Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

Lokales

Schule
Neuer Rektor an der Leutelt-Schule in Kaufbeuren ist ein alter Bekannter

'Ich hatte das Gefühl, nach Hause zu kommen.' Das sagt Frank Hortig über seinen Start an der Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz. Seit sechs Wochen ist er dort Rektor und damit an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt Elf Jahre lang hatte er an der Grund- und Mittelschule bereits unterrichtet. In den vergangenen drei Jahren war er Schulleiter in Senden. Nun freut sich der 50-Jährige nicht nur auf neue Aufgaben, sondern auch auf altbekannte Gesichter. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 23.10.15
  • 377× gelesen
Lokales

Amtseinführung
Leiterin der Grundschule Stötten, Martina Mattner-Riegger im Amt

'Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben'. Dieses Wort von Hermann Hesse stand im Mittelpunkt der Amtseinführung der neuen Leiterin der Grundschule Stötten, Martina Mattner-Riegger. Sie war zuletzt Konrektorin in der Volksschule Schongau, bevor sie zu Schuljahresbeginn nach Stötten kam. Sie ließ sich in der Feierstunde bezaubern von ihrer neuen Schulfamilie. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Marktoberdorf
  • 18.10.15
  • 171× gelesen
Lokales

Schulanfang
Kinder von Asylbewerbern kommen in Füssen erstmals in die Grundschule

Wenn an den Grund- und Mittelschulen im Ostallgäu morgen wieder die Schule beginnt, sind auch rund 100 Kinder von Asylbewerbern unter den Schülern. Damit kehrt an der Grundschule Füssen für die Brüder Umur und Bdewi Edris ein Stück Alltag zurück, nachdem sie erst vor wenigen Wochen von Syrien nach Deutschland geflohen sind. Die Augen der Brüder leuchten und aufgeregt plappern sie auf Arabisch, als sie ein paar Tage vor Schuljahresbeginn über das Schulgelände geführt werden. Separate...

  • Füssen
  • 14.09.15
  • 46× gelesen
Lokales

Ferien
Freizeitangebot in Buchloe richtet sich überwiegend an Grundschulkinder

Bürgermeister und Kreisjugendring Ostallgäu erklären die Gründe Alle Schüler freuen sich auf die Ferien. Doch sind erst einmal ein paar Wochen vergangen, stellt sich bei so manchem Schüler Langeweile ein. Einer Leserin fiel auf, dass sich die meisten Freizeitangebote in Buchloe, wie etwa die Ferienfreizeit der Vhs, an Kinder im Grundschulalter richten. Für Elf- bis 14-Jährige habe die Stadt dagegen wenig zu bieten. Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger und der Kreisjugendring Ostallgäu...

  • Buchloe
  • 06.09.15
  • 19× gelesen
Lokales

Unterricht
Platznot bei Mittagsbetreuung an Amendinger Grundschule

'Es tut sich gar nichts', klagt Vorsitzender Josef Böckh vom Förderverein der Amendinger Schule: Noch immer gebe es kein Konzept, wie für die Mittagsbetreuung an der Grundschule mehr Platz geschaffen werden soll. Dabei habe der I. Senat des Memminger Stadtrates bereits im Frühjahr die Verwaltung beauftragt, nach einer Lösung zu suchen. Laut Hauptamtsleiter Robert Langer ist die Stadt nicht untätig: 'Es gibt eventuell die Chance auf Anbauten, dazu muss die Regierung aber ein überarbeitetes...

  • Memmingen
  • 30.08.15
  • 27× gelesen
Lokales

Freizeit
Immer weniger Kinder können schwimmen, sagen Oberallgäuer Grundschullehrer

Kurse von Vereinen und Wasserrettern schaffen Abhilfe. Aber auch die Eltern sind gefordert. Die Zahlen sind alarmierend. Nur noch jedes zweite Grundschulkind kann sich sicher über Wasser halten. Ertrinken ist bei Kindern die zweithäufigste unfallbedingte Todesursache nach Verkehrsunfällen. Den Trend, dass immer weniger Kinder schwimmen können, wenn sie in die Schule kommen, bestätigt auch Stephanie Maier, Grundschullehrerin in Sonthofen. Der Grund dafür sei unter anderem die Einstellung vieler...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.15
  • 23× gelesen
Lokales

Schulbotschaftler
Erasmus-Plus-Projekt: Schüler der Comenius-Grundschule in Buchloe reisten nach England und Polen

Kleine Botschafter mit großem Auftrag Während der Schulzeit ins Ausland gehen – für Schüler weiterführender Schulen ist das inzwischen praktisch Normalität. Nicht ganz so üblich ist ein Schüleraustausch hingegen im Grundschulalter. Seit dem vergangenen Jahr gehört es zum Profil der Buchloer Comenius-Grundschule, genau dies ausgewählten Schülern der dritten und vierten Jahrgangsstufe im Rahmen des von europäischen Institutionen geförderten 'ErasmusPlus'-Projektes zu ermöglichen. Drei...

