Großbrände im Allgäu
Special Großbrände im Allgäu SPECIAL

Großbrand

Beiträge zum Thema Großbrand

Polizei
8 Bilder

Feuerwehreinsatz
Großbrand in Bad Grönenbach: Defekt vermutlich Ursache für Feuer - Sachschaden rund eine Million Euro

Die Ermittlungen zum Großbrand auf dem landwirtschaftlichen Anwesen in Schulerloch, der am gestrigen Abend gegen 22.30 Uhr ausgebrochen war, wurden am heutigen Tag fortgesetzt. Brandermittler der Kriminalpolizei Memmingen haben heute die Brandstelle in Schulerloch untersucht. Dabei fanden sich keine Hinweise für eine Brandstiftung. Vielmehr deuten die bisherigen Erkenntnisse auf einen technischen Defekt als Brandursache hin. Bei dem Feuer erlitten drei Personen eine Rauchgasvergiftung, was...

  • Altusried
  • 17.08.15
  • 210× gelesen
Polizei

Ungeklärt
Ermittlungen zum Großbrand bei Monta in Immenstadt laufen weiter

Die Ermittlungen zum Brand in dem Industriebetrieb in der Gottesackerstraße in Immenstadt lassen bislang keine eindeutige Aussage zur Brandursache zu. Auch am gestrigen Dienstag waren die Brandfahnder der Kripo Kempten an der Brandstelle - diesmal im Zusammenwirken mit einem Sachverständigen des Landeskriminalamtes München. Im Vorfeld der Begutachtung mussten Teile der betroffenen Halle abgetragen werden. Dies hatte einerseits statische Gründe, um eine sichere Begehung der Einsatzkräfte zu...

  • Kempten
  • 15.04.15
  • 29× gelesen
Lokales
5 Bilder

Millionen-Schaden
Monta-Geschäftsführer nach dem Großbrand in Immenstadt: Es ist eine Tragödie

Um die Zukunft des Monta-Klebebandwerk in Immenstadt zu sichern, wurden in den vergangenen Jahren Millionen Euro investiert. Doch seit Samstag ist alles anders. Der Großbrand hat einen wichtigen Teil der Produktionsstätte samt hochmoderner computergestützter Maschinen vernichtet. Geschäftsführer Johann Amoser sagt: 'Es ist eine Tragödie.' Und im gleichen Atemzug: 'Ich werde dafür kämpfen, dass es hier weitergeht.' Aber die Entscheidung über die Zukunft des Werks liegt nicht allein bei ihm...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.15
  • 875× gelesen
Lokales
23 Bilder

Feuerwehreinsatz
Sachschaden in Millionenhöhe bei Brand in Monta-Klebebandwerk in Immenstadt

Der Brand im Monta-Klebebandwerk in Immenstadt hat vermutlich einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht. Ursache dafür könnte ein technischer Defekt gewesen sein. Davon geht die Kriminalpolizei nach den bisherigen Ermittlungen aus, die aber noch nicht abgeschlossen sind. Auch gestern – am dritten nachdem der Brand Samstagfrüh ausgebrochen war – war die Immenstädter Feuerwehr mit letzten Löscharbeiten beschäftigt. Weil das Gebäude bis gestern "noch nicht kalt war", sagte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.04.15
  • 1.062× gelesen
Lokales
64 Bilder

Einsatz
250 Einsatzkräfte bei Großbrand im Monta-Klebebandwerk in Immenstadt im Einsatz

Mehrere Gebäude des Monta-Klebebandwerks in Immenstadt brannten am Samstag gegen 3.45 Uhr. Ein 25-jähriger Feuerwehrmann erlitt beim Einsatz eine Rauchgasvergiftung. Als das Feuer ausbrach, befanden sich etwa zehn Arbeiter im Gebäude. Diese konnten unverletzt den Brandort verlassen. Vor Ort waren rund 250 Einsatzkräfte von Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei. Laut ersten Schätzungen der Polizei dürfte der Brand mehrere Millionen Euro Sachschaden verursacht haben. Update Auch in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.15
  • 431× gelesen
Lokales

Feuer
Brandstiftung: Gestratzer Feuerwehr verhindert Großbrand

Ein größeres Unglück hat die Feuerwehr Gestratz in der Nacht auf Mittwoch verhindert. In der Tenne eines großen Bauernhofes in der kleinsten Landkreisgemeinde ist ein Feuer ausgebrochen. Aufgrund der großen Rauchentwicklung hat die zunächst alarmierte Gestratzer Wehr die Nachbarwehren aus Röthenbach, Grünenbach, Stiefenhofen und die Kollegen aus Lindenberg mit ihrer Drehleiter nachalarmiert. Bis die Helfer eintrafen, hatten allerdings die Gestratzer Feuerwehrmänner den Brand bereits gelöscht....

