Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Lokales

Heiligabend
Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bei Weihnachtsgottesdienst auf Memminger Marktplatz

Unter freiem Himmel auf dem Memminger Marktplatz feiert die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sankt Martin heuer zum dritten Mal ihren Weihnachtsgottesdienst. Nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt wird es in diesem Jahr zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen geben – keinesfalls aber soll dies in Richtung einer Hochsicherheitsveranstaltung ausarten. Dies betonen Verantwortliche bei Stadt, evangelischem Dekanat und Polizei. Seit 2014 findet der Weihnachtsgottesdienst in diesem...

  • Memmingen
  • 20.12.16
  • 222× gelesen
Lokales
25 Bilder

Religion
Zum Nikolaustreffen in Missen-Wilhams reisen Teilnehmer bis aus Südtirol und dem Elsass an

Zu einem internationalen Treffen sind über 30 Nikoläuse in die Pfarrkirche St. Martin nach Missen im Oberallgäu gekommen. Bereits zum vierten Mal fand diese Zusammenkunft statt. Die Teilnehmer kamen aus dem ganzen Allgäu, aber auch aus Südtirol, dem Berner Oberland und dem Elsass. Der Nikolaus klopft dieser Tage wieder an zahlreiche Türen und besucht Kinder. Manche von ihnen nehmen ihn freilich nur als eine Art 'verfrühten Weihnachtsmann' wahr. Doch genau das wollen die 30 Nikoläuse nicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.16
  • 152× gelesen
Lokales

Hubertusmesse
Gottesdienst in Bad Grönenbach mit Waldhornbläsern aus dem gesamten Allgäuer Raum

Verbittert, weil er Frau und Kind verlor, machte sich der egoistische und selbstgerechte Jäger auf die Pirsch: Als er einen kapitalen Hirsch aufs Korn nahm und abdrücken wollte, sah er in seinem Geweih ein Kreuz: Es ist die Geschichte von Hubertus, der nach dieser Begegnung bekehrt und später von der Kirche als Heiliger verehrt wird. Zu Ehren des Schutzpatrons der Jagd wurde in der Bad Grönenbacher Stiftkirche eine feierliche Hubertusmesse von Karl Stiegeler abgehalten. Die Allgäuer...

  • Altusried
  • 02.11.16
  • 49× gelesen
Lokales

Allerheiligen
Der neue Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat segnet die Gräber und hält Gedenkgottesdienst

Zur traditionellen Gedenkfeier und Segnung der Gräber durch Stadtpfarrer Reinhold Lappat am katholischen Feiertag Allerheiligen hatten sich wieder viele Hundert Besucherinnen und Besucher auf dem Buchloer Friedhof eingefunden. Pfarrer Lappat betonte in der Gedenkfeier, dass er nicht nur die Gräber an diesem Ort segnen, sondern symbolisch alle Gräber auf unserer Erde. Man nehme beim Grabbesuch nicht nur Abschied von den darin Ruhenden oder lasse die Erinnerungen an deren Leben wach werden,...

  • Buchloe
  • 02.11.16
  • 78× gelesen
Lokales

Jubiläum
250 Jahre Basilika Ottobeuren

Am Kirchweihsonntag, 25. September, werden Werke aus dem Einweihungsjahr aufgeführt Die Geschichte des Kneipp-Kurortes Ottobeuren ist geprägt von der 764 gegründeten Benediktinerabtei und von Pfarrer Sebastian Kneipp, der 1821 im zur Pfarrei Ottobeuren gehörenden Weiler Stephansried geboren wurde. Als einmaliges Ereignis kommen beide Werke aus dem Einweihungsjahr der Basilika 1766 am Kirchweihsonntag, 25. September, zur Aufführung. Vor 250 Jahren ist nach einer 55-jährigen Bauzeit der gesamten...

  • Memmingen
  • 22.09.16
  • 24× gelesen
Lokales
79 Bilder

Veranstaltung
Alphornbläsertreffen Nesselwang endet mit 300 Personen starkem Alphorn-Chor

Zum 58. Mal trafen sich Alphornbläser-Gruppen aus der gesamten Republik, Österreich und der Schweiz. Heuer richteten die Alphornbläser der Alpspitzler das Treffen aus und feierten ihr 25. Jubiläum damit. Schon um 6 Uhr in der Früh wurde die Gemeinde mit einem Weckruf aus den Betten gejagt, um 9 Uhr fand der Festgottesdienst auf dem Festplatz vor der Alpspitzbahn statt. Nach einem musikalischen Frühschoppen spielten dann alle Gruppen auf. Das Treffen endete mit dem Auftritt des...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.08.16
  • 238× gelesen
Lokales

