Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Bayerische Hotels dürfen wegen des Coronavirus keine Touristen mehr beherbergen.
 12.424×

Tourismus im Allgäu betroffen
Wegen Coronavirus: Bayerische Hotels dürfen keine Touristen mehr beherbergen - Gottesdienste verboten

Die Bayerische Staatsregierung hat die Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie geändert. Demnach dürfen Hotels und Beherbergungsbetriebe in Bayern, also auch im Allgäu, keine Touristen mehr beherbergen. Ausgenommen sind Hotels, die "ausschließlich Geschäftsreisende und Gäste für nicht private touristische Zwecke aufnehmen.“ Die Änderung tritt am Mittwoch, 18. März in Kraft. Gottesdienste und Reisebusreisen verbotenDarüber hinaus gilt das Versammlungsverbot jetzt auch "auch für Zusammenkünfte in...

  • Kempten
  • 18.03.20
 780×

Schädlingsbekämpfung
Wieskirche bei Steingaden: Türen des Weltkulturerbes bleiben diese Woche zu

Nun ist es Fakt: Die Wieskirche bei Steingaden bleibt in dieser Woche geschlossen und ist auch sonst für jeden Zugang gesperrt. Das soll bis kommenden Samstag der Fall sein. Erst am kommenden Sonntag um 7 Uhr kann es mit dem normalen Gottesdienstbetrieb weiter gehen, sagt Wiespfarrer Monsignore Gottfried Fellner. Grund der Sperrung ist eine Schädlingsbekämpfung, die dringend notwendig ist. Warum die Schädlingsbekämpfung unumgänglich ist, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer...

  • Lechbruck
  • 20.05.19
Ostergottesdienst in Memmingen
 542×

Kirche
Oster-Gottesdienste in Memmingen: Geistliche gehen auf die Bedeutung der Auferstehung ein

Die Memminger Dekanin Claudia Schieder stellte in der Martinskirche folgendes Zitat von Albert Einstein an den Anfang ihrer Predigt: „Man sollte nicht aufhören zu fragen.“ Dieser Satz passt laut Schieder auch zu Ostern. „Denn an Ostern sind Fragen von entscheidender Bedeutung. Ohne Fragen kein Verstehen – das gilt nicht nur im Blick auf unsere Welt, sondern auch im Blick auf das, was über sie hinausgeht. Ohne Fragen komme ich dem Glauben nicht auf die Spur“, sagte die Dekanin und erinnerte...

  • Memmingen
  • 23.04.19
Das Licht es auferstandenen Christus siegt über die Dunkelheit. Das war die zentrale Botschaft der Osterfeiern. In der Osternacht segnete Pfarrer Oliver Rid in der Pfarrkirche St. Martin mit der entzündeten Kerze das Taufwasser.
 425×

Ostern
Marktoberdorfer Christen feiern Jesu Auferstehung in festlichen Gottesdiensten

Mit festlichen Gottesdiensten haben die Christen auch in Marktoberdorf das Hochfest der Auferstehung Jesu gefeiert. Nachdem in der Osternacht die dunkle Stadtpfarrkirche St. Martin mit dem Licht des Osterfeuers und der Kerzen erleuchtet worden war, strahlte bei der Messe am Ostersonntag die Sonne ins festlich geschmückte Gotteshaus. Die Freude über das österliche Geschehen zeigte sich auch beim „Halleluja“ aus Händels Messias und bei der Krönungsmesse von Mozart, die der Kirchenchor und das...

  • Marktoberdorf
  • 23.04.19
 22×

Dankgottesdienst
Zum Abschluss der Sternsingeraktion feiern die kleinen Könige in der Stadtpfarrkirche Buchloe

Die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt bot am Dreikönigstag ein noch prächtigeres als das gewohnte Bild. In den ersten Bankreihen hatten die Buchloer Sternsinger Platz genommen, allesamt in farbenfrohen Gewändern. Bereits der Einzug der Jungen und Mädchen im Gefolge von Stadtpfarrer Reinhold Lappat hatte etwas Majestätisches. 'Ihr seid wahre Majestäten!' – Mit diesen Worten würdigte der Pfarrer unter dem Beifall der Gottesdienstbesucher das Engagement der Sternsinger. 'Ihr habt Mut bewiesen',...

