Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

So wie an Palmsonntag am kleinen Hausaltar verfolgen viele Marktoberdorfer die Übertragungen.
 1.688×

Ostern
Gottesdienste in Marktoberdorf finden via Bildschirmübertragung statt

Wegen der Allgemeinverfügung sind Gottesdienste nicht erlaubt. Die Gottesdienste rund um das Osterfest in der Kirche St. Martin in Marktoberdorf werden dieses Jahr daher via Live-Übertragung stattfinden, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe.  Demnach werden Pfarrer Oliver Rid, Kaplan André Harder, Diakon Elmar Schmid, das Pastoralteam allein im Altarraum stehen, die Organistin wird ein Auferstehungslied anstimmen. „Es wird diesmal anders als sonst, die Osterfreude...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.20
Das Licht es auferstandenen Christus siegt über die Dunkelheit. Das war die zentrale Botschaft der Osterfeiern. In der Osternacht segnete Pfarrer Oliver Rid in der Pfarrkirche St. Martin mit der entzündeten Kerze das Taufwasser.
 413×

Ostern
Marktoberdorfer Christen feiern Jesu Auferstehung in festlichen Gottesdiensten

Mit festlichen Gottesdiensten haben die Christen auch in Marktoberdorf das Hochfest der Auferstehung Jesu gefeiert. Nachdem in der Osternacht die dunkle Stadtpfarrkirche St. Martin mit dem Licht des Osterfeuers und der Kerzen erleuchtet worden war, strahlte bei der Messe am Ostersonntag die Sonne ins festlich geschmückte Gotteshaus. Die Freude über das österliche Geschehen zeigte sich auch beim „Halleluja“ aus Händels Messias und bei der Krönungsmesse von Mozart, die der Kirchenchor und das...

  • Marktoberdorf
  • 23.04.19
Stolz zeigt Oliver Rid seinen ganz persönlichen Herrgottswinkel: Das Kruzifix etwa, das seit Generationen im Familienbesitz ist, begleitet ihn bereits seit seiner Diakonweihe. Die St.-Afra-Statue besitzt Rid seit seiner Kaplanszeit in Augsburg.
 1.217×

Berufung
Oliver Rid neuer Marktoberdorfer Stadtpfarrer

Der Glaube und der Gottesdienst am Sonntagmorgen sind für den neuen Marktoberdorfer Stadtpfarrer Oliver Rid von klein auf selbstverständliche Teile seines Lebens. Dennoch war es für Rid nach dem Abitur 1998 längst nicht ausgemacht, dass er einen Beruf mit besonderer Beziehung zu Gott einschlägt. Vielmehr absolvierte der Steuerberater-Sohn erst mal eine Banklehre. „Ich war drei Jahre lang auf der Suche. Meine Berufung musste erst in mir wachsen“, sagt der 40-jährige Babenhausener im...

  • Marktoberdorf
  • 09.11.18
 1.060×

Neuerung
Berufsgenossenschaft fordert Ersthelfer bei größeren Gottesdiensten und Veranstaltungen im Ostallgäu

Die Hochfeste der Kirche sind sehr gut besucht. Ostern zum Beispiel, Weihnachten sowieso. Auch bei den Ministranten sind sie beliebt, weil es da nur so dampft aus dem Weihrauchfass. Schwere Rauchschwaden ziehen durch das Gotteshaus. Gepaart mit langem Stehen und Knien ist es ab und zu zu viel des Guten. Der Kreislauf macht schlapp. Gut, wenn dann ein Ersthelfer eingreifen kann. Immer mehr Pfarrgemeinden suchen Freiwillige und lassen sie in Erster Hilfe ausbilden. In Kindergärten fordert die...