Sänger
Ein Duracher managt Bergsteigerchor aus Trient

Einzigartig ist die Harmonie der Stimmen, mit der die Sänger des Trientiner Bergsteigerchores die Station Schlappoldsee an der Oberstdorfer Fellhornbahn erfüllen. Seit 34 Jahren gibt der berühmte Männerchor, der in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert, im August in 1.780 Metern Höhe dort ein Konzert und umrahmt den Berggottesdienst. Ein Benefizkonzert werden die Männer des italienischen Chores aus dem Cembratal unter der Leitung von Dirigent Giorgio Menegatti im kommenden Jahr im Tal...

  • Kempten
  • 24.08.16
  • 78× gelesen
Lokales

Freiheit
Asylbewerber aus Füssen und Reutte feiern Taufe am Lech

Zwischen Weishaus und Ziegelwies hat die Christliche Glaubensgemeinde Füssen, abgesteckt zwischen den National-Fahnen von Österreich und Deutschland, einen ganz besonderen Tauf-Gottesdienst gefeiert. 'Dass bitte keiner die jeweilige Grenze überschreitet', warnte Pfarrer Jean-Christof Nadon eingangs, 'denn wir achten und respektieren unsere Gesetze!' Die Abgrenzungen wurden deshalb notwendig, waren doch die zwanzig Täuflinge allesamt iranische Asylbewerber aus Reutte und Bayern, denen das...

  • Füssen
  • 16.08.16
  • 20× gelesen
Lokales

St. Anna
Patroziniumsgottesdienst in Waal mit Ehrungen

Ein großes 'Danke' stand am Ende des Festgottesdienstes zum Patrozinium von St. Anna in Waal. Nach dem Wegzug von Pfarrer Daniel Schmitt ist Pfarrer Hermann Ritter eingesprungen und hat die Sonntagsgottesdienste übernommen. Dafür sprach ihm Pfarrgemeinderatsvorsitzende Anita Birgmeier ein großes Vergelt’s Gott aus. Mehr als 15 Jahre war Eulogius Schweinberger Mitglied der Kirchenverwaltung, von 2013 bis 2016 hatte er das Amt des Kirchenpflegers inne. In all den Jahren habe man ihn als...

  • Buchloe
  • 29.07.16
  • 64× gelesen
Lokales
90 Bilder

Kirche
Ganz Gutenberg in Bewegung: Johannes Prestele feiert Primizgottesdienst

Weit über 1500 Gäste kamen gestern nach Gutenberg, um bei strahlendem Sonnenschein auf dem dortigen Festplatz den Primizgottesdienst von Johannes Franz Prestele mitzufeiern. Sie gaben damit ein beeindruckendes Zeichen ihrer Verbundenheit mit dem jungen Mann, der am Sonntag zuvor im Hohen Dom zu Augsburg zum Priester geweiht wurde. Nach dem Gottesdienst luden Prestele und seine Eltern alle Besucher zum Mittagessen, Kaffee und Kuchen ins Festzelt ein. Welche Gäste Prestele bei seiner...

  • Buchloe
  • 04.07.16
  • 506× gelesen
Lokales

Kirche
Marktoberdorfs Stadtpfarrer feiert Priesterjubiläum

Stadtpfarrer Wolfgang Schilling feiert zusammen mit der Pfarreiengemeinschaft St. Martin und St. Magnus am kommenden Sonntag sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Beim Festgottesdienst, der um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin beginnt, hält Pfarrer Reinfried Rimmel aus Pfaffenhofen an der Roth die Festpredigt. Kirchenchor und -orchester führen die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Am 3. Juli 1976 wurde Schilling von Bischof Dr. Josef Stimpfle in der Münchner Ludwigskirche zum...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.16
  • 347× gelesen
Lokales

Gottesdienst
55 Jugendliche feiern in Seeg ihre Firmung

Unter dem Motto: 'Dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht' hatten sich 55 Jugendliche aus Seeg, Rückholz und Lengenwang mit Gemeindereferentin Claudia Laxy auf den Weg zum Christsein und ihre Firmung gemacht. Jeder Firmling bastelte dafür symbolisch einen Firmstock und befestigte daran wichtige Stationen seines bisherigen Lebensweges. Domkapitular Armin Zürn feierte mit den Pfarrern Alois Linder und Stefan Ried in der Kirche St. Ulrich in Seeg den Festgottesdienst, den die Jugendlichen...

