Grenztunnel Füssen

Beiträge zum Thema Grenztunnel Füssen

Gefälschte Stempel in den Papieren eines Albaners.
3.545×

Unerlaubte Einreise und gefälschte Papiere
Bundespolizei kontrolliert albanische Familie am Grenztunnel Füssen

Ein albanischer Staatsangehöriger hat am Freitag gemeinsam mit drei Familienmitgliedern versucht, mit einem unechten Ein- und Ausreisestempel über den Füssener Grenztunnel nach Deutschland einzureisen. Die Polizei hatte den Mann (27) bereits per Haftbefehl gesucht. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Anzeige wegen unerlaubter EinreiseBundespolizisten haben die vier albanischen Insassen eines in Italien zugelassenen Autos auf der A7 kontrolliert. Der 33-jährige Fahrer war in Begleitung seiner...

  • Füssen
  • 12.10.20
Die Beamten führten am Grenztunnel Füssen Kontrollen durch. Dabei fanden sie unter anderem 520 Liter alkoholische Erzeugnisse, 8.200 Stück Zigaretten, 400 Gramm Tabak und 20 kg Kaffee.
9.008×

Grenztunnel Füssen
Zollkontrolle: 700 Liter selbstgebrannter Alkohol, ungekühltes Fleisch und Asthmasprays

Beamte der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) Kempten, die zum Hauptzollamt Augsburg gehören, haben auf der A7 bei Füssen in den vergangenen Tagen mehrere Male zahlreiche nicht angemeldete Waren gefunden: Darunter 700 Liter selbstgebrannten Schnaps, Kaffee, Zigaretten, Goldschmuck und Asthmasprays. Aber auch ungekühlte Milch- und Fleischprodukte, so das Hauptzollamt Augsburg in einer Pressemitteilung. Demnach entstand ein Steuerschaden von rund 6.200 Euro. Fall 1: 520 Liter...

  • Füssen
  • 17.06.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
7.367× 2 2

Fahndungserfolg
Füssener Grenztunnel: Bundespolizei verhaftet mit drei Haftbefehlen gesuchte Frau (24)

Am Freitagmittag (29. Mai) hat die Bundespolizei eine rumänische Staatsangehörige hinter Gitter gebracht. Die Frau, die am Vortag versuchte über die BAB 7 einzureisen, wurde mit zwei Vollstreckungs- und einem Untersuchungshaftbefehl gesucht. Kemptener Bundespolizisten überprüften am Donnerstagnachmittag die beiden Insassen eines in Italien zugelassenen Pkw in der Kontrollstelle am Füssener Grenztunnel. Das angebliche Ehepaar war eigenen Angaben zufolge auf der Fahrt zu den Eltern der Frau...

  • Füssen
  • 29.05.20
Symbolbild.
3.144×

Bundespolizei
Geld mit gestohlenen Bankkarten abgehoben: Betrüger (27) am Grenztunnel Füssen verhaftet

Die Bundespolizei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen 27-Jährigen verhaftet, der wegen Computerbetrugs und Diebstahls gesucht wurde. Laut Polizei kontrollierten die Beamten kurz vor Mitternacht einen rumänischen Autofahrer in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen. Dabei stellten sie fest, dass gegen den Südosteuropäer seit September 2019 ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Osnabrück vorliegt. Der Mann hatte im Frühjahr 2018 im Landkreis Osnabrück mit gestohlenen EC-Karten...

  • Füssen
  • 10.02.20
Mutmaßlicher Schleuser bei Füssen festgenommen. (Symbolbild)
5.089×

Bundespolizei nimmt Schleuser am Grenztunnel Füssen fest: Rumäninnen entpuppen sich als Syrerinnen

Die Bundespolizei hat am Dienstag einen mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Der Rumäne sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Er soll versucht haben, mit Hilfe eines Landsmannes drei syrische Frauen unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Am frühen Montagmorgen hatten Kemptener Bundespolizisten laut Polizeibericht am Grenztunnel Füssen ein in Rumänien zugelassenes Auto kontrolliert. Der Fahrer (56) und der Beifahrer (52) hatten demnach gültige rumänische Ausweise dabei. Auf dem Rücksitz saßen...

