Grundschule

Beiträge zum Thema Grundschule

694×

Grundschule
Zweifacher Schulleiterwechsel in Memminger Grundschulen

Viele Jahre haben sie als Konrektorinnen bereits Erfahrungen in der Schulleitung gesammelt, seit dieser Woche sind sie selbst in die erste Reihe aufgerückt: Dagmar Trieb hat die Leitung der Grundschule in Steinheim übernommen und Gila Barth ist neue Chefin der Edith-Stein-Grundschule im Osten der Stadt. Damit treten zwei erfahrene Pädagoginnen die Nachfolge von Inge Edelmann-Walter (Steinheim) und Franz Binn (Edith-Stein-Schule) an, die beide zum Ende des vergangenen Schuljahres in den...

  • Kempten
  • 18.09.14
47×

Bildung
Eltern machen sich gegen Versetzung von Lehrerin in Bad Hindelang stark

Die Nachricht erreichte die Schüler und Eltern erst nach Ferienbeginn. Die Lehrerin der Kombiklasse des ersten und zweiten Jahrganges an der Grundschule Bad Hindelang wird zum kommenden Schuljahr nach Oberbayern versetzt. Die Kinder der Klasse, in der Schüler der ersten zwei Jahrgänge gemeinsam unterrichtet werden, und ihre Eltern sind darüber nicht glücklich. 'Was uns stört, ist die Vorgehensweise', sagt etwa Martina Hölzl, Mutter eines Kindes in der Kombiklasse. Erst am ersten Ferientag sei...

  • Kempten
  • 28.08.14
35×

Bildung
Bedenken beim Brandschutz: Evangelische Schule in Kempten kann nicht im September starten

Es wird nichts mit dem Start der privaten evangelischen Grundschule in diesem September. Ziel des Trägervereins war es, im nächsten Schuljahr eine 1. und eine 3. Klasse anzubieten. Doch jetzt hat die Schulabteilung der Regierung von Schwaben der neuen Magnus Schule einen Strich durch die Rechnung gemacht: Das Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in der Unteren Eicher Straße erfüllt nicht die Auflagen für ein Schulgebäude. Das Schulkonzept ist von der Regierung bereits...

  • Kempten
  • 15.05.14
26×

Unterricht
Deutsch-Unterricht in der Physikstunde: Besonderes Förderprojekt an Memminger Grundschule

Im Physik-Unterricht ein besseres Deutsch lernen: Was sich erst widersprüchlich anhört, ist an der Theodor-Heuss-Schule laut deren Leiterin Helga Fendt ein Erfolgsmodell. An der Grundschule im Memminger Westen erhalten Viertklässler, die den nötigen Notendurchschnitt fürs Gymnasium (2,66) noch nicht geschafft haben, einen besonderen Förderunterricht. Dabei geht es unter anderem darum, den Wortschatz der Kinder mit und ohne Migrationshintergrund zu erweitern und ihnen den Einstieg ins Gymnasium...

  • Kempten
  • 14.05.14
15×

Bildung
Im Unterallgäu werden trotz sinkender Schülerzahlen keine Schulen geschlossen

Amtsleiterin informiert Kreisräte über aktuellen Stand Trotz sinkender Schülerzahlen sollen laut Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß alle Grund- und Mittelschulen im Landkreis Unterallgäu bestehen bleiben. Dazu wolle man jahrgangskombinierte Klassen bilden und in den Schulverbünden eng zusammenarbeiten. Obwohl es wieder mehr Schulanfänger gibt, gehen die Schülerzahlen auch im Unterallgäu zurück. Die kleinsten Grundschulen im Landkreis befinden sich Fuß zufolge in Kammlach, Kettershausen und...

  • Kempten
  • 01.02.14

Schule
Ein offenes Ohr für Grundschüler: Neue Jugendsozialarbeiterinnen in Memmingen

Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Jugendsozialarbeiter an Schulen. Und das nicht nur in da, wo man es spontan vermuten würde. Denn nicht nur in den sogenannten Brennpunkten ist es notwendig sich der Sorgen der Schüler anzunehmen. Auch und gerade ganz am Beginn der Schullaufbahn brauchen die Kinder oft jemanden, dem sie sich anvertrauen können. Als Ansprechpartner für die Schüler hat die Stadt Memmingen jetzt Jugendsozialarbeiterinnen vorgestellt, die in zwei Grundschulen ihre Arbeit...

