Greta Thunberg

Beiträge zum Thema Greta Thunberg

Lokales
Klimaschützer der Fridays for Future-Bewegung bei einer Demonstration in München

Heimatreporter-Beitrag
Fridays for Future: auch in Kempten aktiv

Es ist endlich soweit. Die Klimaschutzbewegung erreicht ihren Höhepunkt. Nachdem die Geografie-Studentin Luisa Neubauer aus Hamburg (Hauptorganisatorin des von Greta Thunberg inspirierten Schulstreiks in Deutschland), vor Kurzem einen vom Siemens-Chef - Joe Kaeser angebotenen hoch bezahlten Sitz im Aufsichtsgremium bei Siemens Energy ausgeschlagen hat, diskutiert ganz Deutschland über die Fridays for Future-Aktivisten. Vorausgegangen war ein Streit der Umweltschützer mit dem Siemens-Konzern,...

  • Kempten
  • 15.01.20
  • 638× gelesen
  •  2
Boulevard
Die australische Künstlerin Kylie Minogue hat gespendet

Australiens Brände erschüttern Kylie Minogue: "Es ist herzzerreißend"

Die Buschbrände in Australien lösen bei den Promis Entsetzen aus. Auch Kylie Minogue, die in Melbourne geboren wurde, zeigt sich auf Instagram geschockt und ruft zum Helfen auf. Australien steht in Flammen: Seit einiger Zeit wüten verheerende Buschfeuer in dem Land. Sie bedrohen Menschen, Tiere und vernichten das Pflanzenreich. Immer mehr Prominente äußern sich daher zu der Katastrophe und weisen auf Wege hin, wie man helfen kann. Neben der Klimaaktivistin Greta Thunberg (17) haben das bisher...

  • 06.01.20
  • 166× gelesen
Boulevard
Greta Thunberg engagiert sich seit 72 Wochen aktiv für den Klimaschutz

Greta Thunberg streikt auch an ihrem 17. Geburtstag

Greta Thunberg kennt selbst an ihrem Geburtstag keine Pause und kämpft auch am ersten Freitag des Jahres 2020 für den Klimaschutz. Greta Thunbergs 17. Geburtstag (3. Januar) ist auf einen Freitag gefallen. Das hält die junge Klimaaktivistin allerdings nicht davon ab, wie jeden Freitag für die Umwelt zu streiken. Heute in der Früh postete Greta bereits ein Foto von sich bei Instagram, das sie vor dem Stockholmer Reichstag zeigt.Das Geburtstagskind hält ein Plakat mit der Aufschrift "Schulstreik...

  • 03.01.20
  • 195× gelesen
Boulevard
Prinz Harry und Herzogin Meghan präsentieren im Mai Baby Archie der Weltöffentlichkeit

Die Royals 2019: Ein Baby, Skandale und Gretas königliche Überfahrt

Erfreuliche Ereignisse läuteten das royale Jahr 2019 ein. Doch auch einige Skandale überschatteten die Welt der europäischen Königsfamilien. Das royale Jahr endet nach einem Aussage-gegen-Aussage-Drama mit einer Todesnachricht. Das erfreulichste Highlight kommt aus der britischen Königsfamilie. Doch es gab neben Baby Archie (7 Monate) und Prinz Andrew (59) noch mehr, was die gekrönten Häupter aus Europa, ihre Familien und deren Fans 2019 beschäftigte.Weitflieger Baby ArchieNach der...

  • 29.12.19
  • 119× gelesen
Boulevard
Michelle Obama steht Greta Thunberg bei

Michelle Obama setzt sich für Greta Thunberg ein

Wieder einmal schießt Donald Trump gegen Greta Thunberg. Michelle Obama möchte das nicht auf sich sitzen lassen. Dass die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg mit ihren gerade einmal 16 Jahren vom US-Magazin "Time" zur "Person des Jahres" gekürt wurde, scheint US-Präsident Donald Trump (73) ganz schön zuzusetzen. Doch Thunberg bekommt mit Michelle Obama (55) prominente Unterstützung - wobei sie das vermutlich gar nicht nötig hätte.So beruhige sie sichWieder einmal nahm mit einem Tweet...

