Alles zum Thema Großes Loch

Beiträge zum Thema Großes Loch

Lokales
Hinter dem Appartementhaus, das demnächst das frühere „Große Loch“ überdecken wird, entstehen zwei Wohnhäuser „mit einer ganz speziellen Bauform“.

Bauprojekt
Sozialbau Kempten erstellt hinter dem „Großen Loch“ 24 neue Wohnungen

Hinter dem Appartementhaus, das demnächst das frühere „Große Loch“ überdecken wird, entstehen zwei Wohnhäuser „mit einer ganz speziellen Bauform“, sagt Herbert Singer als Geschäftsführer der Sozialbau Kempten. „Es sieht fast aus wie zwei ineinander greifende Hände.“ Das Bauunternehmen der Stadt Kempten musste sich für das Gelände etwas besonderes einfallen lassen, nachdem es kleiner als zunächst gedacht geworden war. Die Sozialbau hatte den Bauherren am „Großen Loch“ etwas Fläche abgetreten,...

  • Kempten
  • 11.07.19
  • 2.924× gelesen
Lokales
Das Hin und Her um das Große Loch in Kempten könnte bald ein Ende haben.

Kempten
Hat das Ringen um das Große Loch in Kempten bald ein Ende?

Das zähe Ringen am Großen Loch neigt sich dem Ende zu. Am Mittwochnachmittag hat der Gestaltungsbeirat die Planung für ein Gebäude an der Ecke Bahnhofstraße/Mozartstraße grundsätzlich für gut befunden. Lediglich Details zur Fassade und einem Grünstreifen wollten die Städtebau-Fachleute noch abgeklärt wissen. Damit ist ein weiteres Jahr in der wechselvollen Geschichte der früheren Skandalbaustelle abgeschlossen. Seit April 2018 haben die neuen Investoren und die Stadt über Volumen und...

  • Kempten
  • 28.03.19
  • 8.700× gelesen
  •  1
Lokales
Vorerst alles beim Alten: Die Baustelle des „Großen Lochs“ vor dem Gebäude der Sozialbau liegt brach.

Stadtentwicklung
Streit ums Große Loch in Kempten: Wirtschaftlichkeit und Höhe des Komplexes sind entscheidend

Die neuen Bauherren am „Großen Loch“ in Kempten signalisieren „Bereitschaft zu alternativen Lösungen“, nachdem die Stadt den bisher geplanten Komplex als zu hoch und zu voluminös zurückgewiesen hat. Gleichzeitig sagte Projektleiter Reinhard Putz von der baden-württembergischen Bauträgerfirma Nowinta jedoch auf Anfrage: „Wenn wir nicht zu einem wirtschaftlich tragfähigen Konzept kommen, brauchen wir das Ganze nicht zu machen.“ Mit einer ähnlichen Aussage hatten die neuen Besitzer der...

  • Kempten
  • 09.10.18
  • 2.879× gelesen
Lokales
Es gibt wieder Ärger ums Große Loch in Kempten.

Projekt
Wieder Probleme mit den Investoren am Großen Loch in Kempten

Es gibt schon wieder Probleme mit Investoren am „Großen Loch“. Die Baupläne der jetzigen Eigentümer sollten eigentlich im Kemptener Gestaltungsbeirat mit beratenden Architekten öffentlich diskutiert werden. Eineinhalb Stunden vor Beginn der Sitzung wurde das Projekt allerdings von der Tagesordnung gestrichen. Selbst nach einer wiederholten Überarbeitung der Pläne ist das Vorhaben aus Sicht der Stadt immer noch zu hoch und zu massiv. Als im Januar dieses Jahres die beiden...

  • Kempten
  • 04.10.18
  • 5.554× gelesen
Lokales
Die Maximalhöhe des neuen Gebäudekomplexes über dem großen Loch soll sich an den Höhen vorhandener Gebäude orientieren: Unter anderem am Haus der Sozialbau (links) und dem früheren Bahnhofhotel. Möglicherweise wird sich der Neubau bis auf ein Grundstück der Sozialbau erstrecken (im Hintergrund). Dort gehören der Wohnungsbaugesellschaft der Stadt zwei denkmalgeschützte Häuser.