  • Buchloe
  • 27.07.15
  • 29× gelesen
Lokales

Abschied
Schulleiterin der Grundschule Speiden geht in den Ruhestand

'Es krönt des Pädagogen Wandel, wenn er als Mensch auch menschlich handelt.' Diesen Leitsatz lebte und verwirklichte Lehrerin Angelika Martin aus tiefster Überzeugung während ihres 42-jährigen Schuldienstes. Am Freitag wurde sie mit höchster Anerkennung und Ehrungen überhäuft und nach 24 Jahren überaus erfolgreicher Schulleitung an der 'von Freyberg-Grundschule' in Speiden in den Ruhestand verabschiedet. Ihr mütterliches Verhalten gegenüber Schülern und ihre liebenswerte und umgängliche und...

  • Füssen
  • 26.07.15
  • 69× gelesen
Lokales

Grundschule
Kinder aus Stötten schreiben Auerberg-Sage fort

Versunken ist Amasia. Einst soll die Stadt am Auerberg gelegen haben – bis sie eines Tages spurlos verschwand. Dies ist nur eine der vielen Sagen, die sich um den Höhenzug an der Grenze zu Oberbayern ranken. Wie mögen die Menschen dort gelebt haben? An diese Frage knüpft ein gemeinsames Buchprojekt der Kombi-Klasse 3/4 L der Grundschule Stötten an. Deren Lehrer Siegfried Laferton hat es initiiert. Nun stellten die jungen Schriftsteller ihr Werk den anderen Klassen vor. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 15.07.15
  • 38× gelesen
Lokales

Tablets
Stift und Papier weichen flachen Mini-Computern: Die Grundschule Pfronten hat für sechs Wochen Tablets getestet

In der 4c steht eine Deutschprobe an, eine der letzten in diesem Schuljahr. Wortarten, Satzteile und die vier Fälle sollen bestimmt werden. So heißt es für die Mädchen und Buben trotz der hochsommerlichen Temperaturen vor den Fenstern der Grundschule Pfronten noch einmal: Üben, üben, üben. Doch ältere Semester sollten nicht voreilig an Tafelanschriebe oder Folien auf einem Tageslichtprojektor denken, denn bei den 26 Viertklässlern und ihrem Lehrer Andre Sommer sieht das alles ein bisschen...

  • Füssen
  • 09.07.15
  • 11× gelesen
Lokales

Beschluss
Immenstadt will Grundschule neu bauen: Aber wohin derweil mit den Kindern?

Schon seit sechs Jahren wird über Neubau oder Sanierung der maroden Königsegg-Grundschule in Immenstadt diskutiert. Zuletzt sollte die Schule an anderer Stelle errichtet werden. Doch in der Sitzung am Donnerstag vollzog der Stadtrat einen Richtungswechsel: Das alte Gebäude soll abgerissen und am gleichen Standort neu gebaut werden. Voraussetzung für das neue Schulhaus am bisherigen Standort ist jedoch, dass die derzeit 278 Schüler während der zweijährigen Bauzeit in einer anderen Schule...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.06.15
  • 39× gelesen
Lokales

Senat
Piusbrüder dürfen in Memmingen Bettenstadel zur privaten Grundschule umbauen

Die erzkonservative Priesterbruderschaft St. Pius darf im Memminger Stadtteil Amendingen eine private Grundschule einrichten. Das haben die Mitglieder des Memminger Bausenats in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Für die christliche Bildungsstätte soll das Gebäude des ehemaligen 'Bettenstadels' umgebaut werden. Die von Erzbischof Marcel Lefebvre gegründete Bruderschaft wendet sich gegen die Modernisierung der katholischen Kirche. Ende der 1990er Jahre errichteten die Piusbrüder im Memminger...

