Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Lokales
Michael Gschnaidner in einem der neu ausgestatteten Klassenräume. Die Digitalisierung ist für den neuen Schulleiter ein wichtiger Punkt.

Schulbeginn
Gymnasium Füssen: Wie sich der neue Schulleiter auf den Start vorbereitet

Wenn am Dienstag die Schule wieder beginnt, dann wird auch bei Michael Gschnaidner die Aufregung groß sein. Dabei hat der 50-Jährige schon einige erste Schultage miterlebt. Und doch ist der heutige auch für ihn ein besonderer: Gschnaidner ist neuer Schulleiter am Gymnasium Füssen und darf heute zum ersten Mal die neuen Fünftklässler und ihre Eltern an der Schule begrüßen. „Das wird sicher sehr aufregend und bewegend werden für mich“, sagt er. Er wird der Nachfolger von Anton Wiedemann, der...

  • Füssen
  • 09.09.19
  • 785× gelesen
Lokales
Toni Wiedemann, Rektor des Buchloer Gymnasiums, geht in den Ruhestand.

Ruhestand
Warum der Direktor des Füssener Gymnasiums bald mehr Zeit für Jazz hat

„Toni Wiedemann liefert als Rückgrat der Band den richtigen Puls für Swing und Walking Lines am Kontrabass. Seit mehreren Jahrzehnten gehört seine Liebe dem Jazz.“ So steht es im Flyer der Musiker-Gruppe Swing it Up, der Anton Wiedemann, Direktor des Füssener Gymnasiums, angehört. „Die Musik will ich künftig intensivieren. Das war bislang mein Ganzjahreshobby“, erzählt der 65-Jährige lachend. Die Aussichten, dass er bald mehr Zeit für seine Leidenschaft hat, sind gut. Denn Wiedemann tritt...

  • Füssen
  • 22.07.19
  • 490× gelesen
Lokales
Am Gymnasium Füssen sollen mit dem Projekt Weltklimarad möglichst viele Schüler dazu gebracht werden, ihren Schulweg mit dem Fahrrad zurückzulegen. Mit daran beteiligt sind (von links) die beiden Kunstlehrerinnen Eva Andersson und Katrin Rölle, Linus Langenbacher und Tom Schamberger vom Umweltausschuss, Schülersprecher Pascal Emter, Johannes Zacherl von Rad Zacherl & Müller, Jette Gebauer (Umweltausschuss) und Konrektor Michael Gschnaidner.

Umweltschutz
Neues Projekt am Füssener Gymnasium: Zur Schule radeln, wo andere Urlaub machen

Am Füssener Gymnasium hat der Umweltausschuss ein neues Projekt ins Leben gerufen: das „Weltklimarad“. Dadurch sollen mehr Schüler dazu gebracht werden, anstatt mit dem Auto mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen. Die beteiligten Schüler wollen das Bewusstsein verändern, die Idee dazu kam ihnen bei der Teilnahme an einer Fridays-for-Future Demonstration. Unter den Schülern ist ein Wettbewerb entbrannt, wer am häufigsten mit dem Rad zur Schule kommt. Die Sieger sollen in der letzten Schulwoche...

  • Füssen
  • 15.07.19
  • 376× gelesen
Lokales
Symbolbild

Online-Umfrage
Schulübertritt: An Montessori-Schule in Füssen schaukelt sich Skepsis hoch

Unruhig, so beschreibt Gerhard Harß vom Trägerverein der Montessori-Schule in Füssen die Situation dort heuer in der Zeit vor den Übertritten an andere Schulen. „Es gibt in Füssen eine Grundskepsis, dass Kinder auf der Montessori-Schule zu wenig lernen und nicht an Gymnasium oder Realschule wechseln können“, berichtet er. Heuer habe sich das hochgeschaukelt. Die Befürchtungen seien aber unbegründet. Von den 26 Mädchen und Buben, die von der Schule abgingen, seit diese vor fünf Jahren...

