Gruppe

Beiträge zum Thema Gruppe

Symbolbild
7.857×

Unfall
Auto fährt in Betzigau in Radler-Gruppe: Zwei Personen schwer verletzt

Ein 87-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag in eine Gruppe Radfahrer gefahren - zwei Personen erlitten dabei schwere Verletzungen. Der Unfall ereignete sich gegen 10:20 Uhr in Betzigau. Nach Angaben der Polizei bestand die Gruppe aus insgesamt neuen Fahrradfahrern. Während der erste Radfahrer noch ausweichen konnte, prallten die zwei nachfolgenden Radler in das Fahrzeug des 87-Jährigen. Trotz Fahrradhelmen erlitten beide schwere Verletzungen und mussten mit Rettungshubschraubern in...

  • Betzigau
  • 31.05.19
Symbolbild
10.803×

Vatertagsausflug
Pfronten: Vier betrunkene Männer mit Gabelstapler unterwegs

Ein Vatertagsausflug endete für vier Männer mit einer Anzeige. Die alkoholisierte Gruppe war in der Nacht zum Freitag mit einem entwendeten Gabelstapler auf der Allgäuer Straße in Pfronten unterwegs und wurde dort von einer Polizeistreife aufgegriffen.  Bei dem Fahrer ermittelten die Beamten einen Alkoholwert von über 1,2 Promille. Zudem fanden die Polizisten heraus, dass die Männer den Stapler vom Gelände einer nahegelegenen Firma entwendet hatten. Den Fahrer des Gabelstaplers erwartet jetzt...

  • Pfronten
  • 31.05.19
159×

Serie
Mit ihren Komödien hat die Theatergruppe Großkitzighofen Stammpublikum

Was machen wir eigentlich? Bauernschwank? Lustspiel? So richtig können sich die Vorsitzende Hermine Kiechle und Regisseurin Sabine Schröder nicht einigen, was ihre Theatergruppe aufführt. 'Auf jeden Fall nichts Ernstes', betont Kiechle. 'Genau', ergänzt Schröder, 'aber auch keinen Schmarrn'. Seit 36 Jahren gibt es die Gruppe, die zum Schützenverein Großkitzighofen gehört, bereits. Kiechle ist von Anfang an dabei. Alles habe mit Fasching angefangen. 'Ein paar Leute haben damals Sketche eingeübt,...

  • Buchloe
  • 30.08.17
34×

Theater
Komödien, Dramen und Musicals rund um Buchloe

Rund um Buchloe gibt es zahlreiche kleine Theatergruppen. Die Buchloer Zeitung hat sie besucht und stellt sie vor. Wenn der Vorhang aufgeht, die Scheinwerfer anspringen und die Zuschauer zum ersten Mal einen Blick auf Kulisse und Ensemble werfen dürfen, dann liegt ein gewisser Zauber in der Luft. Ein Zauber, den Theatergruppen herauf beschwören können. Auch in Buchloe und Umgebung gibt es einige Ensembles, die teilweise erst seit Kurzem, teilweise aber auch seit Jahren Stücke inszenieren. Die...

  • Buchloe
  • 06.08.17
1.099×

Rätselraten
Keine Spur von vermissten Chinesen, die am Schloss Neuschwanstein verschwunden sind

Vor vier Monaten verschwanden die beiden Touristen spurlos von Parkplatz P1 unterhalb von Neuschwanstein, besser gesagt: Dort haben sie sich vermutlich absichtlich von ihrer Reisegruppe abgesetzt, wie die Polizei inzwischen glaubt. Jemand hatte von dem seit Sommer vermissten Ehepaar aus dem Südosten Chinas gehört und geglaubt, es an einer Tankstelle in Landsberg erkannt zu haben. Also Polizeieinsatz, Kontrolle, Nachfrage beim Autovermieter am Flughafen und verdutzte Gesichter: Es waren nicht...

  • Füssen
  • 07.11.16
81×

Musik
Wallenstein-Festspiele: Mit Trommeln und Pfeifen durch Memmingen

Bereits vor 15 Jahren trafen sich die Musiker aller Wallensteingruppen zum gemeinsamen Musizieren auf dem Marktplatz. Was 2000 spontan begann, ist mittlerweile zu einer Tradition geworden. Vom Lagerleben an der Grimmelschanze und dem Reichshain ziehen die rund 100 Trommler und Pfeifer zum Marktplatz und durch die gesamte Stadt. Mehr über die Wallenstein-Festspiele lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 30.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in...

