Grünten

Beiträge zum Thema Grünten

Die vermisste Frau wurde am Samstagmorgen leblos im Bereich des Grünten gefunden. (Symbolbild)
44.699×

Nach umfangreicher Suche
Vermisste Frau (37) am Samstagmorgen leblos im Bereich des Grünten gefunden

Update 14:00 Die als vermisst gemeldete 37-jährige Frau ist am Samstagmorgen im Bereich des Grünten leblos aufgefunden worden. Hinweise auf Fremdverschulden liegen aktuell nicht vor.  Bezugsmeldung  Am 18.06.2021 gegen 14:00 Uhr meldete ein Angehöriger die Frau bei der Polizei als vermisst. Der Angehörige habe die Frau zuletzt einen Tag zuvor gesehen, seitdem bestand kein Kontakt mehr. Das Fahrzeug sowie persönliche Gegenstände der Frau wurden in Burgberg gefunden, von dort aus verliert sich...

  • 20.06.21
Auch Corona kann Rainer Graf nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs.
3.130× 2 1 Video 7 Bilder

Barfussherz
Auch Corona kann ihn nicht stoppen: Barfuß fürs Kinderhospiz auf den Grünten

Barfuß auf die Berge laufen und dabei Spenden fürs Kinderhospiz sammeln. Das ist die Idee der Aktion "BARFUSSHERZ" von Rainer Graf. Auch Corona kann den 53-Jährigen nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs. Wegen der Schneelage fanden die ersten beiden Wanderungen in diesem Jahr am Auerberg statt. Dieses Wochenende war nun der Grünten an der Reihe.  Tour auf den Grünten Von Burgberg aus war dieses Wochenende kein Schneefeld mehr zu erwarten und deshalb ging es die...

  • 05.06.21
Die Allgäuer Unternehmerfamilie Hagnauer hat ihr Konzept für die Modernisierung des Grünten in den vergangenen Wochen komplett überarbeitet.
3.158×

Modernisierung
"Naturgenuss Berg": Neues Konzept für den Grünten sorgt für gespaltene Meinungen

Der Rettenberger Gemeinderat hat vergangenen Freitag bei einer Sondersitzung einstimmig für das neue Konzept der Modernisierung der Grüntenlifte abgestimmt. Die Allgäuer Unternehmerfamilie Hagnauer hat ihr Konzept in den vergangenen Wochen komplett überarbeitet. Auch der Name wurde verändert. Unter dem Slogan "Naturgenuss Berg" soll der Grünten zukünftig vermarktet werden. Landratsamts fordert weitere Unterlagen zur Grünten-Modernisierung anLaut einer Pressemitteilung des Landratsamts wurden...

  • Rettenberg
  • 28.05.21
Der Grünten und das damit verbundene Burgberger Hörnle auf 1497 Metern, sind im Sommer, aber auch im Winter, Anziehungspunkt für viele Einheimische und Urlauber.
7.027× 4

"Grünten Bergwelt": Seit zwei Jahren ein "Hin und Her"!
Neues Konzept eingereicht: Wie geht es weiter am Grünten?

Schon lange wird darüber diskutiert, was am Grünten entstehen soll und was nicht. Vor knapp zwei Jahren hatte die Inverstorenfamilie Hagenauer ihre Pläne für den Bau einer "Grünten Bergwelt" eingereicht. Seitdem tobt der Streit zwischen den Hagenauers, den Naturschützern, der Gemeinde, Wirtschaftsverbänden, einer Bürgerinitiative und nicht zuletzt den Bürgerinnen und Bürgern. Jetzt gibt es ein neues Gesamtkonzept. Was soll am Grünten entstehen? Was nicht?Bereits im Dezember 2019 hat...

