Häuser

Beiträge zum Thema Häuser

Lokales
Hinter dem Appartementhaus, das demnächst das frühere „Große Loch“ überdecken wird, entstehen zwei Wohnhäuser „mit einer ganz speziellen Bauform“.

Bauprojekt
Sozialbau Kempten erstellt hinter dem „Großen Loch“ 24 neue Wohnungen

Hinter dem Appartementhaus, das demnächst das frühere „Große Loch“ überdecken wird, entstehen zwei Wohnhäuser „mit einer ganz speziellen Bauform“, sagt Herbert Singer als Geschäftsführer der Sozialbau Kempten. „Es sieht fast aus wie zwei ineinander greifende Hände.“ Das Bauunternehmen der Stadt Kempten musste sich für das Gelände etwas besonderes einfallen lassen, nachdem es kleiner als zunächst gedacht geworden war. Die Sozialbau hatte den Bauherren am „Großen Loch“ etwas Fläche abgetreten,...

  • Kempten
  • 11.07.19
  • 2.989× gelesen
Lokales
Im Norden von Opfenbach, im Anschluss an die bestehende Bebauung im Bereich der Kirchhalde, ist das neue Baugebiet geplant. In zwei Bauabschnitten sollen 36 Häuser, davon sieben Mehrfamilienhäuser, entstehen.

Wohnen
Gemeinde Opfenbach gibt grünes Licht für Neubaugebiet

36 Häuser sollen hier entstehen: Im Januar hat der Gemeinderat Opfenbach sich erstmals öffentlich mit den Plänen für ein Neubaugebiet nördlich der Kirchhalde beschäftigt. Jetzt haben die Planer Hubert Sieber und Oliver Dages dem Gremium einen Entwurf vorgelegt, der die Anregungen aus der damaligen Sitzung enthält. Insbesondere haben sie berücksichtigt, dass die Häuser auf dem nach Norden abfallenden Hang die bestehende Bebauung keinesfalls überragen. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Opfenbach
  • 15.03.19
  • 319× gelesen
Lokales

Erschütterung
Erdbeben in Vorarlberg: Auch Allgäuer spürten das Wackeln

Nach dem Erdbeben bei Bludenz in Vorarlberg am Mittwochabend sind bei der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) 1.400 Berichte von Bürgern aus etwa 100 Orten eingegangen. Aus Deutschland und Tirol gab es nur vereinzelte Meldungen. Carmen Sindermann aus Weiler im Landkreis Lindau lag abends auf ihrem Sofa als sie 'schwingende, wellenförmige Bewegungen' wahrnahm. 'Das war beängstigend. So etwas habe ich noch nicht erlebt', sagt die 55-Jährige. Am Mittwochabend hatte es um 20.07...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.01.18
  • 362× gelesen
Lokales

Bebauungsplan
Weg frei für den Bau von 33 Häusern in Hergatz

Die Gemeinde Hergatz selbst hat keine Bauplätze mehr anzubieten. Der Gemeinderat hat aber mit dem jetzt gefassten Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan 'Wohmbrechts Nord' den Weg freigemacht für den Bau von 33 Häusern, die Investor Jürgen Gaschler errichten und vermarkten will. Er habe schon viele Anfragen von Interessenten bekommen, auch von Hergatzer Bürgern, sagte Gaschler in der Sitzung. Negatives aus der Bevölkerung zum neuen Baugebiet sei ihm bisher nicht zu Ohren gekommen, ganz im...

  • Hergatz
  • 15.11.17
  • 720× gelesen
Lokales

Haltestellen
Ärger über abgebaute Bushäuschen in Marktoberdorf

'Warum macht die Stadt einfach unsere Bushäuschen weg?' Diese Frage beschäftigt einige Marktoberdorfer anlässlich der Tatsache, dass der städtische Bauhof sowohl an der AOK-Kreuzung in der Brückenstraße als auch in Marktoberdorf-Nord Ecke Moos- und Kaufbeurener Straße die Bus-Wartehäuschen abgebaut hat. Doch die Stadtverwaltung beruhigt: Die Häuschen seien offensichtlich in die Jahre gekommen und würden daher durch neue ersetzt.'Bald stehen dort wieder Bushäuschen', sagt Pressesprecher Martin...