  • Marktoberdorf
  • 17.04.18
 412×

Kirche
Marktoberdorfs Stadtpfarrer feiert Priesterjubiläum

Stadtpfarrer Wolfgang Schilling feiert zusammen mit der Pfarreiengemeinschaft St. Martin und St. Magnus am kommenden Sonntag sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Beim Festgottesdienst, der um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin beginnt, hält Pfarrer Reinfried Rimmel aus Pfaffenhofen an der Roth die Festpredigt. Kirchenchor und -orchester führen die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Am 3. Juli 1976 wurde Schilling von Bischof Dr. Josef Stimpfle in der Münchner Ludwigskirche zum...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.16
 211×

Bernbeuren Stötten
Georgiritt auf den Auerberg

Aus vier Himmelsrichtungen kommen Gläubige und Zuschauer Der Georgiritt zieht die Massen zum Gottesdienst und zur Feier auf den Auerberg. Auf diese Tradition und den Erfolg damit sind die vielen Mitwirkenden und Vereinsvorstand Max Sprenzel besonders stolz. Diesmal findet der historische Zug am Sonntag, 24. April ab 10 Uhr statt. Bernbeurens Bürgermeister ist beindruckt von dem neuen Werbefilm des Tourismusverbands Pfaffenwinkel auf dem der prächtige Georgiritt mit der Messe und den...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.16
 22×

Weihnachtsgottesdienste
Marktoberdorfer Pfarrer appellieren in Predigt, Fremden nicht mit Angst zu begegnen

Außerdem sollen die Menschen vor lauter Weihnachtsharmonie den Unfrieden in der Welt nicht zu vergessen Mit sehr gut besuchten Weihnachtsgottesdiensten ist im mittleren Ostallgäu die Geburt Jesu gefeiert worden. So traten in der Marktoberdorfer Stadtpfarrkirche St. Martin die Gläubigen vor der Christmette in einen abgedunkelten Raum, in dem nur die geschmückten Christbäume und vor allem das hell angestrahlte Kind in der Krippe vor dem Altar Licht spendeten. 'Diese Ängste des Esels in der...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.15
 202×

Karfreitag
Ratschen ersetzen im Ostallgäu die Kirchenglocken

Statt wohltönenden Glockengeläuts sind ab dem Gründonnerstags-Gottesdienstes bis Karsamstag vielerorts im Raum Marktoberdorf nur dumpf-knatternde Karfreitagsratschen zu hören. Rau und unmelodisch, aber ohrenbetäubend laut klingen die Ratschen oder Rätschen (wie sie auch genannt werden) von Nahem. Der Krach der Ratschen ersetzt bis zur Osternacht 'in fast allen Dörfern' die Kirchenglocken in den katholischen Gottesdiensten, weiß der Ostallgäuer Brauchtumsexperte Walter Sirch: 'Wo nicht mehr...

  • Marktoberdorf
  • 02.04.15
 36×

Gottesdienste
Marktoberdorfer Pfarrer appellieren in ihren Weihnachtspredigten, die frohe Botschaft weiterzugeben und nach ihr zu leben

Weihnachten bedeutet für die Christen viel mehr als Geschenke und Festtagsbraten im Kreis der Familie. Ein Kind in der Krippe wird zum Retter der Welt: Was dies für sie heutzutage bedeutet, wurde in den Festgottesdiensten zu Weihnachten auch in den Marktoberdorfer Kirchen ausgelegt. In den gut besuchten Weihnachtsgottesdiensten feierten die Gläubigen Jesu Geburt. Im Weihnachtsevangelium des Johannes ist die Rede vom 'Wort Gottes, das Fleisch geworden ist in diese Welt in Jesus Christus', sagte...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.14
 27×

Jahrtag
Volkstrauertag in Marktoberdorf

Mit einem Gedenkgottesdienst und einer Gedenkfeier am Ehrenmal bei der Stadtpfarrkirche St. Martin hat der Veteranen- und Soldatenverein Marktoberdorf den Volkstrauertag begangen. Musikalisch umrahmt wurde beides von der Stadtkapelle und dem Männerchor Liederkranz. Eine Abordnung des Gebirgslogistikbataillons 8 aus Füssen und die Fahnenabordnungen der örtlichen Vereine gaben der Gedenkfeier zusätzlich einen würdigen Rahmen. 'Wege zum Frieden und Wege im Frieden sind Wege zu Gott', sagte...