  • Füssen
  • 12.06.19
  • 4.498× gelesen
  •  1
Lokales

Füssener Gymnasiasten verändern Blickwinkel auf ihren Kleiderschrank

Klamotten spielen für viele Jugendliche eine große Rolle – für circa 70 Zehntklässler des Füssener Gymnasiums jedoch seit geraumer Zeit auf andere Art. Sie beschäftigen sich seit Ende Februar im Kunstunterricht mit den Produktionsbedingungen in der Textilbranche. Nach einer Aktion zusammen mit dem Weltladen in Füssen geht das Projekt nun in eine weitere Runde. Selber nähen ist angesagt. Upcycling Mode nennt sich das laut Kunstlehrerin Eva Andersson. Dabei werden getragene Sachen so umgenäht,...

  • Füssen
  • 17.05.17
  • 22× gelesen
Lokales

Schule
Gymnasien im Füssener Land wollen wieder zurück zu G9

Wie viel Zeit sie ihren Schülern fürs Abitur geben, sollen die bayerischen Gymnasien ab dem Schuljahr 2018/19 selbst entscheiden dürfen. In acht oder neun Jahren zur Hochschulreife – oder beide Varianten anbieten? Vor kurzem kündigte diese Reform die CSU an. Überrascht hat das die Verantwortlichen an den Gymnasien im Füssener Land nicht – weder Anton Wiedemann, Schulleiter in Füssen, noch Thomas Schauer, seinen Kollegen in Hohenschwangau. Die Schulleiter sind sich schon recht sicher,...

  • Füssen
  • 04.09.16
  • 13× gelesen
Lokales

Schultheater
Göttliches Vergnügen mit den Theaterspielern des Gymnasiums Füssen

150 Schüler des Gymnasiums Füssen haben mit der olympischen Komödie 'Götter wie du und ich' ihr Publikum in der Turnhalle begeistert. Die Götter sitzen im Olymp zusammen, sind zerstritten und frustriert. Schon lange in Vergessenheit geraten, möchten sie im 21. Jahrhundert noch einmal so verehrt werden wie in der Antike. Das aber funktioniert nur mithilfe des Fernsehens. Und dabei kommt es zum Konflikt mit der germanischen Konkurrenz. Mit 'Conquest of Paradise' hatte die Bigband der Schule das...

  • Füssen
  • 16.06.16
  • 91× gelesen
Lokales

Konzept
Elternbeirat des Gymnasiums Hohenschwangau erarbeitet Verbesserung des Verkehrssicherheitskonzepts

Eine Verbesserung des Sicherheitskonzepts für die Fuß- und Verkehrswege am Gymnasium Hohenschwangau ist in Sicht. Nachdem die Kritik an der Planung des Staatlichen Bauamts in der Bauausschusssitzung des Gemeinderats groß war, ist der Elternbeirat am Montag zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengekommen. Dabei wurde laut Schulleiter Thomas Schauer ein Kompromiss erarbeitet: Am Pöllatweg werden keine Kurzzeitparkplätze ausgewiesen, vielmehr können dort Lehrer ihre Autos abstellen. Im...

  • Füssen
  • 12.04.16
  • 10× gelesen
Lokales

Ablehnung
Schwangauer Bauausschuss kritisiert Sicherheitskonzept für Gymnasium

Der Schwangauer Bauausschuss hat ein Verkehrssicherheitskonzept des Staatlichen Bauamts Kempten für das Gymnasium Hohenschwangau abgelehnt. Die Maßnahmen würden die Situation schlechter machen, als sie derzeit ist. Umgesetzt wird es wahrscheinlich trotzdem, sagte Bauamtsleiter Wolfgang Geiger. Bei Vorhaben des Freistaats werde die Gemeinde lediglich darum gebeten, ihr Einvernehmen zu erteilen. Tut sie das nicht, entscheidet die Regierung von Schwaben. Was am Gymnasium Hohenschwangau geplant...