  • 14.12.19
  • 158× gelesen
Boulevard
Greta Thunbergs Reise über den Ozean wird zu einem Wettrennen gegen die Zeit

Schafft es Greta Thunberg pünktlich zum Klimagipfel?

In wenigen Tagen beginnt in Madrid der Klimagipfel. Ausgerechnet Aktivisten Greta Thunberg droht allerdings den Auftakt zu verpassen. Allmählich geht Aktivisten Greta Thunberg (16) die Zeit aus: Eigentlich wollte sie pünktlich zum Start der Klimakonferenz am 2. Dezember in Madrid sein. Doch ihre Reise über den Ozean auf dem Segelschiff "La Vagabonde" gestaltet sich doch als langwieriger als gedacht. Und so könnte es sein, dass ausgerechnet das Gesicht der mit Vehemenz geführten Umweltdebatte zu...

  • 29.11.19
  • 436× gelesen
Lokales
Extinction Rebellion ist eine weltweite soziale Bewegung, die sich mit Mitteln des zivilen Ungehorsams gegen das Massenaussterben von Tieren und Pflanzen und das mögliche Aussterben der Menschheit als Folge der Klimakrise und der Vernichtung von Lebensraum einsetzt

Klimaschutz
Gruppe „Extinction Rebellion“ kündigt auch im Allgäu zivilen Ungehorsam an

Patricia Jackisch ist bewusst, dass die Polizei sie womöglich festnimmt. Doch die Oberallgäuerin nimmt das in Kauf. „Wenn wir jetzt nichts machen, sterben wir aus“, sagt sie. Die 31-Jährige ist eine von voraussichtlich mehr als 20 Allgäuern, die an diesem Wochenende nach Berlin fahren. Ab Montag wollen die Klima-Aktivisten von „Extinction Rebellion“ in der Bundeshauptstadt Straßen blockieren. Demonstrieren wie die Schüler von „Fridays for Future“ reicht ihnen nicht aus. „Wir gehen einen Schritt...

  • Kempten
  • 05.10.19
  • 4.062× gelesen
  •  1
Lokales
Die Welt durch eine Brille sehen?

Heimatreporter-Beitrag
Als Greta die Welt spaltete

Ich möchte direkt damit anfangen, dass ich hier nur meine eigene Meinung wiedergebe. Ich weiß auch gar nicht wie Sie das ganze aufnehmen. Was ich meine? Na Greta Thunberg! Das kleine Mädchen, dass nicht zuletzt mit seiner Wutrede beim Klimatreffen in New York die Welt gespaltet. Auf einmal sind alle Spezialisten. Die einen hätten sowieso Greta nicht erlaubt da hin zu gehen, die anderen rufen lauthals was sie der kleinen „Göre“ nicht alles antun würden. Dass Trump sich über sie lustig macht...

  • Kaufbeuren
  • 27.09.19
  • 2.933× gelesen
Lokales
Frederike Freitag reist mit dem Schiff zur UN-Klimakonferenz.

Klimaschutz
Wie Greta Thunberg: Allgäuer Klima-Aktivistin segelt nach Amerika

Wie die Klimaschutz-Ikone Greta Thunberg reist Frederike Freitag aus Marktoberdorf per Boot Richtung Amerika. Was sie mit der Schwedin verbindet – und was nicht. Eine junge Klima-Aktivistin segelt über den Atlantik. Das dauert Wochen, aber fliegen ist keine Option – zu schädlich für die Umwelt. Ihr Ziel: eine Klimakonferenz der Vereinten Nationen. Moment, die Geschichte kennt man doch... Nicht ganz. Denn die Klimaschützerin heißt diesmal nicht Greta Thunberg und kommt aus Schweden. Sie heißt...

  • Marktoberdorf
  • 25.09.19
  • 6.853× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020