Gremium

Beiträge zum Thema Gremium

Lokales

Gemeinderat
Baisweiler Gremium beschäftigt sich mit zahlreichen Bauprojekten

Sanierungskonzept für Mehrzweckhalle Mit einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Bauprojekten hatte es der Gemeinderat in Baisweil bei seiner jüngsten Sitzung zu tun. Zum größten Vorhaben fasste das Gremium aber keinen Beschluss. Dennoch will sich die Gemeinde bald erneut mit der Planung für einen Umbau der Mehrzweckhalle beschäftigten. Die Räte wollen das Gebäude zwar für etwa eine Million Euro umbauen lassen, wissen aber noch nicht genau wie. Dringend erforderlich sei aber die Sanierung der...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.11
  • 13× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Straßenausbau in Thalhofen in der Kritik

Stöttwanger Gremium plant Ortstermin mit Bauamt - Einigung über Kostenbeteiligung beim Feldwegebau Vor allem um den Straßen- und Wegebau ging es bei der jüngsten Sitzung des Stöttwanger Gemeinderates. Bürgermeister Richard Ficker verwies erfreut darauf, dass in Thalhofen das Bauprojekt Kaufbeurer Straße, Lindener Straße und Schwarzenbachstraße abgeschlossen sei. Dort fehle lediglich noch ein Schutzhäuschen an der Bushaltestelle. Dazu präsentierte der Bürgermeister nun verschiedene...

  • Kaufbeuren
  • 22.09.11
  • 14× gelesen
Lokales

Seniorenbeirat
Memminger Stadtplan für die Pause zwischendurch

Mitglieder arbeiten an einer Karte, die Ruhebänke in der Innenstadt zeigt - Gremium will älteren Menschen künftig auch Training für Körper und Geist anbieten Seit Wochen suchen Männer und Frauen des Memminger Seniorenbeirats die Innenstadt ab. Wonach sie Ausschau halten? nach Sitzgelegenheiten. Denn immer wieder wird moniert, dass es in Memmingen zu wenige Sitzbänke gebe. Gerade für ältere Menschen, die sich nach einem anstrengenden Einkauf oder Arztbesuch ausruhen und die schweren...

  • Kempten
  • 22.09.11
  • 6× gelesen
Lokales

Ideenschmiede
Gremium trifft sich zum ersten Mal Lob, Kritik und zahlreiche Vorschläge für unsere Zeitung

Ein Leserbeirat - viele Stimmen Die Mitglieder des neuen Leserbeirats unserer Zeitung haben sich am Donnerstagabend erstmals im Allgäuer Medienzentrum in Kempten getroffen. Die Leserinnen und Leser aus dem gesamten Verbreitungsgebiet unserer Zeitung sollen den Redakteuren ihre Meinung sagen. Und diese Gelegenheit haben sie gleich bei der ersten Zusammenkunft auch rege genutzt. Dutzende Leser aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung hatten sich für den Leserbeirat beworben. Zehn wurden...

  • Kempten
  • 17.09.11
  • 7× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Entweder Gewerbe oder Wohnbebauung im Kaufbeurer Westen

Gremium muss entscheiden, welche Nutzung im Kaufbeurer Westen Vorrang hat Eine nicht alltägliche Entscheidung mussten die Mitglieder des städtischen Bauausschusses in ihrer jüngsten Sitzung treffen. Es ging um die Frage, ob sie südlich des Waldfriedhofes dem Gewerbe der Baufirma Dobler oder einer möglichen Wohnbebauung den Vorrang geben. Die Entscheidung fiel einstimmig zugunsten der Firma Dobler aus, die dort seit Jahrzehnten unter anderem ihren Bauhof und das Betonfertigteilwerk (heute...

  • Kempten
  • 16.09.11
  • 5× gelesen
Lokales

Kontrollaufgaben
Externe Mitglieder des Kemptener Hochschulrates bestellt

Neue Amtsperiode des Gremiums beginnt am 1. Oktober Die externen Mitglieder des Hochschulrates der Hochschule Kempten sind für die Amtsperiode vom 1. Oktober 2011 bis 30. September 2015 bestellt worden. Arne Rösch (Bosch Blaichach/Immenstadt) geht in den Ruhestand und scheidet aus dem Amt aus. Neu bestellt wurde Dr. Michael Höhn (ebenfalls Bosch). Der Hochschulrat nimmt Entscheidungs- und Kontrollaufgaben wahr und fungiert sozusagen als > der Hochschule. Ihm gehören neben den hochschulinternen...

