Grillen

Beiträge zum Thema Grillen

 170×

Zeugenaufruf
Glühende Kohlen in Mülleimer entsorgt: Feuerwehr Immenstadt muss ausrücken

Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 22.00 und 23.00 Uhr, warf ein Unbekannter an der Seepromenade in Bühl einen Einweggrill mit glühenden Kohlen in einen öffentlichen Mülleimer. Dieser fing zu schwelen an und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Ein Tatverdacht richtet sich gegen eine Gruppe von fünf Jugendlichen, welche nach Angaben eines Zeugen gegen 22.30 Uhr aus Richtung Alpsee kamen und in Richtung Alpseehaus liefen. Wer hat was...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.08.17
 87×

So gelingt Ihr Fleisch perfekt
Feuer und Essen gehören zusammen

Heiße (Grill-)Tipps und Tricks vom frischgebackenen Fleischsommelier Matthias Endraß aus Bad Oberdorf Das Fleisch nie direkt aus dem Kühlschrank heraus auf den Grill legen: 'So geht’s schon mal los' erklärt Matthias Endraß, einer von 40 Fleischsommeliers deutschlandweit und der Einzige aus dem Allgäu. Also immer zuerst aus dem Kühlschrank rausnehmen und etwas ruhen lassen: Dann scharf anbraten, so zwei bis drei Minuten auf jeder Seite. Nicht zu lange – und wir ahnen es: Das wäre die zweite...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.05.17
 38×

Verbrennung
Grill-Unfall: Frau (29) in Sonthofen von Stichflamme verletzt.

Im Bereich der Hofener Straße fand am Freitagabend eine Gartenparty statt. Als ein kontrolliertes Feuer in einer Grillschale auszugehen drohte, wollte dies ein 40-jähriger Oberallgäuer mit Bioethanol auffüllen. Beim Eingießen des Brennstoffes kam es zu einer Stichflamme und der Brennstoff trat teilweise aus der Grillschale heraus. Hierbei fing die Kleidung einer im Umfeld stehenden 29-jährigen Dame Feuer. Ein weiterer Gast zog der Dame daraufhin sofort die brennende Jacke aus. Die Dame erlitt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.16
 45×

Verletzte
Grillunfall am Sonthofer See: Schüler (15) erleidet schwere Brandverletzung

Am Donnerstag in den späteren Nachmittagsstunden befand sich eine Gruppe von acht Jugendlichen beim Grillen am Sonthofer See. Ein 15-Jähriger entzündete den Grill mit Spiritus und stellte die Flasche in unmittelbarer Nähe ab. Die Flasche fing an zu schmelzen und der Inhalt verpuffte. Durch die Stichflamme erlitten eine 15-jährige Schülerin leichte und ihr gleichaltriger Freund schwere Brandverletzungen an den Beinen. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Alkohol war nicht im Spiel.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.05.16
 34×

Feuer
Mann (26) steckt beim Grillen in Sonthofen Hecke in Brand

Am Mittwochabend hat ein 26-jähriger Hausbewohner in der Fuchsmühlstraße mit Freunden im Garten gegrillt. Durch aufkommenden Wind entstand Funkenflug in Richtung der angrenzenden Hecke. Zum Teil geriet der ca. 5 auf 3 Meter große Buchsbaumbestand in Brand und konnte nur noch durch die verständigte Feuerwehr Berghofen gelöscht werden. Eine Gefahr, dass das Feuer auf das Gebäude übergreift, bestand nicht. Verletzt wurde Niemand. Der genaue Sachschaden muss noch abgeklärt werden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.09.15
 27×

Gefahr
Hecke in Waltenhofen durch unsachgemäßes Grillen abgebrannt

Äußerst gefährlich ist es, die Effektivität eines brennenden Grills durch Hineinschütten von Benzin zu steigern. Dies musste am Mittwochabend ein 48-jähriger Mann in Waltenhofen erfahren. Im Grill entstand eine Stichflamme, welche eine angrenzende Hecke entzündete. Die Feuerwehren Waltenhofen und Hegge, welche mit insgesamt 50 Mann im Einsatz waren, konnten den Brand löschen und somit ein Übergreifen der Flammen auf ein Doppelhaus verhindern. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.15
 1.263×

Recht
Grillen im Oberallgäu: Öffentliche Grillplätze sind oft Mangelware

Grillen steht bei vielen hoch im Kurs. Wer aber keinen Garten oder geeigneten Balkon hat, schaut schnell in die Röhre. Denn öffentliche Grillplätze sind mancherorts Mangelware. Etliche Gemeinden bieten da den Bürgern nichts. Zwar darf nach Bayerns Naturschutzgesetz jeder zur Erholung die freie Natur betreten. Aber das gilt laut Brigitte Klöpf vom Landratsamt für traditionelle Formen der Freizeitgestaltung und Sport, nicht aber für Lagerfeuer und Grillen. Da müsse man stets den Grundeigentümer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.15
 72×

Grillgelage
Immer wieder hinterlassen Umweltsünder auf Spielplätzen und an Feuerstellen in und um Sonthofen Abfall

Gerade für Kinder sind scharfe Scherben, spitze Nägel und Zigarettenkippen eine Gefahr Ob an eingerichteten Grill- und Spielplätzen oder auch auf freien Kiesufern der Iller - überall findet sich in Sonthofen und andernorts immer wieder Unrat. Dosen, Zigarettenkippen, Verpackungen. Als besonders ärgerlich sehen viele die zerbrochenen Glasflaschen an. 'Es geht um die Kinder, damit sie sich nicht verletzen', sagt Mahir Kaynar, der mit seiner Familie am Illerufer grillt. Sein Cousin Suphi Kimyon...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.04.15

Essen
Menschenauflauf im Biergarten: Legendäre Grillabende im Waldhäusle in Waltenhofen

Der Sommer dieses Jahr war etwas launisch. Wenn dann das Wetter doch mal hält, dann ist zum Beispiel das Waldhäusle in Waltenhofen die Adresse für einen gemütlichen Abend im Biergarten. Seit 3 Generationen ist das Gasthaus Waldhäusle im Besitz der Familie Binser. Und auch der Nachwuchs will die Tradition fortführen. Meine Kollegen waren, bei einem nicht ganz alltäglichen Grillabend dabei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020