Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Da die Schulen wegen der Corona-Krise längere Zeit geschlossen waren, sehen einige Eltern die diesjährigen Übertrittsempfehlungen kritisch. (Symbolbild)
2.786×

Fehlende Chancengleichheit?
Viertklässler: Elternverband kritisiert Übertrittszeugnis

Auch für die Viertklässler erfolgte der Unterricht nach den Corona bedingten Schulschließungen von zuhause aus. Jetzt haben die Grundschüler ihr Übertrittszeugnis bekommen. Diese entscheiden darüber, welche weiterführende Schule die Kinder besuchen können. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, kritisiert jetzt eine Elterninitiative fehlende Chancengleichheit beim Zustandekommen der Zeugnisse. Das Verfahren sei unfair, da die Kinder weniger Proben geschrieben hätten, als die Jahrgänge zuvor....

  • Kempten
  • 19.05.20
123×

Bildung
Lehrer vom Gymnasium springen in den Oberallgäuer Grundschulen ein

Grundschullehrer sind rar und in ganz Bayern händeringend gesucht. 'Aber es ist in der Region noch nicht so, dass Klassen zusammengelegt werden müssen, weil Lehrer fehlen', sagt Thomas Novy Schulamtsdirektor für das Oberallgäu, Kempten und Lindau. Wenngleich sich Ende des Monats die Probleme wohl verschärfen: Dann gehen allein im Landkreis Oberallgäu acht Grund- und Mittelschullehrer in Ruhestand. Das, so Novy, sei neuerdings auch in der Mitte des Schuljahres möglich. Auffüllen sollen die...

  • Kempten
  • 07.02.18
563×

Lehrkräfte
An Allgäuer Grundschulen unterrichten kaum Männer

Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Lehrkräften an Allgäus Grundschulen ist sehr unausgeglichen. Insgesamt gibt es im Allgäu 1.537 Grundschul-Lehrkräfte, davon sind allerdings nur 133 männlich. Das entspricht einem Anteil von nur 8,7 Prozent. Im Oberallgäu ist Benedikt Sommer einer von zwei männlichen Grundschul-Referendaren. Sommer unterrichtet an der Grundschule in Wiggensbach. Dort ist der Anteil männlicher Lehrer vergleichsweise hoch. Im Kollegium gibt es insgesamt 16...

  • Kempten
  • 26.02.17
337×

Grundschule
Schüler und Lehrer feiern Abschlussfest in Bidingen

Kinder und Lehrer in Bidingen feiern buntes Sommerfest 'Alles unter einen Hut gebracht' haben die Kinder und Lehrer der Grundschule Bidingen bei ihrem Sommer- und Abschlussfest an einem lauen Sommerabend im Pausenhof der Schule. Mit den fantasievoll gebastelten Papierhüten und zahlreichen Sprichwörtern zum Thema 'Hut' begrüßten sie die zahlreichen Gäste und 'zogen ihren Hut', auch vor den Lehrern, denen im Laufe des Jahres sicherlich mal 'der Hut hoch gegangen ist' oder die 'Hutschnur riss'....

  • Kempten
  • 02.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