  • Füssen
  • 11.04.16
  • 17× gelesen
Lokales

Gymnasium
Großes Interesse in Hohenschwangau an der Mittelstufe Plus

Nur noch 25 Prozent der Schüler interessieren sich am Gymnasium Hohenschwangau für das achtjährige Gymnasium. Das ist das Fazit eines Infoabends für Eltern von Siebtklässlern. Dort haben drei Viertel der Eltern unverbindlich signalisiert, ihre Kinder im kommenden Schuljahr in die Klassen des Pilotprojekts 'Mittelstufe Plus' schicken zu wollen. Wenn es dabei bleibt, könnte die zwingend einzurichtende Regelklasse sehr klein werden. Welche Konsequenzen der Erfolg des Projekts an den Gymnasien...

  • Füssen
  • 08.03.16
  • 20× gelesen
Lokales

Einsatz
Füssener Gymnasiasten packen eine Woche lang in sozialen Einrichtungen mit an

Für eine Woche sind 60 Zehntklässler des Gymnasiums Füssen in insgesamt 30 unterschiedlichen sozialen Einrichtungen im Einsatz gewesen. Sie arbeiteten zum Beispiel in Kindergärten, Rehakliniken, Beschützenden Werkstätten oder im Krankenhaus mit. Im Füssener Krankenhaus halfen acht Schüler auf verschiedenen Stationen und Abteilungen. Ihre Erfahrungen: 'Wie wichtig es ist, Hilfe anzubieten und nicht zu warten bis jemand um Hilfe bittet', ist Merit Langenbacher in diesen Tagen klar geworden....

  • Füssen
  • 29.02.16
  • 18× gelesen
Lokales

Wettbewerb
15 Schüler des Füssener Gymnasiums bei Jugend forscht und Schüler experimentieren dabei

Fehlt der Strom in südafrikanischen Vororten, sorgt allein die Sonne für Licht in den Hütten: In einem Loch im Kunststoffdach steckt eine mit Chlorbleiche gefüllte PET-Flasche, um die Leuchtkraft der Sonne zu verstärken. Als Lukas Scholz und Jan Mertens davon hören, sagen sich die Füssener Gymnasiasten: 'Da muss es doch etwas geben, das gesundheits- und umweltfreundlicher ist.' So wird im Wahlfach 'Jugend forscht' eine Schuhschachtel zur Blechhütte, eine Taschenlampe zur Sonne, ein Reagenzglas...

  • Füssen
  • 17.02.16
  • 6× gelesen
Lokales

Bildung
Seit 25 Jahren: Schüleraustausch zwischen Füssen und der Bretagne

Sonne, Schnee und die Berge dahinter: Da wurden schon beim ersten Stadtrundgang der französischen Schüler in Füssen die Smartphones gezückt. 'So schön' fanden es Chloé und Stéphanie – wenn auch für unsere Begriffe der Schnee dahinschmolz. Ihre bretonische Heimatstadt Combourg am Atlantik ist zwar auch von einer Burg überragt, aber in der klaren Bergluft ohne das Salz vom Meer her sei es in Füssen wunderbar. Begeistert waren sie auch von ihren Gastfamilien und die Mädchen wetteiferten, wer die...

  • Füssen
  • 26.01.16
  • 10× gelesen
Lokales

Projekt
Podiumsdiskussion: Füssener Gymnasiasten diskutieren mit Verantwortlichen über Flüchtlings- und Asylpolitik

Wenn schon einmal Füssens Bürgermeister, die Sprecherin des Arbeitskreises Asyl Füssen und der Leiter der Ostallgäuer Ausländerbehörde vor einem sitzen, dann muss man auch fragen. Das haben die Schüler der zehnten und elften Klassen des Füssener Gymnasiums bei einer Podiumsdiskussion getan. Diese war der Abschluss des Projekttags 'Hilfe, oder wir kommen – Flüchtlinge in Europa' durch die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und Europäische Akademie. In Workshops wurde...

