Grenzkontrollen

Beiträge zum Thema Grenzkontrollen

Am vergangenen Wochenende hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz zwei mutmaßliche Schleusungen verhindert (Symbolbild).
2.216× 1

Sieben Busreisende
Bundespolizei verhindert zwei Schleusungen am Grenzübergang Hörbranz

Am vergangenen Wochenende hat die Bundespolizei am Grenzübergang Hörbranz zwei mutmaßliche Schleusungen verhindert. Insgesamt sieben afghanische Staatsangehörige versuchten jeweils mit dem Fernbus aus Italien nach Deutschland zu gelangen, teilt die Bundespolizei in einer Meldung mit. Die Migranten mussten demnach schließlich nach Österreich zurück. Mutter mit vier Kindern kann keine Angaben zum Reiseziel machen Am Sonntagmorgen kontrollierten Lindauer Bundespolizisten eine 33-jährige...

  • Lindau
  • 12.10.20
Haft (Symbolbild)
2.092×

Mit dem Bus zur Autoabholung?
Lindauer Bundespolizei stoppt mutmaßliche Diebe auf der A96

Am Montagabend hat die Bundespolizei auf der A96 zwei Georgier beim Versuch der unerlaubten Einreise aufgegriffen. Die Polizeibekannten wurden bereits von den deutschen Justizbehörden unter anderen Personalien gesucht. Georgier hatten keinen Aufenthaltstitel und nannten kein konkretes Reiseziel Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Grenzübergang Hörbranz zwei Georgier als Insassen eines Fernbusses aus Frankreich. Die beiden Männer waren angeblich beruflich unterwegs und sollten im...

  • Lindau
  • 06.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.327×

Am Grenztunnel kontrolliert
Polizei stellt mehrere tausend Euro bei potenziellen Autokäufern in Füssen sicher

Am Montagmittag (5. Oktober) hat die Bundespolizei bei der Kontrolle eines italienisch-albanischen Duos 5.000 Euro sichergestellt. Für die beiden Männer mündete die Reise nach Deutschland in eine Anzeige. Für den Albaner war die beabsichtigte Fahrt zum Autokauf bereits am Grenztunnel Füssen vorbei. Am Grenztunnel Füssen kontrolliertKemptener Bundespolizisten überprüften die beiden Insassen eines in Italien zugelassenen Pkw in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen. Der 26-jährige...

  • Füssen
  • 06.10.20
Am Sonntagmorgen (4. Oktober) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 einen Taxifahrer als mutmaßlichen Schleuser entlarvt.
2.312× 2

Zusatzverdienst durch Schleusung?
Bundespolizei überführt Taxifahrer

Am Sonntagmorgen (4. Oktober) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 einen Taxifahrer als mutmaßlichen Schleuser entlarvt. Der Österreicher wird beschuldigt, einen Migranten gegen Zahlung einer vierstelligen Summe unerlaubt über die Grenze gebracht zu haben. Kemptener Bundespolizisten stoppten in der Kontrollstelle am Grenztunnel Füssen den 55-jährigen Fahrer eines in Österreich zugelassenes Taxis. Im Fahrzeug befand sich als Beifahrer ein 21-jähriger Afghane, der sich lediglich mit seinem...

  • Füssen
  • 05.10.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
1.714×

Bei Einreisekontrolle
Polizei schnappt Migranten mit falschen Papieren in Füssen

Am Mittwochabend hat die Kemptener Bundespolizei unabhängig voneinander einen türkischen und einen marokkanischen Staatsbürger in Zurückweisungshaft eingeliefert. Die Migranten hatten sich wohl bereits in Italien und Belgien unerlaubt aufgehalten. Bei der Einreisekontrolle hatten die Männer gegenüber den Beamten recht merkwürdige Ausreden parat. Marokkaner war als Schwarzarbeiter in ItalienBundespolizisten stoppten kurz nach Mitternacht einen in Belgien zugelassenen Pkw. Der 42-jährige...