  • Kaufbeuren
  • 25.03.15
  • 37× gelesen
Polizei

Polizei
Zwei unbekannte Mädchen verhindern Großbrand in Ettringer Bauernhof: 110 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Aufmerksame junge Mädchen haben gestern Abend möglicherweise einen großen Brand verhindert, da sie eine Rauchentwicklung bemerkten und einen Nachbar informierten. Am Abend kam es in Ettringen zu einem großen Feuerwehreinsatz, bei welchem ca. 110 Einsatzkräfte der Feuerwehren Ettringen, Siebnach, Türkheim und Bad Wörishofen im Einsatz waren. Zwei noch unbekannte junge Mädchen teilten einem Nachbarn des Brandobjekts mit, dass sie im Inneren des alten landwirtschaftlichen Gehöfts Feuer gesehen...

  • Buchloe
  • 19.12.14
  • 39× gelesen
Lokales
11 Bilder

Brand
Großbrand auf Bauernhof in Opfenbach

Großbrand auf einem Bauernhof im Opfenbacher Ortsteil Bleichen (Landkreis Lindau). 140 Einsatzkräfte von fünf Feuerwehren aus Lindenberg, Opfenbach, Maria-Thann, Wohmbrechts und Heimenkirch bekämpften die Flammen. Verletzt wurde niemand. Trotz des Großaufgebotes an Helfern wurde der landwirtschaftliche Teil des Anwesens ein Raub der Flammen. Ein Übergreifen des Brandes auf den Wohntrakt konnten die Helfer aber verhindern. Bis in die Nacht war über dem Ortsteil eine große Rauchsäule...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.14
  • 142× gelesen
Lokales
5 Bilder

Feuer
Ein Jahr nach Großbrand in Roßhauptener Sägewerk plant Firma Heiserer Wiederaufbau

'Es war ein Vollschock', sagte Sonja Heiserer im September vergangenen Jahres gegenüber der Allgäuer Zeitung. Damals waren gerade zwei Tage vergangen, seit sie und ihre Familie eine Hiobsbotschaft erhalten hatten: Das Sägewerk der Gebrüder Heiserer nahe Roßhaupten war fast komplett abgebrannt. Mit einer Schadenshöhe von rund zehn Millionen Euro handelte es sich dabei nach Angaben der Polizei um einen der größten Brände der vergangenen zehn Jahre im Allgäu. Ein trauriger Rekord, dessen Ursache...

  • Füssen
  • 01.10.14
  • 888× gelesen
Lokales

Polizei
22-Jähriger gesteht Brandstiftung in Mindelheim

Ein 22-Jähriger hat zugegeben, im Juni dieses Jahres das Feuer an einem Haus in der Landsberger Straße in Mindelheim gelegt zu haben. Wie Polizeisprecher Christian Owsinski auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung berichtet, stand der junge Mann zum Zeitpunkt der Tat unter Alkoholeinfluss. Angaben zum Motiv machte er nicht. 'Dass es sich um eine vorsätzliche Brandstiftung handelt, konnte die Kripo Memmingen ermitteln', erläutert Owsinski weiter. entstand ein Sachschaden von rund 400.000 Euro. Es...

  • Mindelheim
  • 05.09.14
  • 22× gelesen
Lokales
31 Bilder

Feuer
Großbrand in Oberstdorf: Zahlreiche Verletzte und rund 750.000 Euro Schaden

Zahlreiche Verletzte, darunter eine 53-jährige Frau mit schwersten Verletzungen und nach erster Schätzung mindestens 750.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Großbrandes in Oberstdorf in der Nacht auf Samstag. Thorsten Popp, Organisatorischer Einsatzleiter beim Roten Kreuz, spricht von insgesamt 16 versorgten Patienten, von denen drei stationär ins Krankenhaus mussten. Weiter wurden vorsorglich elf Menschen aus Nachbargebäuden evakuiert. Die ersten Notrufe gingen gegen 1.13 Uhr bei der...

