Grünenbach

Beiträge zum Thema Grünenbach

 121×

Unglück
90 Feuerwehrler verhindern Großbrand in Grünenbach im Einsatz

Zwei Vögel sterben im Feuer - Feuerwehrmann verletzt - 50000 Euro Schaden entstanden Ein Feuer ist gestern Vormittag in einem großen Bauernhaus in Grünenbach ausgebrochen. 90 Helfer von acht Feuerwehren verhinderten einen Großbrand. Die Polizei schätzt den Schaden auf 50000 Euro. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. Zwei Kanarienvögel kamen ums Leben. Die Brandursache steht noch nicht. Ein Spaziergänger war auf das Feuer aufmerksam geworden. Er bemerkte...

  • Grünenbach
  • 21.04.11
 45×

Grünenbach
50.000 Euro Schaden bei Bauernhof-Brand

Etwa 50.000 Euro Sachschaden sind bei einem Brand eines Bauernhofes in Grünenbach im Westallgäu entstanden. Gegen 10 Uhr 30 ging der Notruf bei der Polizeiinspektion Lindenberg ein. Zunächst war unklar ob sich noch Personen in dem Gebäude aufhielten. Deshalb zerschlugen die Einsatzkräfte der Feuerwehr eine Scheibe und drangen in das Gebäude ein. Wegen der starken Rauchentwicklung konnten sie den Bauernhof nur mit Atemschutzmasken betreten. Beim Absuchen stellte sich heraus, dass sich keine...

  • Grünenbach
  • 20.04.11
 35×

Diskussion
Ebratshofener Bürger fürchten schädliche Strahlen durch Digitalfunk

Masten bei Ebratshofen soll Rettungsdiensten den Digitalfunk ermöglichen «Normalerweise spielen wir nicht in so vollem Stadion», scherzte Grünenbachs Bürgermeister Markus Eugler angesichts des vollbesetzten Dorfgemeinschaftshauses in Ebratshofen. Die Diskussion über den geplanten Digitalfunkmast oberhalb von Ebratshofen zog die Bürger in die Sondersitzung des Gemeinderats. Die Sitzung diente nur der Information, ein Beschluss soll erst in sechs Wochen gefasst werden. Gebraucht wird der...

  • Grünenbach
  • 09.04.11
 37×

Bürgerversammlung
Bald Entscheidung zur «Alten Schule»

Bürgermeister Eugler stellt Pläne vor - Auch Scheitern möglich Dem «Jahr des Bauens» 2010 folge nun ein «Jahr des Sparens» 2011 in Grünenbach, kündigte Bürgermeister Markus Eugler den 80 Besuchern der Bürgerversammlung in der Laubenberghalle an. Denn schon im nächsten Jahr könnten eine Reihe neuer Bauprojekte Realität werden. Neben dem ersten großen Straßenbau im Rahmen der Flurbereinigung könnte das vor allem der Umbau der «Alten Schule» werden. «Wir werden uns wohl bis zum Frühsommer...

  • Grünenbach
  • 21.03.11
 127×   2 Bilder

Langlauf
Sophia Schwarz (SV Maierhöfen-Grünenbach) und Josef Fäßler (SC Scheidegg) feiern Gesamtsieg bei ASV-Wettkampfserie

Mini-Langläufer ganz groß Beim Finale der ASV-Mini-Tournee der Schülerklassen S8 bis S13 in Oberstdorf fanden die Läufer auf der schweren Strecke beste Bedingungen vor. Mit einem beherzten Lauf in freier Technik gelang Anton Fäßler vom SC Scheidegg Platz 3 in der Altersklasse S8. Damit sicherte er sich auch Platz 3 in der Gesamtwertung. Ebenfalls Platz 3 belegte seine Teamkollegin Johanna Ochsenreiter in der Klasse S10. Auch sie wurde Dritte in der Gesamtwertung. Sophia Schwarz vom SV...

