Grenztunnel

Beiträge zum Thema Grenztunnel

Gefälschte Stempel in den Papieren eines Albaners.
3.583×

Unerlaubte Einreise und gefälschte Papiere
Bundespolizei kontrolliert albanische Familie am Grenztunnel Füssen

Ein albanischer Staatsangehöriger hat am Freitag gemeinsam mit drei Familienmitgliedern versucht, mit einem unechten Ein- und Ausreisestempel über den Füssener Grenztunnel nach Deutschland einzureisen. Die Polizei hatte den Mann (27) bereits per Haftbefehl gesucht. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Anzeige wegen unerlaubter EinreiseBundespolizisten haben die vier albanischen Insassen eines in Italien zugelassenen Autos auf der A7 kontrolliert. Der 33-jährige Fahrer war in Begleitung seiner...

  • Füssen
  • 12.10.20
Reinigungs- und Wartungsarbeiten im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen (Symbolbild).
4.674× 1

Reinigungs- und Wartungsarbeiten
Sperrungen ab Montag: Grenztunnel Füssen und Tunnel Reinertshof

Von Montag, 28. September bis Freitag, 2. Oktober finden in den beiden Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen umfangreiche Reinigungs- und Wartungsarbeiten statt, das gibt die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung bekannt.  In diesem Zeitraum kann es zu Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen auf den ausgeschilderten Bedarfsumleitungen kommen. Gestartet wird am Montag, 28. September im Tunnel Reinertshof bei Hopferau Am Montag, 28. September: Von 04:00 Uhr morgens bis...

  • Füssen
  • 24.09.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
7.373× 2 2

Fahndungserfolg
Füssener Grenztunnel: Bundespolizei verhaftet mit drei Haftbefehlen gesuchte Frau (24)

Am Freitagmittag (29. Mai) hat die Bundespolizei eine rumänische Staatsangehörige hinter Gitter gebracht. Die Frau, die am Vortag versuchte über die BAB 7 einzureisen, wurde mit zwei Vollstreckungs- und einem Untersuchungshaftbefehl gesucht. Kemptener Bundespolizisten überprüften am Donnerstagnachmittag die beiden Insassen eines in Italien zugelassenen Pkw in der Kontrollstelle am Füssener Grenztunnel. Das angebliche Ehepaar war eigenen Angaben zufolge auf der Fahrt zu den Eltern der Frau...

  • Füssen
  • 29.05.20
Symbolbild.
3.167× 2

Blutentnahme
Einreise-Kontrolle am Grenztunnel Füssen: Polizei findet Drogen bei Autofahrer (33)

Einreise unter Betäubungsmitteln FÜSSEN. Kurz nach Mitternacht von Mittwoch auf Donnerstag führte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen eine Einreisekontrolle am Grenzübergang Ziegelwies durch. Bei der Anhaltung eines 33-jährigen rumänischen Kfz-Lenkers stellten die Polizeibeamten fest, dass dieser drogentypische Auffälligkeiten zeigte. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Kokain. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen...

  • Füssen
  • 07.05.20
Symbolbild.
3.144×

Bundespolizei
Geld mit gestohlenen Bankkarten abgehoben: Betrüger (27) am Grenztunnel Füssen verhaftet

Die Bundespolizei hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen 27-Jährigen verhaftet, der wegen Computerbetrugs und Diebstahls gesucht wurde. Laut Polizei kontrollierten die Beamten kurz vor Mitternacht einen rumänischen Autofahrer in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen. Dabei stellten sie fest, dass gegen den Südosteuropäer seit September 2019 ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Osnabrück vorliegt. Der Mann hatte im Frühjahr 2018 im Landkreis Osnabrück mit gestohlenen EC-Karten...