  • Marktoberdorf
  • 19.11.13
 25×

Kirche
Walder erleben Guss der neuen Kirchenglocke mit

Wie vier der fünf beim Walder Kirchturmbrand zerstörten Glocken neu gegossen worden sind, erlebte eine 47-köpfige Delegation aus Wald kürzlich im Kloster Maria Laach in der Eifel mit. Seit 2003 gießt der dortige Glockensachverständige, Bruder Michael, mit seinem Team jährlich immerhin 80 bis 100 Glocken. Neben 4230 Kilogramm Material, das von zwei der durch den Brand defekten Walder Glocken stammte - der Marien- und der größeren Nikolausglocke - ergaben dabei 78 Prozent neu hinzugefügtes Kupfer...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.13
 42×

Pilgern
Jakobsweg: Pilger treffen sich in der Mitte des Münchner Wegs in Marktoberdorf

Lückenschluss auf halbem Weg gefeiert Vor zehn Jahren schlossen die Münchner Monika und Reinhold Hanna die Lücke zwischen den Jakobswegen. Sie hatte die aus Osteuropa nach Deutschland und von hier aus zum nordwestspanischen Santiago de Compostela führende Pilgerroute getrennt. Dieses Jubiläum feierten rund 100 Gottesdienstbesucher auf dem halben 'Münchner Weg' zunächst in der Marktoberdorfer St. Magnus-Kirche und anschließend im Pfarrheim. Sie gedachten dabei auch der Opfer des Zugunglücks, das...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.13
 285×

Nn 80. Geb. Pfarrer Lengenwang
Pfarrer Ried aus Lengenwang feiert heute 80. Geburtstag

Lengenwangs Pfarrer i. R. Stefan Ried feiert am heutigen Donnerstag, 10. Januar, seinen 80. Geburtstag. Auch im Gottesdienst am kommenden Sonntag um 9 Uhr wird dieser Jubeltag festlich begangen. Anschließend sind alle Kirchenbesucher zu einem gemeinsamen Stehempfang in die Aula der Grundschule eingeladen. Für die geladenen Gäste gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Pfarrer Ried wurde am 10. Januar 1933 als neuntes von elf Kindern in Unterthürheim bei Wertingen geboren. Der Jubilar stammt aus...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.13
 66×

Abschied Mesnerin
Unterthingauerin war 33 Jahre als Mesnerin tätig

33 Jahre hat Hildegard Jäger in Unterthingau bei den Gottesdiensten im Rathaus und zuvor in der Schule den Mesnerdienst für die evangelische Kirchengemeinde Obergünzburg versehen. Zum Jahresende hat sie dieses Amt niedergelegt. Ihre treuen Dienste würdigte Pfarrer Friedrich Martin, wobei er besonders die durch die Mesnerin schön geschmückten Altäre zu Festtagen hervorhob. Mit einem aktuellen Bild von ihr vor dem Christbaum sagte ihr der Seelsorger Dank. Im Namen des Kirchenvorstandes bedankte...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.13
 29×

Pontifikalamt
Marktoberdorfer Kirchenchor und -orchester führen Chiavacci-Messe zu Kurfürst Clemens 200.Todestag auf

Kirchenchor und -orchester entdecken Clemens Wenzeslaus’ Zeitgenossen Kirchenchor und -orchester der Stadtpfarrkirche St. Martin führen beim Pontifikalgottesdienst am Sonntag, 29. Juli, zum 200. Todestag von Kurfürst Clemens Wenzeslaus eine Messe des Italieners Vincenzo Chiavacci auf. Chiavacci war ein Zeitgenosse des Kurfürsten. Von der Lebensgeschichte des Komponisten, der um 1760 in Rom geboren wurde und gegen 1815 in Warschau starb, ist nicht viel bekannt. Man weiß nur, dass er...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.12
 125×

Abschied Rothermel
Sebastian Rothermel verabschiedet sich nach 58 Jahren als Leiter der Hopferbacher Singgemeinschaft

Abschied nach 66 Jahren im Chor 'Das müssen Ihnen andere erst einmal nachmachen', lobte Pfarrer Walter Böhmer den langjährigen Leiter des Hopferbacher Kirchenchors, Sebastian Rothermel, bei dessen Verabschiedung. 66 Jahre gehörte er der Singgemeinschaft an. 58 Jahre lang leitete er sie. Im August 1945 trat Rothermel in den Chor ein und übernahm im Mai 1954 das Amt des Dirigenten, das er bis jetzt innehatte. Mit einer geschnitzten, gefassten und beim Gottesdienst geweihten Cäcilia-Figur, die als...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.12
 47×