  • 12.05.21
Land & Leute
708×

Burgberg
Land und Leute Burgberg - 3. Mai 2021

Burgberg im Allgäu – auch genannt: das Knappendorf am Grünten. Ein Dorf mit viel Tradition und bedeutender Geschichte. Ihren Beinamen verdankt die Gemeinde dem historischen Eisenerzabbau an der Südseite des Grünten. Einer, der noch immer Tag für Tag mit dem Metall zu tun hat, ist Marcus Jack: er schmiedet Kuhschellen in Handarbeit. Schon lange wohnt er in Burgberg, anders als Andreas Sander. In diesem Jahr wurde der Skirennläufer Vize-Weltmeister in der alpinen Ski-Abfahrt. Für diese Ausgabe...

  • Kempten
  • 04.05.21
Ein unbekannter Täter hat am Grünten das Kletterseil von zwei Männern durchgeschnitten, die derzeit ein Klettertour sanieren.
12.048×

Männer wollten Klettertour am Grünten sanieren
Versuchte Tötung: Unbekannter schneidet Kletterseil durch

Weil ein Unbekannter ein Kletterseil durchgeschnitten hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizeiinspektion in Kempten seit kurzem wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Laut Polizei hatte es der Täter wohl auf zwei Kletterer abgesehen, die aktuell eine Klettertour an der Stuhlwand an der Südseite des Grünten sanieren. Die Klettertour führte entlang einer etwa 45 Meter senkrecht verlaufenden Felswand.  Kletterer verstauen Seil an der Klettertour Die 38- und 39-jährigen Männer...

  • 22.04.21
Der neue Holzpenis an der ST2001 bei Ebratshofen
9.824× 3 1 Video 9 Bilder

The story continues...
Neuer Holz-Penis im Allgäu: Im Westallgäu steht er

Autofahrer haben sich am Mittwochvormittag gewundert, als sie bei Ebratshofen im Landkreis Lindau unterwegs waren. Etwa zehn Meter neben der Straße stand in einem Feld ein über zwei Meter hoher Holzpenis! Wie er dahin gekommen ist, bleibt unklar. Spuren im Schnee deuten aber auf ein Auto hin, das den Holzpenis an die Stelle gebracht hat. Wer und warum der Penis jetzt hier aufgestellt wurde, bleibt genauso ein Geheimnis, wie die Geschichte um den Penis vom Grünten. Holzpenis ohne HodenDer...

  • Grünenbach
  • 06.01.21
Der Holzpenis vom Grünten wurde wieder zusammengebaut.
14.079× 11 1 6 Bilder

Es bleibt schräg
Wanderer finden Einzelteile des Holzpenis vom Grünten: Jetzt steht er wieder

Die Ereignisse am Grünten überschlagen sich. Langsam ist es schwer, noch einen Überblick zu behalten. Ist der Holzpenis jetzt noch da oder nicht? Handelt es sich um den Alten oder den Neuen? Steht oder liegt er? Ist er noch am Stück oder zerstückelt? Die gute Nachricht zuerst: Der Holzpenis steht aktuell. Holzpenis vom Grünten schon zweimal verschwundenAber von vorne: Schon seit Längerem gab es einen fast zwei Meter hohen Holzpenis in der Nähe der Grüntenhütte. Die Statue wurde erst umgeworfen....

  • Rettenberg
  • 04.01.21
Der Holzpenis am Grünten ist schon wieder verschwunden. Dort, wo das Prachtstück vor Kurzem noch stand, schmücken nur noch ein paar Überbleibsel und Sägespäne den Boden.
15.783× 7 1 3 Bilder

Zipfel am Gipfel
Der Holzpenis auf dem Grünten ist schon wieder weg

Wie schon der erste Holzpenis am Grünten ist nun auch der neue Zipfel vom Grünten-Gipfel verschwunden. Erst Anfang Dezember letzten Jahres war er aufgestellt worden. Nun ist auch dieses Prachtstück wieder weg. Was bleibt sind ein paar Überbleibsel und Sägespäne am Boden, wie man auf auf der Facebookseite "Skitouren rund ums Allgäu" sehen kann. Manche User können es nicht glauben, andere meinen, er sei sowieso nicht schön gewesen. Kurioses Prachtstück Zunächst war der Holzpenis am Grünten...