Stadtentwicklung
Großes Loch in Kempten: Ideen der Eigentümer übersteigen Rahmen des Bebauungsplans

Es wird etwas Großes. Oberbürgermeister Thomas Kiechle spricht von einer „markanten Wirkung“, die ein Gebäudekomplex über dem berühmten großen Loch in der Kemptener Innenstadt haben wird. Im Augenblick gebe es ein „hartes, zähes Ringen“ um die tatsächliche Größe, sagt Kiechle auf Anfrage zu der Tatsache, dass die Verwaltung dem Vernehmen nach mehrfach Pläne des neuen Grundstücksbesitzers als überdimensioniert zurückgewiesen hat. Was ist geplant? Auf der gut 2.000 Quadratmeter großen...

  • Kempten
  • 17.07.18
  • 4.965× gelesen
Lokales
Verrosteter Stahl soll an der früheren Skandalbaustelle des Großen Lochs bald der Vergangenheit angehören. Es wird mit Hochdruck an Neubauplänen für ein Haus mit Kleinapartments gearbeitet.

Skandalbaustelle
Stadt und Eigentümer arbeiten „mit Hochdruck“ an Plänen für Apartmenthaus auf Großem Loch

Der Eindruck der Untätigkeit täuscht, versichert Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle: „Mit Hochdruck“ werde an Plänen für ein neues Gebäude auf dem Baustellengelände des Großen Lochs gearbeitet. Die neuen Besitzer, die die Fläche in bester Kemptener Lage gekauft haben, wollen dort Kleinapartments bauen. Das Gelände wurde nach zehnjährigem Stillstand vor einem halben Jahr an den Meistbietenden abgegeben. Zwei baden-württembergische Firmen haben sich gegen acht weitere Bieter...

  • Kempten
  • 12.06.18
  • 2.406× gelesen
Lokales

Skandalbaustelle
Studenten füllen das große Loch in Kempten

Das 'Große Loch' in Kempten ist endgültig verkauft! Zwei baden-württembergische Unternehmen wollen auf der bisherigen Skandalbaustelle ein Haus mit Studentenapartments bauen. Sie setzten sich mit ihrem Preisangebot gegen acht andere Bieter durch. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, teilte der Insolvenzverwalter des Projekts, Florian Zistler, mit. Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle war am Dienstag die große Erleichterung über den Geschäftsabschluss anzuhören: 'Ich bin...

  • Kempten
  • 03.01.18
  • 378× gelesen
Lokales

Sorgenkind
Großes Loch in Kempten: Ende der Dauer-Baustelle in Sicht

Es ist Kemptens größte Dauer-Baustelle. Und sie hat über die Grenzen der Region hinaus traurige Berühmtheit erlangt. Das Große Loch, jene Baugrube an der Ecke Bahnhof-/Mozartstraße, hat nicht nur Millionen Euro verschlungen, sondern sorgte mit Gerichtsstreit, Anfeindungen zwischen Stadt und Investoren und zuletzt mit einem Insolvenzverfahren für Aufsehen. Jetzt wurde für das Große Loch ein Käufer gefunden, wie das Büro des Insolvenzverwalters mitteilt. Mit dem neuen Besitzer des Grundstücks...

  • Kempten
  • 25.10.17
  • 405× gelesen
Lokales

Baustelle
Das große Loch von Kempten: Was war hier davor?

Normalerweise sind Baustellen Zwischenschritte: Eine Phase des Übergangs vom Alten zum Neuen. In Kempten gibt es eine Baustelle, da dauert diese Phase bereits so lang, dass sie einen eigenen Namen erhalten hat: Das Große Loch. Viel erklären muss man dazu nicht, bei dem Stichwort weiß jeder sofort, worum es geht. Doch wie ist es mit der Zeit vor dem Loch? Was stand am Eck Bahnhofstraße/Mozartstraße, als die Baustelle noch keine Schlagzeilen machte? Für viele ist das eine Frage, auf die ihnen...