  • Kempten
  • 14.01.14

Luciafest
Altes Brauchtum: Kemptener Grundschule feiert Luciafest

Der 13. Dezember, also heute, ist in christlichen Gemeinden der Tag, an dem der Heiligen Lucia gedacht wird. Rund um diesen Tag herum gibt es vor allem in Schweden und Kroatien besondere Traditionen. Die Kemptener "Grundschule an der Sutt" hat 1999 eine eigene Tradition gestartet, die sich an Brauchtum aus Wasserburg und Fürstenfeldbruck anlehnt. Dabei geht es um Kerzen, kleine Häuschen und die Iller.

  • Kempten
  • 13.12.13
33×

Unfall
70-jähriger Mann übersieht in Kempten beim Abbiegen Kind

Gegen 07:40 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann mit seinem Pkw die Industriestraße Richtung Waltenhofen. Aufgrund der in der Nähe liegenden Grundschule, ist die Geschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt. In Hegge bog er nach links ab. Beim Abbiegevorgang übersah er drei Schulkinder, welche die Fahrbahn queren wollten. Trotz der geringen Geschwindigkeit kam es zum Zusammenstoß mit einem 10-jährigen Mädchen. Das Kind wurde leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in das Klinikum Kempten...

  • Kempten
  • 09.10.13
18×

Schule
Kemptner Grundschule weiht neue Sporthalle ein

Die Grundschule an der Sutt in Kempten hat am Nachmittag ihre neue Sporthalle eingeweiht. Das Dach kann als Sport- und Freizeitfläche genutzt werden, so Konrektorin Claudia Schlosser. Die Bauarbeiten an der Sporthalle haben eineinhalb Jahre gedauert, am Nachmittag wurde sie feierlich eröffnet.

  • Kempten
  • 07.10.13
33×

Bildung
Elterninitiative will Antrag für evangelische Grundschule in Kempten stellen

Freie evangelische Grundschule ab 2014? Bildung in privater Hand: Diese Idee macht offensichtlich Schule. Nächstes Jahr nämlich möchten Eltern aus dem Umfeld der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) eine neue private Grundschule eröffnen - es wäre die vierte in Kempten. Magnus-Schule soll sie heißen und mit einer ersten und einer dritten Klasse starten. Und zwar in der Eicher Straße 11 - dem Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. In den nächsten Tagen wollen die Eltern,...

  • Kempten
  • 24.09.13
16×

Schulanfang
Zahl der Grund- und Mittelschüler im Unterallgäu weiterhin rücklaufig

43 Erstklässler mehr als im Vorjahr Waren es im vergangenen Jahr noch gut 10.100 Buben und Mädchen, so sind es heuer nur noch gut 9.900. Das geht aus den Daten des Staatlichen Schulamts hervor. Einen Lichtblick gibt es allerdings, denn zum heutigen Schuljahresbeginn werden 1.561 Kinder zum ersten Mal die Schulbank drücken. Das sind 43 Erstklässler mehr als im Vorjahr. Der leichte Rückgang bei den Schülerzahlen wirkt sich laut Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß auch auf die Anzahl der Schüler pro...

  • Kempten
  • 12.09.13
46×

Mobile Reserven
Notstand im Oberallgäu: Grundschulen gehen die Lehrer aus

Eltern klagen an vielen Schulen über Unterrichtsausfall. 'Heuer hat es uns hart erwischt', räumt Schulrat Thomas Novy ein. An vielen Schulen sei es auch nicht so einfach, im Notfall eben das Zusatzangebot zu streichen und so den Kernunterricht aufrecht zu erhalten, sagt Uli Schmidt, Sprecher des Gesamtelternbeirats in Kempten: Mal hätten diese Lehrer zu anderen Stunden keine Zeit oder bereits anderen Unterricht, mal seien sie für die jeweiligen Fächer nicht qualifiziert. Mit dem...

