Grüne

Beiträge zum Thema Grüne

Stephan Stracke (CSU) holt das Direktmandat im Ostallgäu für die CSU bei der Bundestagswahl 2021.
3.222× 3 2 Bilder

Bundestagswahl 2021
Ergebnisse im Wahlkreis Ostallgäu: Stracke (CSU) bleibt im Bundestag!

Hier finden Sie die aktualisierten Ergebnisse zu Parteien und zu den Direktkandidatinnen und Direktkandidaten der Bundestagswahl aus dem Wahlkreis Ostallgäu. Um 22:00 Uhr stand fest: Stephan Stracke holt mit großem Abstand erneut das Direkt-Mandat und bleibt damit Bundestagsabgeordneter für das Ostallgäu. Endergebnis 22:00 Uhr, 461 von 461 Ergebnissen Ergebnisse der Direktkandidierenden aus dem Wahlkreis 257 (Ostallgäu):CSU: Stephan Stracke 38,73 ProzentSPD: Regina Leenders 12,32 ProzentGrüne:...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.21
496× 1

Anja schaut hin!
Podiumsdiskussion der Ostallgäuer Direktkandidierenden

Anbrüllen, Stifte werfen und beleidigt den Saal verlassen - ist leider nicht passiert. Dafür gab es ein paar anfängliche technische Schwierigkeiten, die bei einer Liveübertragung  der Podiumsdiskussion in Kaufbeuren im Kolpingssaal doch sehr menschlich und belustigend wirkten. Die Direktkandidierenden haben fünf aktuelle Spitzenparteien vertreten. Leider fehlte die AfD, die dieser bunten Runde sicherlich noch eine Ingwernote verpasst hätte. Absichtlich erwähne ich nicht die Namen der...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.21
Bundestagswahl 2021: Am Mittwoch, 08. September stellen sich Direktkandidierende im Wahlkreis 257 (Ostallgäu) bei einer Podiumsdikussion im Kolpingssaal vor. (Symbolbild)
931× 1 Video

Heute Abend hier im Livestream!
Podiumsdiskussion: So ticken die Direktkandidierenden im Wahlkreis Ostallgäu

Die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September 2021: Für viele Wählerinnen und Wähler im Allgäu diesmal keine leichte Entscheidung. Schließlich geht es nicht nur darum, eine Partei zu wählen, man entscheidet sich auch für eine Direktkandidatin oder einen Direktkandidaten aus seinem Wahlkreis. Die Kanzler-Kandidierenden (Scholz, Laschet, Baerbock) schaut man sich im Fernsehen an. Und die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis? Podiumsdiskussion für Ostallgäuer DirektkandidierendeFür den Wahlkreis 257...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.21
Wahl (Symbolbild)
3.799× 5 Bilder

Kommunalwahl 2020
Oberbürgermeister-Wahl in Kaufbeuren: Das sind die Kandidaten

Bei der Kommunalwahl am 15. März wählt auch die Stadt Kaufbeuren ihren Oberbürgermeister bzw. ihre Oberbürgermeisterin. Drei Kandidaten und eine Kandidatin stehen zur Wahl. Stefan Bosse (CSU) Einstimmig nominierte die CSU den amtierenden Oberbürgermeister erneut. Unterstützt wird er außerdem von der Kaufbeurer Initiative. Schon seit 15 Jahren ist Bosse Oberbürgermeister und strebt nun seine vierte Amtszeit an. Die Ziele der CSU sind unter anderem der barrierefreie Neubau des Bahnhofes, ein...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.20
Die Grüne und die FDP haben Oliver Schill zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren nominiert.
1.041×

Kommunalwahl 2020
Grüne und FDP nominieren Oliver Schill zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren

Die Grünen haben Oliver Schill einstimmig zum Oberbürgermeister-Kandidaten in Kaufbeuren nominiert. Unterstützt wird der 47-Jährige außerdem von der FDP, die ihn ebenfalls nominierte. Dies geht aus einer Mitteilung auf der Website der Grünen Kaufbeuren hervor. Demnach ist Schill seit 2014 im Kaufbeurer Stadtrat, indem er auch dem Posten als Fraktionsvorsitzender innehat. Der Diplom-Kaufmann ist beruflich als beratender Betriebswirt für Städte und Gemeinden tätig. Themen wie Natur, Umwelt und...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.20
Robert Herbst (Grüne) möchte Landrat im Ostallgäu werden.
912×

Kommunalwahl 2020
Robert Herbst (Grüne) will Landrat im Ostallgäu werden

Neben Dr. Günter Räder strebt nun ein zweiter Grüner die Kandidatur für das Landratsamt im Ostallgäu an.  Der Sprecher der Marktoberdorfer Grünen, Robert Herbst, möchte Landrat werden. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor.  Am 30. November will sich Herbst bei der Aufstellungsversammlung in Bertoldshofen zur Wahl stellen. Dort wird er gegen Dr. Günter Räder antreten. Er wurde vom Grünen-Kreisvorstand und den Mitgliedern der Kreistagsfraktion bereits im Oktober als möglicher...

  • Kaufbeuren
  • 18.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