  • Kempten
  • 15.09.11
  • 0× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Pforzener Gremium diskutiert über die Zukunft der «Alten Säge»

Straßenbeleuchtung geht in Eigentum der Lechwerke über Drei schwergewichtige Tagesordnungspunkte hatte der Gemeinderat Pforzen bei seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause abzuarbeiten: Es ging um den Straßenbeleuchtungsvertrag mit den Lechwerken (LEW), den Jugendtreff «Alte Säge» und die Beschaffung von Urnenstelen für den Friedhof. Bei der Straßenbeleuchtung folgten die Gemeinderäte dem Vorschlag von Bürgermeister Hermann Heiß, die Wartung der 270 Leuchten im Gemeindegebiet in den...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.11
  • 25× gelesen
Lokales

Vier Allgäuer im Gremium der Bayerischen Architektenkammer

Vier Allgäuer wurden bei den Neuwahlen zur Vertreterversammlung der Bayerischen Architektenkammer ins Gremium gewählt. Neben der Obergünzburgerin Marion Bartl, auch Michael Felkner aus Waltenhofen-Oberdorf, Jörg Heiler aus Kempten und Alexander Nägele aus Memmingen. Die Vertreterversammlung ist eine Art Architektenparlament, in das 125 der rund 21500 Bayerischen Architektinnen und Architekten entsandt werden. Neben Architekten gehören Innenarchitekten und Städteplaner dem Gremium an.

  • Kempten
  • 20.08.11
  • 5× gelesen
Lokales

Kurhausausschuss
Hindelanger Kurhaus-Gremium empfiehlt neues Planungs-Team

Die Verlegung der Hindelanger Gästeinformation ins Kurhaus soll die Planungsgemeinschaft Florian Keck/Martin Zint weiterbearbeiten. Das empfiehlt die Kurhaus-Kommission, die am Freitag getagt hat, dem Gemeinderat einstimmig. Das teilte Bürgermeister Adalbert Martin nach dem Treffen des Gremiums mit. Wie berichtet, hatte sich das ursprünglich beauftragte Immenstädter Architekturbüro Alpstein - nach Streitigkeiten in anderem Zusammenhang - aus der Planung zurückgezogen. Die neuen Planer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.11
  • 11× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Mauerstettener Gremium nimmt Geld für Kindergarten St. Vitus in die Hand

Angebote für die «Katzengruppe» Die integrative Katzengruppe im Kindergarten St. Vitus bekommt noch in den Sommerferien einen neuen Boden und frisch gestrichene Wände. Mit 10:4 stimmte der Gemeinderat Mauerstetten einem entsprechenden Antrag von Kindergartenverwalterin Karoline Waldner zu - und beschloss gleichzeitig, rund 3600 Euro der Gesamtkosten in Höhe von 5400 Euro zu übernehmen. Für den ebenfalls beantragten Neukauf von Möbeln sollen allerdings noch weitere Angebote eingeholt werden. Bei...

  • Kaufbeuren
  • 30.07.11
  • 7× gelesen
Lokales

Stadtrat
Gennach soll Strom für Buchloe liefern

Gremium gibt Wirtschaftlichkeitsanalyse für neues Wasserkraftwerk bei der Eschenlohmühle in Auftrag - Ortstafel Honsolgen wird 100 Meter nach Süden versetzt Ein modernes Wasserkraftwerk möchte die Stadt Buchloe an der Gennach im Bereich der Eschenlohmühle errichten. Dieses soll möglicherweise den benötigten Strom für eine geplante Grundwasser-Wärmepumpe für das Buchloer Schul- und Sportzentrum liefern. Der Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung, eine Wirtschaftlichkeitsanalyse für das...

  • Buchloe
  • 29.07.11
  • 12× gelesen
Lokales

Verwaltungsausschuss
Sorge um das Dach der Eissporthalle in Kaufbeuren

Gremium gewährt nach Diskussion Zuschuss an den ESVK Eine Debatte um die Sicherheit des Daches der Eissporthalle entfachte sich im Kaufbeurer Verwaltungsausschuss. Anlass war der Antrag des ESV Kaufbeuren, dass die Stadt die Kosten für die nun turnusgemäß anstehende TÜV-Prüfung des Bauwerkes übernehmen möge, nämlich 8500 Euro plus circa 400 Euro Steuer. Thomas Püschel von der Stadtverwaltung hatte zunächst ausgeführt, dass >. Diese Aussage erzeugte bei so manchem Ausschussmitglied sichtlich...

