Grab

Beiträge zum Thema Grab

97×

Kirche
Kulturell-religiöse Bedeutung: Andacht mit Grabmusik in Waalhaupten

Die Andacht mit Grabmusik bildet einen festen Bestandteil im kulturell-religiösen Leben in Waalhaupten. Bereits zum siebten Mal veranstaltete der örtliche Pfarrgemeinderat die Anbetungsstunde vor dem heiligen Grab in der Pfarrkirche 'Mariä Schmerzen'. Viele freiwillige Helfer gestalteten das Grab mit viel Liebe zum Detail. Welche Stücke die Holzbläser mit Cellisten gespielt haben, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.04.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Buchloe
  • 19.04.17
31×

Vandalismus
Unbekannter verwüstet Gräber in Waalhaupten

Zwischen Dienstag, 17.00 Uhr und Mittwoch, 14.00 Uhr verwüstete ein unbekannter Täter mehrere Gräber auf dem Friedhof in Waalhaupten an der Prälat-Dörfler-Straße. Er schüttete Kerzenwachs aus Grablichtern auf die Gräber und lief über Bepflanzungen. Es wurde eine Spurensicherung durchgeführt. Ob ein Sachschaden entstanden ist, muss noch ermittelt werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 09.02.17
21×

Täter unbekannt
Grableuchten umgetreten und Blumen ausgerissen: Grabschändungen im Buchloer Ortsteil Lindenberg

Zu bislang insgesamt sechs bekannten Fällen von Grabschändungen kam es zwischen dem 02.11.2016 und 03.11.2016 am Friedhof der Kirche St. Georg und Wendelin im Buchloer Ortsteil Lindenberg. Hierbei wurde unter anderem mehrere Grableuchten von Gräbern sowie dem Kriegerdenkmal umgetreten als auch Blumen auf den Gräbern herausgerissen. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 200 Euro. Die Täter sind bislang noch unbekannt.

  • Buchloe
  • 07.11.16
123×

Religion
Gedenkfeier und Gräbersegnung zu Allerheiligen in Buchloe

Katholiken gedenken an Allerheiligen ihrer toten Angehörigen. Traditionell versammelte sich die Buchloer Pfarrgemeinde um das Priestergrab zur Gedenkfeier. 'Im Gedenken derer, die von uns gegangen sind und denen wir mit Liebe im Herzen verbunden sind', sagte Stadtpfarrer Reinhold Lappat. Die Botschaft des Glaubens heiße, 'ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.' Die Verbundenheit mit den Verstorbenen werde heute bezeugt, sagte Lappat. Doch...

  • Buchloe
  • 01.11.15
219×

Friedhof
Klassische Beerdigung in Buchloe immer seltener

Am Buchloer Friedhof bahnt sich eine Veränderung der Bestattungskultur an. Immer öfter tun sich zwischen den früher engen Grabreihen mittlerweile große Lücken auf. Grabstätten – meist gepachtet über eine Laufzeit von 20 Jahren und mehr – werden von den Angehörigen oft nicht mehr übernommen und aufgelassen. Stattdessen erfahren Urnenwände und auch kleinere Urnengräber einen gewaltigen Zulauf. 'Etwa 80 Prozent werden heute als Urne bestattet', hat Richard Kögl beobachtet. Für den Steinmetzmeister...

  • Buchloe
  • 30.10.14
111×

Zweiter Weltkrieg
Georg Knie aus Waal reist nach Russland um Kriegsgrab seine Onkels zu finden

Als Kind hat Georg Knie aus Waal seiner Großmutter versprochen, einmal das Kriegsgrab seines Onkels zu suchen, der im Zweiten Weltkrieg gefallen war. Über Jahre hinweg hat der Waaler schon Fotos und Briefe gesammelt und vorrecherchiert, erzählt er. Der erste Anhaltspunkt war das Familiengrab, auf dem eingemeißelt ist, dass Scheibner 'im Kaukasus bei Tuapse' gefallen ist. Auch den Brief, der 1942 die traurige Nachricht brachte und Fotos, die die Grabstelle zeigen, sammelte Knie in einer...

  • Buchloe
  • 15.11.13
33×

Kriminalität
Seit Monaten Diebstahl von Wertgegenständen auf Buchloer Gräbern

Polizei sucht fieberhaft nach dem Täter Seit Weihnachten wird der Frieden auf dem Friedhof von einem Dieb gestört, dieser hat bisher ein knappes Dutzend Gegenstände aus Buntmetall gestohlen. Den letzten Fall verzeichnete die Polizei Ende vergangener Woche: erneut wurde eine Bronzeschale von einem Grab entwendet, der Gesamtschaden beläuft sich mittlerweile auf etwa 4500 Euro. Die Beamten haben aber noch keine Spur, wer hinter den Verbrechen steckt. Vermutet wird jedoch ein Zusammenhang mit...

  • Buchloe
  • 26.04.13
25×

Buchloe
Grabschänder in Buchloe unterwegs

Schalen, Skulpturen oder Figuren aus Messing - seit Weihnachten letzten Jahres hat ein Unbekannter auf dem Friedhof Buchloe Gräber geschändet und verschiedene Gegenstände geklaut. Es handle sich um einen Täter, der die Gegenstände verkaufen soll, so Motzer weiter. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf rund 4.000 Euro.

  • Buchloe
  • 04.04.13
18×

Buchloe
Diebe klauen Bronzefigur auf Buchloer Friedhof

Einen dreisten Diebstahl haben Buntmetalldiebe in der vergangenen Woche zwischen Donnerstag und Samstag auf dem Buchloer Friedhof begangen. Eine 88-jährige Buchloerin meldete erst heute, dass eine etwa 60x40cm große Bronzefigur vom Grab ihres Mannes abgesägt worden war. Der Schaden wird auf über 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei Buchloe sucht deswegen Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern machen können.

  • Buchloe
  • 05.02.13
37×

Osternacht I
Osternacht: Pfarrer Reinhold Lappat predigt in der Buchloer Stadtpfarrkirche

'Gehen wir wieder los' Ostersonntag, morgens um 4.30 Uhr. Leise rieselt der Schnee. Vor der Stadtpfarrkirche erstreitet sich das Osterfeuer mühsam sein Existenzrecht gegen die pappigen Flocken. Erst als die Ministranten mit aller Kraft die Rätschen betätigen – als Ersatz für die nach altem Brauch zwischen Gründonnerstag und Ostersonntag schweigenden Kirchenglocken –, sind die letzten Irritationen unter den Kirchenbesuchern verschwunden: Man ist nicht auf dem Weg in die Christmette,...

  • Buchloe
  • 10.04.12
25×

Buchloe
41-jährige, verwirrte Frau offenbar Grabschänderin in Dillishausen

Eine 41-jährige, offenbar verwirrte Frau ist wohl für die Grabschändungen nahe Buchloe verantwortlich. Wie berichtet wurde auf dem Friedhof in Dillishausen an fast allen 40 Gräbern Blumen herausgerissen, Blumenschalen und Grablichter umgeworfen und teilweise auch Kreuze umgestoßen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Die Polizei hatte zuerst Jugendliche im Verdacht, die in der Nähe um die Häuser zogen. Doch im Laufe der Ermittlungen konnte dann eine psychisch erkrankte Frau als...

  • Buchloe
  • 02.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