  • Grünenbach
  • 15.03.11
 150×

Brauchtum
Landjugend Grünenbach organisiert Wanderung zum Funken, um wieder mehr Zuschauer anzulocken

Mit Fackeln zum Funken - Vorschriften beim Material «Eine Fackelwanderung ist vor allem für die Kinder eine schöne Sache», findet Vorsitzender Felix Einsle. Und genau darauf setzt die Landjugend als Organisator des Funkens in Grünenbach: Durch einen Fackelmarsch zum Funkenplatz möchte sie die Begeisterung für die Tradition, mit der man die bösen Geister des Winters austreiben möchte, wieder neu entfachen. Ihren Ursprung hat die Wanderung laut Einsle in einer einfachen Tatsache: «In den letzten...

  • Grünenbach
  • 11.03.11
 36×

Abgelehnt
Gemeinderat gegen Spielothek

Grünenbach will keine Spielautomaten in ehemaligem Lagerhaus - Räumlichkeiten stehen seit einigen Monaten leer Eine Spielothek im Argental? Konkrete Pläne dafür lagen jetzt dem Gemeinderat in Grünenbach vor. Und die Räte hatten es sichtlich eilig, darüber abzustimmen. Noch bevor Bürgermeister Markus Eugler seinen Beschlussvorschlag zu Ende lesen konnte, gingen bereits die ersten Hände in die Höhe. Denn auch ohne große Diskussion waren sich alle Ratsmitglieder einig: «Das brauchen wir hier...

  • Kaufbeuren
  • 19.02.11
 42×

Hochwasserschutz
Röthenbacher hoffen auf ein Ja aus Grünenbach

Baustellenzufahrt erhitzt Gemüter im Gemeinderat Einstimmig für ein erneutes Gespräch mit der Nachbargemeinde Grünenbach sprachen sich die Röthenbacher Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung aus. Im Rahmen einer Tektur zum landschaftspflegerischen Begleitplan zur Hochwasserfreilegung sollten sie einer Baustellenzufahrt über die Mühlenstraße in Röthenbach zustimmen. Doch hoffen sie, Grünenbach doch noch zu einer Freigabe der Strecke über Heimhofen bewegen zu können, weshalb die Entscheidung...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.11
 37×

Polizei
Größter Polizeieinsatz seit sechs Jahren

Mutmaßlicher Mörder aus dem Landkreis Würzburg in Grünenbach festgenommen - 77-Jährige erschlagen Ein solches Polizeiaufgebot hat Grünenbach seit sechs Jahren nicht mehr erlebt: mehrere Streifen aus Lindenberg und Lindau, Beamte der zivilen Einsatzgruppe Lindau, mehrere Hundeführer, Abgesandte der Verhandlunsgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und sogar ein Hubschrauber waren vorgestern im Einsatz. Die mehrstündige Suche nach dem mutmaßlichen Mörder einer 77-jährigen Frau aus...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.11
 29×

Winter
Sportverein finanziert Loipenspurgerät

Gemeinde Grünenbach spart 15000 Euro und übernimmt laufende Kosten Der Sportverein Maierhöfen-Grünenbach (SVM) hat rund 23200 Euro für ein neues Loipenspurgerät ausgegeben. Die Besonderheit dabei: Eigentlich wäre die Gemeinde in der Pflicht gewesen, weshalb die Gemeinderäte vor einigen Wochen auch 15000 Euro für die Anschaffung eines neuen Gerätes guthießen. Diese Investition kann sich die Gemeinde dank des Einsatzes des Vereins nun sparen. Zwar stieß der Verein mit seinem Anliegen,...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.10
 213×

Haushalt
VG Argental freut sich über unerwarteten Geldsegen

Die Umlage für Gestratz, Röthenbach, Maierhöfen und Grünenbach sinkt auf den niedrigsten Stand seit Einführung des Euro Die vier Argental-Gemeinden Gestratz, Grünenbach, Maierhöfen und Röthenbach dürfen sich über einen unerwarteten Geldsegen freuen: Deutlich niedriger als bislang in den Gemeinde-Haushalten für 2011 kalkuliert fällt die Umlage an die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Argental aus. Statt der zunächst vorgesehen 87,03 Euro müssen die Gemeinden nur 65,42 Euro je Einwohner als Umlage an...