Ostern
Sich für Gott öffnen - Ostern in Marktoberdorf

In der Osternacht empfangen zwei Gläubige die Taufe Mit festlichen Gottesdiensten feierten die Christen an Ostern die Auferstehung Jesu. Nach der Segnung des Feuers vor der Pfarrkirche St. Martin und der Bereitung der Osterkerze durch Stadtpfarrer Wolfgang Schilling wurde das Osterlicht in das dunkle Gotteshaus getragen, wo es dann an die Gläubigen weitergereicht wurde und so den Kirchenraum in weichem Licht erstrahlen ließ. Schilling bezeichnete Ostern als einen 'großen Tag, als eine...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.12
 45×

Josefitreffen
Josefstag zum 20. Mal auf dem Auerberg ndash Feiertag für Namensvettern und Zimmerer

'Schöner Josefstag bringt gutes Jahr' 'Ein schöner Josefstag bringt ein gutes Jahr', heißt es in einer alten Bauernregel. Auch bei durchwachsenem Wetter gelang den Organisatoren Josef Wohlfahrt und Josef Waibl wieder ein solch schöner Tag auf dem Auerberg: Seit 1993 organisieren die zwei ehemaligen Ministranten, damals noch mit Pfarrer Josef Dolp, das Josefitreffen am 19. März. Der gesetzliche Feiertag wurde zwar 1968 abgeschafft, die Namensvettern rund um den Auerberg hindert dies aber nicht,...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.12
 65×

Kirche umarmen
Kirche umarmen: In Marktoberdorf demonstrieren viele Gläubige für Pfarreienvielfalt

'Wir sind Gottes Volk!' Eng standen die Menschen gestern in vielen Pfarreien des Dekanats Marktoberdorf rund um ihre Kirchen. Manche drängten sich sogar in zwei Reihen um das Gotteshaus. Damit machten sie deutlich, wie wichtig ihnen die kirchliche Arbeit in den vielen Gemeinden ist. 'Freut euch, wir sind Gottes Volk; erwählt durch seine Gnade!' Mit dieser Zeile aus einem Kirchenlied zeigten sie in Thalhofen, dass sie mit den Plänen zur Neuorganisation der Seelsorgeeinheiten im Bistum Augsburg...

  • Marktoberdorf
  • 05.03.12
 163×

Trauergottesdienst
Nachruf für vorbildlichen Firmenchef

Richard Hippold vielfältig engagiert Richard Hippold machte sich nicht nur als erfolgreicher Unternehmer in Kraftisried einen Namen, sondern beeindruckte auch durch sein soziales Engagement und seine Mitarbeit im Gemeinderat. Nun starb er am vergangenen Sonntag mit 83 Jahren. Hippold, 1928 geboren, wuchs in Hochgreut als Sohn des Käsermeisters Anton Hippold auf. Nach der Schule lernte er drei Berufe: Feinmechaniker, Käser und Gürtler. Vor allem seine Gürtler-Ausbildung kam ihm später...

  • Marktoberdorf
  • 12.10.11
 155×

St. Martin
Überfülltes Zelt im Schlosshof in Marktoberdorf

Viel los beim Pfarrfest Am Ende des Primizgottesdienstes für Dr. Markus Schrom lud Jürgen Hafner, der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates von St. Martin, zum Pfarrfest in den Innenhof des Marktoberdorfer Schlosses ein. Schnell war das Zelt, das wegen des unsicheren Wetters errichtet worden war, überfüllt. Kurzerhand wurden weitere Tische davor aufgestellt, sodass alle Gläubigen, die dageblieben waren, das von Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung spendierte Mittagessen genießen konnten. Für...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.11
 126×

Zugunglück
Schweres Bahnunglück bleibt unvergessen

Entgleister Zug führte zu 28 Toten - Nun doch Gedenkstein geplant - Sonntag Gottesdienst in Aitrang Zehn Tote sind die traurige Bilanz des Zugunglücks, das sich am Samstag vor einer Woche in Sachsen-Anhalt ereignete. Eine noch größere Tragödie ereignete sich heute vor 40 Jahren, am 9. Februar 1971 in Aitrang: Bei dem zweitschwersten bayerischen Bahnunglück nach dem Zweiten Weltkrieg kamen 28 Menschen zum Leben. Zudem gab es 19 Schwer- und 23 Leichtverletzte, als der Trans-Europ-Express...

  • Marktoberdorf
  • 09.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020