Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Lokales
Noah Bieber bereitet sich auf seinen sozialen Einsatz in Ruanda vor.

Einsatz
Soziales Jahr: Marktoberdorfer (19) engagiert sich in Ruanda

Diesen Sommer hat er am Gymnasium Marktoberdorf die Allgemeine Hochschulreife erworben. Vorerst aber geht es für Noah Bieber nicht Richtung Universität, sondern ins afrikanische Ruanda. Dort absolviert der 19-Jährige jetzt ein Soziales Jahr. Eine Orientierungsphase, wie er sagt. Auch wenn er durch seine sportlichen Erfolge als Ski-Freestyler schon öfter von sich reden gemacht hat: Er möchte einen Beruf im sozialen Bereich ergreifen. Die jüngere Geschichte des ostafrikanischen Landes ist...

  • Marktoberdorf
  • 01.10.19
  • 390× gelesen
Lokales
Wilhelm Mooser, Schulleiter am Gymnasium in Marktoberdorf

Fridays For Future
Gymnasium Marktoberdorf: Diesmal keine demobedingten Schulschwänzer

"Unsere Schüler sind relativ vernünftig", ist sich der Schulleiter des Marktoberdorfer Gymnasiums Wilhelm Mooser sicher. Mit der Ankündigung von Konsequenzen im Artikel der Allgäuer Zeitung habe es nichts zu tun, dass an diesem Freitag (29. März) kein einziger Schüler wegen einer Klimaschutz-Demo gefehlt habe. "Die meisten Aktivisten bei uns sitzen in der Oberstufe, viele sind Abiturienten und daher im Abschluss-Stress", da seien die Prioritäten bei den Schülern doch nochmal anders verteilt....

  • Marktoberdorf
  • 29.03.19
  • 2.436× gelesen
  •  1
Lokales

Besuch
Gymnasium Marktoberdorf pflegt seit 25 Jahren Freundschaft mit Israel

Das Gymnasium Marktoberdorf pflegt eine enge Freundschaft mit der Zafit High School in Kfar Menahem in Israel. Eine besondere Freundschaft von zwei Ländern, für die der Holocaust Teil ihrer Geschichte ist. Die Schulen setzen ein Zeichen und besuchen sich jedes Jahr gegenseitig: heuer zum 25. Mal. Doch die Freundschaft zwischen den Ländern war nicht immer einfach. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 13.09.2018. Die...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.18
  • 401× gelesen
Lokales
Einen Ausflug in die Welt des Dichters Shakespeare und des Komponisten Purcell unternehmen die Schüler des Marktoberdorfer Gymnasiums mit ihrer „Sommernachtskomödie“. Darin wird William Shakespeares Komödie „A Midsummer Night´s Dream“ mit Henry Purcells zugehöriger Schauspielmusik „The Fairy Queen“ auf ganz besondere Weise verbunden: Die Schülerinnen und Schüler spielen sozusagen sich selbst. Sie planen auf eigene Faust eine Inszenierung des „Sommernachtstraums“.

Musikprojekt
Marktoberdorfer Gymnasiasten vereinen in „Die Sommernachtskomödie“ Oper, Schauspiel und Tanz

Eine Woche lang huldigt das Gymnasium Marktoberdorf allabendlich Shakespeares „A Midsummer Night’s Dream“, den der junge Henry Purcell 1692 in London als lockere Mischung aus Oper, Schauspiel und Tanz zur Semi-Opera „A Fairy-Queen“ umgoss. Theaterregisseurin Monika Schubert unternahm für die 48-köpfige Sängerdarsteller-Truppe und das 13-köpfige Kammerorchester unter Leitung von Stephan Dollansky an der Violine einen inspirierenden Ausflug in diese englische Shakespearesche und Purcellsche...