  • Buchloe
  • 08.01.18
 339×

Amtseinführung
Kaufbeuren heißt neuen evangelischen Stadtpfarrer willkommen

'Die Zeit der Vakanz ist vorbei', freute sich Dekan Jörg Dittmar zu Beginn des Festgottesdienst. 'Feurig, stark, klar und nachdenklich', so habe Röhm den Kirchenvorstand damals an einem einzigen Abend überzeugt. Nun trat er mit der feierlichen Amtseinführung offiziell die Nachfolge von Thomas Kretschmar an. Im Gebet wünschte Dittmar ihm 'Schwung und Tatenkraft', aber auch Momente der 'Ruhe und Beharrlichkeit'. Vor den zahlreichen Besuchern in der Dreifaltigkeitskirche entsandte der Dekan Röhm...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.17
 377×

Glaube
Gottesdienst zur Wiedereröffnung der Kirche St. Martin in Memmingen

'Tut mir auf die schöne Pforte' erklang als Einzugslied zur feierlichen Wiedereröffnung der Kirche St. Martin in Memmingen. Nach gut drei Jahren Bauzeit mit Kosten in Höhe von fünfeinhalb Millionen Euro wurde das geschichtsträchtige Gotteshaus, dessen Ursprünge bis ins neunte Jahrhundert zurückreichen, nun in einem Festgottesdienst von Regionalbischof Michael Grabow erneut gesegnet und seiner jahrhundertealten Bestimmung wieder zugeführt. Danach feierte die Gemeinde ihre frisch renovierte...

  • Memmingen
  • 25.06.17
 432×

Predigt
Der Buchloer Benefiziat Sebastian Schmidt geht beim Schreiben seiner Texte nach strengen Kriterien vor

Wer kennt es nicht: Man sitzt in der Kirche. Die Predigt beginnt. Bei den ersten Sätzen ist man noch konzentriert dabei. Dann schweifen die Gedanken ab. Und spätestens am Ende des Gottesdienstes weiß man gar nicht mehr, worüber der Pfarrer gesprochen hat. Auch Benefiziat Sebastian Schmidt kennt das aus eigener Erfahrung. Er bezeichnet sich selbst als sehr schlechten Predigtzuhörer und deshalb geht er beim Schreiben seiner Texte nach relativ strengen Kriterien vor. 'Predigten schreiben ist sehr...

  • Buchloe
  • 06.02.17
 12×

Religion
Tausende Besucher bei Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz

Mehrere Tausend Menschen haben an Heiligabend den Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz besucht. Die Gläubigen trafen sich im Freien, weil in der evangelischen Martinskirche immer noch Sanierungsarbeiten laufen. Die Predigt hielt Dekan Christoph Schieder. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Feier auf dem Marktplatz stattgefunden. Da die Sanierung im kommenden Jahr beendet sein soll, war dies wohl der vorerst letzte Gottesdienst dieser Art an Heiligabend. Mehr über das Thema...

  • Memmingen
  • 23.12.16
 198×   25 Bilder

Religion
Zum Nikolaustreffen in Missen-Wilhams reisen Teilnehmer bis aus Südtirol und dem Elsass an

Zu einem internationalen Treffen sind über 30 Nikoläuse in die Pfarrkirche St. Martin nach Missen im Oberallgäu gekommen. Bereits zum vierten Mal fand diese Zusammenkunft statt. Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen Allgäu, aber auch aus Südtirol, dem Berner Oberland und dem Elsass. Der Nikolaus klopft dieser Tage wieder an zahlreiche Türen und besucht Kinder. Manche von ihnen nehmen ihn freilich nur als eine Art 'verfrühten Weihnachtsmann' wahr. Doch genau das wollen die 30 Nikoläuse nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.16
 53×   13 Bilder

Kirche
Tausende Besucher bei Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz

Rund 6.500 Menschen haben an Heiligabend den Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz besucht. Die Gläubigen trafen sich im Freien, weil in der evangelischen Martinskirche immer noch Sanierungsarbeiten laufen. Die Predigt hielt Dekan Christoph Schieder. Viele Besucher sprachen nach dem Gottesdienst von einem ganz besonderen Erlebnis. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Feier auf dem Marktplatz stattgefunden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger...