  • Füssen
  • 01.12.15
  • 14× gelesen
Lokales

Spende
Benefizabend im Gymnasium in Füssen: Fast 9.000 Euro für Partnerschulen in Bangladesch gesammelt

Aufhören ist für das Gymnasium in Füssen keine Option wenn es um die jährliche Spendenaktion für die Partnerschulen in Bangladesch geht. Zum 16. Mal haben die Füssener Schüler nun für das Projekt gesammelt. Dafür hat die gesamte Schulgemeinschaft für den Benefizabend vergangene Woche ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Unter anderem gab es Weihnachtskarten, Seifenpralinen und Fotografien zu kaufen, ein Sketch wurde vorgeführt und Blindenfußball durfte ausprobiert werden. Am Ende...

  • Füssen
  • 30.11.15
  • 12× gelesen
Lokales

Entscheidung
Schüler können sich am Gymnasium Hohenschwangau wieder neun Jahre bis zum Abitur Zeit lassen

Mehr freie Nachmittage oder das Abi ein Jahr früher in der Tasche? Vor dieser Wahl standen vergangenes Schuljahr die Siebtklässler am Gymnasium Hohenschwangau. Für David Steiger war von Anfang an klar: 'Ich geh lieber ein Jahr länger in die Schule und hab dafür den Nachmittag frei.' Der 13-Jährige gehört zu der Hälfte des Jahrgangs, die nun seit wenigen Wochen die Mittelstufe Plus besucht. Den Weg zum Abitur können er und seine Klassenkameraden nun wieder in neun statt in acht Jahren...

  • Füssen
  • 26.10.15
  • 29× gelesen
Lokales

Schuletheater
Theaterstück Romeo und Julia im Gymnasium Hohenschwangau

'Liebe und Hass sind es, was den Menschen ausmacht – Liebe und Hass kennen keine Schranken und keine Vernunft', schreiben die Schüler im Programm. Und deswegen haben sie die unsterbliche Geschichte von Romeo und Julia auf die Bühne und in die Gegenwart der 60er Jahre geholt. Ein Jahr lang hat Andreas Breitruck mit seiner Theatergruppe des Gymnasiums in Hohenschwangau an diesem Gemeinschaftswerk gearbeitet, das Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde in der vollen Turnhalle tief berührte. Es war...

  • Füssen
  • 20.07.15
  • 22× gelesen
Lokales

Bildung
Knapp jeder zweite Gymnasiast in Hohenschwangau testet G9

Rund 60 Prozent der Schüler möchten an den dafür ausgewählten Schulen die neue 'Mittelstufe plus' testen, also ihre Zeit am Gymnasium in neun statt den derzeit üblichen acht Schuljahren durchlaufen. Im Gymnasium Hohenschwangau fällt die Zahl jedoch geringer aus. Rund 45 Prozent der etwa 100 Schüler, die ab September die siebte Klasse besuchen, wollen das neue, neunjährige Modell erproben. Das erleichtert für Schulleiter Thomas Schauer die Organisation. Wie die Zahlen die Organisation...

  • Füssen
  • 08.05.15
  • 12× gelesen
Lokales

Solidarität
Projekt des Füssener Gymnasiums soll Verständnis für Hilfsbedürftige steigern

In soziale Berufe hineinschnuppern und so die Solidarität und Kooperation gegenüber hilfsbedürftigen Menschen steigern. Das ist das pädagogische Ziel eines Projekts des Füssener Gymnasiums, bei dem Zehntklässler noch bis Freitag ein einwöchiges Praktikum in einer sozialen Einrichtung im Raum Seeg, Nesselwang, Pfronten, Lechbruck, Füssen und Schwangau absolvieren. Sie arbeiten dort sieben Stunden am Tag. Das Projekt trägt den Titel 'Compassion', was auf Deutsch Mitgefühl heißt. Für die Schüler...

