Grimm

Beiträge zum Thema Grimm

188×

Amtseinführung
Festgottesdienst und Empfang für den neuen Dekan Oliver Grimm

Beleg für lebendige Gemeinschaft Knapp fünf Wochen nach seiner Ernennung durch den Bischof von Augsburg wurde der neue Dekan Oliver Grimm nun offiziell in sein Amt eingeführt. Die Zeremonie im Rahmen des Festgottesdienstes leitete Domvikar Karlheinz Knebel. Im Anschluss fand im Ascher Haus der Begegnung ein Empfang statt. An dem Gottesdienst in der voll besetzten Ascher Pfarrkirche Johann Baptist nahmen die Geistlichen aus allen Pfarreien des Dekanats teil sowie der ehemalige Dekan Jakob...

  • Kempten
  • 22.03.11

Immenstadt
Sechs Grimm-Gemälde bereichern das Museum

Der Heimatverein Immenstadt besitzt jetzt sechs Gemälde und acht Zeichnungen des Bühler Malers Johann Georg Grimm (1846 - 1887), der wichtige Weichen für die Landschaftsmalerei in Brasilien stellte und dessen Bedeutung in Brasilien auch heute noch zunimmt. Ein umfangreiches Buch über sein Gesamtwerk erscheint in diesen Tagen in Rio de Janeiro.

  • Kempten
  • 01.06.10

Allgäu
Auf der Jagd nach Gold

Noch sind es vier Wochen bis zur Eröffnung der Paralympics - den Olympischen Spielen für Menschen mit körperlicher Behinderung - in Vancouver. Florian Grimm aus Niedersonthofen verspürt aber bereits jetzt eine gewisse Unruhe in sich. Der 26-Jährige wird den sehbehinderten Willi Brem (32) aus Ketterschwang (bei Kaufbeuren) als Begleitläufer bei den Langlauf- und Biathlonwettbewerben führen. «Die Anspannung steigt von Tag zu Tag. Es sind meine ersten Paralympics und ich freue mich sehr darauf»,...

  • Kempten
  • 13.02.10
19×

Allgäu
«Ich laufe zurück ins Leben»

In unserer Rubrik «Gesichter & Geschichten» wollen wir in loser Folge Menschen vorstellen, die etwas zu erzählen haben. Im Mittelpunkt stehen Westallgäuer, die von besonderen Erlebnissen, außergewöhnlichen Berufen, bewegenden persönlichen Schicksalen oder besonderen Ideen berichten.

  • Kempten
  • 24.11.09

Oberstdorf
Schmal, edel und zart

Die bedeutendste Auszeichnung bei der regionalen Jahresausstellung Bildender Kunst geht in diesem Jahr an Magnus Auffinger aus Gunzesried. Er hat den Johann-Georg-Grimm-Preis 2009 erhalten. Insgesamt 32 eingeladene Künstler mit 120 Werken sind bei der «Südlichen 2009» im Oberstdorfer Kunsthaus Villa Jauss vertreten. Aus diesen Malereien, Zeichnungen, Fotografien und plastischen Arbeiten wählten die Organisatoren und Juroren, darunter der Burgberger Maler Arnulf Heimhofer, das beste Werk für die...

  • Kempten
  • 27.10.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