Grillen

Beiträge zum Thema Grillen

Auf einem Balkon in Sonthofen haben am Mittwochabend Kartons gebrannt.
 2.067×  1   5 Bilder

Brand
Sonthofenerin (26) grillt auf dem Balkon: Kartons fangen Feuer

Am Mittwoch gegen Mitternacht grillte eine 26-jährige Frau noch mit Bekannten auf dem Balkon ihrer Wohnung. Neben dem Gasgrill befanden sich auf dem Balkon einige Kartons, die im Laufe des Grillens Feuer fingen. Nachdem ein eigener Löschversuch schief ging, wurde die Feuerwehr Sonthofen verständigt. Das Feuer konnte so schnell gelöscht und das Haus entlüftet werden. Alle Bewohner konnten schnell in ihre Wohnungen zurück. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

  • Sonthofen
  • 06.06.19
 386×

Feuer
Grill mit Spiritus angezündet: Neugablonzer setzt Hecke in Brand

Am frühen Sonntagnachmittag ereignete sich ein Heckenbrand in der Sudetenstraße in Neugablonz. Ein Mann zündete seinen Grill an, wobei aufgrund des Einsatzes von Spiritus eine Stichflamme entstand. Eine daneben befindliche Hecke fing daraufhin Feuer. Der Verursacher löschte dieses umgehend mit einem Feuerlöscher selbständig ab. Der Sachschaden an der Hecke wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Den Mann erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

  • Kaufbeuren
  • 04.06.18
 87×

So gelingt Ihr Fleisch perfekt
Feuer und Essen gehören zusammen

Heiße (Grill-)Tipps und Tricks vom frischgebackenen Fleischsommelier Matthias Endraß aus Bad Oberdorf Das Fleisch nie direkt aus dem Kühlschrank heraus auf den Grill legen: 'So geht’s schon mal los' erklärt Matthias Endraß, einer von 40 Fleischsommeliers deutschlandweit und der Einzige aus dem Allgäu. Also immer zuerst aus dem Kühlschrank rausnehmen und etwas ruhen lassen: Dann scharf anbraten, so zwei bis drei Minuten auf jeder Seite. Nicht zu lange – und wir ahnen es: Das wäre die zweite...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.17
 38×

Verbrennung
Grill-Unfall: Frau (29) in Sonthofen von Stichflamme verletzt.

Im Bereich der Hofener Straße fand am Freitagabend eine Gartenparty statt. Als ein kontrolliertes Feuer in einer Grillschale auszugehen drohte, wollte dies ein 40-jähriger Oberallgäuer mit Bioethanol auffüllen. Beim Eingießen des Brennstoffes kam es zu einer Stichflamme und der Brennstoff trat teilweise aus der Grillschale heraus. Hierbei fing die Kleidung einer im Umfeld stehenden 29-jährigen Dame Feuer. Ein weiterer Gast zog der Dame daraufhin sofort die brennende Jacke aus. Die Dame erlitt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.16
 45×

Verletzte
Grillunfall am Sonthofer See: Schüler (15) erleidet schwere Brandverletzung

Am Donnerstag in den späteren Nachmittagsstunden befand sich eine Gruppe von acht Jugendlichen beim Grillen am Sonthofer See. Ein 15-Jähriger entzündete den Grill mit Spiritus und stellte die Flasche in unmittelbarer Nähe ab. Die Flasche fing an zu schmelzen und der Inhalt verpuffte. Durch die Stichflamme erlitten eine 15-jährige Schülerin leichte und ihr gleichaltriger Freund schwere Brandverletzungen an den Beinen. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Alkohol war nicht im Spiel.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.16
 34×

Feuer
Mann (26) steckt beim Grillen in Sonthofen Hecke in Brand

Am Mittwochabend hat ein 26-jähriger Hausbewohner in der Fuchsmühlstraße mit Freunden im Garten gegrillt. Durch aufkommenden Wind entstand Funkenflug in Richtung der angrenzenden Hecke. Zum Teil geriet der ca. 5 auf 3 Meter große Buchsbaumbestand in Brand und konnte nur noch durch die verständigte Feuerwehr Berghofen gelöscht werden. Eine Gefahr, dass das Feuer auf das Gebäude übergreift, bestand nicht. Verletzt wurde Niemand. Der genaue Sachschaden muss noch abgeklärt werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.09.15
 29×

Unfall
Beim Grillen in Lindau Hecke angezündet

Am Sonntagmittag erhielt die PI Lindau die Mitteilung über einen brennenden Pkw auf dem Hasenbank. Bei Eintreffen der Streife und der Feuerwehr hatten die Verursacher bereits das Feuer gelöscht. Es hatte jedoch nicht das Auto des Bewohners gebrannt, sondern seine Tuja-Hecke. Diese fing Feuer, als der Grillmeister den Grill direkt neben der Hecke anzündete. Ob die Pkws, die in der Nähe geparkt waren, durch das Feuer beschädigt wurden, ist noch unklar.

  • Lindau
  • 31.08.15
 45×

Trockenheit
Massive Waldbrandgefahr im Raum Marktoberdorf

Amtliche Anordnung: Grillen nur weit weg von Bäumen - Keine Flaschen wegwerfen Wald- und Wiesenbrände gibt es immer wieder, auch im Ostallgäu. Derzeit ist freilich die Brandgefahr besonders groß - es herrscht zweithöchste Alarmstufe. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) stuft speziell für dieses Wochenende die Waldbrandgefahr im Raum Marktoberdorf und in benachbarten Gebieten als hoch ein und informierte darüber auch das Landratsamt Ostallgäu, das wiederum die Kommunen auf die Gefahrenlage...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.13
 33×

Grillen
Blaue Flamme ist jetzt schon heiß auf die Weltmeisterschaft

Oberallgäuer Barbecue-Team will bei globalem Championat mitbrutzeln - Es werden bereits Rezepte ausgetüfelt Burgberg/Oberstdorf/Westallgäu Bei der Bayerischen Meisterschaft im Grillen hatten Hobby-Griller aus dem Oberallgäu den Braten gerochen, wie es gehen kann. Sie wurden Sieger des vom Bayerischen Rundfunks ausgelobten Wettbrutzelns im Juni im fränkischen Hersbruck. Nun hungert das Team «Blue Flame» mit Grillmeister Adolf Blanz aus Burgberg nach mehr. Das Quartett mit dem Namen «Blue Flame»...

  • Kempten
  • 11.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020