  • Füssen
  • 10.02.20
Mutmaßlicher Schleuser bei Füssen festgenommen. (Symbolbild)
5.089×

Bundespolizei nimmt Schleuser am Grenztunnel Füssen fest: Rumäninnen entpuppen sich als Syrerinnen

Die Bundespolizei hat am Dienstag einen mutmaßlichen Schleuser festgenommen. Der Rumäne sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Er soll versucht haben, mit Hilfe eines Landsmannes drei syrische Frauen unerlaubt nach Deutschland zu bringen. Am frühen Montagmorgen hatten Kemptener Bundespolizisten laut Polizeibericht am Grenztunnel Füssen ein in Rumänien zugelassenes Auto kontrolliert. Der Fahrer (56) und der Beifahrer (52) hatten demnach gültige rumänische Ausweise dabei. Auf dem Rücksitz saßen...

  • Füssen
  • 28.01.20
Symbolbild.
2.760×

Schleuser-Verdacht
Auf dem Weg zur Weihnachtsfeier: Polizei stoppt Taxi am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Montag einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei von ihnen hatten nicht die erforderlichen Reisedokumente mit sich. Wie die Polizei mitteilt, überprüften die Beamten in der Kontrollstelle der A7 den Fahrer eines in Deutschland zugelassenen Taxis und die vier Mitfahrer mit deutscher, italienischer, ugandischer und kongolesischer Staatsangehörigkeit. Laut Angaben der Polizei hatten der 35-jährige Ugander und...

  • Füssen
  • 05.12.19
Die Polizei hat am Dienstag einen Syrer mit falschen Papieren in einem Auto auf der A7 am Grenztunnel Füssen aufgegriffen. (Symbolbild)
2.426× 1

Anzeige
Versuchte unerlaubte Einreise: Bundespolizei stoppt Auto am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat am frühen Dienstagmorgen ein Auto auf der A7 in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen gestoppt, in dem zwei Syrer saßen. Wie die Polizei mitteilt, verhalf der Fahrer des Wagens dem anderen Insasse zur unerlaubten Einreise. Der 24-jährige Fahrer konnte sich gegenüber den Beamten mit gültigen deutschen Dokumenten ausweisen. Der 25-jährige Beifahrer, der angebliche Cousin des Fahrers, hatte lediglich einen abgelaufenen syrischen Reisepass bei sich. Nach Angaben der...

  • Füssen
  • 20.11.19
Sichergestellte Tabletten.
2.358×

Einreisekontrolle
Bundespolizei erwischt Briten (32) mit Tüte voller Dopingmittel am Grenztunnel Füssen

Am Mittwochabend (2. Oktober) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle auf der BAB7 eine größere Menge Anabolika sichergestellt. Ein britischer Reisender führte das 22-fache der erlaubten geringen Menge der Dopingmittel mit. Kemptener Bundespolizisten stoppten am Grenztunnel Füssen einen in Deutschland zugelassenen Mietwagen, welcher mit zwei Holländern und einem Briten besetzt war. Bei der Nachschau im Kofferraum fanden die Beamten eine große Plastiktüte voller Anabolikatabletten...

  • Füssen
  • 06.10.19
Polizeikontrolle
8.571×

Bundespolizei
Versuchte Schleusung zum Kinderarzt: Polizei stoppt Deutschen mit irakischer Mutter mit Kind auf der A7 bei Füssen

In der Nacht auf Montag (30. September) hat die Bundespolizei auf der BAB7 einen mutmaßlichen Schleuser gestoppt. Der Mann wollte scheinbar einer Irakerin und ihrem angeblich kranken Sohn helfen. Bundespolizisten überprüften in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen einen deutschen Fahrzeuglenker irakischer Abstammung sowie eine 28-jährige Irakerin mit ihrem 5-jährigen Sohn, die sich auf dem Rücksitz des Autos befanden. Die beiden Insassen besaßen zwar gültige Reisepässe, jedoch kein für...