  • Marktoberdorf
  • 16.10.17
  • 30× gelesen
Lokales

Wohnungsbau
Weniger Häuser aber mehr Stellplätze im Kemptener Baugebiet Heiligkreuz-Süd

Eine aufgelockerte Bebauung soll künftig den südlichen Rand von Heiligkreuz bilden. 14 Einfamilienhäuser finden demnach im Osten angrenzend an die Häuser in der Tannachstraße Platz. Großen Wert legen die Stadträte darauf, dass ausreichend Parkplätze entstehen. Bereits jetzt parkten Autofahrer wild in den Straßen, wenn die Kirchengemeinde etwa zu Beerdigungen zusammenkomme. Nicht vergessen dürfe man die Pläne für das neue Dorfzentrum, hieß es. 49 Stellflächen wies der Entwurf des...

  • Kempten
  • 11.08.17
  • 697× gelesen
Lokales

Häuserfahrt
Kreisbaumeister kritisiert eintöniges Bauen im Ostallgäu – und zeigt beispielhafte Bauten

Zum dritten Mal nach 2007 und 2011 ist der Landkreis Ostallgäu in den Genuss der Häuserfahrt gekommen, die der Landesverein für Heimatpflege zweimal pro Jahr jeweils in einem anderen Landkreis veranstaltet. Bauinteressierten und Sanierungswilligen werden dabei vorbildliche Objekte gezeigt. Über die Fahrt, an der rund 50 Menschen aus Schwaben und dem angrenzenden Oberbayern teilnahmen, sprachen wir mit Kreisbaumeister Anton Hohenadl. Er hatte die sieben Gebäude, die angesteuert wurden,...

  • Marktoberdorf
  • 19.10.16
  • 243× gelesen
Lokales

Neubau
Altes Kemptener Klinikgelände: Nun entstehen Häuser

Ende April entstehen die ersten Wohnhäuser auf dem ehemaligen Klinikgelände an der Memminger Straße. Angelehnt an die Bauweise des nahegelegenen Hofgarten-Wohngebiets entstehen dort Wohnungen der Sozialbau und des Sozialwirtschaftswerks. Darunter deutlich mehr Mietwohnungen als ursprünglich geplant – 45 anstelle von geplanten etwa 25. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 07.04.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kempten
  • 06.04.16
  • 18× gelesen
Lokales

Wohngebiet
Halde-Nord in Kempten: Neue Straße und mehr Reihenhäuser

Weil die Querspange gekippt wurde, musste umgeplant werden Die Querspange wird es nicht geben, dafür aber eine direkte Anbindung an den Dachser-Kreisel und – eine neue Quartierstraße durchs Wohngebiet. Wenn auf der Halde-Nord 350 Wohneinheiten gebaut werden, sollen die Anwohner nicht durch den Verkehr belastet werden. Deshalb wird auf der direkten Erschließungsstraße die Geschwindigkeit auf 50 Kilometer reduziert, die Straßen im Quartier werden verkehrsberuhigt. Mit diesem Vorschlag des...

  • Kempten
  • 07.03.16
  • 225× gelesen
Lokales

Vorhaben
Das SWW aus Sonthofen sucht weiter Grundstücke für den Bau von Mietshäusern

1.000 neue Wohnungen hält das Sozial-Wirtschafts-Werk Oberallgäu binnen zehn Jahren für nötig. Doch es sei schwierig, das Ziel zu erreichen, sagt SWW-Geschäftsführer Martin Kaiser. Trotz des Bemühens vieler Bürgermeister hapert es weiter an geeigneten Grundstücken. Bauvorschriften und kompliziertes Förderrecht erschweren den Mietwohnungsbau. Mehr zum Thema und über ein nun angedachtes Förderprogramm des Landkreises lesen Sie am Donnerstag im Allgäuer Anzeigeblatt und der Allgäuer Zeitung,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.16
  • 17× gelesen
Lokales

Katastrophe
Schlammlawine: Angst davor, dass sich in Oberstdorf alles wiederholt

Die Bewohner am Faltenbach in Oberstdorf sind sauer, weil sie keine Informationen darüber erhalten, was für ihre Sicherheit nach der Schlammlawine im Juni 2015 getan wird. Wenn es stark regnet, wird Monika Steiner unruhig und bekommt Angst. Und zwar davor, 'dass sich das schreckliche Ereignis vom vergangenen Jahr wiederholt', sagt die 63-Jährige. Am 14. Juni wurden Häuser und Wohnungen für Wochen und Monate unbewohnbar, nachdem Schlamm und Wasser durch Keller und Gebäude geflossen waren....