  • Füssen
  • 02.10.20
Die Bundespolizei beendet die illegale Reise zweier Familien.
5.157× 6 2

Illegale Einreise
Polizei stoppt 18 Migranten beim Grenzübergang Hörbranz

Die Bundespolizei hat am Donnerstagabend einer sechsköpfigen libyschen und einer zwölfköpfigen palästinensischen Familie in Hörbranz die Einreise nach Deutschland verweigert. Wie die Polizei berichtet, waren die 18 Migranten in einem Fernreisebus aus Italien auf dem Weg nach Deutschland. Sechsköpfige Familie aus NordafrikaDie Bundespolizisten haben am Grenzübergang Hörbranz einen 54-jährigen Libyer und dessen 50-jährige Frau und die vier gemeinsamen Kinder überprüft. Die Nordafrikaner waren...

  • Lindau
  • 18.09.20
Betäubungsmittel-Fund bei Kontrolle am Grenztunnel.
5.328× 2

14 Päckchen
1,84 Kilogramm Betäubungsmittel im Rucksack - Mann (31) von Grenzpolizei in Füssen kontrolliert

Ein 31-jähriger Tscheche wurde am Montagmorgen bei einer Ausreisekontrolle auf der Bundesautobahn 7 Höhe Grenztunnel von der Grenzpolizei kontrolliert. In einem Rucksack in einer Papiertüte fanden die Beamten 14 Päckchen mit jeweils etwa 20 Plomben mit weißem und braunem Pulver. Positiv getestet auf Heroin, Kokain und MethamphetaminNachdem der Mann drogentypische Auffälligkeiten zeigte, untersuchten ihn die Beamten genauer. Dabei fanden sie auf der Rücksitzbank die Papiertüte mit den 14...

  • Füssen
  • 17.09.20
Grenzkontrollen an Tiroler Grenzen im Brenner-Raum.
11.193×

Tirol verhindert "Grenztourismus"
Verstärkte Gesundheits-Kontrollen für Kroatien-Rückkehrer im Grenzraum Brenner

Seit Donnerstag, 14 Uhr kontrolliert das Land Tirol an den Grenzübergängen im Raum Brenner verstärkt gesundheitspolizeilich. Das hat das Land Tirol jetzt mitgeteilt. Die Kontrollen sollen verhindern, dass Rückreisende aus Balkan-Staaten über Tirol ausweichen und so den Kontrollen an den Grenzübergängen im Burgenland, der Steiermark und Kärnten umgehen. Verstärkt Corona-Infektionen nach Kroatien-Aufenthalten Das Land Tirol begründet die Kontrollen mit den aktuellen Entwicklungen bei den...

  • 13.08.20
1.255× 1 1

Osteuropa
Pflegekraft erschleicht Visum: Bundespolizei weist Ukrainerin zurück

Die Bundespolizei hat eine Ukrainerin in ihr Heimatland zurückgewiesen. Am frühen Freitagmorgen musste die 47-jährige Frau von Frankfurt am Main nach Kiew fliegen. Nach Angaben der Polizei hatte sich die Ukrainerin bereits seit Längerem ohne Visum in Deutschland aufgehalten. Außerdem arbeitete sie ohne Erlaubnis als Altenpflegerin. Am Donnerstagmorgen kontrollierten Lindauer Bundespolizisten am Grenzübergang Hörbranz einen Fernreisebus aus Barcelona. Dabei wies sich die Ukrainerin mit ihrem...

  • Lindau
  • 24.07.20
Reisen ist weiterhin mit Einschränkungen möglich.
5.522× 4

Reisen aktuell
Sommerurlaub 2020: Verreisen oder Urlaub daheim im Allgäu?