  • Füssen
  • 26.06.16
  • 201× gelesen
Lokales

Kirche
Pfarrers-Ehepaar tritt Dienst in Obergünzburg an

In der Kirchengemeinde Obergünzburg hat das Pfarrers-Ehepaar Brigitte und Ulrich Funk seinen Dienst begonnen. Nach einer mehrmonatigen Vakanzzeit ist die Stelle in der Gemeinde nun wieder besetzt. Im vollen Gemeindehaus wurden die beiden, in Anwesenheit von Bürgermeister Lars Leveringhaus, in ihr Amt eingeführt. Die Seelsorger betonten während des Gottesdienstes, dass sie es als ihren Auftrag ansehen würden, gute Worte im christlichen Sinne zu verkünden. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Obergünzburg
  • 20.06.16
  • 116× gelesen
Lokales

Tradition
Böllerschützen dürfen bei kirchlichen Festen in Füssen nicht mehr Salut schießen

In Füssen sollen bei kirchlichen Festen künftig keine Böllerschüsse mehr zu hören sein. 'Viele haben sich immer wieder über die Lautstärke beschwert und manche kamen wegen der Böllerschüsse nicht mehr zu den Gottesdiensten', sagte Pfarrer Frank Deuring. Die Füssener Böllerschützen fühlen sich allerdings vor den Kopf gestoßen, sagte Vorsitzender Klaus Bernhard bei einer Sondersitzung des Vereins. Auf diese Weise gehe eine lange Tradition verloren. Warum die Böllerschützen auch nicht mehr bei...

  • Füssen
  • 16.05.16
  • 148× gelesen
Lokales

Bernbeuren Stötten
Georgiritt auf den Auerberg

Aus vier Himmelsrichtungen kommen Gläubige und Zuschauer Der Georgiritt zieht die Massen zum Gottesdienst und zur Feier auf den Auerberg. Auf diese Tradition und den Erfolg damit sind die vielen Mitwirkenden und Vereinsvorstand Max Sprenzel besonders stolz. Diesmal findet der historische Zug am Sonntag, 24. April ab 10 Uhr statt. Bernbeurens Bürgermeister ist beindruckt von dem neuen Werbefilm des Tourismusverbands Pfaffenwinkel auf dem der prächtige Georgiritt mit der Messe und den...

  • Marktoberdorf
  • 14.04.16
  • 164× gelesen
Lokales

Jubiläum
Füssener Katholiken feiern Weihe der Kirche Zu den Acht Seligkeiten vor 50 Jahren

Als Füssens Stadtpfarrer Frank Deuring im Festgottesdienst zum 50. Weihetag der Kirche 'Zu den Acht Seligkeiten' auch Schwester Felicia begrüßte, war Beifall die spontane Reaktion. Die erste Leiterin des benachbarten Kindergartens gehörte wie der einstige Pfarrer in Füssen-West, Herbert Schuler, zu den vielen Gästen, die beim anschließenden Empfang gut gelaunt in schönen Erinnerungen schwelgten. Auch Füssens Ehrenbürger Alfred Köpf erzählte gern, dass er damals recht umfassende...

  • Füssen
  • 05.04.16
  • 28× gelesen
Lokales

Kirche
Gläubige im Westallgäu sollten sich zum Beten warm anziehen

Lange Unterhosen unter dem Messgewand, Fingerhandschuhe über den Händen der Betenden: Gläubige sollten sich in Lindenberg warm anziehen. Weil die Heizung in der Aureliuskirche ausgefallen ist, finden die Gottesdienste in der Stadtpfarrkirche statt. Dort zeigt das Thermometer nur wenige Grad über Null. Heizen geht hier nicht. Auch in anderen Gotteshäusern sind dicke Jacken angebracht. Nicht nur im 'Dom des Westallgäus' sind im Winter die Temperaturen einstellig. Das hat einfache Gründe, wie die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.03.16
  • 14× gelesen
Lokales

Ankündigung
ZDF-Fernsehgottesdienst: St. Martin in Kaufbeuren spielt die Hauptrolle

Das Zweite Deutsche Fernsehen hat die Stadtpfarrkirche St. Martin in Beschlag genommen. Am Sonntag ab 9.30 Uhr wird der Gottesdienst in den gesamten deutschsprachigen Raum übertragen. Es wird gebeten, dass die Besucher bereits um 9 Uhr ihre Plätze einnehmen. Der Kirchenchor und das Bläserensemble 'Brass Extreme' umrahmen den Gottesdienst. Für Fragen der Fernsehzuschauer ist die Gemeinde danach unter Telefon 0700/14141010 (bis 19 Uhr) erreichbar. Als Generalprobe findet der identische...

