Hütte

Beiträge zum Thema Hütte

Nachrichten
1.874×

Tausche Hosenanzug gegen Gummistiefel
Münchnerin verbringt eine Woche auf der Sennalpe

Aus der Großstadt direkt in die Berge - ehrlich, traditionell und Natur pur! Bei der Aktion „Senn auf Zeit“ lernt Stefanie Kiebler aus München gerade 5 Tage Älplerleben auf der Sennalpe Or-nach in Bolsterlang kennen. Die Sennerin auf Zeit packt tatkräftig bei allen Aufgaben mit an und wird vollständig in den Alltag auf der Alpe mit eingebunden – nicht immer einfach, aber für sie unvergessliches Erlebnis. Wir haben sie besucht.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.06.22
Ein Fahrer eines Gabelstaplers ist in Immenstadt am Steuer ohnmächtig geworden. (Symbolbild)
9.423×

Baumarkt in Immenstadt
Gabelstaplerfahrer (52) wird am Steuer ohnmächtig und kracht in Holzhütte

Am Freitagmittag ist in Immenstadt ein 52-jähriger Fahrer eines Gabelstaplers ohnmächtig geworden. Der Mitarbeiter des Baumarkts im  Immenstädter Osten war damit beschäftigt, mit dem Gabelstapler auf dem Gelände Arbeiten zu verrichten. Dabei wurde der 52-Jährige laut Polizei offenbar kurzzeitig bewusstlos. In Holzhütte gefahrenEr fuhr deshalb mit seinem Fahrzeug unkontrolliert in eine auf dem Gelände aufgestellte Holzhütte. Dabei wurde die Hütte massiv beschädigt. Der Fahrer wurde anschließend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.22
Unbekannte haben eine Waldhütte in Legau in Brand gesetzt. (Symbolbild)
2.944×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zünden Waldhütte in Legau an

Am 24.12.2021 gegen 00:10 Uhr wurde in der Leutkircher Straße eine Waldhütte durch Unbekannte vorsätzlich in Brand gesetzt. Die Waldhütte brannte vollständig ab. Ein 64-Jähriger Mitteiler hatte beobachtet, wie die Holzhütte auf dem Nachbarsgrundstück in Vollbrand stand. Zur Zeit ist nicht bekannt, wer der Eigentümer der Hütte ist. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Die Feuerwehr Legau befand sich mit ca. 20 Kräften vor Ort. Zeugenhinweise erbittet die PI Memmingen unter...

  • Legau
  • 24.12.21
Winter (Symbolbild).
883×

Tipps vom DAV
Wintersport in Corona-Zeiten - Ein Überblick

Auch in diesem Jahr findet die Wintersportsaison unter besonderen Bedingungen statt. Erste Allgäuer Skigebiete starten in die Saison. Der Deutsche Alpenverein (DAV) hat einen Überblick über die wichtigsten Regeln und nützliche Tipps für Wintersportfans zusammengestellt.  Gute Planung ist wichtigDass Bergsport gesund ist und die Abwehrkräfte stärkt, ist allgemein bekannt. Gerade in Pandemie-Zeiten sollte besonders viel Wert auf Bewegung und die Stärkung des Immunsystems gelegt werden. Angesichts...

  • 03.12.21
Hütte bei Oberbeuren niedergebrannt.
6.725× Video 28 Bilder

Bildergalerie
Hütte bei Oberbeuren brennt komplett nieder - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Bei Oberbeuren ist am Dienstag eine Hütte vollständig abgebrannt. Durch das beherzte eingreifen der Feuerwehren Oberbeuren und Kaufbeuren konnte das übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindert werden.  Übergreifen auf andere Gebäude verhindert Am frühen Nachmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über eine brennende Hütte bei Kaufbeuren ein. Schon beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Nach kurzer Zeit stand die Hütte im...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.21
Mit einem Hubschrauber werden die Erkrankten in ein ein Einsatzzentrum im Langlaufstadion Ried gebracht.
68.265× 1

Betrieb läuft weiter
18 erkrankte Wanderer auf Hütte im Oberallgäu: Evakuierung mit Hubschrauber