  • Füssen
  • 03.10.19
Vermutlich Diebesgut in einem Auto am Grenztunnel Füssen
5.013×

Einreisekontrolle
Bundespolizei nimmt mehrfache Diebin am Grenztunnel Füssen fest

Am Sonntagmorgen (29. September) haben Bundespolizisten auf der BAB7 vier Kosovaren gestoppt, die ohne gültige Dokumente durch mehrere Länder gereist waren. Eine Fahrzeuginsassin war den deutschen Behörden bereits bekannt. Kemptener Bundespolizisten stellten bei der Einreisekontrolle am Grenztunnel Füssen in einem Fahrzeug mit französischer Zulassung vier kosovarische Staatsangehörige ohne ausreichende Reisedokumente fest. Die Insassen, der 25-jährige Fahrer, sein 50-jähriger Onkel, seine...

  • Füssen
  • 30.09.19
Die A7 muss im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen wegen Wartungsarbeiten gesperrt werden. (Symbolbild)
7.940×

Wartungsarbeiten
A7 im Bereich Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen Ende September gesperrt

Wegen umfangreicher Wartungsarbeiten müssen der Tunnel Reinertshof und der Grenztunnel Füssen auf der A7 Strecke Ulm - Füssen zeitweise gesperrt werden. Die Sperrungen finden im Zeitraum von Montag, 23. September bis einschließlich Freitag, 27. September statt. Neben regelmäßigen Wartungsarbeiten wie etwa die Reinigung der Tunnelwände oder auch die Instandsetzung kleinerer Schäden, überprüft eine Fachfirma in dieser Zeit alle Anlagen der Betriebs- und Verkehrstechnik und kontrolliert alle...

  • Füssen
  • 19.09.19
In einer Zelle eingesperrt (Symbolbild)
8.068×

Kontrolle
Fünf unter Mordverdacht stehende Rumänen bei Füssen festgenommen

Am frühen Sonntagmorgen hat die Bundespolizei auf der A7 fünf Männer verhaftet. Die Rumänen im Alter zwischen 17 und 37 Jahren stehen unter dem dringenden Tatverdacht, in Frankreich einen Mord begangen zu haben. Kemptener Bundespolizisten hatten die Männer am Grenztunnel Füssen kontrolliert. Sie waren in einem Auto mit französischer Zulassung unterwegs. Die Männer gaben an, in Italien Urlaub gemacht zu haben und nun auf der Rückreise nach Frankreich zu sein. Bei der Überprüfung stellten die...

  • Füssen
  • 08.07.19
Ferienbeginn in vielen Bundesländern: Auch im Allgäu muss am Wochenende mit langen Staus gerechnet werden.
4.323×

Verkehr A7/A96
Stau: Auf Allgäuer Autobahnen wird es am Wochenende wieder richtig voll

Am Wochenende muss auf den Allgäuer Autobahnen wieder mit Staus gerechnet werden. Grund ist der Ferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hinzu kommt - so der ADAC - die zweite Reisewelle aus den Bundesländern Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland und Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig läuft bereits der Rückreiseverkehr in der jeweils entgegengesetzten Richtung - die ersten Urlauber sind also bereits wieder auf dem Heimweg....

  • Kempten
  • 05.07.19
Sperrung: Kein Durchkommen auf verschiedenen Ausweichrouten für Reisende in Österreich.
6.918×

Reiseverkehr
"Notwehrmaßnahme": Ausweichstrecken im Raum Reutte ab dem Wochenende gesperrt

Ab kommenden Wochenenden sperrt die österreichische Landesregierung verschiedene Ausweichrouten entlang der Fernpassstraße B179 im Bereich Reutte. Betroffen von den Sperrungen ist der Transitverkehr (Autos, LKW und Motorräder). Die Ausweichrouten befahren dürfen nur Reisende mit einem entsprechenden Ziel im betroffenen Gebiet.  Die Sperrungen sind jeweils von Samstag, 7 Uhr bis Sonntag, 19 Uhr gültig, sowie am verlängerten Wochenende vom 14. August bis 18. August. Die Regelung gilt in beide...

