grün

Beiträge zum Thema grün

229×

Tag der offenen Gartentür
In Aitrang gibt es eine grüne Oase auf 2000 Quadratmetern

Zum Tag der offenen Gartentür wird am Sonntag, 25. Juni, schwabenweit eingeladen. Zu den vier ausgewählten Anlagen im Ostallgäu (Füssen, Schlossgarten; Lechbruck bei Karolina Mayer-Wagner, Hangstraße 10; Rieden am Forggensee bei Familie Endhardt, Hintere Schöne 12) gehört auch der von Elisabeth und Franz-Josef Güthoff in Aitrang (Thingauer Straße 22). Seit 37 Jahren wird er gehegt und gepflegt. 'Ich wollte immer malen, aber dazu hatte ich zu wenig Talent. Also male ich jetzt mit Pflanzen', sagt...

  • Kempten
  • 22.06.17
471×

Ortsbild
Freyberg-Garten: Zentral gelegene Grünanlage in Füssen aufwerten

Ein Biergarten mit einem Spielplatz, im Winter eine Eisbahn für Schlittschuhläufer und Eisstockschützen – das und noch vieles mehr soll nach den Vorstellungen von Hartmut Heinz, dem Direktor des Luitpoldpark-Hotels, und Harald Vauk im Freyberg-Garten in Füssen verwirklicht werden. 'Aus bürgerschaftlichem Engagement heraus' wolle man sich mit Plänen für die zentral gelegene Grünanlage und für den künftigen Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) einbringen, sagt Vauk, der sich für die lose Vereinigung...

  • Füssen
  • 28.12.15
253×

Grünfläche
Ein Park wie ein Wunder: Schwesterngarten in Mindelheim jetzt öffentlich zugänglich

Die Kreisstadt Mindelheim besitzt eine malerische Altstadt, aber nur wenig öffentlich zugängliches Grün in der Kernstadt. Einen Stadtpark gibt es bisher nicht. Aber das soll sich ändern: Nur wenige Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt liegt der Schwesterngarten des St.-Josef-Stifts. 7000 Quadratmeter groß ist das Areal, das vor rund 100 Jahren angelegt wurde. Öffentlich war es bislang nicht zugänglich. Die Franziskanerinnen hatten die Anlage gepflegt und als Rückzugsort zum Beten genutzt....

  • Mindelheim
  • 25.08.14
19×

Pflanzen
Öffentliches Grün als Garten

Das Projekt 'Stattgarten' geht in die zweite Runde Das Memminger Projekt 'Stattgarten' geht in die zweite Runde: Nachdem vor kurzem auf öffentlichen Grünflächen Obstbäume und Beerensträucher gepflanzt wurden, legten jetzt Memminger Bürger am Westertorplatz ein öffentliches Gemüsebeet an. Bereits im März hatten interessierte Bürger gemeinsam mit Memmingens Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger auf einer Streuobstwiese an der Hohen Wacht junge Apfel- und Birnbäume in die Erde gesetzt (wir...

  • Kempten
  • 05.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