Grab

Beiträge zum Thema Grab

250×

Gräber
Gestratz will Friedhof mit integrierten Urnengräbern und neuen Pflanzen aufwerten

Der Trend, sagt Gestratz’ Bürgermeister Johannes Buhmann, sei eindeutig: Immer öfter wünschen sich Menschen statt eines Sargs eine Urne und zunehmend werden Gräber im alten Friedhofsteil aufgelöst. „Die freien Plätze werden immer mehr.“ Deswegen schlägt der Rathauschef vor, künftig integrierte Urnengräber anzubieten. Sie sehen ähnlich aus wie Erdgräber, sind aber kleiner. Ein genaues Bild davon können sich die Gestratzer bald selbst machen. Die Firma Steinmetz Baldauf erstellt drei...

  • Gestratz
  • 27.03.18
354×

Unbekannte klauen Messingbild von Grabstätte in Isny

Ein rund zehn Kilogramm schweres Messingbild in der Größe von 50x25 cm, haben Unbekannte im Zeitraum vom 07.03.2018 bis 14.03.2018 von einer Grabstelle auf dem Friedhof im Herrenbergweg entwendet. Der Gegenstand hat einen Wert von rund 2000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Isny, Tel. 07562/97655-0, zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.18
114×

Beerdigung
Neue Variante für Urnenbestattung in Simmerberg

2015 hat die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg den Friedhof in Simmerberg von der Kirche übernommen. Jetzt haben sich die Mitglieder des Bauausschusses mit einer neuen Variante der Urnen-Bestattung beschäftigt. Denn bislang ist eine Urnen-Bestattung in Simmerberg nur in einem Erdgrab möglich. Künftig soll es dafür alternativ auch eine Urnenwand oder -stele geben. Auf dem Friedhof in Weiler gibt es inzwischen etwa 100 Urnenplätze. Und auch in Simmerberg nimmt der Trend zur Feuerbestattung zu. Mehr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.09.16
28×

Zeugenaufruf
Gräber auf Städtischen Friedhof in Lindau beschädigt

Vermutlich bereits im November wurden auf dem Städtischen Friedhof Blumen an Gräbern abgeschnitten und auch Grabgestecke entwendet. Zudem wurde eine Grablaterne beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 40 Euro. Da dies bereits wiederholt der Fall war, werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Lindau
  • 11.12.13
84×

Friedhofskultur
Urnengrabfeld statt einer Urnenwand geplant

Einen neuen Weg in Sachen Friedhofskultur beschreitet die Gemeinde Stiefenhofen. Statt der angedachten Urnenwand will die Gemeinde ein gemeinsames Urnengrabfeld mit mehreren Stelen errichten. Der Wandel der Bestattungskultur macht vor Landgemeinden nicht Halt. Auch in Stiefenhofen wünschen sich immer wieder Bürger eine pflegeleichte Alternative zu einem normalen Grab. Von der angedachten Urnenwand nimmt die Gemeinde jetzt Abstand. Urnenwände, lange in Mode, seien mittlerweile 'out', wie die 2....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.05.13
203×

Bodenseetreffen
Vertreter des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem kommen in Lindau zusammen

Er trägt weder Schwert noch Rüstung. Und auch keinen Helm. Dennoch ist er ein Ritter. Der Augsburger Weihbischof Dr. Anton Losinger gehört seit zehn Jahren zum päpstlichen Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem. Rund 80 Mitglieder dieses Ordens versammeln sich am Samstag, 15. September, in Lindau – Damen und Ritter, weltliche wie geistliche Vertreter. Auch wenn das Schwert nicht mehr zu ihrem Gewand gehört, ganz ohne Bedeutung ist es für die Mitglieder des Ritterordens jedoch nicht....

  • Lindau
  • 13.09.12
43×

Gräber
Begräbnisse werden billiger

Weiler-Simmerberg erlässt neue Satzung für die Gebühren im Friedhofs- und Bestattungswesen - Dienstleister wechselt zum 1. Januar Begräbnisse auf dem Friedhof in Weiler werden künftig tendenziell etwas günstiger. Das geht aus der neuen Satzung für die Gebühren im Friedhofs- und Bestattungswesen hervor, die der Gemeinderat Weiler-Simmerberg einstimmig erlassen hat. Sie tritt zum 1. Januar 2011 in Kraft. Anlass dafür ist die Neu-Vergabe der hoheitlichen Bestattungsleistungen für den gemeindlichen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