  • Füssen
  • 01.07.19
Gerade zwischen dem Füssener Land und dem benachbarten Österreich gibt es einen regen Pendlerverkehr. Den Grenzübergang Schönbichl, den unser Foto zeigt, nutzen zum Beispiel viele Österreicher, die in Pfronten arbeiten.
876×

Wie Pendler und Betriebe im Füssener Land von offenen EU-Grenzen profitieren

Sein Arbeitsplatz befindet sich in Österreich. Doch davon, dass er im Ausland arbeitet, merkt Dénes Széchényi in seinem Alltag nichts, sagt der Ostallgäuer. Er ist zwar sozialversicherungspflichtig in Österreich und zahlt Steuern an seinem Wohnsitz in Deutschland. Aber diese bürokratischen Vorgänge laufen so problemlos, dass er das gar nicht weiter mitbekommt. „So sollte es sein, wenn man von Freizügigkeit spricht“, sagt er und dank der Europäischen Union hat er diese. Széchényi ist bei der...

  • Füssen
  • 23.05.19
Bundespolizei-Kontrolle (Symbolbild)
2.997×

Fahndungserfolg
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: Kemptener Bundespolizei überführt Straftäter (28) durch Heimtierausweis

Aufgeflogen durch einen EU-Heimtierausweis: Die Bundespolizei hat am Mittwoch einen 28-jährigen Schweizer verhaftet, der wegen Betrugs per Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Limburg a.d. Lahn gesucht wurde. Der Mann muss jetzt seine Freiheitsstrafe von zwei Jahren absitzen. Mittwochnacht (15. Mai) hatte die Bundespolizei den Mann in einem Mietwagen mit Schweizer Kennzeichen am Grenztunnel Füssen kontrolliert. Er sagte, er habe seine Geldbörse mit den Ausweisen verloren, und gab falsche...

  • Füssen
  • 22.05.19
Zweimal im Jahr wird der Grenztunnel Füssen komplett gesperrt, dann führen Firmen im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern nötige Wartungsarbeiten durch. Rund 40.000 Euro kostet das. (Archivbild)
747×

Verkehrsbehinderungen
Ab Montag, 6. Mai: Wartungsarbeiten im Bereich der Tunnel Reinertshof und Grenztunnel Füssen

Von Montag, 6. Mai 2019 bis Freitag, 10. Mai 2019 finden in den Tunneln Reinertshof und Grenztunnel Füssen umfangreiche Wartungsarbeiten statt. Autofahrer müssen sich daher auf Verkehrsbehinderungen und Umleitungen einstellen. Sperrungen: Montag, 6. Mai: Sperrung der östlichen Tunnelröhre (Fahrtrichtung Ulm) von 4:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends.Dienstag, 7. Mai: Sperrung der westlichen Tunnelröhre (Fahrtrichtung Österreich) von 4:00 Uhr morgens bis 20:00 Uhr abends.Mittwoch, 8....

  • Füssen
  • 29.04.19
An der bisherigen Abfahrt der A7 in Richtung Füssen entsteht eine Ampelanlage sowie eine Verkehrsinsel, wie unser Foto aus der Vogelperspektive zeigt.
2.833×

Straße
Bauarbeiten an Kreuzung nahe Füssener Grenztunnel im Plan

Voll nach Plan verlaufen sind bisher die Arbeiten an der Kreuzung nahe dem Füssener Grenztunnel. „Wir rechnen damit, die Straßen am Freitagabend wieder für den Verkehr freigeben zu können“, sagt Georg Kraus, Projektleiter am Staatlichen Bauamt in Kempten. Allerdings, schränkt Kraus ein, sei man dabei auch etwas vom Wetter abhängig. „Es stehen noch Markierungsarbeiten aus, dafür benötigen wir aber trockene Witterung“, sagt er.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Füssen
  • 09.04.19
Bei zwei Unfällen innerhalb von zwei Tagen wurden mehrere Personen verletzt, eine 77-jährige Frau erlag ihren schweren Verletzungen. Die Unfallstelle selbst scheint trotz des tragischen Unglücks kein Unfallschwerpunkt zu sein.
7.948× 1 2 Bilder