  • Kempten
  • 15.05.13
262×

Otspende
Ottobeurer Grundschule spendet 800 Euro

Vom Erlös des Martinsfestes hat die Ottobeurer Grundschule 800 Euro an die 'Kinderbrücke Allgäu' gespendet. Simone Burk-Seitz (links) nahm den symbolischen Scheck von Anja Maier und Verena Wenger, die St. Martin und den Bettler gespielt haben, mit herzlichem Dank entgegen. Mit im Bild (weiter von links) der Elternbeiratsvorsitzende Michael Hopfenzitz, Hauptorganisatorin Christa Bettenburg und Rektorin Ulrike Sprick. Mit Bastelarbeiten der Kinder sowie Brezen- und Glühweinverkauf der Eltern...

  • Kempten
  • 07.12.12
19×

Lauben/ Sulzberg
Kreuzer beteiligt sich in Lauben an Vorlesetag

Der Allgäuer Staatskanzleichef Thomas Kreuzer beteiligt sich heute am bundesweiten Vorlesetag. Er liest heute in der Grundschule Lauben aus verschiedenen Märchenbüchern vor. Im Vorfeld sagte Kreuzer: Lesen wecke Neugier, eröffne neue Welten und fördere Fantasie und Kreativität. Außerdem bleibe Lesen eine Schlüsselkompetenz für Kinder und Jugendliche. Auch der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae beteiligt sich am Vorlesetag, er liest in der Grundschule Sulzberg.

  • Kempten
  • 15.11.12
30×

Bauernhof
70 Landwirte und Landfrauen ließen sich in Aitrang schulen

'Fit für das Erlebnis Bauernhof' Einen Tag lang einen Bauernhof mit allen Sinnen erleben: Das ist das Ziel eines Programmes für die 3. und 4. Klassen an den Bayerischen Grundschulen. 'Fit für das Erlebnis Bauernhof', heißt das Projekt, bei dem Schülerinnen und Schüler an Ort und Stelle erfahren sollen, wie Lebensmittel produziert werden und wie viel Arbeit und Verantwortung damit verbunden ist. Geschulte Landwirte sollen den Grundschülern Einblicke in die Zusammenhänge auf einem Bauernhof...

  • Kempten
  • 15.11.12
795×

Unterricht
Robert Hackenberg ist neuer Chef der Grund- und Mittelschule Amendingen

Talente der Schüler ans Licht holen 'Hallo, Herr Hackenberg', ruft ein Schüler aus einem offenen Fenster, als der neue Schulleiter den Pausenhof quert. Robert Hackenberg winkt ihm zu und spricht über die Vorteile seiner neuen Schule. Dass in Amendingen Grund- und Mittelschule zusammengehören, sieht er als große Stärke. 'Es trägt zum guten Schulklima bei, wenn die Kleinen in den Großen Ansprechpartner haben', sagt er. Der 44-jährige Robert Hackenberg ist seit August Chef von 58 Lehrkräften und...

  • Kempten
  • 09.10.12
496×

Jahresversammlung
Grundschule Bidingen kann auf Förderverein bauen

Kleinere Veränderungen im Vorstand – Derzeit 132 Mitglieder Kleinere Veränderung im Vorstand des Fördervereins der Grundschule Bidingen haben die Neuwahlen in der Jahresversammlung ergeben. An der Spitze steht weiterhin Manfred Burkhart. Vorsitzender Burkhart konnte in der Versammlung von mehreren Seiten viele lobende Worte entgegen nehmen. Äußerst positiv war die Resonanz des Elternfrühstücks am ersten Schultag. Nachdem die Eltern die 18 Erstklässler der Lehrerin übergeben hatten, waren...

  • Kempten
  • 27.09.12
537×

Schulanfang
Für 42 Kinder an der Schrader-Grundschule in Kaufbeuren beginnt ein neuer Lebensabschnitt

'Nervös war nur die Mama' Celina freut sich vor allem aufs Rechnen, Quentin mehr auf den Sportunterricht, Musik hingegen sei nicht so sein 'Ding'. Aufgeregt sind sie allerdings beide. Nervös rutschen die Abc-Schützlinge auf ihren Stühlen umher. Gestern war Schulanfang. Auch für 42 Mädchen und Buben an der Schrader-Grundschule. Und viele Erstklässler stürzten sich stolz in einen komplett neuen Lebensabschnitt. Ausgestattet sind sie alle mit prall gefüllten, knallbunten Schultüten. Sie sind nicht...