  • Kempten
  • 25.12.15
 339×

Religion
Gastfreundschaft in der katholischen Kirche St. Michael in Kempten: Andere Konfessionen feiern dort ihre Liturgie

Etwa 40 Gläubige versammeln sich regelmäßig in St. Michael, um dort an verschiedenen Sonntagen ihre Liturgie abzuhalten. Schon länger werden Kirchenräume in Kempten auch anders genutzt als für Gottesdienste und Andachten. Denn durch den Zusammenschluss der Pfarreien St. Franziskus, St. Michael, St. Hedwig und Heiligkreuz finden auch in deren Gotteshäusern die Sonntagsmessen statt. Kapazitäten wurden frei - und St. Michael bot sich an, damit die rumänisch-orthodoxe Gemeinde dort ihre Liturgie...

  • Kempten
  • 01.09.15
 200×

Glaube
Fünf christliche Gemeinden feiern in Füssen den Palmsonntag

Fünf christliche Gemeinden haben gestern am Magnusbrunnen in Füssen den Palmsonntag und den Beginn der Karwoche mit einer ökumenischen Andacht gefeiert. Zahlreiche Gläubige zogen nach der Palmweihe, die Stadtpfarrer Frank Deuring erteilt hatte, von der Krippkirche durch die Reichenstraße zum Brunnen. Es war eine wachsende Menschenschar, die sich der Prozession anschloss. Der Palmesel wurde hinter den Ministranten an der Spitze des langen Zuges durch die Straße gezogen. Erwachsene und Kinder...

  • Füssen
  • 29.03.15
 24×

Religion
Gottesdienst zum Weltgebetstag in Weicht stand ganz im Zeichen der Bahamas

Solidargemeinschaft gegen die Missstände Auf der ganzen Welt feierten Frauen aller Konfessionen am Freitag den Weltgebetstag. Aufgrund der Zeitverschiebung wurde so 24 Stunden lang rund um die Uhr gebetet. Dieses Jahr stand der Gottesdienst im Zeichen der Bahamas. Dementsprechend war auch die Weichter Kirche geschmückt: Überall fanden sich Flamingos, der Nationalvogel der Insel, Blumenketten, Schiffe und Meeresbewohner. Unter dem Titel 'Begreift ihr meine Liebe?' wurde der Gottesdienst durch...

  • Buchloe
  • 08.03.15
 178×

Religion
Fronleichnam unter freiem Himmel: Buchloer Katholiken feiern das Hochfest

Bei herrlichem Sommerwetter feierten die Buchloer Katholiken das Hochfest Fronleichnam. Da die Stadtpfarrkirche derzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, verlagerte man den Gottesdienst kurzerhand auf den Kirchplatz, wo die Freiwillige Feuerwehr den ersten, prächtig geschmückten Altar errichtet hatte. Das Motto des Altars lautete 'Gemeinsam unterwegs'. Das war ganz im Sinne von Stadtpfarrer Reinhold Lappat, der meinte: 'Eine große Predigt verträgt dieser Tag nicht, die beste Predigt...

  • Buchloe
  • 20.06.14
 25×

Kirche
Eröffnung der Misereor-Fastenaktion in Sonthofen

Bundesweit wurde die Misereor-Fastenaktion 2014 bereits gestartet. Die Diözese Ausgburg eröffnet die Fastenaktion unter dem Motto 'Mut ist, zu geben, wenn alle nehmen!' zentral in der Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen: am Sonntag, 16. März. Die Pfarrei Maria Heimsuchung ist der Veranstaltungsort. Dort soll es ein reichhaltiges Eine-Welt-Programm für Jung und Alt geben. Zu den Programmpunkten zählt ein Familien-Festgottesdienst um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Um 11.30 Uhr folgt die Eröffnung im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.03.14

Dankgottesdienst für Papst Benedikt

Anlässlich des Rücktritts von Papst Benedikt dem Sechzehnten lädt Augsburgs Bischof Zdarsa heute alle Gläubigen zu einem Dankgottesdienst in den hohen Dom zu Augsburg ein. Beim Gottesdienst sollen ausgewählte Texte von Papst Benedikt XVI. vorgetragen werden. Gebetet wird im Besonderen für Papst Benedikt und die Kardinäle, die sich zur Wahl eines neuen Papstes versammeln werden. Beginn des Dankgottesdienstes ist um 18 Uhr im Augsburger Dom.