Während eines Hüttenaufenthalts im Oberallgäu sind bei einer Wandergruppe aus Oberbayern Magen-Darm-Erkrankungen aufgetreten. Wie das Landratsamt mitteilt, sind nach derzeitigem Stand 18 Personen der Gruppe betroffen. Demnach wird die gesamte Gruppe in ein Einsatzzentrum im Langlaufstadion Ried gebracht. Die Erkrankten werden im Laufe des Tages mit einem Hubschrauber dorthin geflogen. Außerdem setzte das Gesundheitsamt auf der Hütte eine  Einsatzleitung zur vorsorglichen ärztlichen Versorgung...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 01.10.21
Die Alpe Schnitzlertal bei Wertach.
1.858×

Alpe Schnitzlertal eröffnet Alpsommer
Gäste nur im Außenbereich: So wirkt sich Corona auf den Hüttenalltag aus

Wie Hoteliers und Gastronomen haben sich auch die Hüttenbesitzer darauf gefreut, endlich wieder Gäste empfangen und bewirten zu dürfen: seit dem 21. Mai dürfen die Alphütten im Allgäu wieder ihre Türen öffnen. Doch wie überall anders gelten auch dort strenge Hygieneregeln, die eingehalten werden müssen.  Gäste nur im AußenbereichAuch das unbeständige Wetter der ersten Tage macht den Alphüttenbesitzern den Alltag nicht gerade leicht. Auf der Alpe Schnitzlertal unterhalb des Wertacher Hörnles...

  • Wertach
  • 31.05.21
Ab dem 21. Mai dürfen die Hütten in den bayerischen Alpen wieder öffnen.
32.886× 1

DAV übt Kritik
Berghütten dürfen wieder öffnen, aber...

Darauf haben die Hüttenwirte gewartet. Ab dem 21. Mai dürfen die Hütten in den bayerischen Alpen wieder öffnen. Die Freude darüber währt aber nur kurz. Die Rahmenbedingungen sind nämlich deutlich schlechter als noch im Vorjahr. Pro Zimmer darf derzeit nur ein Hausstand übernachten. Laut DAV besteht dadurch die Gefahr einer "dauerhaften Beeinträchtigung der Hütteninfrastruktur im Bayerischen Alpenraum". Der DAV fordert daher die Regelungen aus der zurückliegenden Sommersaison - und zusätzlich...

  • 21.05.21
Feuerwehr (Symbolbild)
6.086× 1

Kripo ermittelt
Unbekannte zünden Hütte in Kemptner Wald an

Vermutlich unbekannte Täter haben am Samstagnachmittag eine Waldhütte bei Elmatried angezündet. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mitteilt, hat die Kripo Kempten Ermittlungen wegen vorsätzlicher Brandstiftung aufgenommen. Wanderer hatten das Feuer gegen 16 Uhr entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die konnte den Brand glücklicherweise schnell löschen und ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindern. Personen wurden bei dem Feuer glücklicherweise nicht verletzt. Die Höhe des...

  • Kempten
  • 28.02.21
Barmer Hütte
2.827×

Vorgezogene Hüttenschließungen
DAV zieht Bilanz: Hütten im Corona-Jahr 2020

Der Herbst ist traditionell eine besonders beliebte Wandersaison. Durch die Corona-Lage und das schlechte Wetter sind in den Monaten September bis Oktober aber viele Tische und Betten in den Alpenvereinshütten leer geblieben, besonders in Österreich. Teile Österreichs, darunter Tirol, sind vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet eingestuft worden. Die Folge war eine entsprechende Reisewarnung durch das Auswärtige Amt und somit weniger Wanderer und Hüttengäste.  Hütten schließen früher als...

  • 18.11.20
Symbolbild
5.633×

DAV informiert
Dann beenden die Alpenvereinshütten ihre Sommersaison

Der Sommer ist vorbei. Das bedeutet aber nicht, dass damit auch die Berg-Hüttensaison vorbei sein muss. Auf seiner Homepage listet der Deutsche Alpenverein (DAV) die Schließzeiten verschiedener Hütten auf. Dabei verweist der DAV darauf, dass sich "trotz gründlicher Recherche" die Öffnungszeiten der Hütten wegen der Witterung oder rechtlichen Bestimmungen zur Corona-Pandemie kurzfristig ändern können.  Laut DAV bleiben die Hütten bei besserem Wetter meistens länger geöffnet, während sie bei...