  • Kempten
  • 14.09.12

Lehrermangel trifft Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu

Besonders an den Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu seien aktuell zuwenig Lehrkräfte beschäftigt. Das sagt Thomas Gehring, der schulpolitische Sprecher der Landtagsfraktion die Grünen. Laut Gehring gäbe es derzeit zwar nur einzelne Schulen, die bis zum Schulstart am Donnerstag noch nicht ausreichend mit Lehrkräften versorgt seien. Jedoch zeige sich das Problem früher oder später. Gemäß Gehring sei die Unterversorgung der Lehrkräfte an Allgäuer Schulen darauf zurückzuführen, dass das...

  • Kempten
  • 11.09.12
15×

Ing Gr Kurz
Neue Bus-Aufsicht an der Grundschule Burggen

Ingenried finanziert Bus-Aufsicht mit Einstimmig hat der Ingenrieder Gemeinderat einen Antrag für eine Bus-Aufsicht an der Grundschule Burggen befürwortet. Dieser war von Eltern an die Gemeinde Ingenried gerichtet worden. Zudem erklärte sich der Gemeinderat dazu bereit, die Kosten dafür zur Hälfte zu übernehmen. Sie sollen zwischen den Gemeinden Ingenried und Burggen aufgeteilt werden, da eine beträchtliche Zahl von Schulkindern aus dem Gemeindegebiet Ingenried nach Burggen fährt. Wie...

  • Kempten
  • 04.09.12
337×

Grundschule
Schüler und Lehrer feiern Abschlussfest in Bidingen

Kinder und Lehrer in Bidingen feiern buntes Sommerfest 'Alles unter einen Hut gebracht' haben die Kinder und Lehrer der Grundschule Bidingen bei ihrem Sommer- und Abschlussfest an einem lauen Sommerabend im Pausenhof der Schule. Mit den fantasievoll gebastelten Papierhüten und zahlreichen Sprichwörtern zum Thema 'Hut' begrüßten sie die zahlreichen Gäste und 'zogen ihren Hut', auch vor den Lehrern, denen im Laufe des Jahres sicherlich mal 'der Hut hoch gegangen ist' oder die 'Hutschnur riss'....

  • Kempten
  • 02.08.12
83×

Naturunterricht
Lindenberger Grundschüler untersuchen Kleinstlebewesen und Mooraufbau

Geheimnisse am Waldsee entdeckt Die Klasse 4b der Grundschule Lindenberg hat sich in einer Projektarbeit mit ihrer Lehrerin Stefanie Schröder und Lehramtsstudentin Silja Gretler etwa zweieinhalb Monate mit dem Waldsee beschäftigt. Die Schüler untersuchten im Waldseemoor das Torfmoos und eine Schwingwiese. Außerdem nahmen sie Proben vom Waldseewasser und entdeckten vielerlei Kleinstlebewesen. Die Klasse nutzte während des Projekts den außerschulischen Lernraum am Waldseebad, der von der Stadt...

  • Kempten
  • 01.08.12
278×

Projekt
Schüler leihen elektronischem Museumsführer im Heimatmuseum Buchenberg ihre Stimmen

Die Vorleser Sie haben jetzt die Nase vorn in punkto Heimatgeschichte. Beispielsweise wissen sie ganz genau, wer Joseph Widmann war. Warum er von Cham in der Oberpfalz nach Weitnau kam und wie er hier im Allgäu Geschichte schrieb. Über die ehemalige Papierfabrik in Seltmans sind sie auch bestens informiert. Und sie wissen, wie es damals zuging, am 14. Oktober 1909: Als nämlich in Weitnau mit Glanz und Gloria die Eröffnung der Bahnlinie Kempten-Isny gefeiert wurde. Manuela Brodmerkel, Alexander...

  • Kempten
  • 26.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