  • Kempten
  • 14.07.11
  • 15× gelesen
Lokales

Protest
Kritik der Grünen an Einsetzung des Ostallgäuer Klimateams

Kreistag war nicht eingebunden - Engagierte Bürger fehlen nach Meinung von Hubert Endhardt Erstaunt reagierte die Fraktion der Grünen im Kreistag, dass ein ihr nicht bekanntes Klimateam die Ziele für künftige energiepolitische Aktivitäten im Landkreis erarbeitet hat. Dies ging vor Kurzem aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervor. Zuvor hatten die Grünen vorgeschlagen, in dieses Team erfahrene und aktive Bürger sowie engagierte Vertreter aus Wirtschaft und Tourismus zu berufen. Durch...

  • Buchloe
  • 30.06.11
  • 15× gelesen
Lokales

Sozialwahlen
Ehrenamtliche Gremien treffen wichtige Entscheidungen in den Versicherungen

Für mehr Solidarität - und werden nun neu bestimmt Wie 48 Millionen Deutsche sind nun auch viele Kaufbeurer und Ostallgäuer zur Sozialwahl aufgerufen. Per Post können Versicherte bis zum 1. Juni über ihre Vertretung bei den Sozialversicherungsträgern abstimmen. Die Vertreter der Versicherten und Arbeitgeber sind bei allen grundsätzlichen Entscheidungen beteiligt. Der Grundgedanke ist, dass die Versicherten und Arbeitgeber, die in die gesetzliche Kranken- und Rentenkasse einzahlen,...

  • Füssen
  • 18.04.11
  • 5× gelesen
Lokales

Bis Gr
Landwirte fordern Brückensanierung

Biessenhofener Gremium sieht Dringlichkeit und will mit Anliegern sprechen Da die Brücke über die Geltnach auf der Verbindungsstraße zwischen Kreisstraße OAL 5 und der Ortsverbindungsstraße Hausen stark sanierungsbedürftig ist, ist sie seit Jahresbeginn 2010 für den Verkehr gesperrt. Dem Gemeinderat Biessenhofen lag nun ein von sieben Landwirten unterzeichnetes Schreiben vor, in dem um eine Sanierung gebeten wurde. Für die Bewirtschaftung der Flächen sei die Zufahrt über die Geltnachbrücke...

  • Marktoberdorf
  • 16.04.11
  • 8× gelesen
Lokales

Sozialwahl
Demokratie für mehr Solidarität

Ehrenamtliche Gremien treffen wichtige Entscheidungen in den Versicherungen und werden nun neu bestimmt - Abstimmung bis zum 1. Juni möglich Wie 48 Millionen Deutsche sind nun auch viele Marktoberdorfer und andere Ostallgäuer zur Sozialwahl aufgerufen. Per Post können Versicherte bis zum 1. Juni über ihre Vertretung bei den Sozialversicherungsträgern abstimmen. Die Vertreter der Versicherten und Arbeitgeber sind bei allen grundsätzlichen Entscheidungen beteiligt. Der Grundgedanke ist, dass...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.11
  • 12× gelesen
Lokales
3 Bilder

Stadtrat
Stadtrat ist einstimmig für den Bundeswehrstandort Kaufbeuren

Gremium verabschiedet Resolution und will ein Ausbildungszentrum in Kooperation mit der Luftwaffe etablieren Einstimmig hat der Stadtrat eine Resolution zum Erhalt des Bundeswehrstandortes Kaufbeuren verabschiedet. Die Sitzung des Gremiums fand, um die Verbindung der Kommune mit den Streitkräften zu unterstreichen, eigens im Kaufbeurer Offiziersheim in der Apfeltranger Straße statt. Die Stadt befürchtet, wie mehrfach berichtet, dass der Fliegerhorst, in dem über 1100 Menschen beschäftigt sind,...