  • Rettenberg
  • 03.01.21
Erster Holzpenis vom Grünten stand zum Verkauf! - Oder doch nicht?!
17.040× 4 2 Bilder

Der Zipfel vom Gipfel
Dem Holzpenis auf der Spur: Wer verkauft das "Wahrzeichen" vom Grünten?

Der Holzpenis vom Grünten stand am Samstag für einige Stunden zum Verkauf auf dem Portal Ebay Kleinanzeigen. In den vergangenen Wochen hat es weltweit viel Trubel um diese Holzskulptur gegeben. Knapp vier Jahre stand die Skulptur auf dem Grünten doch plötzlich war sie weg! Man ging davon aus, dass der Holzpenis erst zersägt und dann wegtransportiert wurde. Jetzt ist sie allerdings als Verkaufsobjekt auf Ebay Kleinanzeigen aufgetaucht. Die Beschreibung lässt Schmunzeln. Nur ein Scherz? Wer...

  • Rettenberg
  • 12.12.20
Auch wenn er etwas anders aussieht als der Alte: Es gibt wieder einen Holzpenis auf dem Grünten.
14.062× 1 Video 18 Bilder

Wer hat den Zipfel zum Gipfel gebracht?
Der Grünten hat wieder einen Holzpenis

Es bleibt kurios am Grünten. Der Holzpenis sorgt weiterhin für Gesprächsstoff. Vor mehreren Wochen wurde er erst umgeworfen, am Wochenende war er dann auf einmal ganz verschwunden. Die fast zwei Meter hohe Holzskulptur, die in der Nähe der Grüntenhütte stand, wurde wohl zersägt und anschließend entsorgt. Jetzt steht er wieder, der Zipfel am GipfelMitte dieser Woche gab es dann aber gute Nachrichten: Der Grünten hat sein Prachtstück wieder. Woher er kommt oder wer die neue Skulptur gebaut und...

  • Rettenberg
  • 04.12.20
Wohl eines der letzten Bilder des Prachtstücks. Es entstand am Samstagabend.
13.043× 3 1

Kurios
Holzpenis vom Grünten verschwunden: vermutlich zersägt

Der Holzpenis auf dem Grünten, der in den vergangenen Wochen im Gespräch war, weil er umgeworfen worden war, ist nun offenbar ganz verschwunden. Er wurde wohl zersägt und anschließend entsorgt. Auf der Webcam sieht man ihn jedenfalls nicht mehr.  Prachtstück vor einigen Wochen umgeworfen Diese fast zwei Meter hohe Holzskulptur befand sich seit rund vier Jahren auf dem Grünten, in der Nähe der Grüntenhütte. Weshalb sie letztens umfiel, ist nach Angaben des Bayerischen Rundfunks nicht bekannt....

  • Rettenberg
  • 29.11.20
Groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber am Grünten
25.699× 8 Bilder

Polizei
Groß angelegte Suchaktion mit Hubschrauber am Grünten

Am Freitagabend gegen 21:45 Uhr haben Bergwacht, Polizei und der Rettungshubschrauber RK2 oberhalb von Rettenberg eine groß angelegte Suchaktion gestartet. Wanderer sollen einen Gleitschirmflieger gesehen haben, der abgestürzt sein könnte, so Beamte der Polizei immenstadt. Der Hubschrauber RK2 leuchtete mit seinem starken Suchscheinwerfer den Bereich unterhalb der Kammeregghütte aus. Die Bergwacht Sonthofen war mit einer Drohne im Einsatz. Ob tatsächlich ein Gleitschirmflieger abgestürzt ist,...

