Grenze

Beiträge zum Thema Grenze

Auf der österreichischen Seite des Grenzübergangs an der Walserschanze werden keine Grenzkontrollen mehr durchgeführt.
 8.087×

Erleichterung für Kleinwalsertaler
In Österreich keine Gesundheitskontrollen mehr am Grenzübergang Walserschanze

Seit Mitte der Woche gibt es auf österreichischer Seite keine Gesundheitskontrollen mehr am Grenzübergang Walserschanze zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal. Das haben Vorarlberger Landesrat Christian Gantner und der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann in einem Gespräch vereinbart, berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Freitagsausgabe.  Demnach gilt das sowohl für Kleinwalsertaler als auch für deutsche Staatsangehörige. Laut Zeitung hat Staatsminister Herrmann zudem...

  • Oberstdorf
  • 08.05.20
Polizei (Symbolbild)
 47.244×  5

Konsequent
Oberstdorferin (39) demonstriert ganz alleine am Grenzübergang Kleinwalsertal

"Ich will mal schauen, wen ich alles motivieren kann." So meldete eine Frau aus Oberstdorf am Samstag ihre Versammlung bei der Oberstdorfer Polizei an.  Um 16 Uhr erschien sie laut Polizei wie angekündigt am Parkplatz vor dem Grenzübergang zum Kleinwalsertal. Trotz des schlechten Wetters stand sie eine Stunde lang alleine am Straßenrand und hielt ein Schild mit der Aufschrift "Grenzöffnung" und eine Deutschlandfahne.

  • Oberstdorf
  • 02.05.20
Polizeikontrolle (Archivbild)
 15.706×  2

Coronakrise
Kleinwalsertal und Jungholz: Bürgermeister wollen ein Ende der Grenzkontrollen

Die Bürgermeister aus Jungholz und dem Kleinwalsertal fordern ein Ende der Grenzkontrollen. Laut Allgäuer Zeitung verursachen die Kontrollen vielfältige Probleme - die Geduld vieler Bürgerinnen und Bürger in den Gemeinden sei am Ende. Der Kleinwalsertaler Bürgermeister befürchtet gar erhebliche Nachteile für seinen Ort.  Jungholz und das Kleinwalsertal gehören zu Österreich. Da beide Gemeinden über öffentliche Straßen nur an das Oberallgäu angebunden sind, müssten die Kleinwalsertaler und...

  • Jungholz
  • 18.04.20
Grenzschließung wegen Coronavirus: Grenzpunkt bei Füssen (Archivbild)
 18.501×

Regierungskreise
Wegen Coronavirus: Deutschland schließt teilweise die Grenzen

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat in einer Pressekonferenz in Berlin angekündigt, dass Grenzschließungen zu Österreich, Frankreich, Luxemburg, der Schweiz und Dänemark Grenzkontrollen an den Binnengrenzen vorübergehend wiedereingeführt werden. Die Grenzkontrollen greifen ab Montag früh um 08:00 Uhr. Die Maßnahme dient der Eindämmung des Coronavirus. "Die Lage ist sehr ernst, und wir müssen und werden darauf reagieren," so Seehofer. Am Wichtigsten sei die Unterbrechung der...

  • Füssen
  • 15.03.20
 19×

Kontrolle
Mann (52) mit 1,8 Promille auf der B19 bei Oberstdorf gestoppt

Vom Walsertal ausgehend fuhr ein 52-jähriger Gast am vergangenen Samstag gegen 23:00 Uhr mit seinem PKW betrunken über die Grenze und konnte von den Beamten der Polizeiinspektion in Oberstdorf kurz vor Oberstdorf auf der B19 gestoppt und kontrolliert werden. Die Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert beim Fahrer von mehr als 1,8 Promille, weshalb im Krankenhaus Oberstdorf eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Da der 52-Jährige seinen Führerschein nicht mitführte, bedarf es diesbezüglich...

  • Oberstdorf
  • 22.09.14
 1.676×

Tourismus
Gesucht: Der südlichste Punkt Deutschlands bei Oberstdorf

Oberstdorf wirbt, die südlichste Gemeinde zu sein, weist den südlichsten Punkt aber nicht aus – sehr zur Verwirrung vieler Wanderer. Immerhin: Es hat sich herumgesprochen, dass nicht der Gipfel des Biberkopfes jenen Punkt markiert. Noch 110 Meter weiter geht es nach Süden, so verraten es übereinstimmende Informationen im Internet. Auch auf Oberstdorf.de ist vom südlichsten Grenzpunkt zu lesen - mit dem Hinweis auf das Haldenwanger Eck im 'Dreiländereck' zwischen Bayern, Vorarlberg und...

  • Oberstdorf
  • 19.07.13

Ski nordisch
Sieger Grotz geht an seine Grenzen

33-jähriger Langläufer aus Wiggensbach holt sich die Rohrmooser Wildtrophäe Jürgen Grotz hat gleich zu Saisonbeginn ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der 33-Jährige vom TSV Wiggensbach gewann nicht nur den traditionellen Saisonstart der Langläufer im Rohrmoos. Nein, er unterbot mit einer Zeit von 40,02 Minuten über 15 Kilometer auch noch die Zeit von Vorjahressieger Ralph Hagspiel (der diesmal krankheitsbedingt absagen musste) um über zehn Sekunden. Janine Frenzel (15) vom TSV Schwangau war...

  • Oberstdorf
  • 06.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