  • Kempten
  • 06.04.17
  • 332× gelesen
Lokales

Pleite
Früheres Loch: Amtsgericht Kempten eröffnet Insolvenzverfahren

Das Amtsgericht Kempten hat das Insolvenzverfahren über die Grundstücksgemeinschaft Ritter/Kyburz eröffnet. Es handelt sich um die Gesellschaft, der das frühere große Loch in der Bahnhofstraße in Kempten gehört. Damit stellt das Gericht fest: Die Gesellschaft der beiden Schweizer Richard Ritter und Peter Kyburz, die in der Innenstadt und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Forum Allgäu ein mehrstöckiges Geschäftshaus mit Autoausstellung, Einzelhandel und Tiefgarage bauen wollten, ist offenbar...

  • Kempten
  • 04.05.16
  • 238× gelesen
Lokales

Sicherungsmaßnahmen
Wasser-Loch: Das umstrittene Bauprojekt gegenüber dem Forum Allgäu kostet jeden Monat 10.000 Euro

Die geheime Sitzung des Bauausschusses zum inzwischen mit einer Betondecke versehenen großen Loch mitten in Kempten fand am 5. April statt, bei den Diskussionsinhalten konnte es sich daher um keinen Aprilscherz handeln: Ein mögliches Verfüllen zweier frisch gebauter Untergeschosse mit Beton kam genauso zur Sprache wie der Bau einer Leitung zur Iller, um stetig in die Notbaustelle fließendes Sickerwasser loszuwerden. Sogar ein rigoroses Abschalten der Tag und Nacht laufenden Pumpen und damit...

  • Kempten
  • 08.04.16
  • 94× gelesen
Lokales

Bauskandal
Großes Loch in Kempten: Grundstück soll zwangsversteigert werden

Seit Jahren streitet sich die Stadt mit den Schweizer Eigentümern des Grundstücks in der Bahnhofstraße. Drei Millionen Euro hat sie in den Tiefgaragenbau gepumpt. Nun soll das Geld zurückgeholt werden Kempten hat gerätselt - nun ist klar, wie es beim (früheren) Großen Loch in der Bahnhofstraße weitergeht: Die Stadt will die Zwangsversteigerung von Grundstück und Tiefgarage oder eine Zwangsvollstreckung bei den Schweizer Eigentümern. Wie Rechtsreferent Wolfgang Klaus bestätigte, sollen 'alle...

  • Kempten
  • 27.06.15
  • 22× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Das Große Loch in Kempten ist Geschichte

Das Große Loch von Kempten ist gestopft: Die Tiefgarage in der bundesweit bekannten Baugrube mitten in der Innenstadt ist fertig. Am Dienstag soll noch Metallgestänge per Kran entfernt werden, in den nächsten Wochen finden dann letzte Verschalungsarbeiten statt. Im Juni sollen die Straßensperrungen rings um das Grundstück an der Bahnhofstraße aufgehoben werden. Parkplatz, Schwimmbecken, Eislauffläche: Die Kemptener hatten schon viele Ideen, wie man die Fläche nutzen könnte. Nach dem...

  • Kempten
  • 18.05.15
  • 87× gelesen
Lokales

Baustelle
Großes Loch in Kempten: Risse in der Bodenplatte

Aus dem Thema 'Großes Loch' war für die meisten Kemptener zuletzt die Luft einigermaßen raus. Nun gibt’s doch wieder neuen Gesprächsstoff: Die unterste Bodenplatte der Tiefgarage, die derzeit unter der Regie eines Zwangsverwalters an der Ecke Mozart/Bahnhofstraße entsteht, weist Risse auf. Gutachter sind bestellt. Baureferent Tim Koemstedt eröffnete am Donnerstagabend im Stadtrat die Nachricht, die am Tag zuvor bei ihm eingegangen war. Techniker hatten demnach feine Risse im Fundament des...