  • Rettenberg
  • 22.08.20
Die Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" hat am Samstag mit einem großen, roten Fragezeichen gegen die Pläne am Grünten demonstriert.
6.188× 2 Video 13 Bilder

Frage nach Gesamtkonzept
Rund 100 Menschen demonstrieren mit rotem Fragezeichen am Grünten

Mit einem großen, roten Fragezeichen hat am Samstag die Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" gegen die Ausbaupläne am Grünten demonstriert. Erst Anfang Juni hatte sich die Initiative in einem offenen Brief an den Oberallgäuer Kreistag gewandt. Sie forderten die Kreistagsmitglieder auf, erst über den Bebauungsplan der geplanten neuen Grüntenhütte abzustimmen, "wenn die Investorenfamilie Hagenauer ein neues Gesamtkonzept darüber vorlegt, aus dem ersichtlich wird, was genau alles am Grünten...

  • Rettenberg
  • 18.07.20
Der Grünten und dass damit verbundene Burgberger Hörnle auf 1497 Metern, sind im Sommer, aber auch im Winter, Anziehungspunkt für viele Einheimische und Urlauber.
5.340×

Offener Brief an den Kreistag
Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" fordert neues Gesamtkonzept für "Grünten Bergwelt"

In einem offenen Brief hat sich die Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" jetzt direkt an den Oberallgäuer Kreistag gewandt. Die Bürgerinitiative fordert die Kreistagsmitglieder darin auf, erst über den Bebauungsplan der geplanten neuen Grüntenhütte abzustimmen, "wenn die Investorenfamilie Hagenauer ein neues Gesamtkonzept darüber vorlegt, aus dem ersichtlich wird, was genau alles am Grünten entstehen soll und was nicht." Die Änderung des Landschaftsschutzgebietes sei "die einzige und letzte...

  • Rettenberg
  • 02.06.20
Der Grünten und dass damit verbundene Burgberger Hörnle auf 1497 Metern, sind im Sommer, aber auch im Winter, Anziehungspunkt für viele Einheimische und Urlauber.
12.043× 15 Bilder

Grünten
Wächter des Allgäus - Anziehungspunkt für Einheimische und Urlauber

Der Gipfel des Grünten, auch der 'Wächter des Allgäus' genannt, wirkt von unten für viele sehr klein, doch nah bei ihm, sieht die Sache schon ganz anders aus! Seit 1951 ist der rot, weiße Sendeturm auf dem Grünten in Betrieb. Neben verschiedenen Radioprogrammen werden vom Sendeturm, der rund 94 Meter hoch ist und auf einer Höhe von knapp 1.800 Metern liegt, auch Fernsehprogramme gesendet. Zudem haben Mobilfunkanbieter ihre Sendeanlagen dort angebracht. Gut zu sehen, ist der Turm auch nachts....

  • Burgberg i. Allgäu
  • 11.05.20
Ungefähr so soll die Grüntenhütte nach einem Neubau aussehen.
11.568× 1

Familie Hagenauer
Grüntenhütte soll durch Neubau ersetzt werden: Gemeinderat Rettenberg stimmt Aufstellung zu

Die Familie Hagenauer (Bergwelt GmbH und Co KG) möchte die alte Grüntenhütte durch einen Neubau ersetzten. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet stimmte der Gemeinderat Rettenberg einem entsprechenden Antrag auf Einleitung eines Verfahrens für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan zu. Auf dem Areal, wo momentan noch die Grüntenhütte mit einem Kiosk und Stadel steht, soll ein neues Gebäude mit gut 400 Quadratmetern entstehen. Das Gebäude soll laut AZ im alpenländischen Stil errichtet werden....