  • Oberstdorf
  • 26.04.14
  • 253× gelesen
Lokales
17 Bilder

Jahreswechsel
Großbrand in Martinszell: Familie Bayrhof erzählt vom schlimmsten Jahr ihres Lebens

Sonntag, 24. Februar, etwa 5.30 Uhr: Der Stadel steht lichterloh in Flammen. Als über Martinszell die Sonne aufgeht, ist vom Anwesen der Familie Bayrhof nicht mehr übrig als ein riesiger Haufen Schutt und Asche. Was nicht direkt den Flammen zum Opfer fiel, wurde durch Ruß und Löschwasser zerstört. Schwer wiegt für das Ehepaar der Verlust von Fotos und Erinnerungsstücken, die man sich nicht einfach wieder kaufen kann. Oder das Verschwinden von Hündin Kira, bis heute weiß niemand, was mit ihr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.12.13
  • 107× gelesen
Lokales

Schlagzeilen
Memminger Jahresrückblick 2013

Der Memminger Freiheitspreis für die 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai, ein Großbrand am Schrannenplatz, das Freundschaftsspiel in der ausverkauften Memminger Arena zwischen dem Fußball-Bundesligisten FC Augsburg und dem AS Monaco: All das hat Schlagzeilen gemacht in diesem Jahr. Ebenso wie die schwierigen Gespräche über eine Kliniken-Fusion zwischen Memmingen und dem Unterallgäu und der Wahlsieg von Klaus Holetschek (CSU). Er sitzt nun als Memminger Stimmkreis-Abgeordneter...

  • Kempten
  • 30.12.13
  • 16× gelesen
Lokales
15 Bilder

Großbrand
Produktionshalle bei Asch niedergebrannt

Vieles erinnerte an die Nacht vom 30. auf den 31. Mai des vergangenen Jahres: eine brennende Produktionshalle, die von einem Großaufgebot der Feuerwehr gelöscht werden musste. Dienstagvormittag stand auf dem Firmengelände des Sägewerks Pröbstl im Gewerbegebiet von Asch erneut eine Halle in Flammen. Ein technischer Defekt löste den Brand der Produktionshalle aus. Etwa 150 Feuerwehrleute aus dem ganzen Landkreis Landsberg waren im Einsatz, um den Brand in Schach zu halten. Die Polizei geht...

  • Buchloe
  • 30.10.13
  • 89× gelesen
Lokales
25 Bilder

Großbrand
Löscharbeiten in Tussenhausen sollen heute abgeschlossen werden

Nach dem in einer Wertstoffhalle in Tussenhausen sollen die Löscharbeiten und die Brandwache heute abgeschlossen werden. Der Brand hat ersten Erkenntnissen zufolge einen Schaden von rund 150.000 Euro angerichtet. Das Feuer war ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. In der Halle waren laut Polizei Kunststoff- und Holzabfälle gelagert.

  • Mindelheim
  • 16.10.13
  • 86× gelesen
Lokales
73 Bilder

Ermittlungen
Großbrand im Melodrom: Brandermittler des LKA untersuchen die Brandruine

Nach dem Großbrand, der die Neugablonzer Kultdisko 'Melodrom' zerstört hat, sollen am Nachmittag Brandermittler des Landeskriminalamts die Brandruine untersuchen. Statiker empfehlen allerdings, dass Gebäude nur von außen zu begutachten, da er weiterhin einsturzgefährdet ist, schreibt die Augsburger Allgemeine, kann erst geklärt werden, wenn die Gutachter ihre Untersuchungen abgeschlossen haben. Auch zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine konkreten Angaben machen, sie dürfte...

  • Kempten
  • 15.10.13
  • 186× gelesen
Lokales

Großbrände
Brände in Weiler-Simmerberg und Roßhaupten: Ein Feuerteufel am Werk?

Nachdem die Feuerwehren im Allgäu innerhalb von 72 Stunden gleich zu zwei Großbränden ausrücken mussten, stellt sich die Frage, ob es zwischen dem in Roßhaupten und in Weiler-Simmerberg einen Zusammenhang gibt. Polizeisprecher Robert Graf sagte gegenüber dem NEUEN RSA RADIO, dass man derzeit in alle Richtungen ermittelt. In beiden Fällen ist die Brandursache unklar. In Roßhaupten soll heute ein Gutachter die Brandursache am Sägewerk klären. Dort herrscht immer noch Brandgefahr, da Glutnester...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.09.13
  • 62× gelesen
Polizei

Feuer
Achtjähriger verursacht Großbrand in Kißlegg - 200.000 Euro Schaden

Am Freitagmittag hatten die Feuerwehren Immenried, Waltershofen, Wolfegg und Wangen einen Großeinsatz, als ein landwirtschaftliches Ökonomiegebäude in Obertiefental abbrannte. Offensichtlich hatte der Sohn des Hauses mit einem Feuerzeug hantiert und dabei ein Feuer verursacht. Der Junge informierte zwar sofort seinen Vater und dieser über Notruf die Feuerwehr, es konnte aber lediglich durch Nachbarn das Vieh ausgetrieben und von der Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.09.13
  • 25× gelesen
Lokales

