Grillen

Beiträge zum Thema Grillen

 498×

Grillen
Die Allgäuer-Burg-Griller mit dem Buchloer Karl-Heinz Groth machen aus der Wurst ein Erlebnis

Grill auf die Terrasse, Kohle reinschütten, mit einem Anzündkamin das Feuer entfachen, bei passender Glut die Würstchen und Steaks drauf schmeißen – und so lange diese brutzeln, Bierchen genießen. So sieht es wohl in den meisten Fällen aus, wenn gegrillt wird. Doch bei den Allgäuer-Burg-Grillern geht das anders zu: Die drei leidenschaftliche Hobbyköche fahren mit zwei Hängern, auf denen ein halbes Dutzend Grills sind, und bringen Lachs im Burger, Karpfen mit Obst oder Windbeutel mit...

  • Buchloe
  • 01.06.18
 1.121×

Richtlinien
Was man beim Grillen beachten muss, um Ärger zu vermeiden

Bei Blitz, Donner und Regen blickte zuletzt wohl der ein oder andere sehnsüchtig aus dem Fenster – herrschten doch bis vor Kurzem noch sommerliche Temperaturen, die zum Baden, Grillen oder zu einem gemütlichen Lagerfeuer einluden. Doch pünktlich zu Beginn der Pfingstferien schlug das Wetter um. Doch seit gestern stehen nun wieder sonnigere Tage ins Haus. Die Prognosen sagen für das Wochenende über 20 Grad und viel Sonnenschein voraus. Die Möglichkeit, das nachzuholen, was das Wetter in den...

  • Buchloe
  • 26.05.18
 95×

Musik
Konzert der Vhs-Musikschule in der Mittelschule Buchloe

Die großen Konzerte der Vhs-Musikschule Buchloe dürfen sich ab sofort mit Fug und Recht Ü 30-Partys nennen, denn die Vhs-Musikschule hat heuer diese Altersgrenze erreicht. Zur Geburtstagsparty in der Aula der Mittelschule hätte sich die pädagogische Leiterin Christiane Eberhard sicherlich einen noch größeren Publikumszuspruch gewünscht. Das sommerliche Wetter verleitete aber viele zu Aktivitäten im Freien. Auf diese musste man bei der Musikschule aber auch nicht verzichten, denn nach dem...

  • Buchloe
  • 14.07.15
 572×

Gericht
Was kann man tun, wenn der Grill-Rauch der Nachbarn stört?

Die Nachbarn grillen, der Rauch aber zieht in die eigene Wohnung. 'Polizei und Landratsamt fühlten sich nicht zuständig', ärgert sich eine betroffene Nachbarin. Was tun dagegen? Mit diesem Problem hat sich eine Leserin an die Allgäuer Zeitung gewandt. Öffentlich-rechtliche Regeln zum privaten Grillen gibt es nicht, sagt Susanne Kettemer, Sprecherin des Landratsamts Ostallgäu. Es gibt nur einzelrichterliche Entscheidungen auf Privatrecht-Ebene. Das bedeutet: Wenn nicht Hausordnung oder...

  • Buchloe
  • 25.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020