  • Rettenberg
  • 20.03.20
Grünten
6.036× 3

Streit um den Grünten
Initiatoren der Online-Petition "Rettet den Grünten": "Oberallgäuer Landrat reagiert nicht auf Petition"

Vor einigen Monaten haben die Initiatoren von "#rettetdengrünten – Der Wächter des Allgäus ist kein Rummelplatz" eine Online Petition gestartet. Diese Petition war an den Oberallgäuer Landrat Anton Klotz gerichtet. In dem Schreiben wird der Landrat dazu aufgefordert, das geplanten Bauprojekt "Grünten Bergwelt" aus ökologischen Gründe abzulehnen. Dazu habe Klotz laut der Initiative nie Stellung genommen. Trotz mehrmaliger Kontaktaufnahmeversuchen zur Vereinbarung eines Übergabetermins an den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.03.20
Die Bergbahn am Grünten.
9.846× 1

Aufklärung
"Rettet den Grünten" schreibt öffentlichen Brief an "Zukunft Grünten" und Familie Hagenauer

Die Bürgerinitiative „Rettet den Grünten“ hat jetzt einen offenen Brief an die Bürgerinitiative "Zukunft Grünten" und die Familie Hagenauer geschrieben. Philipp Seefelder, Sprecher von "Rettet den Grünten", macht in diesem Brief seinem Ärger Luft über einen Vorfall, bei dem ein Mann aus dem Grüntenlift Kugeln aus Eis auf Demonstranten geworfen haben soll. Dieser Vorfall wurde bereits zur Anzeige gebracht. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Seefelder fordert die Bürgerinitiative "Zukunft Grünten"...

  • Rettenberg
  • 14.02.20
Erlebnis-Wintertage am Grünten.
10.052× 17 Bilder

Bildergalerie
Erlebnis-Wintertage am Grünten

Die Initiative "Zukunft Grünten" hat zusammen mit den neuen Eigentümern der Grüntenlifte und dem Skiclub Rettenberg am Samstag alle Skibegeisterten eingeladen, den Grünten nach zweijähriger Pause wieder als Ski-Erlebnisberg zu erfahren. Wie die Initiative auf ihrer Internetseite mitteilt, soll der Grünten wie früher "touristisch wieder in familiärer und herzlicher Atmosphäre erlebbar sein". Der Tag sollte den Interessierten außerdem einen Einblick in die Ski-Zukunft des Berges ermöglichen. Im...

  • Rettenberg
  • 08.02.20
Sehr gute Pistenverhältnisse gibt es zurzeit am Grünten.
4.015× 2 Bilder

Wintersport
"Sehr gute Pistenverhältnisse" am Grünten: Fast alle Lifte in Betrieb

Am Grünten sind wieder fast alle Lifte in Betrieb, darunter die Sesselbahn, der Berglift und der Gipfellift. Ab Freitag können Besucher auch den Zwischeneinstieg am Tallift benutzen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Grünten BergWelt hervor. „Vom mittleren bis oberen Bereich können wir tolle Pisten anbieten“, berichtet demnach Betriebsleiter Michl Hagenauer. An den Wochenenden und in den Ferien vervollständigen der Wedellift und der Ideallift das Angebot. Befahrbar sind zur Zeit rund 80...

  • Rettenberg
  • 24.01.20
Der Grünten mit Burgberger Hörnle ist aus jeder Perspektive ein prägender Berg – hier von Blaichach aus.
3.475×

Tourismus
"Grüntenblitz": Mit dem Pendelbus um den Grünten

Im Rahmen der Veranstaltung der Bürgerinitiative "Rettet den Grünten" stellte Hubert Müller in Sonthofen das Konzept des "Grüntenblitzes" vor. Der "Grüntenblitz" steht für die Idee von Pendelbussen, die den Grünten umkreisen und Wertach, Rettenberg und Burgberg auf ihrem Rundkurs verbinden. Das geht aus einem Artikel der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach könnten Wanderer mit dem "Grüntenblitz" zu ihren Ausgangsorten zurückkehren. Urlauber hätten mit allen Verbindungen „acht mal acht“...

  • Sonthofen
  • 23.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