  • Kempten
  • 18.06.15
  • 95× gelesen
Lokales

Bildung
Eltern schlagen Alarm: zu wenig Betreuungskräfte für Kinder an der Konradinschule in Kaufbeuren

144 Mütter und Väter beklagen sich beim Landtag über zu wenig Betreuungskräfte für ihre Kinder an der Konradinschule. Auch Lehrer bitten Kultusministerium um Hilfe Mit einer Petition wenden sich 144 Eltern von Kindern an der Konradin-Grundschule an den Bayerischen Landtag. Sie beklagen, dass ihre Kinder an der größten Kaufbeurer Grundschule unzureichend unterrichtet und betreut werden. Als Ursache nennen sie, dass es für die vielen Kinder mit Migrationshintergrund, mit Behinderungen oder...

  • Kempten
  • 11.06.15
  • 159× gelesen
Lokales

Gesundheit
Baywa-Stiftung legt mit Grundschülern Hochbeete in Hegge an

Im ländlichen Bereich ist die Baywa Synonym für den Handel mit Agrar-, Bau- und Energieprodukten. Seit 17 Jahren gibt es auch eine Baywa-Stiftung. Sie setzt sich für mehr Bildung in den Bereichen Gesunde Ernährung und erneuerbare Energien ein. Neuestes Projekt: 'Gemüse pflanzen. Gesundheit ernten.' Grundschüler legen mit Fachleuten Hochbeete an, setzen Pflanzen, bereiten gesunde Mahlzeiten zu – und lernen die Baywa kennen. Erste Station im Allgäu war die Grundschule Hegge. Mehr über das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.05.15
  • 61× gelesen
Lokales

Versammlung
Dauerbaustelle seit 2004: Schulverband der Comenius-Grundschule in Buchloe beschließt Haushalt

Der Haushalt 2015 war jüngst Thema beim Schulverband der Comenius-Grundschule. Kämmerer Dieter Streit trug den Entwurf den versammelten Mitgliedern vor. Laut diesem erhöhen sich die Ausgaben im Verwaltungshaushalt gegenüber 2014 um etwa 24.000 Euro. Dabei schlagen besonders die Personalausgaben mit 208.700 Euro und die Miete für Schulgebäude und VfL-Turnhalle (325.000 Euro) zu buche. Streit erklärte, dass in der Summe der Mietkosten auch die Sanierungskosten enthalten sind. Seit 2004 sei die...

  • Buchloe
  • 28.03.15
  • 9× gelesen
Lokales

Inklusion
An Lindenberger Grundschule bleibt kein Kind auf der Strecke

Mathe pauken? Zahlenraum von eins bis 20? Plus und Minus? Zahlen zerlegen? Für Lea ist das kein Problem. 'Rechnen macht mir Spaß', sagt die Siebenjährige und nickt eifrig. Kein Wunder, dass die Erstklässlerin schon am Montag ihre Arbeitsblätter für die ganze Woche beinahe durch hat. Aber nicht jedes Kind in Leas Klasse tut sich mit Lernen so leicht. Doch eines ist klar: Auf der Strecke bleibt in der Lindenberger Grundschule niemand. Hier fühlen sich auch Kinder mit Förderbedarf wohl. Hier...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.15
  • 20× gelesen
Lokales

Bildung
Digitale Klassenzimmer für Grundschule Rettenberg

Die Grundschule Rettenberg soll 'digitale Klassenzimmer' bekommen. So lautet der Name des Projekts, das die Gemeinde mit rund 16.000 Euro unterstützen will – so sieht es zumindest der aktuelle Haushaltsplan vor. Beantragt hatte das Ganze Schulleiterin Anita Scherm. Jedes Klassenzimmer soll Scherm zufolge vielleicht noch in diesem Schuljahr einen Laptop, einen Beamer und eine sogenannte Dokumentenkamera bekommen. Internetanschlüsse gibt es bereits seit Sommer. 'Damit können wir im Unterricht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.15
  • 293× gelesen
Lokales

Gefahrenpunkt
Verkehrschaos vor der Grundschule Leeder

Gemeinderat Fuchstal entscheidet sich für ein eingeschränktes Halteverbot im Zufahrtsbereich Für den Zufahrtsbereich an der Grundschule in Leeder haben Fuchstals Gemeinderäte ein eingeschränktes Halteverbot angeordnet. Die Beschränkung soll dafür sorgen, dass die acht Stellplätze neben der Weldener Straße nicht länger durch Dauerparker blockiert werden. Sie sollen stattdessen den Eltern zur Verfügung stehen, die ihre Kinder zur Schule bringen oder mittags abholen. Wie Bürgermeister Erwin Karg...