  • Füssen
  • 25.02.15
  • 69× gelesen
Lokales

Mensa-Test
Test der Kantinen der Gymnasien Hohenschwangau und Füssen: Ist der Speiseplan auf Schüler abgestimmt?

In Schulkantinen gibt es zu häufig Fleisch und zu selten Gemüse. Das besagen zumindest Studien. Doch wie sieht es in den Mensen in unserer Umgebung aus? Kochen sie 'schülergerecht'? Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollte täglich Gemüse und Salat, einmal in der Woche Fisch und höchstens zweimal pro Woche Fleisch auf dem Tisch stehen. Die Allgäuer Zeitung hat die Gymnasien in Füssen und Hohenschwangau getestet. Was Schüler und Lehrer über die Schul-Kantinen sagen, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 01.12.14
  • 139× gelesen
Lokales
2 Bilder

Abitur
Abiturienten in Füssen und Hohenschwangau bekommen ihre Zeugnisse

72 Mädchen und Buben in Hohenschwangau, 52 in Füssen: Die beide Gymnasien haben heute ihre Abiturienten verabschiedet. Ho’gaus Schulleiter Thomas Schauer verglich den nun zurückliegenden Lebensabschnitt mit einem Segeltörn: 'Stürmische Zeiten liegen hinter euch.' Nun gehe die Reise außerhalb des sicheren Ho’gauer Hafens weiter. 16 Abiturienten hatten eine Eins vor dem Komma. Füssens Direktor Anton Wiedemann hielt seine Rede abgeleitet von der Bedeutung des Wortes 'Abitur' –...

  • Füssen
  • 27.06.14
  • 620× gelesen
Lokales

Spenden
Schüler am Gymnasium Hohenschwangau starten Hilfsprojekt für Indien

Leopolds kleine Schwester ist ein Sponsor. Sie ist acht Jahre alt und unterstützt ihren elfjährigen Bruder bei einem Spendenlauf des Gymnasiums Hohenschwangau. Die Füssener Geschwister wollen 'armen Kindern eine Spende geben, damit sie was zu essen haben'. Dafür läuft Leopold derzeit vor jeder Sportstunde ein paar Runden auf der Tartanbahn der Schule. So sammeln er und andere Gymnasiasten Geld für ein Entwicklungshilfeprojekt, das die Q 11 für ein Sozialkunde-Seminar initiierte. Aufgabe der...

  • Füssen
  • 16.05.14
  • 356× gelesen
Lokales

Zwischenzeugnis
Zwischenzeugnis: Schulpsychologin am Gymnasium Füssen gibt Tipps

'Nicht jeder muss Einserschüler sein' Es ist nur logisch, wenn es die neue Schulpsychologin Cornelia Schamberger am Gymnasium Füssen jetzt mit Scharen von Schülern zu tun bekommt. Nach Ausgabe der Zwischenzeugnisse am Freitag kann vermehrt mit Beratungsbedarf gerechnet werden. Ziel: Schülern soll eine Ehrenrunde erspart bleiben. Die aus Peiting stammende Expertin - seit ihrer Anstellung werden Füssener Gymnasiasten nicht mehr von Hohenschwangau aus betreut - hat gute Tipps auf Lager. Sie...

  • Füssen
  • 21.02.13
  • 140× gelesen
Lokales

Weihnachtsbasar
Hohenschwangau erstrahlt im Lichterglanz

Am Gymnasium bringen beleuchtete Fenster Stimmung Beim diesjährigen Hohenschwangauer Weihnachtsbasar sollte mal etwas anderes – etwas Großes und Schönes – zur weihnachtlichen Stimmung beitragen: eine Lichtinstallation. Schüler des Wahlunterrichts 'Künstlerisch-Experimentelles Gestalten' sowie der Q 12, die gerade am Thema Architektur-Fassadengestaltung unter Leitung von Jenny Grosse arbeiten, brachten Leuchtstoffröhren hinter den Fenstern des Hauptgebäudes an. Die in den...

  • Füssen
  • 22.12.12
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019