  • Kempten
  • 24.03.11
  • 10× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Stöttwanger Gremium berät über Hochwasserschutz und schnelles Internet

Die Erschließung der Gemeinde mit Breitband-Internetzugang sowie der Hochwasserschutz waren Themen der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Stöttwang. Die bereits 2008 in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie über die Versorgung von Stöttwang mit schnellen Internetanbindungen wurde von Bürgermeister Richard Ficker nun im Rat vorgestellt: Während Stöttwang zu großen Teilen bereits über Verbindungen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 16 Megabyte verfüge, sieht es in den Ortsteilen...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.11
  • 13× gelesen
Lokales

Finanzsenat
Gremium schafft Voraussetzung für Weiterentwicklung hiesiger Hauptschulen

Auf dem Weg zur Mittelschule Die Memminger Hauptschulen und die der beiden Schulverbände Memmingerberg und Memmingen-Amendingen sollen sich künftig alle «Mittelschulen» nennen dürfen. Den Weg dafür hat jetzt der Finanzsenat des Stadtrats freigemacht, indem er der Gründung eines entsprechenden Schulverbunds zum 1. August zustimmte. Um die Sache unter Dach und Fach zu bringen, muss jetzt ein Kooperationsvertrag zwischen der Stadt und den beiden Schulverbänden geschlossen werden. ...

  • Kempten
  • 07.03.11
  • 11× gelesen
Lokales

Stadtrat
Der Steg ist entschieden

Breite Mehrheit im Gremium wünscht die Realisierung eines Rundwanderweges am Bärensee Noch einmal zu Debatten führte das Thema Bärensee im Kaufbeurer Rathaus: Ulrike Seifert, Stadträtin der Grünen, wollte die jüngst vom Bauausschuss als Priorität empfohlene Schaffung eines Rundwanderweges mit Hilfe eines Steges von der Liste der Vorhaben streichen lassen, die die Stadt in den nächsten Jahren an dem Stausee vornehmen will. Wie berichtet, müsste für einen Rundwanderweg ein Steg am Südwestufer...

  • Kempten
  • 25.02.11
  • 38× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Gremium debattiert über gefährliche Bereiche für die Fußgänger

Eine Frage der Sicherheit Die Sicherheit der Fußgänger - insbesondere der Schulkinder - ist dem Pforzener Gemeinderat ein besonderes Anliegen. In ihrer Sitzung befassten sich die Räte mit der Entschärfung der besonderen Gefahrenstellen in der Bahnhofstraße und der Kaufbeurer Straße. Verschiedene Möglichkeiten wurden diskutiert - etwa die Einrichtung eines Fußgängerwegs, die Installation einer Blinkanlage, die Anbringung von Bodenschwellen zur Verkehrsverlangsamung oder die Errichtung einer...

  • Kaufbeuren
  • 23.02.11
  • 5× gelesen
Lokales

Leader-Programm
Allgäu-Projekte: Antrag auf 750000 Euro aus Fördertopf

Gremien wollen für vier Konzepte Geld von der EU Insgesamt 750000 Euro an Leader-Mitteln werden für vier Kooperationsprojekte der Allgäu GmbH beantragt - das haben die Teilnehmer des ersten Leader-Forums in Wildpoldsried (Oberallgäu) mehrheitlich entschieden. An dem Treffen nahmen rund 100 Mitglieder der Entscheidungsgremien der Leader-Aktionsgruppen (LAG) Westallgäu-Bodensee, Oberallgäu, Unter- und Ostallgäu teil. Der Antrag geht nun beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in...

  • Kempten
  • 19.02.11
  • 13× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Gremium will mehr Ruhebänke in Memmingen

Aussprache nach Differenzen - Gremium will mehr Ruhebänke in Memmingen und einen Bus, der ältere Menschen abends ins Stadtzentrum bringt Der Memminger Seniorenbeirat hat sich wieder zusammengerauft: «Es läuft jetzt rund», sagt Christiane Wilhelm, Seniorenreferentin des Stadtrats und Mitglied in dem Gremium. Zu Jahresbeginn hatte sie über «Bremsklötze in den eigenen Reihen» geklagt. Auch andere Mitglieder sprachen von Spannungen, die die Arbeit erschwerten (wir berichteten). Es gebe...

  • Kempten
  • 19.02.11
  • 8× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Wolfertschwenden versuchts im zweiten Anlauf

Gremium entscheidet heute, ob Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft erneut beantragt wird - 2007 gescheitert In einem zweiten Anlauf will die Gemeinde Wolfertschwenden den Austritt aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach schaffen. Heute Abend entscheidet der Gemeinderat über einen entsprechenden Antrag, der dem Innenministerium bis Anfang der Woche vorliegen muss. «Dann verstreicht die Frist», sagt Rathauschef Karl Fleschhut. Er habe die Sitzung deshalb kurzfristig und für...

  • Memmingen
  • 18.02.11
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019