  • Buchloe
  • 17.02.15
  • 28× gelesen
Lokales

Grundschule
Schul-Standorte im Unterallgäu gesichert

Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß hat in der jüngsten Kreistagssitzung über die aktuelle Situation der Grund- und Mittelschulen im Landkreis informiert. Zunächst stellte sie die Entwicklung der Schülerzahlen dar. In den vergangenen drei Jahren ist die Zahl der Schulanfänger im Unterallgäu demnach gestiegen. In diesem Schuljahr wurden nach Angaben der Schulamtsdirektorin insgesamt 1233 Kinder eingeschult. Auch wenn sich dieser Trend den Prognosen zufolge nicht fortsetzen wird, hob Fuß hervor:...

  • Kempten
  • 23.12.14
  • 15× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Sanierung der Grundschulen in Marktoberdorf: Freie Wähler machen Druck

Mammutprojekt: Es ist zum 'Haare raufen'. Dieser Meinung ist zumindest Eduard Gapp, Fraktionsführer der Marktoberdorfer CSU. Er kann es nicht fassen, 'wie die Verantwortlichen der vergangenen sechs Jahre das Thema nicht auf die Reihe gekriegt haben'. Der Kommunalpolitiker spricht ein Mammutprojekt an, das die Stadt bereits seit 2008 intensiv beschäftigt: die Sanierung der Grundschulen. Am 6. Mai 2013 endet die lange Liste der Stadtrats-Beschlüsse: An diesem Tag einigten sich die Räte, die...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.14
  • 50× gelesen
Lokales

Grundschule
Zweifacher Schulleiterwechsel in Memminger Grundschulen

Viele Jahre haben sie als Konrektorinnen bereits Erfahrungen in der Schulleitung gesammelt, seit dieser Woche sind sie selbst in die erste Reihe aufgerückt: Dagmar Trieb hat die Leitung der Grundschule in Steinheim übernommen und Gila Barth ist neue Chefin der Edith-Stein-Grundschule im Osten der Stadt. Damit treten zwei erfahrene Pädagoginnen die Nachfolge von Inge Edelmann-Walter (Steinheim) und Franz Binn (Edith-Stein-Schule) an, die beide zum Ende des vergangenen Schuljahres in den...

  • Kempten
  • 18.09.14
  • 539× gelesen
Lokales

Statistik
3.531 Schüler besuchen die Grund- und Mittelschulen im Landkreis Westallgäu

Kleinere Klassen sind inzwischen keine Seltenheit mehr, wie das Staatliche Schulamt mitteilt. Im Landkreis gibt es 3.531 Schüler an den Grund- und Mittelschulen. Das sind 199 weniger als noch im Vorjahr. Der Trend geht stetig nach unten. Zum Vergleich: 2011 lag die Schülerzahl noch bei knapp 4.000. Die Schülerzahlen gehen sowohl an den Grund- als auch an den Mittelschulen zurück. Heuer besuchen 2.630 Schüler die ersten vier Klassen. Das sind 60 weniger als 2013. An den Mittelschulen sind es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.14
  • 16× gelesen
Lokales

Bildung
42 Abc-Schützen beginnen an der Grundschule in Buchloe

42 Erstklässler sitzen an diesem ersten Schultag in der Aula. Vor sich haben sie ihre Schulranzen, hinter ihnen stehen ihre Eltern. Wie an allen Schulen Bayerns beginnt an diesem Tag auch in Buchloe die Schule. Mit einem Lied heißen die höheren Klassen die neuen Mitschüler willkommen. Dann begrüßt auch Hermine Hölzle, die Rektorin der Meinrad-Spieß-Schule, die Kinder und deren Eltern. 'Ich könnte mir vorstellen, du bist ein wenig aufgeregt', sagt sie an die Schüler gewandt. Doch auch die...

  • Buchloe
  • 17.09.14
  • 207× gelesen
Lokales

Bildung
Eltern machen sich gegen Versetzung von Lehrerin in Bad Hindelang stark

Die Nachricht erreichte die Schüler und Eltern erst nach Ferienbeginn. Die Lehrerin der Kombiklasse des ersten und zweiten Jahrganges an der Grundschule Bad Hindelang wird zum kommenden Schuljahr nach Oberbayern versetzt. Die Kinder der Klasse, in der Schüler der ersten zwei Jahrgänge gemeinsam unterrichtet werden, und ihre Eltern sind darüber nicht glücklich. 'Was uns stört, ist die Vorgehensweise', sagt etwa Martina Hölzl, Mutter eines Kindes in der Kombiklasse. Erst am ersten Ferientag sei...

  • Kempten
  • 28.08.14
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020