  • Kaufbeuren
  • 14.12.10
 74×

Singen
Der Kinderchor, der ein Mädchenchor ist

«PiccoLoGo» aus Grünenbach feiert sein zehnjähriges Bestehen und spielt am morgigen Samstag zum zehnten Mal die Herbergssuche - Gründer war Wolfgang Dirscherl Von den Sängerinnen und Sängern der ersten Stunde ist niemand mehr dabei - was bei einem Kinderchor nicht ungewöhnlich ist, der bereits seit zehn Jahren besteht. Trotzdem sind die derzeit 15 Mitglieder des «PiccoLoGo»-Chores aus Grünenbach schon ganz aufgeregt, wenn sie an ihr kleines Jubiläum am Wochenende denken. Gleich zwei Auftritte...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.10
 12×

Haushaltsberatungen
Gewerbesteuer-Einnahmen verdoppeln sich

Grünenbach investiert 2011 wenig und rüstet sich für größere Projekte Die Gemeinde Grünenbach plant im kommenden Jahr nur wenige Investitionen, rüstet sich mit der Bildung von Sonderrücklagen aber für künftige Projekte, vornan das Dorfgemeinschaftshaus in Grünenbach («Alte Schule») und die Maßnahmen im Rahmen der Flurbereinigung. Allein 150000 Euro will die Gemeinde 2011 für die Verbindungsstraße nach Motzgatzried zur Seite legen. Das ist das Ergebnis der Haushaltsberatungen des Gemeinderates. ...

  • Kaufbeuren
  • 06.12.10
 30×

Grünenbach
Digitales im Bauernhof

Einer der außergewöhnlichsten Allgäuer Ausstellungsorte liegt weitab großer Wege an der Grenze zwischen Ober- und Westallgäu: die Kunstlege Hohenegg. Wer den zur Galerie umgebauten Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert erreichen will, muss im «Schüttentobel» (zwischen Sibratshofen und Ebratshofen) abbiegen und den Berg hinauffahren.

  • Kempten
  • 14.07.10
 32×

Grünenbach
Planer müssen nachbessern

Eigentlich sollte das Planungsbüro Zimmermann & Meixner den Grünenbacher Gemeinderäten in ihrer Sitzung einen Straßenzustandskataster vorstellen - Grundlage für die Planung, welche Straßen zu welchem Zeitpunkt saniert werden sollen. Doch mit dem Ergebnis der Untersuchungen war Bürgermeister Markus Eugler so unzufrieden, dass er das Planungsbüro zur Nachbesserung aufforderte und die Präsentation verschob.

  • Kempten
  • 24.06.10
 14×

Grünenbach
Ein Haus für viele Zwecke

Das Projekt «Alte Schule» in Grünenbach nimmt Formen an: Im Gemeinderat hat jetzt Bürgermeister Markus Eugler das Ergebnis der gemeinsamen Planung von katholischer Kirche, Musikkapelle und Gemeinde für das im Ortskern gelegene und teilweise unter Denkmalschutz stehende Gebäude vorgestellt.

  • Kempten
  • 25.01.10
 34×

Grünenbach
Aufruf zum Ehrenamt

Keine 60 Stunden war das neue Jahr alt, als Grünenbachs Bürgermeister Markus Eugler gestern zum Neujahrsempfang einlud. Die Laubenberghalle war gut geheizt und das Buffet war reichlich gefüllt - aber dennoch sprach Eugler von «mageren Jahren», die die Gemeinde wie alle Kommunen angesichts der Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise vor sich habe. Umso mehr Geld fehle, umso wichtiger sei das ehrenamtliche Engagement der Bürger.

