Grenze

Beiträge zum Thema Grenze

Der Abschnitt, wo am Fischertag in den Stadtbach gejuckt werden darf, ist jetzt klar festgelegt worden: Er reicht von der Bahnbrücke vor dem Bahnhof-Parkhaus bis zur Brücke „An der Neumühle“ beim Kuhberg.
2.255×

Versammlung
Neue Grenzen für Stadtbachfischer beim Fischertag in Memmingen

Wer bei der Fischerversammlung im Bonhoefferhaus die Trommlerbuben und -Mädchen hört, der spürt es: jetzt ist es wieder soweit – der Fischertag steht vor der Tür. Und OB Manfred Schilder stellt mit einem verschmitzten Lächeln gegenüber den anwesenden Stadtbachfischern unmissverständlich klar: „Gebt Euch keine Mühe, am Ende wird der Oberbürgermeister Fischerkönig.“ Eine Aussage, die er aber sogleich darauf reduziert: „Es wäre schon recht, nach drei Jahren ohne Fisch dieses Jahr wenigstens ebbes...

  • Memmingen
  • 13.07.18
131×

Asylpolitk
Wo ehrenamtliche Asylhelfer in Memmingen an Grenzen stoßen

Seit über einem Jahr engagiert sich Hildegard Braun aus Dickenreishausen in der Flüchtlingshilfe und begleitet seit einiger Zeit eine afghanische Familie. Doch als deren Asylantrag anerkannt wurde und es um die nötigen Folgeschritte ging, brauchte Braun selbst Hilfe. 'Das ist viel Papierkrieg', sagt die 69-Jährige angesichts verschiedener Leistungen, die der Familie nun zustehen – und angesichts mehrerer zuständiger Stellen. 'Übernommen hat das dann Elfriede Küchle, eine weitere Helferin mit...

  • Memmingen
  • 29.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