Grünfläche

Beiträge zum Thema Grünfläche

Unter anderem das Grillen auf Grünflächen in Oberstaufen ist künftig verboten. (Symbolbild)
4.087× 4

Gemeinderat
Oberstaufen: Grillen und Alkohol auf Grünflächen verboten

Alkoholgenuss, das Grillen und Nächtigen sind auf den öffentlichen Grünflächen in Oberstaufen künftig verboten. Der Gemeinderat hat kürzlich die seit dem Jahr 2000 geltende Grünanlagensatzung geändert. Die geänderte Satzung ist unbefristet gültig. Hintergrund ist laut dem Westallgäuer, dass die Grünflächen in den letzten Wochen verstärkt genutzt wurden - allerdings nicht immer so, wie sich das die Kommune oder einige Bürger vorstellten. Von den neuen Regeln ausgenommen sind angemeldete...

  • Oberstaufen
  • 14.07.20
Das neue Baugebiet am Kaierweiher neben der Kemnater Straße (links im Bild) füllt sich nach und nach. Zudem beginnen in diesen Tagen die Arbeiten für die Grünflächen.
1.075×

Gestaltung
Kaufbeuren: Arbeiten an Grünfläche im Baugebiet "Am Kaiserweiher" beginnen

Noch in dieser Woche sollen die Bauarbeiten an der Grünfläche im neuen Baugebiet Am Kaiserweiher in Kaufbeuren beginnen. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) am Mittwoch berichtet, investiert die Stadt rund eine Million Euro in die Gestaltung der Grünfläche. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende November dauern, so Andreas Negele vom Tiefbauamt gegenüber der AZ. Die Anwohner könnten die öffentlichen Flächen aber erst im Frühjahr 2021 nutzen, heißt es in der AZ weiter. Für die insgesamt knapp...

  • Kaufbeuren
  • 20.05.20
Neue Gehwege und eine größere Grünfläche sollen rund um den Bereich der Pfarrkirche entstehen.
232× 4 Bilder

Bauausschuss
Bereich an der Honsolgener Pfarrkirche St. Alban wird neu gestaltet

Neu gestaltet werden die Gehwege und Grünflächen auf der Nord- und Ostseite der Honsolgener Pfarrkirche St. Alban. Darauf verständigte sich der Buchloer Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend. Sowohl im Bereich des Zellwegs als auch an der St.-Alban-Straße haben Wurzeln den Asphalt teilweise massiv aufgebrochen. „Wir stehen hier in der Verkehrssicherungspflicht“, mahnte Bürgermeister Josef Schweinberger an. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe
  • 06.06.18
574×

Bauausschuss
Sind Stellflächen bei der Umgestaltung des Kemptener Stadparks wichtiger als Grünflächen?

Parkplätze und Krähen – gegen diese Themen hatte die künftige Gestaltung des Stadtparks bei einer Information im Bauausschuss kaum Chancen. Seit der Sitzung am Montagabend ist sogar der ambitionierte Zeitplan mit einem Baubeginn nach der Festwoche 2018 fraglich. Im aktuellen Vorentwurf fallen nämlich die bestehenden Stellflächen beim Finanzamt weg – so hatte es der Stadtrat beschlossen. Zugrunde lag damals aber eine andere Planung zur Tiefgarage der Sparkasse. Der Faktor...

  • Kempten
  • 15.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