  • Kempten
  • 25.04.15
  • 22× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Großes Loch: Bauarbeiten gehen voran, Baustelle wird sicherer

Schneller als erwartet gehen an Kemptens Großem Loch, der Baugrube an der Ecke Mozart-/Bahnhofstraße, die Arbeiten voran. Dort soll bekanntlich eine Tiefgarage hochgezogen werden. In dieser Woche wird die Decke über dem vierten Untergeschoss geschalt und in der kommenden Woche betoniert. Damit wird das Loch, wie es aus dem Rathaus heißt, immer sicherer. Parallel dazu soll jetzt der Bebauungsplan für das Gebiet westlich Forum Allgäu aufgelegt werden. Dann können alle, die dazu etwas zu...

  • Kempten
  • 04.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Bahnhofstraße
Großes Loch in Kempten: Ein Urteil und noch viele offene Baustellen

Das Verwaltungsgericht Augsburger hat die Klagen der Schweizer Bauherren gegen die Sicherungsmaßnahmen und Rechnungen der Stadt zurückgewiesen. Was das heißt und wie es jetzt mit Kemptens berühmtester Baustelle weitergeht - eine Bestandsaufnahme. Was die Schweizer sagen: Sie werden von Rechtsanwalt Thomas van der Heide von der Münchener Kanzlei Bub, Gauweiler und Partner vertreten. Van der Heide sagt: 'Wir warten erst einmal die Begründung ab.' Diese werde er lesen und dann überlegen, ob er...

  • Kempten
  • 21.10.14
  • 16× gelesen
Lokales

Verhandlung
Großes Loch in Kempten: Erfolg für die Stadt

Die Stadt Kempten hat das einsturzgefährdete Große Loch grundsätzlich richtig gesichert und darf die Kosten in weiten Teilen den Eigentümern aus der Schweiz aufbrummen. Das ist – grob zusammengefasst – das Ergebnis der mehrtägigen Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Augsburg. Details waren am Freitag noch unklar, da das Gericht die Entscheidung nur 'im Tenor' veröffentlichte. Offenbar ist es aber so, dass etwa die Kosten für Statikberechnungen rechtmäßig sind – und das ist von Bedeutung: Es...

  • Kempten
  • 18.10.14
  • 16× gelesen
Lokales

Verwaltungsgericht
Urteil im Prozess um das große Loch in Kempten könnte heute fallen

Stefanie Heckel, Redakteurin der Allgäuer Zeitung, verfolgt den Prozess im Gerichtssaal. Informationen über die aktuelle Entwicklung in Augsburg erhalten Sie hier und in der morgigen Ausgabe der Allgäuer Zeitung. Update 12:40 Uhr Vor dem Verwaltungsgericht Augsburg haben im Verfahren um die Sicherung des Großen Lochs heute erneut Zeugen ausgesagt. Es geht darum, ob die Stadt den Schweizer Bauherren die Kosten aufbrummen darf. Der Anwalt der Schweizer hat die Aufhebung der zugrunde...

  • Kempten
  • 17.10.14
  • 14× gelesen
Lokales

Projekt
Verhandlung in Augsburg: Das Große Loch in Kempten ist angezählt

Eine Baustelle in Kempten, also. Was nicht weiter spannend wäre, doch das ist nicht irgendeine Baustelle, sondern die Baustelle in Kempten, das Große Loch mitten in der Innenstadt. Ja: In der Grube, an deren Stelle längst ein Geschäftshaus stehen sollte, sich aber jahrelang nichts tat, wird wieder gearbeitet. Nicht freiwillig durch die Eigentümer allerdings, sondern unter Zwang, beauftragt vom Zwangsverwalter und vorerst bezahlt mit 2,6 Millionen Euro Steuergeldern. Grotesker und vorläufiger...