  • Marktoberdorf
  • 18.07.18
  • 433× gelesen
Lokales

Bildung
Marktoberdorfer Gymnasium verabschiedet Abiturienten

Mit einem Säckchen Heu zum Zeugnis hat das Marktoberdorfer Gymnasium seine 85 Abiturienten verabschiedet. Es soll die Ehemaligen an ihre eigenen Wurzeln, die vertraute Umgebung, an ihr Zuhause erinnern. Er forderte sie aber auch auf, über den Tellerrand hinauszuschauen. Trotz des „steinigen und oft sehr beschwerlichen Weges“ lag der Jahrgangsschnitt bei einer Note von 2,29. In 26 Zeugnissen steht eine 1 vor dem Komma, Simon Keppeler und Ismael Weber schlossen sogar mit der Traumnote 1,0...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.18
  • 1.751× gelesen
Lokales
Gymnasiasten gestalten den Skaterpark neu.

Projekt-Seminar
Gymnasiasten gestalten Skaterpark in Marktoberdorf neu

Marktoberdorfer Gymnasiasten gestalten den Skaterpark am Mühlsteig neu. Unter Leitung von Kunstlehrer Wilfried-Ernst Hölzler sind die Elftklässler für dessen komplette Planung und Ausführung verantwortlich. Die Aktion läuft als Projekt-Seminar im Fach Kunst. „Als die Stadt vergangenes Jahr bei uns anfragte, ob wir die Skateranlage gestalten wollen, haben wir gleich zugestimmt“, sagt Hölzler. Projekt-Seminare, die die Schüler in der Abitur-Vorbereitung belegen müssen, sind zur Studien- und...

  • Marktoberdorf
  • 18.06.18
  • 796× gelesen
Lokales

Diskussion
Schulleitung und Elternbeirat am Marktoberdorfer Gymnasium wünschen sich G9 zurück

Die Pläne der bayerischen Regierung, das G9 an Gymnasien wieder einzuführen, werden am Marktoberdorfer Gymnasium begrüßt. Der Schulleiter Wilhelm Mooser schätzt, dass sich 90 Prozent der Eltern und Schüler, wenn sie die Wahl hätten, für ein neunjähriges Gymnasium entscheiden würden. Die Vorteile liegen für Mooser auf der Hand: 'Das Lernklima ist für die Schüler entspannter, wenn sie mehr Zeit haben', sagt er. Auch der Elternbeiratsvorsitzende, Dr. Manfred Schöps, befürwortet eine ....

  • Marktoberdorf
  • 17.01.17
  • 26× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Pilotprojekt Waldkeimlinge: 700 Ostallgäuer Kinder und Jugendliche setzen mehr als 700 Bäume ein

Am Ende ist es ein Kind, das den Wald rettet: Damit schließt Monika Schuberts Theaterstück 'Der Waldkeimling', das das Ostallgäuer Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) am 3. Dezember aufführen lässt. Damit endet das seit einem Jahr laufende AELF-Projekt Waldkeimlinge, bei dem 700 Ostallgäuer und Kaufbeurer Kinder aus 29 Schulklassen über 700 Bäume gepflanzt haben, die gut für den Klimaschutz sind. Einige Gymnasiasten setzten sich zudem bis vor wenigen Tagen künstlerisch mit...

  • Marktoberdorf
  • 14.11.16
  • 31× gelesen
Lokales

Bildung
Marktoberdorfer Begabtenstützpunkt geht in sein drittes Jahr

Der Begabtenstützpunkt am Marktoberdorfer Gymnasium, den es seit dem Schuljahr 2014/15 gibt, geht in sein drittes Jahr. Über den Projektnamen 'Begabtenstützpunkt' ist dessen Koordinatorin, Lehrerin Stefanie Rüger, aber nicht unbedingt glücklich. Denn ob 'Nerd', 'uncool' oder 'Streber' – wer heutzutage als begabt gilt, muss sich von Mitschülern oft einiges anhören. Rüger sagt: 'Ich würde es eher als Stützpunkt für Neugierige und sehr interessierte Schüler bezeichnen.' Denn schließlich...