  • Kempten
  • 04.03.16
  • 47× gelesen
Lokales

Zweiter Weihnachtsfeiertag
Erster Gottesdienst auf englisch in St.-Anton-Kirche in Kempten: Pfarrer tauft zwei nigerianische Flüchtlinge

Zum Schluss sangen die knapp 100 Besucher des Gottesdienstes am Zweiten Weihnachtsfeiertag: 'Silent Night, Holy Night, ...' in der St.-Anton-Kirche. Pfarrer Bernhard Hesse hatte zum Gottesdienst in englischer Sprache eingeladen. Höhepunkt: Die Taufe von Felix Francis (25) und Fidelis Bright Ugbebor (27). Beide sind in Nigeria aufgewachsen, von dort geflohen und haben in Deutschland um Asyl gebeten. Derzeit leben sie in Kempten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der...

  • Kempten
  • 27.12.15
  • 25× gelesen
Lokales

Weihnachtsgottesdienste
Marktoberdorfer Pfarrer appellieren in Predigt, Fremden nicht mit Angst zu begegnen

Außerdem sollen die Menschen vor lauter Weihnachtsharmonie den Unfrieden in der Welt nicht zu vergessen Mit sehr gut besuchten Weihnachtsgottesdiensten ist im mittleren Ostallgäu die Geburt Jesu gefeiert worden. So traten in der Marktoberdorfer Stadtpfarrkirche St. Martin die Gläubigen vor der Christmette in einen abgedunkelten Raum, in dem nur die geschmückten Christbäume und vor allem das hell angestrahlte Kind in der Krippe vor dem Altar Licht spendeten. 'Diese Ängste des Esels in der...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.15
  • 15× gelesen
Lokales
13 Bilder

Kirche
Tausende Besucher bei Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz

Rund 6.500 Menschen haben an Heiligabend den Weihnachtsgottesdienst auf dem Memminger Marktplatz besucht. Die Gläubigen trafen sich im Freien, weil in der evangelischen Martinskirche immer noch Sanierungsarbeiten laufen. Die Predigt hielt Dekan Christoph Schieder. Viele Besucher sprachen nach dem Gottesdienst von einem ganz besonderen Erlebnis. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Feier auf dem Marktplatz stattgefunden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger...

  • Kempten
  • 25.12.15
  • 43× gelesen
Lokales

Kirche
Bischofsvikar fordert in Pfronten: Christen sollen über ihren Glauben Bescheid wissen

Die Pfrontener Katholiken haben das Patrozinium ihrer Pfarrkirche St. Nikolaus zusammen mit dem Augsburger Bischofsvikar Karlheinz Knebel gefeiert. Kirchenchor und Orchester unter der Leitung von Stefanie Scheuchl, zahlreiche Fahnenabordnungen, etliche Zelebranten und 40 Ministranten prägten den Gottesdienst. Es kam die festtägliche Kantate 'Machet die Tore weit' von Georg Philipp Telemann zur Aufführung. Zu Zeiten des heiligen Nikolaus um das Jahr 300, so Festprediger Karlheinz Knebel in der...

  • Füssen
  • 07.12.15
  • 87× gelesen
Lokales

Tradition
Nikoläuse werden in Missen-Wilhams ausgesendet

Viele Jahre lang stellte Franz Horn in Grünenbach in der Adventszeit den Nikolaus dar. Er sieht sich dabei in der Tradition des Bischofs von Myra – und lehnt die Kunstfigur des Weihnachtsmannes klar ab. Deswegen organisiert er in seiner neuen Heimat Missen-Wilhams nun schon zum dritten Mal eine Nikolaus-Aussendung mit Gottesdienst. Dort kommen Dutzende Darsteller des Heiligen zusammen. Was dort genau passiert, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 24.11.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.15
  • 18× gelesen
Lokales

Kirche
Neue Gottesdienstzeiten in Kaufbeuren

Mit Beginn des Advents verändern sich in Kaufbeuren einige Gottesdienstzeiten. Der Grund ist die Personalsituation. Die Kirchen haben allgemein immer weniger Geistliche. So auch in der katholischen Pfarreiengemeinschaft in Kaufbeuren. Was bis vor wenigen Jahren noch auf vier Pfarrer mit ihren jeweiligen Teams verteilt war, liegt nun auf den Schultern von einem Pfarrer, zwei Kaplänen und den Ruhestandsgeistlichen. 'Mit diesem langen Prozess der neuen Gottesdienstzeiten in unseren Pfarreien...

  • Kempten
  • 23.11.15
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019