  • Memmingen
  • 29.07.16
86×

Rechtsextremismus
Verfassungsschutz nimmt Allgäuer Pegida-Ableger ins Visier

Der bayerische Verfassungsschutz beobachtet jetzt offiziell den Pegida-Ableger Allgida ('Allgäuer gegen die Islamisierung des Abendlandes'). Das bestätigt Sönke Meußer, Sprecher des Landesamtes für Verfassungsschutz, auf Nachfrage unserer Zeitung. Im Fokus steht konkret Allgida Kempten. 'Es gibt klare Hinweise darauf, dass diese Gruppierung Kontakte in die rechtsextreme Szene hat', sagt Meußer. Allgida Kempten hatte zudem für den 25. Juni zu einer Demo in Kempten aufgerufen, zog den...

  • Kempten
  • 20.05.16
144×

Sicherheit
Bürgerwehren ziehen sich zurück: Nur noch zwei Gruppen im Allgäu aktiv

Noch vor drei Monaten hatte die Polizei vier Bürgerwehren im Allgäu registriert – in Memmingen, Kaufbeuren, im Ostallgäu und Sonthofen. Menschen, die sich offenbar unsicher fühlten, taten sich zusammen und gingen manchmal sogar in den Straßen patrouillieren. 'Heute spielen die Bürgerwehren für uns aber keine Rolle mehr', sagt Polizeisprecher Hans Willbold. Es gebe nur noch zwei Gruppierungen im Allgäu, die aber kaum in Erscheinung träten. Bundesweite Beachtung hatte seinerzeit gefunden, die der...

  • Kempten
  • 26.04.16
129×

Bewegung
Eigene Pässe und die Deutschland GmbH: Immer mehr Reichsbürger im Allgäu

Sie tragen eigens hergestellte Pässe bei sich, erkennen die Staatsmacht nicht an und überfluten Ämter mit überflüssigen Anfragen. 'Reichsbürger' treten im Allgäu immer häufiger in Erscheinung. Erst kürzlich war in Sonthofen ein 'Reichsbürger' angeklagt. Er erschien jedoch gar nicht erst zur Verhandlung. Spätestens seit dem spektakulären Gerichtsfall um eine 'Reichsbürgerin' in Kaufbeuren ist diese Gruppierung auch im Allgäu vermehrt im Gespräch. Doch wer sind diese 'Reichsbürger' eigentlich und...

  • Kempten
  • 06.04.16
168× 21 Bilder

Konzert
Gelungener Abschied: Die Gruppe Gregorian überzeugt in der Big Box mit großen Stimmen

Es ist fast 16 Jahre her, als acht Männer in samtroten Mönchskutten unter dem Namen 'Gregorian' zum ersten Mal eine Bühne betraten. Es war in der ausverkauften Hamburger St.-Michaelis-Kirche. Das erste Album der Sänger aus Großbritannien war gerade wenige Wochen auf dem Markt. Dass es sofort zum Erfolg wurde, war einem glücklichen Umstand zu verdanken: Dieter-Thomas Heck hatte die Gruppe in seine Show 'Melodien für Millionen' eingeladen und effektreich beim Finale der Sendung auftreten lassen,...

  • Kempten
  • 04.04.16
47×

Konzert
Mit der Gruppe Strömkarlen landet die Obergünzburger Kulturinitiative Oikos einen Volltreffer

Ihre Musik besitzt Zauberkraft: 'Strömkarlen' haben aus den archaisch-poetischen Versen der Edda (die Niederschrift skandinavischer Götter- und Heldensagen) einen Zyklus von außergewöhnlichen Liedern vertont. Geschichten von nordischen Göttern und Riesen, von Helden, von Weisheit und Lebenskampf. Mit ihren berührend schönen vielgestaltigen Kompositionen, den perfekt aufeinander bezogenen Stimmen und virtuosem Spiel zogen sie das Obergünzburger Publikum in ihren Bann. Von den ersten mystischen...

  • Obergünzburg
  • 23.02.16
70×

Literatur
Zehn Jahre Federkiel: Lindenberger, die sich im Schreiben finden

'Die Lust am Fabulieren' brachte sie zusammen. Die Freude an der Auseinandersetzung mit der Sprache und deren Wirkung, der Spaß am Gedankenaustausch hielt sie zusammen. Am 1. Februar 2006 traf sich der Vhs-Kurs zum ersten Mal. Inzwischen feiert der Literaturkreis 'Federkiel' sein zehnjähriges Bestehen. Mit Pomp, Glanz und Gloria? Nein. Mit ernster literarischer Arbeit. Wie immer eben. Was die Gruppe umtreibt, warum sie schon so lange dem Schreiben treu ist und warum 'Federkiel' nicht für jeden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.16
801×

