige Silvia Beyer ihrer Mutter. Die Antwort veränderte alles. Als das Mädchen...

  • Füssen
  • 09.10.15
37×

Saisonende
In den Allgäuer Bergen schließen die ersten Alpenvereinshütten

Freitag und Samstag herrscht in den Allgäuer Alpen bestes Bergwetter. Der lästige Ostwind flaut ab und bei leichtem Föhn werde es spürbar wärmer, sagt der Oberstdorfer Alpinberater Moritz Zobel. Laut wetter-allgäu.de wird es voraussichtlich am Sonntag zeitweise regnen. Nordseiten oft nass In hohen Lagen wie beispielsweise am Allgäuer Hauptkamm müssen Bergwanderer mit Schneeresten und stellenweise mit Vereisungen rechnen, sagt Zobel. Insgesamt herrschten in den Bergen herbstliche Verhältnisse:...

  • Kempten
  • 01.10.15
78×

Wandern
Ein Hoch auf das Bergwetter im Allgäu

Schon bisher war die Saison gut. Jetzt wird es nochmals schön. Wer in diesen Tagen in Bayerns Bergen unterwegs ist, schaut fast nur in zufriedene Gesichter. Das liegt bei den Wanderern am guten Wetter. Und die Hüttenwirte sind froh über die umsatzstärkste Saison seit vielen Jahren. Grund dafür ist auch der Wanderboom. 'Vor allem junge Leute sind viel unterwegs', sagt Jürgen Stierle von der Alpenvereinssektion Allgäu-Immenstadt. Der September gilt als klassischer Wandermonat - soweit das Wetter...

  • Oberstdorf
  • 09.09.15
37×

Wandern
Sommer in den Bergen: Jetzt öffnen auch die hoch gelegenen Alpenvereinshütten

Bergwanderer können jetzt wieder ihre Stiefel schnüren und auch höhere Ziele in Angriff nehmen. Denn die meisten Alpenvereinshütten in den bayerischen Alpen sind bereits geöffnet oder starten am langen Fronleichnams-Wochenende in die Sommersaison. In höheren Lagen liegt aber vor allem nordseitig noch Schnee. Die Schneegrenze liege bei 1.800 bis 2.000 Metern, so die Alpininfo in Oberstdorf. Auf dem Zugspitzplatt liegen sogar noch vier Meter. Hoch gelegene Hütten-Verbindungswege wie der...

  • Oberstdorf
  • 03.06.15
96×

Bergsport
Bad Kissinger Hütte am Aggenstein feiert am Wochenende Doppeljubiläum

Gleich mehrfach Grund zu feiern gibt es am Wochenende auf dem Aggenstein bei Pfronten: Die 1.788 Meter hoch gelegene Bad Kissinger Hütte feiert ihr 125-jähriges Bestehen, außerdem die 20-jährige Betreuung durch die Sektion Bad Kissingen des Deutschen Alpenvereins. Zudem wird ein Anbau offiziell eröffnet, der vor allem die Wohnsituation für Pächter und Mitarbeiter sowie die Unterbringung für Gäste deutlich verbessert. Die Hütte hatte im Lauf ihrer Geschichte nicht nur mehrfach den Besitzer,...

  • Füssen
  • 25.06.14
64×

Gewinnspiel
Sommeraktion Auf die Hütten der Allgäuer Zeitung

Auf Leser warten ab sofort tolle Preise Heute startet die Sommeraktion der Allgäuer Zeitung und der Meckatzer Brauerei als Hauptpartner unter dem Motto 'Auf die Hütten - bergwandern und gewinnen'. Wie immer locken viele Preise im Gesamtwert von über 5.000 Euro. Im Allgäu-Teil unserer heutigen Ausgabe finden Sie eine ganze Seite zur Aktion. So geht´s: Mindestens vier der sechs teilnehmenden Hütten des Deutschen Alpenvereins besuchen und die jeweiligen Hüttenstempel sammeln. Mit mindestens...

  • Kempten
  • 07.06.14
33×

Alpinismus
Viele Hütten in den Allgäuer Alpen schließen

In den Bergen wird es bald ruhiger Wer heuer noch hoch hinaus will, sollte sich sputen: Denn viele Hütten in den Allgäuer Alpen und auch in anderen bayerischen Gebirgsgruppen beenden demnächst die Saison oder haben sogar schon geschlossen. Insgesamt bestehen derzeit aber noch gute Verhältnisse für Wanderer in den Bergen. Lediglich in Hochlagen muss nordseitig mit Schneeresten und teilweise mit vereisten Stellen gerechnet werden. Entsprechend seien für Höhenwege gute Ausrüstung und alpine...

  • Kempten
  • 02.10.13

Allgäu
Die ersten Hüttenwirte starten in die Saison

In den Allgäuer Alpen kann die Wandersaison beginnen. Am Samstag, 1. Mai, öffnen bereits die ersten Hütten in den niedrigeren Lagen: unter anderen in den Tannheimer Bergen das Gimpelhaus, die Bad Kissinger Hütte am Aggenstein bei Pfronten (Ostallgäu) und das Staufner Haus bei Oberstaufen (Oberallgäu).

  • Kempten
  • 28.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