  • Oberstdorf
  • 15.01.16
  • 40× gelesen
Lokales

Baupläne
Die GKWG in Lindenberg plant bereits die nächsten Häuser

Der Rohbau steht: Das größte der neuen Häuser der Kreis-Wohnbau-GmbH (GKWG) in der Otto-Keck-Straße soll im Frühjahr 2016 bezugsfertig sein. Beim Richtfest des Elf-Familien-Hauses machte GKWG-Geschäftsführer Thomas Blei klar: Noch heuer sollen die verbliebenen drei Schindelhäuser in der Straße abgerissen und in der Folge durch vier Doppelhaus-Hälften ersetzt werden. Wie genau die Pläne der GKWG lauten, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 30.06.2015. Die Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.15
  • 31× gelesen
Lokales

Spatenstich
13 neue Wohneinheiten in Marktoberdorf-Nord

Der für die Wohnanlage 'Buchenhain' in Marktoberdorf-Nord nötige Abriss der gleichnamigen Traditionsgaststätte läuft bereits seit drei Wochen. Auch mit den Betonarbeiten für den Neubau hat die Baufirma Höbel (Immenhofen) bereits angefangen. Dennoch fand dort erst jetzt der offizielle Spatenstich statt. Mehr als 20 Bürger kamen dazu. Neben Werner Höbel, Geschäftsührer der Baufirma, waren auch Grundstückseigentümer, Wohnungskäufer, Nachbarn sowie die Architektin Andrea Angerer vor Ort. 13...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.15
  • 26× gelesen
Lokales

Hausbau
Marktoberdorfer Baugebiet eröffnet große Freiheit

Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser mit Sattel-, Walm-, Pult- oder Flachdach: Die Bauwerber für die Grundstücke im neuen Baugebiet an der Saliterstraße in Marktoberdorf erhalten eine große Freiheit bei der Gestaltung ihrer Häuser. Nach längerer Diskussion votierte der Stadtrat einstimmig für die Änderung von Flächennutzungs- und Bebauungsplan. Wie sich das Baugebiet im Detail darstellt, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 05.03.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.15
  • 46× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wohnraum
In den Marktoberdorfer Wohnungsmarkt kommt Bewegung

Mit gleich drei Neubauprojekten für Marktoberdorf hat sich der Stadtentwicklungsausschuss beschäftigt. Das größte Vorhaben soll im Norden der Stadt nahe der Ruderatshofener Straße realisiert werden. Auf 7.500 Quadratmetern sollen in vier Häusern Eigentumswohnungen und in acht Häusern Wohnraum für ein oder zwei Familien oder mehrere Generationen entstehen. Auffällig ist die moderne Architektur mit kastenförmigem Baustil und Flachdach. Die ersten Objekte sollen Ende 2016 bezugsfertig sein. Die...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.15
  • 20× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Aufwertung der Schweizer Franken lässt Immobilienpreise steigen

Für zahlreiche Hausbesitzer im angrenzenden Österreich war die Aufwertung des Schweizer Franken ein Schock. Sie müssen nun viel mehr für die Finanzierung ihrer vier Wände zahlen, als sie ursprünglich geplant hatten. Manche Schätzungen nennen Kostensteigerungen von bis zu 45 Prozent gegenüber der ursprünglichen Kreditsumme. Vor allem im Tannheimer Tal seien viele Immobilieneigentümer von den Währungsturbulenzen betroffen, sagen Experten. Aber auch im Kleinwalsertal gebe es Familien, deren...

  • Kempten
  • 30.01.15
  • 14× gelesen
Lokales

Baupläne
In Kaufbeurer Stadtteil Kleinkemnat sollen neue Häuser entstehen

Damit sich der dörfliche Kaufbeurer Stadtteil Kleinkemnat weiter entwickeln kann, hat das Bauamt ermittelt, wo weitere Häuser entstehen könnten. Laut dem Gutachten wäre es möglich, 35 zusätzliche Wohneinheiten in dem Dorf zu schaffen. Zehn davon in Baulücken im Ort, wo bereits Baurecht besteht. Weitere 25 Einheiten könnten in Bereichen entstehen, die derzeit noch nicht als Bauflächen ausgewiesen sind. Bei einer Bürgerversammlung wurden die Ergebnisse nun vorgestellt und von den Kemnatern...

