Gutachten

Beiträge zum Thema Gutachten

Lokales
Das Eingangstor zum Buchloer Friedhof ist für Sanierungsarbeiten eingerüstet.

Sanierung
Schäden am Buchloer Friedhofstor erfordern Sofortmaßnahmen

Eingerüstet – so steht derzeit das Eingangsportal des Friedhofs in Buchloe da. Zwar war dessen Sanierung nicht geplant, aber von dem Gemäuer seien Steine herunter gefallen, berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger bei der vergangenen Sitzung des Bauausschusses. Deshalb habe sofort gehandelt werden müssen, um die Substanz zu erhalten. Das Portal werde momentan begutachtet: Der Schaden durch Nässe, die dem Gestein zusetzt, müsse aufgenommen und durch die Sofortmaßnahme renoviert werden,...

  • Buchloe
  • 10.09.19
  • 472× gelesen
Lokales

Stadtrat
Umweltwissenschaftler zu Digitalfunk in Buchloe: Bedenken der Bürger unbegründet

Bürgermeister Josef Schweinberger zieht Umweltwissenschaftler von Klitzing zum Thema Tetrafunk zurate Das Thema Tetra/Digitalfunk beschäftigt nicht nur einige Bürger in Buchloe und Umgebung. Auch Bürgermeister Josef Schweinberger informierte sich weiter, nachdem der Stadtrat im November beschlossen hatte, ein 'Moratorium', einen Aufschub, zu verfassen und dies samt einem Begleitbrief an das Innenministerium weiterzuleiten. Schweinberger zog erneut den Umweltwissenschaftler Dr. Leberecht von...

  • Buchloe
  • 01.02.13
  • 16× gelesen
Lokales

Zusammenarbeit
Igling gibt mit ILE-Gemeinden Gutachten in Auftrag ndash Hackschnitzelhalle wird gebaut

Potenzial für Windkraft wird ermittelt Die Gemeinde Igling wird nach einstimmigem Beschluss des Gemeinderats eine Bauvoranfrage für eine Hackschnitzelhalle stellen. Wie Bürgermeisterin Christl Weinmüller erläuterte, haben sich die Gemeinderäte Peter Heiland und Josef Gayer damit beschäftigt und einen Vorentwurf ausgearbeitet. "Wir haben nur das besprochen, was wir sechs Jahre lang diskutiert haben", sagte Heiland dazu und Gayer meinte, dass es auch im Hinblick auf die geplante...

  • Buchloe
  • 22.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Bauausschuss I
Buchloe befürwortet Kiesabbau

Firma Riebel aus Mindelheim will seine Fläche zwischen Lindenberg und Weinhausen um 3,3 Hektar erweitern – Gutachten vorgelegt Im Bereich zwischen Lindenberg und Weinhausen soll auf Jengener Flur noch mehr Kies abgebaut werden. Die Firma Riebel aus Mindelheim beabsichtigt, auf einer weiteren Fläche von 3,3 Hektar bis zum Jahr 2030 Kies zu fördern. Bereits jetzt ist Riebel in diesem Gebiet tätig, baut auf rund 2,2 Hektar Kies ab. Zur Orientierung: Eine insgesamt 20 Hektar große Fläche...

  • Buchloe
  • 13.10.11
  • 22× gelesen
Lokales

Politik
Klinikschließung: SPD Buchloe drängt auf Veröffentlichung des Gutachtens

Spekulationen sollen beendet werden Der Vorstand des SPD-Unterbezirks Ostallgäu, der auch Buchloe einschließt, hat sich mit der Entscheidung, die Klinik Marktoberdorf zu schließen, befasst. Dabei gelangten die Sozialdemokraten einhellig zu der Auffassung, dass es nun darauf ankomme, für Transparenz zu sorgen. 'Es ist höchste Zeit, die Spekulationen über den vermeintlichen oder tatsächlichen Inhalt des Kienbaum-Gutachtens zu beenden', erklärte dazu Landtagsabgeordneter Dr. Paul Wengert. Nach...

  • Buchloe
  • 28.09.11
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019