  • Füssen
  • 28.01.20
Symbolbild.
2.760×

Schleuser-Verdacht
Auf dem Weg zur Weihnachtsfeier: Polizei stoppt Taxi am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Montag einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei von ihnen hatten nicht die erforderlichen Reisedokumente mit sich. Wie die Polizei mitteilt, überprüften die Beamten in der Kontrollstelle der A7 den Fahrer eines in Deutschland zugelassenen Taxis und die vier Mitfahrer mit deutscher, italienischer, ugandischer und kongolesischer Staatsangehörigkeit. Laut Angaben der Polizei hatten der 35-jährige Ugander und...

  • Füssen
  • 05.12.19
Die Polizei hat am Dienstag einen Syrer mit falschen Papieren in einem Auto auf der A7 am Grenztunnel Füssen aufgegriffen. (Symbolbild)
2.424× 1

Anzeige
Versuchte unerlaubte Einreise: Bundespolizei stoppt Auto am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat am frühen Dienstagmorgen ein Auto auf der A7 in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen gestoppt, in dem zwei Syrer saßen. Wie die Polizei mitteilt, verhalf der Fahrer des Wagens dem anderen Insasse zur unerlaubten Einreise. Der 24-jährige Fahrer konnte sich gegenüber den Beamten mit gültigen deutschen Dokumenten ausweisen. Der 25-jährige Beifahrer, der angebliche Cousin des Fahrers, hatte lediglich einen abgelaufenen syrischen Reisepass bei sich. Nach Angaben der...

  • Füssen
  • 20.11.19
Sichergestellte Tabletten.
2.358×

Einreisekontrolle
Bundespolizei erwischt Briten (32) mit Tüte voller Dopingmittel am Grenztunnel Füssen

Am Mittwochabend (2. Oktober) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle auf der BAB7 eine größere Menge Anabolika sichergestellt. Ein britischer Reisender führte das 22-fache der erlaubten geringen Menge der Dopingmittel mit. Kemptener Bundespolizisten stoppten am Grenztunnel Füssen einen in Deutschland zugelassenen Mietwagen, welcher mit zwei Holländern und einem Briten besetzt war. Bei der Nachschau im Kofferraum fanden die Beamten eine große Plastiktüte voller Anabolikatabletten...

  • Füssen
  • 06.10.19
Vermutlich Diebesgut in einem Auto am Grenztunnel Füssen
5.013×

Einreisekontrolle
Bundespolizei nimmt mehrfache Diebin am Grenztunnel Füssen fest

Am Sonntagmorgen (29. September) haben Bundespolizisten auf der BAB7 vier Kosovaren gestoppt, die ohne gültige Dokumente durch mehrere Länder gereist waren. Eine Fahrzeuginsassin war den deutschen Behörden bereits bekannt. Kemptener Bundespolizisten stellten bei der Einreisekontrolle am Grenztunnel Füssen in einem Fahrzeug mit französischer Zulassung vier kosovarische Staatsangehörige ohne ausreichende Reisedokumente fest. Die Insassen, der 25-jährige Fahrer, sein 50-jähriger Onkel, seine...

  • Füssen
  • 30.09.19
Symbolbild
10.847×

Schleusung
Nach Besuch auf Schloss Neuschwanstein auf Abwegen: Flugzeug-Crew wird wegen illegaler Schleusung angezeigt

Vier Mitglieder einer indischen Flugzeugbesatzung sind am späten Montagabend nach Österreich aus- und kurz darauf wieder illegal nach Deutschland eingereist. Beamte der Bundespolizei hatten die vier Personen in einem Mietwagen daraufhin auf der A7 gestoppt. Die Polizisten vermuteten einen Schleusungsversuch. Grund für die "illegale Schleusung": Die Inder waren am Sonntag in Frankfurt am Main gelandet und wollten das Schloss Neuschwanstein besichtigen. Da sie allerdings nicht über die nötigen...

  • Füssen
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