Ein Thema, das gerade zum Start der Sommerferien 2020 wohl alle interessiert, die im Sommer Urlaub haben: Wie ist die aktuelle Reiselage? Franziska Krach, Geschäftsführerin des Oberallgäuer Reisebüros in Immenstadt hat uns zum Start in die Sommerferien erklärt, wie die aktuelle Situation ist und worauf Urlauber achten sollten. Demnach sind mittlerweile die ersten Flug-Pauschalreisenden wieder zurück. Sie erzählten unter anderem von einer sehr entspannten und angenehmen Lage in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.20
Eindämmung des Corona-Virus: Die Kontrollen an den deutschen Binnengrenzen enden mit Ablauf des Montag. An der Grenze zu Österreich wird aber - aus anderen Gründen - auch künftig kontrolliert.
6.433× 2

Polizei
Corona-Grenzkontrollen im Allgäu enden in der Nacht zum Dienstag

Mit Ablauf des Montags enden die Corona-bedingten Binnenkontrollen an den deutschen Grenzen. Wie die Bundespolizei in einer Presseaussendung mitteilt, ist damit der generelle Nachweis eines triftigen Grundes bei der Einreise auf deutsches Staatsgebiet nicht mehr nötig.  An den Grenzen zu Österreich entfallen die Kontrollen dagegen nicht gänzlich. Aus migrations- und sicherheitspolitischen Gründen würden die "vorübergehenden Binnengrenzkontrollen" weiterhin fortgeführt.  Zum Montag hatte...

  • Füssen
  • 15.06.20
Zu Beginn des langen Pfingstwochenendes (29./30. Mai) hat die Bundespolizei bei den Einreisekontrollen auf der BAB 7 und BAB 96 fünf Haftbefehle vollstreckt.
5.538× 1 2

Bei Grenzkontrollen
Bundespolizei vollstreckt fünf Haftbefehle

Zu Beginn des langen Pfingstwochenendes (29./30. Mai) hat die Bundespolizei bei den Einreisekontrollen auf der BAB 7 und BAB 96 fünf Haftbefehle vollstreckt. Für einen Gesuchten endete die Reise hinter Gittern. Am Samstagabend (30. Mai) stoppten Lindauer Bundespolizisten am Grenzübergang Hörbranz einen albanischen Fahrzeuglenker. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den 26-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen unerlaubten...

  • Lindau
  • 02.06.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
4.992× 2

In Polen verkauft
In Deutschland gestohlener BMW X5 bei Lindau sichergestellt

Am Montagnachmittag hat die Grenzpolizei auf der A96 einen gestohlenen BMW X5 sichergestellt. Eine polnische Familie war mit dem Auto unterwegs. Bei der Überprüfung haben die Beamten festgestellt, dass der Wagen im Jahr 2008 in Nordrhein-Westfalen gestohlen wurde. Der jetzige polnische Besitzer wusste davon nichts und hat den BMW in Polen gekauft. Die Familie musste das Auto hier lassen und wurde durch Bekannte in Lindau abgeholt. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Neuss...

  • Lindau
  • 27.05.20
Polizei (Symbolbild)
11.506× 1

Einreise verweigert
Schweizer fährt Bundespolizistin am Grenzübergang Hörbranz an

Am Mittwochnachmittag hat ein schweizer Autofahrer eine Polizistin der Bundespolizei Lindau am Grenzübergang Hörbranz mit einem SUV angefahren. Zuvor hatte der Schweizer einen Polizisten beleidigt, weil er nicht einreisen durfte. Das teilt die Bundespolizei mit. Demnach wollte der 49-Jährige über die Grenze, um seinen Fahrweg in Richtung Wien abzukürzen. Weil das aber kein triftiger Einreisegrund ist, wurde er abgewiesen. Als er zur ihm vorgegebenen Autobahnabfahrt Lindau losfuhr,...