  • Marktoberdorf
  • 03.07.16
  • 38× gelesen
Lokales

Feier
Marktoberdorfer Gymnasiasten bereiten Abiball vor

Auf ein großes Fest dürfen sich die diesjährigen Absolventen des Marktoberdorfer Gymnasiums freuen. Freitagabend findet im Modeon der große Abiball als Abschluss ihrer Schullaufbahn statt. Um die Organisation hat sich ein Team von circa zehn Abiturienten gekümmert, darunter Stefan Pätzold, Jasmin Blöchl und Donard Querimi. Die drei erzählen von der zeitintensiven Vorbereitung und dem finanziellen Aufwand für den Abiball. Das Team kümmert sich unter anderem um organisatorische Dinge wie...

  • Marktoberdorf
  • 22.06.16
  • 199× gelesen
Lokales

Projekt
Was es mit dem Graffiti auf der Turnhalle des Marktoberdorfer Gymnasiums auf sich hat

Bei einem Projekt-Seminar haben 14 angehende Abiturienten des Gymnasiums Marktoberdorf vor einer Weile bunte Graffiti auf die südliche Wand der Turnhalle gesprüht. Dabei ging es ihnen auch darum, etwas Farbe in die seit der Renovierung ein wenig nüchtern erscheinende Schule zu bringen. Die Schüler befassten sich zunächst theoretisch mit Graffiti, Streetart und Wandmalerei, nahmen Kontakt zum Staatlichen Hochbauamt in Kempten auf und machten sich Gedanken über Terminplanung und...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.16
  • 34× gelesen
Lokales

Musik
Premiere für das Kammerorchester Arco musicale Ostallgäu in Marktoberdorf

Erstmalig gastierte 'Arco musicale Ostallgäu' in der neuen Aula des Marktoberdorfer Gymnasiums. Es ist ein Kammerorchester auf der Basis von Streichern, dem je nach Komposition Bläser, meist Holzbläser und Hörner, beigestellt werden. Unter der Stabführung von Hans Joachim Willrich, Kapellmeister des Gärtnerplatztheaters in München, wurde ein durchaus hochklassiges Konzert geboten. Leider waren die Zuhörerreihen sehr licht, was nicht zuletzt der mäßigen Werbung und ein wenig auch dem Wetter...

  • Marktoberdorf
  • 24.11.15
  • 138× gelesen
Lokales

Ferien
Zeugnis: Pädagogen aus Marktoberdorf raten zu Gelassenheit

Endlich geschafft: Vor den Schülern in Marktoberdorf und Umgebung liegen sechs Wochen Sommerferien, ohne Prüfungen und Hausaufgaben. Doch was tun, wenn das Jahreszeugnis die Freude über die Sommerferien trübt, weil es nicht so gut ausgefallen ist? Pädagogen raten Eltern vor allem zu einem: Gelassenheit. Auch bei einem schlechten Zeugnis sollten Mutter und Vater Ruhe bewahren', sagt der stellvertretene Leiter des Marktoberdorfer Gymnasiums, Bernhard Kerscher. 'Fakten sind Fakten. Daran ändert...

  • Marktoberdorf
  • 31.07.15
  • 15× gelesen
Lokales

Förderung
Neuer Begabungsstützpunkt am Gymnasium Marktoberdorf

Ab kommendem Schuljahr ist das Gymnasium ein sogenannter 'Begabungsstützpunkt', den das bayerische Kultusministerium fördert. Das heißt, an der Marktoberdorfer Schule werden, wie berichtet, schul- und jahrgangsübergreifende Zusatzkurse angeboten, die sich an besonders begabte und interessierte Schüler richten. Bisher gab es in Schwaben 'nur' an Gymnasien in Augsburg, Dillingen, Neu-Ulm und Memmingen Begabungsstützpunkte, deren Angebot auch Schüler aus der Region nutzten. Wegen der großen...