  • Kempten
  • 16.01.15
  • 12× gelesen
Lokales

Baugebiete
Bebauungsplan für Eggenthal nimmt weitere Hürde

Am südlichen Ende der weit verstreuten Gemeinde Eggenthal wird voraussichtlich nächstes Jahr kräftig gebaut. Denn der Gemeinderat nahm in seiner jüngsten Sitzung sowohl für ein Baugebiet am Ortsrand von Eggenthal als auch für ein Mischgebiet in Romatsried die nächsten Hürden. In dem Baugebiet am südlichen Ortsrand von Eggenthal sollen zwölf Wohnhäuser sowie zwei Achtfamilienhäuser entstehen. Zum ersten Entwurf des Bebauungsplans mit integriertem Grünordnungsplan haben nun die Träger...

  • Kaufbeuren
  • 25.10.14
  • 46× gelesen
Lokales

Wohnen
Kemptener Bauausschuss stellt neue Wohnprojekte vor

An einigen Stellen in der Stadt entstehen neue Häuser für Mieter und Käufer Hunderte Familien haben bei der Stadt angefragt nach Bauplätzen fürs Eigenheim. Auch der Wohnungsmarkt ist seit Jahren angespannt. Da hören die Kemptener gern, dass es an verschiedenen Ecken der Stadt bald vorangehen soll mit Siedlungs- und Wohnungsbau. Im Bauausschuss wurden einige Projekte vorgestellt. Jakobwiese Mit 'Wiese' ist es bei diesem Baugebiet bald nicht mehr weit her. In einem letzten Schritt will die...

  • Kempten
  • 18.09.14
  • 10× gelesen
Lokales

Hochwasserschutz
Bauausschuss genehmigt Dammbau im Buchloer Osten

Zufrieden dürften einige Anlieger der Bürgermeister-Förg-Straße die jüngste Sitzung des Buchloer Bauausschusses verlassen haben. Die Stadträte verständigten sich darauf, die Hausbesitzer und deren Grund östlich des Friedhofs künftig mithilfe eines kleinen Damms vor Hochwasser zu schützen. Gerade bei Starkregen kam es in der Vergangenheit immer wieder vor, dass das Wasser im natürlichen Gefälle von einer Wiese östlich des Friedhofs in die nördlich davon gelegenen Gärten und Keller der Anlieger...

  • Buchloe
  • 22.05.14
  • 13× gelesen
Lokales

Sanierung
Bemühungen Kaufbeurens beim Denkmalschutz gelobt

Als beispielgebend für ganz Bayern bezeichnete der neue Leiter des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, Generalkonservator Mathias Pfeil, bei seinem gestrigen Besuch die Anstrengungen Kaufbeurens für den Denkmalschutz. Konkret meinte er damit die neu aufgelegte Broschüre 'Baudenkmäler und Gebäude im Ensemble - Leitfaden für (Haus-)Eigentümer' und das Förderprogramm für Gutachterleistungen im Vorfeld einer Sanierung. Dafür stellte der Stadtrat heuer bis zu 80.000 Euro im Haushalt zur...

  • Kempten
  • 07.05.14
  • 6× gelesen
Lokales
31 Bilder

Feuer
Hintergründe zum Großbrand in Oberstdorf

Bei einem Großbrand in Oberstdorf im Oberallgäu wurde eine 53-Jährige schwerst verletzt. Die Ursache in Oberstdorf ist noch unklar. Der Schaden beträgt mindestens 750.000 Euro. Dramatische Stunden in Oberstdorf: Beim . Daneben spricht die Polizei von zwei mittelschwer und neun leicht verletzten Menschen. Der Sachschaden beträgt nach erster Schätzung mindestens eine Dreiviertelmillion Euro. Das vierte der insgesamt fünf Reihenhäuser hat im Bereich des Dachstuhls leichten Brand- und...

  • Oberstaufen
  • 28.04.14
  • 132× gelesen
Lokales

Immobilien
Immobilien im Kaufbeurer Raum bieten Vorteile für Kapitalanleger

Das viel zitierte Betongold kann in Kaufbeuren besonders Gewinn bringend sein. Denn angehende Bauherren und Kapitalanleger dürfen bei ihrer Investition in der Stadt auf eine Besonderheit bauen. Dort müssen Käufer bei zu erwartenden Mieteinnahmen, die annähernd dem allgäuweiten Mittel entsprechen, nur eine deutlich unterdurchschnittliche Summe hinblättern. 'Hier bietet der Kaufbeurer Raum Kapitalanlegern im Immobilienbereich klare Vorteile', zeigt sich Martin Sutter, Geschäftsführer des...

  • Kempten
  • 25.04.14
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019