Musik
Jubiläumskonzert der Gruppe Blechragu im Gasthaus Zitt in Blonhofen

20 Jahre ist es her, dass sich eine lustige Musikerschar zu einem Geburtstagsständchen im Gasthaus Zitt in Blonhofen eingefunden hat. Der wilde Haufen passte gut zusammen, ordnete sich ein bisschen unter der Führung von Georg Ried und heraus kam die Gruppe 'Blechragu'. Namenspate war der damals wie heute gerne intonierte Boarische 'Heut gibt’s a Rehragout'. Soweit die historische Überlieferung. Dass sich die Protagonisten damals allerdings im 'zarten Alter von 15 oder 16 Jahren' befanden,...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.15
50×

Theater
Die Breitachtaler Theatergruppe sorgt mit dem Landgendarm für Trubel

Wie wird man einen strafversetzten Dorfpolizisten wieder los, der einem das Leben schwer macht? Die Breitachtaler Theatergruppe bietet in ihrem neuen Mundart-Schwank 'Der Landgendarm' einige Ideen auf. Da sieht sich der neue Ordnungshüter plötzlich raufsüchtigen Bauern, prügelnden Eheleuten und heiratswütigen Frauen gegenüber. Sie alle sorgen ab Freitag, 6. März, um 20 Uhr auf der Bühne der 'Alpenrose' in Oberstdorf-Tiefenbach für viel Wirbel und kurzweilige Unterhaltung. Denn was eigentlich...

  • Oberstdorf
  • 27.02.15
381×

Johanniter
Vater-Kind-Programm an der JVA in Kempten

Mag sein, dass Papa ein Straftäter ist. Schließlich sitzt er in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kempten ein. Aber für seine Tochter, seinen Sohn ist er vielleicht trotzdem eine der wichtigsten Bezugspersonen. Damit die Kinder von verurteilten Strafgefangenen ihre Väter öfter und in einem kindgerechten Rahmen sehen können, ist seit Jahresbeginn die Vater-Kind-Gruppe 'La Vista' der Johanniter (Regionalverband Allgäu) an der JVA tätig. Diese komme bei Kindern, Vätern und Müttern gut an, sagt die...

  • Kempten
  • 17.10.14
80×

Interview
Santiano treten am Samstag in Immenstadt auf

Sie singen von der Schönheit und den Gefahren der Meere - mit einer einzigartigen Mischung aus Folk, Rock und Pop: die Mannen von 'Santiano'. Am kommenden Samstag tritt die fünfköpfige Band aus Flensburg, die den 'Echo' in der Sparte 'Volkstümliche Musik' bereits mehrfach gewonnen hat, mit ihrem neuen Programm in Immenstadt auf. Womit erklären Sie sich ihren Erfolg? Gründungsmitglied Hans-Timm Hinrichsen: So richtig erklären können wir das nicht. Es ist sicher das Zusammengehen der Musik mit...

  • Kempten
  • 04.06.14
676×

Volksmusik
Die Kitterfidla aus Trauchgau spielen am Sonntag im Bayerischen Fernsehen

'Kitterfidla' - der Gruppenname entstand schon beim ersten Zusammenspielen. 'Wir haben auf der Schneetalalm übernachtet, dort Musik gemacht und gesungen', erzählt Vreni Köpf. Und wohl auch viel gekichert. Seitdem spielen die Fünf (Vreni Köpf, Anna Vollmair, Simone Köllemann, Leni Gschmeißner und Magdalena Heißerer) mit Harfe, zwei Gitarren und zwei Zithern zusammen - und sind am Sonntag, 1. Juni, zum ersten Mal im „Unter unserem Himmel“ strahlt es ein 'Trachtler- und...

  • Füssen
  • 30.05.14
468× 3 Bilder

Video-Reportage
Hip-Hop-Tanzgruppe Blank Fidelity aus Kempten: Auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Elf Mädchen, vier Jungs, eine gemeinsame Leidenschaft: Die Tanzgruppe Blank Fidelity der Tanzschule Fischer aus Kempten bereitet sich zur Zeit auf das Finale der 12. Hip Hop & Streetdance D!s World Competition 2014 in Bottrop vor. Seit dem 17. Mai sind die 15 'Blankies', wie sie sich selbst nennen, Süddeutscher Vizemeister in der Kategorie Intermediate & Advanced Seniors. Wir haben die Gruppe um Trainerin Elena Leube bei der Vorbereitung für die Meisterschaft begleitet. Als wir an der...