  • Marktoberdorf
  • 08.07.14
  • 44× gelesen
Lokales

Schule
Was halten Marktoberdorfer Schüler, Eltern und Lehrer vom achtjährigen Gymnasium?

Seit der Einführung des achtjährigen Gymnasiums (G8) wird darüber gestritten, ob die Reform ein Fort- oder Rückschritt ist. Was wollen wir aber überhaupt für eine Schule? Was muss sie leisten? Das hat die Allgäuer Zeitung anlässlich des heute beginnenden Volksbegehrens zum G8/G9 Schüler, Eltern und Lehrer des Marktoberdorfer Gymnasiums gefragt. Das sagen die Schüler: Selina Gebauer und Julia Holl besuchen die 9. Klasse. Sie finden gut, dass man an ihrer Schule neben dem herkömmlichen...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.14
  • 19× gelesen
Lokales

Gymnasium Marktoberdorf
Miteinander leben, voneinander lernen: Erweiterung des Gymnasiums Marktoberdorf eingeweiht

Miteinander leben, voneinander lernen - So lautet das Motto des Gymnasiums Marktoberdorf. Seit inzwischen 50 Jahren werden Schülerinnen und Schüler dort auf ihrem Weg zum Abitur begleitet. Sie können dabei zwischen dem musischen und dem naturwissenschaftlich-technologischen Zweig wählen. Doch seit Jahren platzt die Schule aus allen Nähten. Denn aufgrund des G8 und dem damit zusammenhängenden Nachmittagsunterricht fehlt es an Räumen. Seit 2011 wurde deshalb am Gymnasium gebaut. Heute wurden die...

  • Marktoberdorf
  • 04.04.14
  • 11× gelesen
Lokales

Schule
Gymnasium Marktoberdorf testet Tablets im Unterricht

In dieser Physikstunde der Neuntklässler geht es um Trägheit und Beschleunigung. Aber nicht Bücher, Hefte und Arbeitsblätter liegen vor den 23 Schülern, sondern jeder von ihnen hat lediglich ein Tablet. Als mögliches Unterrichtswerkzeug der Zukunft wird das derzeit erst auf der Messe 'Didakta' vorgestellt. Das Marktoberdorfer Gymnasium aber beteiligt sich bereits an einem Test. Sechs Wochen lang hat die Schule die Tablets für den Physikunterricht zur Verfügung gestellt bekommen. Physiklehrer...

  • Marktoberdorf
  • 28.03.14
  • 15× gelesen
Lokales

Rechtsstreit
Gerichtsurteil: Kemptener Schülerin darf Mathe-Abitur wiederholen

Verwaltungsgericht entscheidet bei ähnlichem Fall am Marktoberdorfer Gymnasium anders Erfolgreich hatte im Oktober eine Kemptener Schülerin vor dem Verwaltungsgericht Augsburg dafür geklagt, die entscheidende Abiturprüfung in Mathematik wiederholen zu dürfen. Die Abiturientin am Carl-von-Linde-Gymnasium war mit null Punkten im Fach Mathe durchs Abitur gefallen. Das Gericht verfügte eine Nachprüfung und die hat die Schülerin jetzt bestanden. Der Schülerin nochmals eine Chance zu geben, war das...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
  • 50× gelesen
Lokales

Schulleben
Gymnasium Marktoberdorf hat zum Jubiläum viel vor: Ein Festjahr zum 50. Geburtstag

Schüler gestalten 300-seitige Festschrift Zum 30. Geburtstag schenkte sich das Gymnasium 1993 mit 'Joseph and the amazing technicolor dreamcoat' eine hauseigene Musical-Produktion, die bis heute im Gedächtnis der Stadt haften geblieben jetzt. Jetzt steht mit dem 50-jährigen Bestehen der Schule wieder ein 'Runder' an. Eine 300-seitige Festschrift, die schon seit dem Schuljahr 2011/12 und jetzt in Fortsetzung in Projekt-Klassen erstellt wird, ist in Arbeit. Und auch dieses Mal soll Besonderes...