  • Kempten
  • 28.02.13
 81×

Magnusfeier
Zahlreiche Gläubige strömen zur Magnusfeier nach Unterreuten

Nicht nur in Füssen, auch in Unterreuten fand am vergangenen Sonntag der alljährliche Gottesdienst zum Fest des Heiligen Magnus statt. Die herrlich geschmückte Kapelle und prächtiges Spätsommerwetter boten dafür die ideale Kulisse. Als die Fußwallfahrergruppe aus Speiden bei der Kapelle eintraf, hatten sich dort bereits die Musikkapelle Eisenberg und zahlreiche Gottesdienstbesucher eingefunden. Nach der Begrüßung durch den Besitzer des Magnushofes begann die Patroziniumsfeier mit einem...

  • Füssen
  • 11.09.12
 381×

Wechsel
Emotionaler Abschied von Pfarrer Hartmut Lauterbach bei Gottesdienst in Hirschegger Kreuzkirche

Einen ungemein emotionalen Abschiedsgottesdienst durfte Pfarrer Hartmut Lauterbach in der evangelischen Kreuzkirche in Hirschegg zelebrieren. Dichtgedrängt saßen die Gäste der offiziellen Verabschiedung des Ehepaars Lauterbach in den Kirchenbänken. Hartmut und Tamara Lauterbach kamen vor acht Jahren ins Kleinwalsertal. Mit Sohn Kilian geht es nun ab zu einer neuen Wirkungsstätte. Die ist nicht allzu weit vom Kleinwalsertal entfernt, in Kempten/St. Mang. Und doch fiel der Weggang aus dem Tal...

  • Kempten
  • 07.07.12
 27×

Antoniusfest
Das Ummenhofener Käppele steht wieder im Mittelpunkt

Feier mit Gottesdienst, Liedern und Brot Mit einem festlichen Gottesdienst und einer anschließenden Feier gestalteten die Ummenhofener Edelweißschützen mit vielen Gästen das traditionelle Antoniusfest. Bei angenehmer, trockener Witterung begab sich der Kirchenzug mit Pfarrer Jan Forma und Diakon Helmut Wahl, angeführt von der Musikkapelle Jengen und fünf Fahnenabordnungen, auf die Wiese beim 'Käppele'. Pfarrer Forma und Diakon Wahl zelebrierten den feierlichen Gottesdienst. Die Musikkapelle...

  • Buchloe
  • 20.06.12
 105×

Gemeinsamkeit
Die Premer und Lechbrucker Feuerwehren feiern zusammen Gottesdienst

Zum zweiten Mal haben die Feuerwehren der Nachbargemeinden Lechbruck und Prem den alljährlichen Florianstag mit Dankgottesdienst und anschließendem Kameradschaftsabend im Kreis der Mitglieder gefeiert. Begleitet von den Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine und angeführt von der Musikkapelle Lechbruck marschierten sie vom Feuerwehrhaus in die katholische Pfarrkirche zum Gottesdienst mit Pfarrer Hans Ulrich Schneider. Beim anschließenden Beisammensein im Gasthaus Holler ehrte die...

  • Füssen
  • 10.05.12
 117×

Feier
Gestern war Ostern ndash für die Syrisch-Orthodoxen

Sebastiankirche bei Gottesdienst voll Erst am gestrigen Sonntag hat die syrisch-orthodoxe Kirche von Antiochien die Auferstehung Christi gefeiert. In der Füssener Sebastiankirche am Alten Friedhof versammelte sich die Gemeinde zum Ostergottesdienst mit Pfarrer Yevnon Cepe. Mit kleinen Kindern komme man meist später, denn die Feier dieses Mysteriums könne sogar etwas länger als drei Stunden dauern, erklärten Eltern auf dem Weg zum Gotteshaus. Es wird für die Ankömmlinge allerdings schwer, noch...

  • Füssen
  • 16.04.12
 67×

Kirche umarmen
Kirche umarmen: In Marktoberdorf demonstrieren viele Gläubige für Pfarreienvielfalt

'Wir sind Gottes Volk!' Eng standen die Menschen gestern in vielen Pfarreien des Dekanats Marktoberdorf rund um ihre Kirchen. Manche drängten sich sogar in zwei Reihen um das Gotteshaus. Damit machten sie deutlich, wie wichtig ihnen die kirchliche Arbeit in den vielen Gemeinden ist. 'Freut euch, wir sind Gottes Volk; erwählt durch seine Gnade!' Mit dieser Zeile aus einem Kirchenlied zeigten sie in Thalhofen, dass sie mit den Plänen zur Neuorganisation der Seelsorgeeinheiten im Bistum Augsburg...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