  • Kempten
  • 15.05.14
38×

Fahrzeuge
Seitz übernimmt Porsche-Zentrum in Augsburg - Umzüge der Autohäuser in Kempten

Seitz-Gruppe jetzt mit 15 Autohäusern Die Seitz-Gruppe wächst weiter: So hat das Unternehmen jetzt mit dem Porsche-Zentrum in Augsburg sein 15. Autohaus übernommen. Derweil ziehen die Seitz-Autohäuser in Kempten im großen Stil um: Den Anfang machten jetzt die Nutzfahrzeuge und Freizeitmobile, die vom Standort an der Immenstädter Straße ins Volkswagen-Zentrum an der Heisinger Straße wechselten. Dort entstand ein neuer Anbau und die Reparatur wurde in die bestehende Werkstätte integriert....

  • Kempten
  • 06.02.14
28×

Portale
Über eine Million Besuche auf den Portalen der Mediengruppe Allgäuer Zeitung

Außergewöhnlich hohen Zuwachs verzeichnen die Portale der Mediengruppe Allgäuer Zeitung. Auf griassdi.de stiegen im Vergleich zum Vorjahr die Besucherzahlen im August um rund 50 Prozent auf über eine Million. Michael Schmid, Leitung Online&Mobile bei der rta.design GmbH, sieht die Gründe für die Steigerung vor allem in der neuen redaktionellen Ausrichtung und in der Neugestaltung des Nachrichtenportals der Allgäuer Zeitung all-in.de. Als hundertprozentige Tochter der Allgäuer Zeitung betreut...

  • Kempten
  • 19.09.13
134× 2 Bilder

Treffen
Trauchgauer Theatergruppe eröffnete Theaterabend mit dem Stück An der Theaterkasse

In den Trauchgauer Postsaal kommen 21 Gruppen von Schattwald bis Farchant und von Eggenthal bis Ehrwald Sonst bereiten sie ihrem Publikum Freude. Beim 14. Theatergruppentreffen in Trauchgau brachten sie sich nun gegenseitig zum Lachen: 21 Gruppen von Schattwald bis Farchant und von Eggenthal bis Ehrwald. Die Trauchgauer Theatergruppe eröffnete den Abend mit dem Stück: 'An der Theaterkasse'. Theatervorsitzender Hubert Müller freute sich über den voll besetzten Postsaal und begrüßte alle...

  • Füssen
  • 28.11.12
53×

Theater
Neuer Schwank der Theatergruppe Aichstetten

Dem Himmel sei Dank Die Theatergruppe Aichstetten führt den Schwank 'Dem Himmel sei Dank' auf. Zum Inhalt: Weil eine dringende Kirchenrenovierung ansteht, Pfarrer Anton Teufel aber nicht genügend Spenden bekommt und auch kein sicherer Zuschuss vom Bischöflichen Ordinariat in Aussicht ist, veranstaltet er ungewöhnliche Aktionen zur Finanzierung: Mit seinem Mesner und einigen anderen Freunden führt er bei nächtlichen Sitzungen Kartenspiele um Geld durch und verkauft im Dorf schwarz gebrannten...

  • Memmingen
  • 27.11.12
16×

Tanz
Nigerianische Company stellt im Rahmen einer Tour das eigene Land in Kempten vor

Blick hinter die Maske - Organisator Richard Klug besuchte die Gruppe und war beeindruckt und geschockt zugleich Richard Klug ist noch immer beeindruckt. Berührt auch, denn die Bilder, die sich von einer Nigeria-Reise in seinem Kopf festgesetzt haben, hat er zuvor noch nicht gesehen. 'Obwohl ich schon viel gereist bin', wie der Leiter der Kemptener Tanzschule 'Kari Dance' sagt. Er flog vor einiger Zeit nach Lagos, eine Zehn-Millionen-Metropole im Westen des Landes. Auf Einladung des Tänzers...

  • Kempten
  • 08.11.12
145×

Konzert
Klangvielfalt der Gruppe Legato beeindruckt im Refektorium der Kartause Buxheim

Musikstile verschmelzen Eine Legierung kann auch in der Musik funktionieren. Bei Legato ist der Name wirklich Programm. Die vier Musiker passen in keine Schublade – für sie benötigt man den ganzen Schrank. In der Reihe 'Kunst und Kultur im Kartausensommer' spielte die Gruppe Legato im Refektorium der Buxheimer Klosteranlage. So viele Zusatzstühle, wie Besucher kamen, waren kaum noch zu finden; es wurde eng im Raum. Durch diese Enge entstand aber auch ein angenehm dichter Kontakt zu den...

  • Memmingen
  • 04.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