  • Lindau
  • 22.05.20
Cannabis-Pflanze (Symbolbild)
2.621×

Nach Kontrolle an der Grenze
Polizei findet kleine Cannabis-Aufzuchtanlage in Lindenberg

Ein 35-jähriger Mann aus Lindenberg kam am frühen Dienstagabend mit seinem Pkw zur Einreise aus Österreich. Den Beamten der bayrischen Grenzpolizei fiel der Pkw am Grenzübergang auf und er wurde einer Kontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle mit einer anschließenden Durchsuchung des Pkw, konnte eine kleine Menge Marihuana sowie acht Cannabissamen aufgefunden werden. Da dem Mann vor Ort klar war, dass eine Wohnungsdurchsuchung ansteht, gab er bereitwillig Auskunft darüber, dass er zu Hause...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.05.20
Polizei Vorarlberg (Symbolbild)
6.207×

Stichprobenartige Grenzkontrollen
Vorarlberg öffnet Grenzübergänge: Einreise weiter nur unter bestimmten Bedingungen

Vorarlberg öffnet am Sonntag, 17. Mai, um 0:00 Uhr wieder alle Grenzübergänge. Bei der Einreise finden Grenzkontrollen dann nur noch stichprobenartig statt, erklärten die österreichischen Gesundheitsbehörden und die Landespolizeidirektion Vorarlberg in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Einreise-Bedingungen und Ausnahmen Die geltenden COVID-19-Einreisebestimmungen der Gesundheitsbehörden für Österreich bleiben bestehen. Eine Einreise ist auch weiterhin nur unter bestimmten Umständen...

  • Lindau
  • 15.05.20
Ein Urlaub in Südtirol liegt noch in weiter Ferne (Symbolbild Dolomiten).
7.672×

Tourismus
Südtirol als Urlaubsziel muss wohl warten

Südtirol als Urlaubsziel bleibt wohl noch einige Zeit unerreichbar, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Freitagsausgabe. Demnach hat der österreichischer Bundeskanzler Sebastian Kurz bei seinem Besuch im Kleinwalsertal am Donnerstag betont, dass der Zeitpunkt der Grenzöffnung nach Italien ungewiss sei. In Italien gebe es noch zu viele Neuinfektionen.  Wie die Zeitung weiter berichtet, sollen die Grenzen zu Deutschland am 15. Juni komplett öffnen, sofern das Infektionsgeschehen nicht...

  • Kempten
  • 15.05.20
Innenminister Horst Seehofer. (Symbolbild)
4.702× 3

Seehofer
Grenzkontrollen zu Österreich, Frankreich und Schweiz sollen am 15. Juni enden

Die Binnengrenzkontrollen zwischen Österreich, Frankreich und Schweiz werden bis zum 15. Juni verlängert. Das teilt Innenminister Horst Seehofer auf einer Pressekonferenz am Mittwoch mit. Demnach strebt der Innenminister ein Ende aller Corona-bedingten Binnengrenzkontrollen zum 15. Juni an. Eine Ausnahme bildet dabei die deutsch-luxemburgische Grenze. Dort werden die Grenzkontrollen schon "mit Ablauf des 15. Mais beendet", so der Innenminister. Auch für die Grenze zu Dänemark ist eine ähnliche...

  • Kempten
  • 13.05.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
4.737×

Sonderregelung
Erleichterung für Land- und Forstwirte an der Grenze zu Vorarlberg und Tirol vereinbart

Ab Mittwoch, 13. Mai, können Land- und Forstwirte zeitweise zusätzliche Grenzübergänge an der Grenze zu Vorarlberg und Tirol nutzen. Nach eigenen Angaben hat das die Bundespolizei mit den österreichischen Behörden vereinbart. Demnach sind dadurch Grenzübergänge nach Vorarlberg in Hohenweiler-Niederstaufen, in Langen bei Bregenz-Neuhaus/Scheffau, in Möggers-Scheidegg und in Sulzberg-Oberreute von 7 bis 20 Uhr möglich. Nach Tirol sind Übergänge an den Grenzstellen...

