Grab

Beiträge zum Thema Grab

309×

Natur
Kaufbeuren sagt Unkraut auf Altem Friedhof den Kampf an

1.000 Gräber auf dem Alten Friedhof in Kaufbeuren sind verwaist. Die Natur erobert sich die aufgekiesten Flächen mit aller Macht zurück. Kniehoch schießt teilweise das Unkraut. 'Unwürdig und beschämend' sei das, meinen Ernst Schönhaar und Johannes Böckler (CSU) und forderten rasche Abhilfe. Im Ferienausschuss des Stadtrats entwickelte sich dazu eine rege Diskussion. Bauhof-Chef Georgio Buchs machte deutlich, dass seine Mitarbeiter allein der Situation nicht mehr Herr werden. Oberbürgermeister...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.17
67×

Bestattung
Maierhöfen lässt Planung für Urnengräber erarbeiten

Auf dem Friedhof in Maierhöfen (Westallgäu) gibt es derzeit keine Urnengräber. Für eine Urnenbeisetzung werden normale Einzelgräber genutzt. Das könnte sich bald ändern. Da die Nachfrage in der 1600 Einwohner Gemeinde steigt, hat der Gemeinderat nun eine entsprechende Planung in Auftrag gegeben. Denkbar sind laut Bürgermeister Martin Schwarz in der Größe reduzierte Urnengräber oder ein Gemeinschafts-Grabfeld mit zentraler Namenstafel. Vorschläge für die Gestaltung soll der örtliche...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.14
26×

Gemeinderat
Mauerstettener beenden Debatte über nasse Gräber auf dem Friedhof

Jetzt haben die Betroffenen die Wahl Jetzt haben die Bürger die Wahl: Mit einem einstimmigen Beschluss zum mittleren Friedhof setzte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung «einen Schlussstrich unter viele Diskussionen», so Bürgermeister Armin Holderried - und schaffte gleichzeitig den Spagat zwischen den nassen Grabstätten und den Wünschen der Bürger nach Erdbestattungen. Die Nutzer können nun selbst entscheiden, ob sie ihre Gräber im mittleren Friedhof sanieren lassen, von der...

  • Kaufbeuren
  • 10.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