Brand
Feuerwehr verhindert Großbrand in Hergensweiler

Ein Großbrand ist durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr in einem Gebäude in der Filiale Völklings (Gemeinde Hergensweiler) verhindert werden. Im Fehlboden des landwirtschaftlichen Anwesens war durch einen defekten Kamin ein Brand entstanden. Am Montagmorgen gegen 4 Uhr hatte ein Bewohner des früheren Bauernhofes Rauchgeruch bemerkt. Sofort wurde die Feuerwehr Hergensweiler alarmiert. Die Wehrler stellten schnell die Ursache des Rauches fest. Im Umfeld des Kamins zwischen Erdgeschoss und...

  • Lindau
  • 19.03.13
  • 13× gelesen
Polizei
8 Bilder

HERGATZ
Ermittlungen nach Großbrand in Hergatz - 43-Jährige hat womöglich Brand verursacht

Die Kripo Lindau hat heute im Laufe des Tages die Ermittlungen zur Brandursache vom Kriminaldauerdienst übernommen. Die durch den Brand verletzte Frau befand sich unerlaubt in der Lagerhalle. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die im Bodenseekreis wohnhafte Frau gestern mit dem Zug auf dem Weg von Lindau nach Wangen. Allerdings verlies sie diesen bereits am Bahnhof Hergatz und sah die nahe am Bahnhof befindliche Lagerhalle. Da dort gearbeitet wurde war das Tor nicht verschlossen, so dass die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.02.13
  • 44× gelesen
Polizei

Agathazell
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Agathazell

Gegen 20:10 Uhr gestern Abend geriet aus noch unbekannter Ursache ein Stadel in Brand und drohte auf die angrenzenden Wohngebäude überzugreifen. Bei Eintreffen der Rettungskräfte stand der Stadel bereits im Vollbrand. Ein Übergreifen auf die angebauten Wohnbereiche konnte aber, auch durch eine intakte Brandschutzmauer, verhindert werden. So kam es an einem älteren Wohntrakt zu geringen Brandschäden, am neueren Wohntrakt nur zu Verrauchungsschäden. Nur der Brandleider selbst erlitt dabei eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.12
  • 27× gelesen
Lokales

Feuer
Großbrand in Dornbirn: Neunjähriger hatte gezündelt

Bei einem Brand in einem Lebensmittelmarkt in Dornbirn (Vorarlberg) ist Mitte Juni ein Schaden in Höhe von 2,3 Millionen Euro entstanden. Lange war nicht klar, wer oder was das Feuer entfacht hatte. Nun hat die Polizei den Verursacher ausfindig gemacht: einen neunjährigen Buben, der sich offenbar regelmäßig nach der Schule in dem Supermarkt aufgehalten hatte. Bei einem Besuch am 15. Juni hatte der Bub laut Polizei in dem Laden gezündelt, wodurch gegen 18 Uhr ein Regal in Brand geriet, in dem...

  • Kempten
  • 20.10.12
  • 21× gelesen
Lokales

Pforzen
Gelagerter Müll nach Großbrand einer Wertstoffhalle in Pforzen erneut entzündet

Nach dem Großbrand in der Wertstoffhalle in Pforzen, hat sich der gelagerte Müll nochmals in geringem Ausmaß entzündet. Die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren sowie die Feuerwehr Pforzen waren vor Ort und konnten das Feuer löschen. Wie von uns berichtet dauern die Ermittlungen zur Brandursache weiter an. Nach aktuellen Einschätzungen wird sich die Schadenssumme auf rund 1,5 Millionen Euro belaufen.

  • Kaufbeuren
  • 04.04.12
  • 19× gelesen
Lokales

Rückblick
Bilanz der Feuerwehr Missen-Wilhams: Noch größere Katastrophen verhindert

Missener Feuerwehr hatte Großbrände im Griff – Jugetalpe- und Maienhof-Brand fordern die Kameraden 77 Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Missen-Wilhams sichern in der kleinen Bergstättgemeinde das Hab und Gut der Bürger. Damit sei die Zahl der Aktiven konstant geblieben, freute sich der Vorsitzende Franz Wegmann bei der Jahresversammlung. In regelmäßigen Übungen vermittelte der stellvertretende Kommandant Thomas Müller mit drei Kameraden den 29 Jungfeuerwehrlern im vergangenen Jahr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.01.12
  • 234× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020