  • 23.09.20
Randalierer verwüstet Pfadfinderhütte in Memmingen (Symbolbild)
3.724×

Handys und Geldbeutel vergessen
Randalierer in Memmingen durch persönliche Gegenstände erwischt

Ein Geldbeutel und zwei Handys in einer Hütte vergessen. Zwei Jugendliche sind am Sonntag in eine Hütte in Memmingen eingebrochen, dabei haben sie die Scheiben eingeschlagen und die Hütte von innen komplett verwüstet. Wie die Polizei berichtet, kontrollierten am Sonntag zwei Angehörige einer Pfadfindergruppe in Memmingen ihre Hütte im Ortsteil Hart. Bei der Ankunft fanden sie die verwüstete Hütte vor. In der Hütte fanden die zwei Pfandfinder einen Geldbeutel und zwei Handys. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 31.08.20
Wanderung zur Kemptner Hütte. (Archivbild)
5.990×

Wandern
Übernachtungen in DAV-Alphütten: Ab Samstag, 30. Mai auch im Allgäu wieder erlaubt

Nachdem die DAV-Alpenhütten am 18. Mai ihre Außenbereiche und am 25. Mai ihre Innenbereiche wieder für Gäste geöffnet hat, sind nun ab Samstag, 30. Mai, auch wieder Übernachtungen in den Hütten erlaubt. Wie der DAV mitteilt, müssen sich Besucher aber auf neue Abläufe und Vorgaben einstellen – und das in allen Bereichen. Außerdem, so der DAV weiter, können wegen der strengen Auflagen nicht alle Hütten öffnen. Was Hütten-Gäste beachten müssen:Es gilt eine uneingeschränkte Reservierungspflicht....

  • Kempten
  • 29.05.20
Alpenvereinshütten des DAV in Bayern dürfen am 18. Mai wieder öffnen (Symbolbild).
20.125× 1

Wanderer freuen sich
Alphütten des DAV öffnen ab Montag, 18. Mai auch im Allgäu

In Bayern dürfen die Alpenvereinshütten des Deutschen Alpenvereins (DAV) ab Montag in die Sommersaison starten. Das teilt der DAV auf seiner Homepage mit.  Für Bayern gilt:ab Montag, den 18. Mai öffnen die Außenbereiche der Hütten.ab Montag, den 25. Mai dürfen Gäste auch den Innenbereich nutzen.ab Samstag, den 30. Mai sind Übernachtungen erlaubt.Ob und wann eine Hütte tatsächlich öffnet, hängt aber auch von anderen Faktoren ab. Das können zum Beispiel die Größe des Außenbereichs oder das...

  • Kempten
  • 15.05.20
Der DAV sucht einen neuen Pächter für die Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal.
63.729× 1

Tourismus im Allgäu
DAV sucht einen neuen Hüttenwirt im Kleinwalsertal: Was man dafür können muss

Die Sektion Schwaben des Deutschen Alpenvereins (DAV) sucht einen neuen Pächter für die Schwarzwasserhütte im Kleinwalsertal. Das geht aus einer Pressemitteilung der Organisation hervor. Kaum ein anderer Job ist wohl so naturnah wie der eines Hüttenwirts mit üppig blühenden Bergwiesen im Sommer und romantischen Schneelandschaften im Winter. Doch um Hüttenwirt werden zu können, muss man auch einiges mitbringen.  Was muss ein Hüttenwirt können?Ein Hüttenwirt ist viel mehr als ein reiner...