  • Kempten
  • 13.05.20
Grenzkontrolle (Symbolbild)
1.899×

Umweg kostet Rumänen die Freiheit
Bundespolizei verhaftet gesuchten Straftäter bei Lindau

Am Sonntagnachmittag (3. Mai) hat die Bundespolizei einen rumänischen Räuber hinter Gitter gebracht. Gegen den Mann lag nicht nur ein Vollstreckungshaftbefehl, sondern auch eine Wiedereinreisesperre für Deutschland vor. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten gegen Mittag am Grenzübergang Hörbranz einen 32-Jährigen als Beifahrer eines in Rumänien zugelassenen Fahrzeugs. Bei der Fahndungsüberprüfung stellten die Beamten fest, dass gegen den rumänischen Staatsangehörigen seit August 2018 ein...

  • Lindau
  • 04.05.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
2.376×

Einreise
Grenzkontrollen bei Lindau: Pilze, Drogen, ein verirrter Liebhaber, Trunkenheit im Verkehr und Fahndungstreffer

Während der zurückliegenden Tage wurden die Beamten der Grenzpolizei im Rahmen der Corona bedingten Einreisekontrollen in zahlreichen Deliktsfeldern fündig. Nicht nur die Einreisevoraussetzungen wurden bei den Reisenden durch die Grenzpolizei überprüft. Die sonst in der Fahndung tätigen Beamten schauten sich im Einzelfall auch die Reisenden mal genauer an. So konnten bereits am Maifeiertag bei einem 39-jährigen Ravensburger in der Unterhose acht Gramm von sogenannten Psilopilzen aufgefunden...

  • Lindau
  • 04.05.20
Die Bayerische und Vorarlberger Polizei im Einsatz (Symbolbild).
6.566×

Petition
Kleinwalsertaler fordert Öffnung der Grenze zu Deutschland

Roman S. aus dem Kleinwalsertal hat die Petition "Bilaterale Grenzöffnung zwischen Deutschland und Österreich für den Reiseverkehr" gestartet. In dem Schreiben an Bundesinnenminister Horst Seehofer und seinen Österreichischen Kollegen Karl Nehammer schlägt Roman S. vor, "die Grenzbeschränkungen zu Deutschland gänzlich aufzuheben und somit ein Wiedererlangen der wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Einheit zu ermöglichen." Im Einzelnen gehe es um einen Sonderstatus für das...

  • Riezlern
  • 29.04.20
CORONAVIRUS Verschärfte Grenzkontrolle im Kleinwalsertal.
17.791× Video 20 Bilder

Video: Kontrolle mit Mundschutz
Verschärfte Grenzkontrolle im Kleinwalsertal: Einreise nach Österreich nur noch mit negativem Corona-Test

Ein kurioses Bild: Grenzkontrollen, und dann auch noch mit Mundschutz. Seit Freitag, 27. März müssen laut einer aktuellen Meldung der Gemeinde Mittelberg alle Personen, die von Deutschland nach Österreich einreisen wollen, einen molekularbiologischen Test auf SARS-CoV-2 vorzuweisen, der negativ und nicht älter als vier Tage ist.  Die österreichische Polizei und die Freiwillige Feuerwehr führen die Grenzkontrolle an der Walserschanz durch. Die Feuerwehr ist dabei  "als Vertreter der...

  • Riezlern
  • 27.03.20
Tower am Allgäu Airport
2.514×

Coronavirus Grenzkontrollen
Neue Einreisebestimmungen führen zu Zurückweisungen am Allgäu Airport

Am Donnerstag mussten insgesamt acht Personen die Einreise am Allgäu Airport ins Bundesgebiet verweigert werden. Aufgrund der verschärften Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus werden alle Besuchsreisen oder Reisen zu touristischen Zwecken auch für Bürger der Europäischen Union unmöglich. Dies tritt aber nicht auf Personen zu, welche hier zum Beispiel als landwirtschaftliche Erntehelfer eingesetzt werden. Diese können mit einem entsprechenden Nachweis derzeit uneingeschränkt...

  • Memmingerberg
  • 20.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