Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Linde-Schulleiter Hermann Brücklmayr hat einen Antrag gestellt: Er will künftig auch einen sozialwissenschaftlichen Zweig anbieten.
592×

Bildung
Kemptener Carl-von-Linde-Gymnasium will auf Sozialwissenschaft setzen

Gerade einmal 44 Mädchen und Buben haben sich für das kommende Schuljahr am Carl-von-Linde-Gymnasium angemeldet. Zwei fünfte Klassen – mehr kommen nicht zusammen. Zum Vergleich: Sowohl am Hildegardis- als auch am Allgäu-Gymnasium wird es – bei jeweils mehr als 170 neuen Schülern – sechs fünfte Klassen geben. Um diesem Trend entgegenzusteuern, hat Linde-Schulleiter Hermann Brücklmayr nun einen Antrag gestellt: Er will künftig auch einen sozialwissenschaftlichen Zweig anbieten. Das gab Brücklmayr...

  • Kempten
  • 11.07.19
30×

Bildung
Schulen in Kempten müssen Kinder abweisen

Anmeldeflut bei den fünften Klassen einiger Schulen Kemptens: Doppelt so viele Bewerber wie Plätze in fünften Klassen hat es in diesem Jahr beispielsweise an der städtischen Realschule gegeben. Von 135 angemeldeten Kindern bekamen 78 einen Platz. Auch an den Gymnasien gab es Verschiebungen: 16 jetzige Viertklässler wurden am Hildegardis-Gymnasium nicht in die fünften Klassen aufgenommen. Wie es dazu kam und mehr über die Reaktionen erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 24.06.16
14×

Bildung
Immer mehr Gymnasiasten im Raum Memmingen

'Es ist der geburtenschwächste Jahrgang, der jetzt bei uns eintrifft. Danach haben wir wieder höhere Geburtenzahlen': Das sagt Burkhard Arnold, Leiter des Vöhlin-Gymnasiums in Memmingen beim Blick auf die aktuellen Übertrittzahlen. Nach Einschätzung Arnolds und einiger seiner Kollegen zeichnet sich in den kommenden Jahren eine positive Entwicklung bei den Schülerzahlen ab. Doch auch für das kommende Schuljahr blicken Schulleiter von Gymnasien in Memmingen und dem Unterallgäu zufrieden auf die...

  • Kempten
  • 27.05.16
33×

Bildung
Viele Unterallgäuer Schüler ziehen Realschule dem Gymnasium vor

Während die Schülerzahl an der Realschule zunimmt, sinken die Anmeldezahlen am Gymnasium. Zumindest im Schulzentrum in Ottobeuren ist das so, wie dessen Leiter Otto Schmid berichtet. Aber auch in Memmingen beobachten die Realschulleiter, dass sich viele Schüler anmelden, die eine Empfehlung fürs Gymnasium haben. Schmid führt das auf die fortwährenden Diskussionen rund ums G8 zurück, die viele Eltern verunsichern würden. Trotz schwächerer Jahrgänge gab es an der Sebastian-Lotzer-Realschule laut...

  • Kempten
  • 21.05.14
57×

EU-Förderungen
Kemptener Gymnasiasten planen spanische Jugendherberge

Milliarden Euro schüttet die Europäische Union jedes Jahr an Fördermittel aus und auch Allgäuer wollen so viel wie möglich davon profitieren. Wer ideenreich genug ist, kommt sogar mit ungewöhnlichen Ideen zum Zug: Schüler des Kemptener Allgäu-Gymnasiums erhalten aus dem europäischen Zuschusstopf für Bildung voraussichtlich 22 000 Euro, um damit über einen Schüleraustausch in Spanien ein leer stehendes Internatsgebäude wieder mit Leben zu füllen. Sie planen dort eine Jugendherberge. 'Wir haben...

  • Kempten
  • 10.01.14
245×

Bildung
Erste Einführungsklasse im Landkreis startet im Sommer im Gymnasium Lindenberg

Neue Chance: in der 10. Klasse aufs Gymnasium – Endres: Ein Angebot für Spätzünder Am Gymnasium Lindenberg wird es ab dem kommenden Schuljahr eine Einführungsklasse geben. Sie ist eine neue Chance für Schüler von Real-, Wirtschafts- und Mittelschulen, mit der mittleren Reife in der Tasche in die Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums zu wechseln und dadurch später Abitur zu machen. 'Es ist ein Angebot für Spätzünder', sieht Direktor Hermann Endres eine große Chance. Lindenberg ist das erste...

  • Kempten
  • 26.04.12
40×

Lernfest
Lernfest Kaufbeuren - Konzept nimmt Form an

Weiteres Treffen des Teams Unter dem Motto 'Gemeinsam Bildung erleben, erfahren und lernen' findet am Samstag, 19. Mai, von 10 bis 17 Uhr in der Jörg-Lederer-Mittelschule und im Jakob-Brucker-Gymnasium sowie auf dem angrenzenden Schulgelände das 1. Kaufbeurer Lernfest statt. Wegen der großen Nachfrage lädt das Lernfest-Team nochmal zu einer Konzeptvorstellung am Montag, 13. Februar, von 18 bis 19 Uhr, im Raum 210 der Volkshochschule Kaufbeuren (Spitaltor 5) ein. Die Teilnehmer sind aufgerufen,...

  • Kempten
  • 30.01.12
18×

Haushalt
Sparen für die Bildung

Landkreis stimmt Finanzplanung heuer auf Bau des Gymnasiums Buchloe ab - Kreisumlage soll um 1,5 Punkte steigen Bei den Haushaltsberatungen im Kreisausschuss ging es nur vordergründig um die Zahlen für 2011. In den Mittelpunkt der Beschlüsse stellten Verwaltung und Kreisräte nämlich das Jahr 2013. Dann nämlich werden auf einen Schlag 21,9 Millionen Euro für den Neubau des Gymnasiums Buchloe fällig und dies, so verdeutlichten Landrat Johann Fleschhut und Kreiskämmerer Hermann Thoma, lasse sich...

  • Kempten
  • 14.03.11
24× 2 Bilder

Bildung
Kein Weg zurück zum G9

Podiumsdiskussion zum Leistungsdruck im achtstufigen Gymnasium Über «Leistungsdruck ohne Grenzen» im achtstufigen Gymnasium (G8) - so der Untertitel einer gemeinsamen Veranstaltung der Ostallgäuer Schüler Union, Jungsozialisten und Jungen Liberalen - diskutierten CSU-Finanzstaatssekretär Franz Pschierer (Mindelheim), der SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll (Landkreis Dachau) und der Ministerialbeauftragte für die Gymnasien in Schwaben, Leitender Oberstudiendirektor Hubert Lepperdinger...

  • Kempten
  • 15.02.11
40×

Bildung
Kaufbeurer Gymnasium betreut «Pionierklassen»

«Die ersten Schüler werden in die Geschichtsbücher eingehen und Pionierarbeit leisten. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Vorläuferklassen für das neue Buchloer Gymnasium Pionierklassen zu nennen.» Eben als Pioniere bezeichnete Landrat Johann Fleschhut gestern im Landratsamt die Schüler, die im September 2011 als Gymnasiasten den Weg an der Comenius-Grundschule beginnen und zum Schuljahr 2013/14 als Siebtklässler in das nagelneue Gymnasium einziehen werden.

  • Kempten
  • 26.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