  • Oberstdorf
  • 16.01.20
Symbolbild
520×

Feuer
Gartenhütte in Lamerdingen abgebrannt

Am Samstagvormittag wurde Polizei und Feuerwehr über einen Brand einer Gartenhütte in der Schwabenstraße, im Ortsteil Großkitzighofen, informiert. Die Hütte selbst wurde durch die Flammen stark beschädigt. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Ersten Ermittlungen zur Folge dürfte die Brandursache in Zusammenhang mit einem in der Hütte betriebenen Holzofen stehen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

  • Lamerdingen
  • 24.11.19
Feuerwehr (Symbolbild)
3.237×

Sachschaden
Verdacht auf Brandstiftung: Hütte in Kißlegg brennt komplett nieder

Zum Brand einer Hütte ist es am frühen Sonntagmorgen um 04.20 Uhr am Gemeindeverbindungsweg zwischen Unterriedgarten und Reute gekommen. Die durch einen Verein genutzte etwa 5m x 5m große Hütte, sowie ein darin befindlicher Rasenmähtraktor wurden komplett zerstört. Hierbei entstand Sachschaden in Höhen von etwa 10.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht der Verdacht auf Brandstiftung, weshalb das Kriminalkommissariat Ravensburg die Ermittlungen...

  • Kißlegg
  • 17.11.19
Das Gimpelhaus im Tannheimer Tal hat noch bis zum 20. Oktober geöffnet.
19.220×

Herbstzeit
Wander-Endspurt im Allgäu: Diese Berghütten schließen bald

Der Herbst hat das Allgäu eingeholt: Die Blätter auf den Bäumen färben sich nach und nach, es wird kälter und ganz oben in den Bergen ist schon der erste Schnee gefallen. Für alle Wander-Freunde beginnt jetzt der Endspurt. Nur noch ein paar Berghütten in den Allgäuer Alpen haben geöffnet und verabschieden sich in den nächsten Wochen in die Winterpause oder ändern ihre Öffnungszeiten.  Diese Berghütten schließen bald/verkürzen ihre Öffnungszeiten: Enzianhütte: Freitag, 11. Oktober Mindelheimer...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 08.10.19
Bei Ettringen ist am Freitag eine Waldhütte abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. (Symbolbild)
1.778×

Ermittlung
Brandstiftung: Waldhütte brennt bei Ettringen komplett ab

Am Freitagnachmittag ist eine Waldhütte bei Ettringen durch ein Feuer komplett zerstört worden. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Die Polizei wurde zunächst über eine Rauchentwicklung zwischen der Ortsumgehungsstraße und dem Spielplatz Ettringen informiert. Vor Ort stellten die Beamten der Polizei Bad Wörishofen und der freiwilligen Feuerwehr dann fest, dass die Waldhütte brannte und dadurch vollständig zerstört wurde. Eine zweite Hütte, die sich...

  • Ettringen
  • 28.09.19
Bald schließen die Hütten in den Allgäuer Alpen (Symbolbild).
13.029×

Berge
Hütten im Allgäu schließen demnächst

In den Bergen ist es herbstlich geworden: Pilze sprießen, das Laub der Bäume färbt sich allmählich. Herbstzeitlose blühen auf den Bergwiesen. Die Fernsicht ist jetzt oft besser als im Hochsommer, dafür werden die Tage merklich kürzer. Und übernächstes Wochenende beenden die ersten Alpenvereinshütten in den Allgäuer Alpen die Saison. Am Montag, 23. September beginnt der kalendarische Herbst. Das heißt, dass Tag und Nacht jetzt ziemlich genau gleich lang sind – übrigens genauso, wie das zum...

  • Oberstdorf
  • 23.09.19
Immer mehr Älpler legen Wert auf Produkte aus der Region.
375×

Regional
Immer mehr Allgäuer Alpbetreiber vermarkten Wurst und Käse aus der Region

Der Sommer auf den Alpen neigt sich langsam dem Ende entgegen: Am 11. September beginnt in Bad Hindelang die Zeit der Allgäuer Viehscheide. Bis in den Oktober hinein kehren die Kühe aus den Bergen wieder zu ihren Bauern zurück. Ab diesem Zeitpunkt werden Wanderer und Mountainbiker in vielen Hütten nicht mehr bewirtet. In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Älpler ein zweites Standbein aufgebaut – auch der Verein Allgäuer Alpgenuss profitiert davon. „Wir haben mittlerweile 68...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 04.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