Verkehrsgefahr
Zwei schwere Unfälle auf der A7 am Grenztunnel bei Füssen in kurzer Zeit: Unglücksstelle laut Polizei kein Unfallschwerpunkt

Eine 77-jährige Frau ist bei einem Unfall auf der A7 bei Füssen kurz nach dem Grenztunnel ums Leben gekommen. Mehrere Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Nur einen Tag später, am 9. Februar, wurden an fast der gleichen Stelle vier Personen bei einem weiteren Auffahrunfall verletzt. Die Stelle ist, trotz allem, laut statistischer Auswertung der Polizei kein auffälliger Gefahrenschwerpunkt. Insgesamt kam es laut Pressesprecher Christian Eckel in den letzten Jahren zu etwa vier bis...

  • Füssen
  • 12.02.19
Symbolbild
998×

Illegal
Unerlaubte Einreise: Bundespolizeiinspektion Kempten greift 2018 rund 2.000 Personen auf

Im Jahr 2018 hat die Bundespolizeiinspektion Kempten rund 2.000 Personen aufgegriffen, die versucht hatten unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Über die Hälfte dieser unerlaubt Eingereisten verweigerten die Bundespolizisten die Einreise. Die aktuellen Fälle aus dem neuen Jahr (1.- 16. Januar) zeigen, dass eine schnelle Zurückweisung teilweise nicht nur in die Nachbarstaaten Deutschlands, sondern auch auf dem direkten Luftweg ins Heimatland möglich ist. Am Mittwochmorgen (16. Januar)...

  • Kempten
  • 16.01.19
Rund 24 Kilogramm Marihuana wurden in einem Fahrzeug eines Italieners bei der Einreise nach Deutschland sichergestellt.
2.427× 2 Bilder

Schmuggler
24 Kilogramm Marihuana bei Einreisekontrolle in Füssen entdeckt

Die Bundespolizei hat am Donnerstagmorgen, 8. November 2018, rund 24 Kilogramm Marihuana bei der Einreisekontrolle am Grenztunnel Füssen beschlagnahmt. Ein Italiener wollte mit seinem Auto über die BAB 7 nach Deutschland einreisen. Bei der Kontrolle fanden die Beamten Drogenpakete in seinem Fahrzeug. Dabei konnten sie zunächst 27 Plastikpäckchen mit rund 14 Kilogramm Marihuana in dem Kofferraum des Kleinwagens sicherstellen. Weitere zehn Kilogramm der Droge konnte die Bundespolizei in...

  • Füssen
  • 09.11.18
Unfall (Symbolbild)
3.064×

Unfall
Blockabfertigung: Autofahrer (18) fährt im Grenztunnel bei Füssen auf Vordermann auf

Am Samstag, 22.09.18, gegen 13:10 Uhr kam es auf der A7 im Genztunnel in Fahrtrichtung Reutte zu einem Verkehrsunfall mit hohem Schaden. Aufgrund der durchgeführten Blockabfertigung und dadurch staubedingtem Stop-and-Go-Fahren passte ein 18-jähriger Fahranfänger aus Österreich nicht auf und fuhr einem vor ihm haltenden Fahrzeug mit ca. 20 km/h auf. Trotz der geringen Geschwindigkeit entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro. Der Tunnel musste kurzzeitig komplett gesperrt werden bis das...

  • Füssen
  • 23.09.18
41×

Haftbefehl
Bundespolizei nimmt in Füssen gesuchten Albaner (38) fest

Die Bundespolizei hat am Sonntagmorgen (5. November) einen 38-Jährigen festgenommen. Gegen ihn lag ein europäischer Haftbefehl vor. Der Mann sitzt nun in der Justizvollzugsanstalt Kempten. Bundespolizisten überprüften in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen ein Fahrzeug mit belgischer Zulassung. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers stellten die Beamten fest, dass er von den belgischen Behörden mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde. Dem Albaner wird vorgeworfen, als Teil einer...

  • Füssen
  • 06.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