  • Kempten
  • 25.09.14
  • 23× gelesen
Lokales

Baustelle
Großes Loch: Ab Donnerstag wird Tiefgarage in Kempten weitergebaut

Ab Donnerstag wird am Großen Loch in der Kemptener Innenstadt wieder gebaut. Das teilte die Kemptener Stadtverwaltung mit. In der einsturzgefährdeten Grube in der Bahnhofstraße herrscht seit Jahren Stillstand, weil sich die Schweizer Investoren des Geschäftshauses und die Stadt streiten. Im Herbst setzte das Amtsgericht einen Zwangsverwalter ein, der nun an der Baustelle das Sagen hat. Er hat nun auch den Auftrag für den Weiterbau vergeben. Am Donnerstag laufen zunächst die...

  • Kempten
  • 10.09.14
  • 28× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Großes Loch. Neues Gesprächsangebot für die Schweizer

Lange war Sendepause, jetzt wollen sie wieder miteinander reden: Die Verantwortlichen bei der Stadtverwaltung und die Schweizer Investoren, die an der Ecke Bahnhof,-/Mozartstraße bekanntlich ein Geschäftshaus bauen wollen. Ende Februar im letzten Jahr fand das letzte Gespräch der beiden Parteien statt. Seitdem wurde nicht mehr miteinander gesprochen. Jetzt hat Oberbürgermeister Thomas Kiechle die Anwählte von Ritter&Kyburz, den Bauherren am Großen Loch, zu einem neuerlichen Gespräch...

  • Kempten
  • 11.07.14
  • 8× gelesen
Lokales

Baugrube
Großes Loch in Kempten: Zwangsverwalter holt Preise für Tiefgarage ein

Neu im Angebot beim Großen Loch in Kempten: Bauen im Loch. Denn der vom Gericht bestellte Zwangsverwalter holt jetzt Angebote für den Bau einer Tiefgarage ein. Nachdem die Schweizer Investoren die Rechnungen nicht mehr zahlen, hat der Neu-Ulmer das Sagen über Kemptens große Baugrube. Doch wann und wie weiter gebaut wird, ist noch unklar, heißt es. Mittlerweile gibt es auch juristische Neuigkeiten: Dass Kemptener Landgericht hat bestätigt, dass die Zwangsverwaltung bestehen bleibt. Der Anwalt...

  • Kempten
  • 27.06.14
  • 16× gelesen
Lokales

Zwangsverwaltung
Großes Loch: Landgericht Kempten bestätigt Rechtmäßigkeit der Zwangsverwaltung

Die von der Stadt Kempten (Allgäu) beantragte und vom Amtsgericht Kempten angeordnete Zwangsverwaltung des Grundstücks der Ritter & Kyburz GbR, das sog. 'Große Loch', ist rechtmäßig. Das hat das Landgericht Kempten in einem Beschluss in der vergangenen Woche festgestellt. Damit sind die gerichtlichen Schritte der Ritter & Kyburz GbR gegen die Zwangsverwaltung auch in der zweiten Instanz gescheitert. 'Voraussetzung für eine Aufhebung der Zwangsverwaltung ist nicht nur die Zahlung auf...

  • Kempten
  • 27.06.14
  • 11× gelesen
Lokales

Liveticker
Zukunft des Großen Lochs in Kempten: Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht in Augsburg

Das Große Loch, die Baugrube mitten in den Kemptener Innenstadt, war heute Thema vor dem Verwaltungsgericht Augsburg. Dieses entscheidet über insgesamt neun Klagen der Schweizer gegen die Stadt. Es ging unter anderem um die permanenten Vermessungen sowie um die Kosten dafür. Seit Jahren schwelt der Streit zwischen den beiden Parteien. Im Herbst gipfelte er darin, dass die Stadt die Zwangsverwaltung für die Baustelle beantragte, da die Schweizer ihre Rechnungen nicht bezahlt hatten. Seither...

  • Kempten
  • 03.06.14
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019