  • Marktoberdorf
  • 21.09.13
  • 60× gelesen
Lokales

Ausbau
Sanierung und Erweiterung des Marktoberdorfer Gymnasiums fast abgeschlossen

Am 12. September startet das neue Schuljahr. Besonders gespannt sein dürften die Gymnasiasten, denn an und in ihrem Schulgebäude hat sich während der Ferien so allerhand getan. 'Erstmals seit neun Jahren kommen wir ohne Container als Klasszimmer aus', sagt Schulleiter Wilhelm Mooser bei einer Führung durch das Schulhaus, das teils noch Baustelle ist, nach Erweiterung und Generalsanierung jedoch für den Schulbetrieb in der kommenden Woche zu 100 Prozent bereitsteht. 1.000 Quadratmeter mehr Die...

  • Marktoberdorf
  • 04.09.13
  • 13× gelesen
Lokales

Schule
Freistaat investiert 16,2 Millionen Euro in Marktoberdorfer Gymnasium

Gymnasium als Topadresse in vielfacher Hinsicht 'Der Freistaat kann sich so etwas Gott sei Dank noch leisten', freute sich Finanzstaatssekretär Franz Pschierer beim Richtfest für die Erweiterung und Sanierung des Gymnasiums Marktoberdorf. Dennoch musste die Schule viele Jahre auf den Umbau warten, der bis November abgeschlossen sein soll. Dann sei das Gebäude auch baulich an die Anforderungen einer modernen Pädagogik angepasst. Pschierer verwies zudem darauf, dass das 16,2 Millionen Euro teure...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.13
  • 12× gelesen
Lokales

Richtfest am Erweiterungsbau des Gymnasiums Marktoberdorf

Lehrer, Schüler und Politiker am Gymnasium Marktoberdorf feiern heute Richtfest beim Erweiterungsbau. Bis September sollen unter anderem ein neuer Aufenthaltsraum für Lehrer, eine neue Schülerbibliothek und Verwaltungsräume entstehen. Eine neue Pausenhalle ist bereits fertig. Zudem wurde der bestehende Gymnasium- Altbau durch umfangreiche Wärmedämm-Maßnahmen energetisch saniert. Der Freistaat Bayern hat die Baumaßnahmen in den letzten Jahren mit 16,2 Mio. Euro unterstützt.

  • Marktoberdorf
  • 21.03.13
  • 10× gelesen
Lokales

Rückgymn-mod
Das Jahr der Baustellen am Gymnasium Marktoberdorf

So wie das ganze vergangene Schuljahr, so ist auch der Jahresrückblick des Gymnasiums Marktoberdorf von den umfassenden Bauarbeiten an der Schule beherrscht. Schulleiter Wilhelm Mooser geht in seinem Vorwort auf tatsächliche wie auf bildliche 'Baustellen' ein. Bauen heiße, sich auf Veränderungen einzulassen, schreibt er. Eine Veränderung war etwa die probeweise Einführung des Doppelstundenprinzips, mit der ein neuer Tagesrhythmus, häufiger Wechsel von Lehr- und Lernformen und modifizierte...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.12
  • 19× gelesen
Lokales

Gymnasium
Sanierung des Marktoberdorfer Gymnasiums: Menschliche Wärme und gutes Lernklima

Das richtige Klima an einer Schule ist wichtig. Dieser Punkt ist am Marktoberdorfer Gymnasium künftig konkret messbar und veränderbar. Denn das Klima in jedem der Klassenzimmer kann nun einzeln gesteuert werden. Große Lüftungsanlagen, die derzeit in den Fluren hinter Trockenbauwänden verschwinden, regeln Temperatur und Frischluftzufuhr. Dies alles ist Teil der energetischen Sanierung, die im April 2011 begonnen wurde und nun – was den Atriumbau anbelangt – in die Endphase...

  • Marktoberdorf
  • 10.08.12
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019