  • Kempten
  • 04.01.10

Grünenbach
Grünenbach wird Mitglied

Ja zum Landschaftspflegeverband - darauf hat sich der Gemeinderat Grünenbach abschließend geeinigt. Auf die Gemeinde kommt damit eine jährliche Zahlung in Höhe von 1400 Euro zu. «Damit sind wir an der Schmerzgrenze», sagt Bürgermeister Markus Eugler mit Blick auf die Kosten.

  • Kempten
  • 16.10.09

Grünenbach / Missen
Schulsprengel nach mehr als 40 Jahren geändert

Die Grünenbacher Ortsteile Oberried und Unterried gehören seit diesem Schuljahr nach mehr als 40 Jahren wieder dem Schulsprengel der Grundschule Laubenberg an. Das hat die Regierung von Schwaben beschlossen. Damit endet ein jahrelanges Bemühen der Gemeinde zugunsten der betroffenen Familien. Zwei Schulanfänger der Filialen besuchen seit September die Laubenbergschule. Noch vor einem Jahr hätten sie einen Gastantrag stellen müssen.

  • Kempten
  • 15.10.09

Grünenbach
«Riesenchance» für Gemeinde

Immer wieder haben Autos Probleme, die Straße von Steig nach Hohenegg (beides Gemeinde Grünenbach) unbeschadet hinaufzufahren, weiß die Hoheneggerin Ortrud Petrick. Als Anwohnerin ist sie am anstehenden Flurbereinigungsverfahren dieses Gemeindegebietes beteiligt. Johann Huber, Präsident des Amtes für ländliche Entwicklung in Krumbach, war vor Ort, um Anwohnern, Gemeinderäten und Bürgermeister die Höhe der Zuwendungen für die Flurneuordnung zu verkünden: 3,5 Millionen Euro.

  • Kempten
  • 14.10.09

Grünenbach
Ein freier Tag als Dank

Für einen Tag übernahmen gestern der Grünenbacher Bürgermeister Markus Eugler sowie acht Mütter die Betreuung der 50 Kinder im gemeindlichen Kindergarten. Die vier Erzieherinnen nutzten die freie Zeit für einen Betriebsausflug an den Bodensee.

  • Kempten
  • 28.07.09

Grünenbach
Neue Hoffnung für den Radweg

Erst vor einem Vierteljahr lehnten die Grünenbacher Gemeinderäte einen Radweg von Ebratshofen nach Harbatshofen als zu teuer ab - jetzt stand das Thema wieder auf der Tagesordnung. Verließen sich die Räte im April auf eine grobe Kostenschätzung, soll nun ein Ingenieurbüro für rund 6300 Euro die voraussichtlichen Baukosten errechnen. Liegen sie vor, wollen die Ratsmitglieder erneut entscheiden.

  • Kempten
  • 17.07.09

Grünenbach
Kurviger Transport

Um für eine mögliche Brandbekämpfung gerüstet zu sein, stattet die Gemeinde Grünenbach die Filiale Pferrenberg mit einem Löschwassertank aus. Mit viel Aufwand wurde am Mittwochnachmittag der 50000-Liter-Tank die 2,5 Kilometer lange, nicht asphaltierte und kurvige Strecke von Schüttentobel hinauf auf den Pferrenberg transportiert.

  • Kempten
  • 15.05.09
 20×

Grünenbach
Der abwesende Blick des Messias

Die Fastenzeit steht für Christen im Zeichen der Vorbereitung auf Ostern. Doch vor der Auferstehung stehen Leiden und Tod Jesu. In 14 Stationen beschreiben Bildnisse in Kirchen die Passion - von der Verurteilung durch Pilatus bis zur Grablegung - und laden Gläubige zu Gebet und Meditation ein. In der Grünenbacher Pfarrkirche St. Ottmar begegnet dem Betrachter ein Jesus in farbigen Gewändern. Die Farbenpracht der Halbreliefs scheint einen Widerspruch zu bilden zum Leidensweg Christi. Das...

  • Kempten
  • 20.03.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